Kaufberatung Kauf Rolex Datejust 36: Revision notwendig?

Diskutiere Kauf Rolex Datejust 36: Revision notwendig? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich habe eine Rolex Datejust 116234 an der Angel. Die Uhr stand aller Wahrscheinlichkeit nach seit nunmehr 10 Jahren...
S

sebbi.huber@g

Themenstarter
Dabei seit
17.06.2018
Beiträge
7
Hallo zusammen,

Ich habe eine Rolex Datejust 116234 an der Angel. Die Uhr stand aller Wahrscheinlichkeit nach seit nunmehr 10 Jahren weitestgehend still (Baujahr 2007, ungetragen).

Kann mir jemand sagen, ob nach einer solch beträchtlichen Standzeit eine Revision einer praktisch neuen Uhr notwendig ist, welche in meine Verhandlungen einpreisen müsste oder sollte dies fürs erste kein Thema sein?

Ich danke euch für eure Hilfe und Ratschläge und wünsche noch einen schönen Abend!

Viele Grüße
Sebastian
 
schweizerautom

schweizerautom

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
529
Ort
Rhein-Neckar Kreis
Hallo


da scheiden sich die Geister.Die eine meinen auf jeden Fall,die andern ,muß man nicht machen wenn sie läuft.
Ich persönlich würde die Uhr zu einem freien Uhrmacher zur Durchsicht bringen und seine Meinung mal anhören.
Ach ja,willkommen hier.
Gruß Kalle
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.810
Ort
Nahe der Alpen
Wenn die Uhr auf der Zeitwaage einen guten Eindruck macht und druckfest bis 10 ATM ist, dann würde ich erstmal nix machen lassen. Ich hatte schon ältere NOS-Uhren im Bestzustand, die jahrelang problemlos liefen und solche, die nach ein paar Monaten zur Revi mussten. Schaden tut´s jedenfalls nie, wenn man beim Kauf nicht vom absoluten Best-Case-Szenario ausgeht und die Revisionskosten schon mal mit einplant.
 
K

KaEff

Dabei seit
03.03.2015
Beiträge
314
Ort
Ja.
Wasserdichtigkeit prüfen lassen, der Rest ist bei guten Gangwerten (Zeitwaage? ) nicht zwingend erforderlich
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.152
Ort
Hannover
(...) welche in meine Verhandlungen einpreisen müsste (...)
Klaro, bei deinen Verhandlungen mit dem Verkäufer solltest Du die Uhr mitleidig in den Händen wiegen, eine Augenbraue hochziehen und dann dem Verkäufer klipp und klar sagen: "Meister, der Ticker ist durch. Liegeschaden! Da darf ich gleich sofort mal 650€ für eine Vollrevision abdrücken. Weiß doch jeder. Kapische?!" :-)

Ernst gesagt: Nein, eine Uhr eines Qualitätsherstellers die 2007 gebaut wurde, und wenig oder selten getragen wurden braucht mit 98% Wahrscheinlichkeit keine komplette Werksrevision. Du wirst bei einem so beliebten Rolex-Modell auch keine Chance haben, eine solche dem Verkäufer irgendwie proaktiv in Rechnung zu stellen indem Du sie gedanklich vom Kaufpreis abziehst. Das mag bei anderen Marken gehen, aber nicht bei einer Rolex Datejust.

(Anders wäre die Lage wenn eine 2007er Uhr regelmäßig, oder gar täglich getragen worden wäre.)

Carsten
 
T

taro84

Dabei seit
21.11.2008
Beiträge
1.551
Ort
BW
schließe mich der Meinung von Carsten in etwa an,würde aber auf jeden Fall die WD prüfen lassen und eine Prüfung auf der Zeitwaage kann auch nicht schaden
 
T

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
1.560
Kaufen, WD prüfen, fertig. Das Ding wird trocken und staubfrei gelagert gewesen sein.
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
2.798
Ort
Rheinland
Wenn ich eine 11 Jahre alte Uhr kaufe, egal ob Neuzustand, muss diese zwangsläufig günstiger sein als eine neue mit entsprechender Garantie. Die Referenz kann man ja aktuell noch kaufen. Gehe aber auch nicht davon aus, dass sie direkt eine Revi benötigt. Nur eben früher als bei einer Neuen ;-)
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
1.810
Ort
Nahe der Alpen
Ernst gesagt: Nein, eine Uhr eines Qualitätsherstellers die 2007 gebaut wurde, und wenig oder selten getragen wurden braucht mit 98% Wahrscheinlichkeit keine komplette Werksrevision. Du wirst bei einem so beliebten Rolex-Modell auch keine Chance haben, eine solche dem Verkäufer irgendwie proaktiv in Rechnung zu stellen indem Du sie gedanklich vom Kaufpreis abziehst. Das mag bei anderen Marken gehen, aber nicht bei einer Rolex Datejust.
Carsten
Wenn die Rolex nur halbwegs ordentlich gelagert wurde, ist eine komplette Werksrevi vermutlich wirklich nahezu ausgeschlossen. Auch die Dichtungen sollten eigentlich noch keine Probleme machen. Trotzdem: schon alleine, weil die Hersteller-Garantie futsch ist, muss der Preis gegenüber einer neuen Uhr ordentlich runter. Bei einer Stahl-Daytona hätte man nicht so viel Verhandlungsspielraum, aber bei einer Datejust sollte der Gegenwert einer Revi mindestens drin sein. Außerdem: was im Internet alles angeblich "nahezu ungetragen" ist und trotzdem schon auf den Fotos aussieht wie offensichtlich vom Pferd getreten...
 
Thema:

Kauf Rolex Datejust 36: Revision notwendig?

Kauf Rolex Datejust 36: Revision notwendig? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Kauf? Rolex Datejust 16234 Diamantenziffernblatt 36mm

    Kaufberatung Kauf? Rolex Datejust 16234 Diamantenziffernblatt 36mm: Hallo die Herren und hoffentlich auch Damen, ich (weiblich) suche nach meiner nächsten Uhr und habe mich ja schon etwas in die im Titel genannte...
  • Tips zum Kauf Rolex Datejust/Oyster Perp. Date

    Tips zum Kauf Rolex Datejust/Oyster Perp. Date: Hallo liebe Forianer, Ich habe zuletzt eine schöne Rolex Vintage-Uhr gesehen und mich sofort dafür begeistert und mir eine solche zulegen. Nun...
  • Wo Rolex Datejust kaufen und auf was achten?

    Wo Rolex Datejust kaufen und auf was achten?: Hi, ich würde mir gerne eine Rolex Datejust kaufen. Hier im Forum habe ich mich natürlich schon schlau gemacht. Jedoch habe ich noch ein paar...
  • Rolex Datejust : Bestimmung & einen Kauf wert ?

    Rolex Datejust : Bestimmung & einen Kauf wert ?: Sehr geehrte Forumsmitglieder, Könnt Ihr mir bei der Referenzbestimmung dieser Datejust helfen? Schätzungsweise ist es eine 16030, aber ich...
  • Kaufberatung Rolex Datejust wo gefahrenfrei kaufen?

    Kaufberatung Rolex Datejust wo gefahrenfrei kaufen?: Hallo ich bin noch nicht sehr lange in diesem Forum aktiv und muss leider gleich meinen ersten Beitrag zum Stellen einer Frage nutzen...
  • Ähnliche Themen

    Oben