Kann mir jemand mehr zu dieser TU sagen

Diskutiere Kann mir jemand mehr zu dieser TU sagen im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich hab da ne tu und nirgends was darüber finden. Vielleicht kann mir von euch jemand mehr dazu sagen. da ich überhaupt keine ahnung...
H

Herbsi77

Gast
Hallo,

ich hab da ne tu und nirgends was darüber finden. Vielleicht kann mir von euch jemand mehr dazu sagen. da ich überhaupt keine ahnung davon habe hänge ich ein paar bilder an.

auffällig ist die gravour auf der rückseite (FW) und die auf der innenseite (Patentmetal = hersteller?). Weiters ist eine art seriennummer an der inneren unterseite des deckels 51338 und eine zeile darunter wieder eine 3 die allerdings auf dem kopf steht.

es gibt noch zwei weitere sehr kleine handgravouren 49/405 und zwei initialen, sieht aus wie Lg/494.

IMG_1578.jpg


IMG_1580.jpg


IMG_1581.jpg


IMG_1582.jpg


vielen Dank im vorraus
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.354
Ort
NRW / Deutschland
Eine alte Bauerntaschenuhr um kurz vor 1900...

Enthält vermutlich ein einfaches Werk mit Zylinderhemmung, evenutell auch ein graviertes Werk.

Andreas
 
Thema:

Kann mir jemand mehr zu dieser TU sagen

Kann mir jemand mehr zu dieser TU sagen - Ähnliche Themen

ZENITH und der gallische Hahn (Kaliber 278): Wohl kaum ein anderes Motiv der rückseitigen Uhrenschalenverzierungen trug um die Jahrhundertwende dermaßen zum Erfolg der Firma Georges...
Sehr frühe Sekunde bei einer Spindel-TU: Hallo liebe Sammlerfreunde, es ist ja bekannt, dass ich mich auch für die ausgefallenen Taschenuhren, die mit der Spindelhemmung ausgestattet...
Rolex Datejust 41 Ref. 126334 - das fehlende Stück in der Sammlung: Datejust 41 Ref. 126334 - das fehlende Stück in der Sammlung Wie? Das ist doch gar keine Datejust im Bild, sondern eine Black Bay 58... Das...
Belchengruppe 1247 - 120° – Brutalismus in Uhrform: Belchengruppe 1247 - 120° Ihr werdet ja schon an der einen oder anderen Stelle gesehen haben, dass ich nach der Watchtime in Düsseldorf...
Auf Umwegen zum (O-)Mega-Traum meine Seamaster 150 Aqua Terra Ref.: 220.12.41.21.03.002: Teil 1 Und so nahm die Feschichte ihren Lauf... Die Luft war stickig in der ganzen Stadt und roch noch vom Smog, der tagsüber das ganze Viertel...
Oben