Kapitalanlagen jenseits von Festgeldkonten

Diskutiere Kapitalanlagen jenseits von Festgeldkonten im Small Talk Forum im Bereich Community; @Spieler Durch die Strafzinsen auf Hohe Guthaben müssen einige investieren. Das da dann nicht unbedingt jeder sofort alles auf die überhypten...

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.875
@Spieler Durch die Strafzinsen auf Hohe Guthaben müssen einige investieren.
Das da dann nicht unbedingt jeder sofort alles auf die überhypten üblichen Verdächtigen setzt und splitet finde ich logisch. Ist eben viel Geld da.....
 

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
413
Danke. Im H2 Bereich ist der Kursverlauf mancher Aktien oder sagen wir fast aller fern jeglicher Logik.

Jemand von euch auch von der Shortattake auf Grenke damals betroffen? Bei mir stehen die immer noch bei -15% im Depot.

Zum Glück nicht. Bei solchen Anschuldigungen werden die Anleger nach Wirecard ganz schnell nervös...

Die Wirtschaftsprüfer konnten das auch nicht gänzlich ausräumen. Es gab einige Auffälligkeiten.
Mir wäre das Risiko hier viel viel zu hoch. Ich würde mit Verlust verkaufen. Kommen schlechte Nachrichten kommen sie meistens nachbörslich. Dann eröffnet die Aktie am nächsten Tag direkt mit einem enormen Gap. Da bringt auch kein Stop loss etwas.
 

Janni

Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
111
Ort
Fördestadt Kiel
hmmm..
Danke. Im H2 Bereich ist der Kursverlauf mancher Aktien oder sagen wir fast aller fern jeglicher Logik.
so what... hast ja prinzipiell recht. Nur: Es nützt ja nix, am Spielfeldrand zu stehen und zu schimpfen oder sich zu wundern oder zu zetern...:D
Meine SunHydrogen aktuell mit 20% Tagesplus im angenehmen Bereich. Ist aber wirklich nur ne kleine Position, bin da bei 0,010 $ mal mit 20.000 Stk. reingegangen.
Meine GEVO, die mal JetFuel aus nachhaltigen Rohstoffen herstellen wollen, liegen aktuell bei 25% Tagesplus. Da habe ich kurz vor Weihnachten 2.000 Stk. für 2,72 $ gekauft. Hier habe ich auch einen Trailing-Stop heute gesetzt. Die sind aus dem Status PennyStock in den letzten Tagen gut rausgekommen.:super:
Dafür lahmen meine NIOs gaaaaanz böse...:oops: Aber ich will nicht klagen.:klatsch:
Darf gerne so weitergehen. Ich fürchte aber in nicht allzu ferner Zukunft einen ganz heftigen Rücksetzer für PlugPower, FCEL und Co. Mal sehen, was dann bei mir noch übrig bleibt...
 

Skypic2

Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
107
Dafür lahmen meine NIOs gaaaaanz böse...:oops: Aber ich will nicht klagen.:klatsch:
Darf gerne so weitergehen. Ich fürchte aber in nicht allzu ferner Zukunft einen ganz heftigen Rücksetzer für PlugPower, FCEL und Co. Mal sehen, was dann bei mir noch übrig bleibt...
Ich glaube an der Börse wird gerade sowas extrem von jungen Anlegern gehypte. Ich bin bei PlugPower aktuell mit einem Plus von 70% noch investiert.
 

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.161
Hab noch Cash ins Depot geschoben. In welchen H2 Titel kann man eurer Meinung noch einsteigen?
 

RHCP

Dabei seit
16.01.2011
Beiträge
233
Ort
Bayern
Wer hat denn hier auch ein Depot bei comdirect?
Wie lange dauert es denn bis der Betrag vom Verrechnungskonto abgebucht wurde nach einem Aktienkauf?
 

Janni

Dabei seit
13.04.2011
Beiträge
111
Ort
Fördestadt Kiel
Hab noch Cash ins Depot geschoben. In welchen H2 Titel kann man eurer Meinung noch einsteigen?

NEL-ASA und Bloom sind böse zurück geblieben. Haben sich nur verdoppelt in den letzten Wochen...:lol::lol::lol:.
Spaß beiseite: Ist gefährlich geworden, daß Kursniveau. Nils hat es ja schon kürzlich beschrieben: PlugPower hat die letzten 15 Jahre nicht einen $ Gewinn gehabt. FCEL ist dermaßen abgeschmiert, daß der jetzige Kurs immer noch ein billiger Abklatsch vergangener Zeiten ist.
Bloom hat schon mal schwarze Zahlen gehabt, habe aber in Erinnerung das eines der letzten Ergebnisse nicht den Erwartungen entsprach. Entsprechend wurden sie abgewatscht.

Aber heyy::: Es geht schliesslich um die Rettung der Welt.:ok: Deswegen ist saubere Energie und SAUBERE Mobilität m.E. DAS MEGATHEMA für die nächste Dekade schlechthin. Davon hängt es schliesslich ab, ob die Menschheit üerhaupt noch auf dem blauen Planeten verbleiben kann.:D
Da kann man als Investor ruhig mal ein bischen ins Risiko gehen...:lol: Ist doch alles für einen guten Zweck.:super: Und die Grünen hängen uns dann bestimmt einen billigen Blechorden für Verdienste um Vegationswohl und Tierwohl um den Hals...:lol:
 

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.875
Ich hatte überlegt bei Ballard zu 22€ einzusteigen, aber dann gezögert.
Zum derzeitigen Kurs mag ich schon gar nicht einsteigen.
Bei SunHydrogen leider auch ein paar Stunden zu lang gezögert....
Egal, die Rücksetzer werden kommen.
 

Veltins

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
677
Bei Plug Power, Nio und Co. bin ich unsicher. Beide sind mit Stop Loss gesichert, aber ich überlege den enger zu setzen. Curevac liegt bei mir mit einem netten Betrag im Plus. Abstoßen und mal mitnehmen oder laufen lassen? Ich merke, dass ich nur noch kurzfrist Sachen im Depot habe. Muss mal wieder über fundamentalere Anlagen nachdenken. Selbst die langfristigen Sachen hab ich mit Gewinnen verschrubbt und damit kurzfristig die H2-Dinger gekauft. War alles richtig bislang.

Wie seht ihr Amazon und Microsoft? Beide haben eine ziemliche Seitwärtsbewegung und binden mit Abstand das meiste Kapital in meinem Depot. Mal Gewinne mitnehmen oder weiterlaufen lassen? Amazon habe ich sukzessive reduziert. Bei Microsoft bin ich unsicher.
 

Skypic2

Dabei seit
02.01.2021
Beiträge
107
Bei Plug Power, Nio und Co. bin ich unsicher. Beide sind mit Stop Loss gesichert, aber ich überlege den enger zu setzen. Curevac liegt bei mir mit einem netten Betrag im Plus. Abstoßen und mal mitnehmen oder laufen lassen? Ich merke, dass ich nur noch kurzfrist Sachen im Depot habe. Muss mal wieder über fundamentalere Anlagen nachdenken. Selbst die langfristigen Sachen hab ich mit Gewinnen verschrubbt und damit kurzfristig die H2-Dinger gekauft. War alles richtig bislang.

Wie seht ihr Amazon und Microsoft? Beide haben eine ziemliche Seitwärtsbewegung und binden mit Abstand das meiste Kapital in meinem Depot. Mal Gewinne mitnehmen oder weiterlaufen lassen? Amazon habe ich sukzessive reduziert. Bei Microsoft bin ich unsicher.
Curevac habe ich schon abgestoßen bei 110. Glaube schon das die nochmal steigen, aber nicht mehr so. Die werden leider einfach zu spät fertig.
Amazon und Microsoft finde ich uninteressant.
SAP Bein ich bei 99 rein,
Ocugen sehe ich auch mit Potentzial.
Bei mir liegt noch Airbus und die werde ich wohl nachkaufen.
 

Nikolaus Be.

Dabei seit
16.09.2018
Beiträge
493
Frag ich mich auch grad. Ist Jack Mo wieder aufgetaucht?* :hmm:

*Hoffentlich nicht im wahrsten Sinne...
 

S-Q-P

Dabei seit
10.12.2011
Beiträge
66
Hab noch Cash ins Depot geschoben. In welchen H2 Titel kann man eurer Meinung noch einsteigen?

Die Frage umtreibt mich auch schon eine Weile....

...ich bin im H2 Bereich schon investiert in:
NEL, Ballard, ITM, Nikola, weil die da ggf. ne Rolle spielen später auch in CNH, Linde alles stark im Plus (außer Nikola) NEL sogar über 300% habe leider PlugPower verpasst und bei PowerCell Sweden hat bei mir mal ein Stop Loss leider ausgelöst und mich mit gutem Gewinn aus dem Markt geworfen und danach sind die weiter gut gestiegen. Hab ich den Wiedereinstieg verpasst.

Wenn man so News von heute liest das wieder 700 Mio Föderung in das H2 Thema fließen etc. sehe ich da schon ne Menge Zukunft, ich werd da Gewinne laufen lassen erstmal. Würde aber gern auch noch wo zusätzlich rein. Aber PlugPower z.B. steigt ja fast täglich 10%. Verdoppeln die sich natürlich nochmal isses immer nen gutes Invest.

Entweder kommen Rücksetzer oder man verpasst die Chancen erneut.
 

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.161
Momentan läuft der Trend darum will ich so gut es geht die Welle mitsurfen. Ich glaube bzw hoffe dass größere Rücksetzer vorerst ausbleiben. Jede Negativbewegung wird sofort aufgekauft... Plug Power hat heute sehr verhalten gestartet, Tagesergebnis mal wieder phänomenal. Ist mittlerweile meine größte Depotposotion mit fast 700% +. Ich werde da entweder noch aufstocken oder einen anderen "unterbewerteten" H2 Titel nehmen. Seit gestern noch mit nem sehr kleinen Teil in PowerCell. Vielleicht stocke ich den auf.
 
Thema:

Kapitalanlagen jenseits von Festgeldkonten

Oben