Uhrenbestimmung Kann mir jemand helfen?

Diskutiere Kann mir jemand helfen? im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Wir haben hier drei Erbstücke und ich habe keinerlei Ahnung von Wanduhren. Anbei ein paar Bilder. Freue mich über "Bemerkungen".
J

joto

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
6
Wir haben hier drei Erbstücke und ich habe keinerlei Ahnung von Wanduhren.
Anbei ein paar Bilder.
Freue mich über "Bemerkungen".
 

Anhänge

D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Zur letzten Uhr, dem Regulator in Nussbaum (oder Kirsche?): Vermutlich um 1900 entstanden, weit verbreitet in vielen Ausführungen, häufig mit Junghans- oder Hermle-Werk. Es hängt ein fast identischer (um 1890) in meinem Arbeitszimmer, dieser hat ein Hermle-Werk.
Wurde deine neu schellackiert?

Wie genau sollen denn die "Bemerkungen" aussehen?
 
J

joto

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
6
Zur letzten Uhr, dem Regulator in Nussbaum (oder Kirsche?): Vermutlich um 1900 entstanden, weit verbreitet in vielen Ausführungen, häufig mit Junghans- oder Hermle-Werk. Es hängt ein fast identischer (um 1890) in meinem Arbeitszimmer, dieser hat ein Hermle-Werk.
Wurde deine neu schellackiert?

Wie genau sollen denn die "Bemerkungen" aussehen?
Da ich keine deiner Frage beantworten kann (bis auf: ich denke mal es ist Nussbaum) reichen Bemerkungen auf dem untersten Niveau;-)
Es geht eher um behalten oder auf den Flohmarkt mitnehmen.
 
10-nach-10

10-nach-10

Dabei seit
10.10.2013
Beiträge
2.663
Ort
56m üNN
Die Entscheidung wird Dir keiner abnehmen. Mancher schleppt eine Standuhr im Wert von mehreren 1000 Euro zu Markte, mancher läßt die vom Großvater geerbte Nickelzwiebel ohne Wert für einen dreistelligen Eurobetrag aufarbeiten. Hast Du noch ein paar Details zu den Uhren (Herkunft, Geschichte, Größe), evtl. auch Fotos von den Werken? Funktionieren die Uhren?

Die Nachfrage von Dille finde ich völlig legitim: Der Regulator sieht erstaunlich fit aus.
 
W

wwiegert

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
189
Ort
Iserlohn
Wir haben hier drei Erbstücke und ich habe keinerlei Ahnung von Wanduhren.
Anbei ein paar Bilder.
Freue mich über "Bemerkungen".
Falls Du Dich über den Wert informieren willst, suche bei eBay einmal unter "Friesenuhr" für die erste und "Schilderuhr" für die zweite Uhr. Dass die dritte ein sogenannter Regulator (eBay-Suche: "Regulator Uhr"; sonst sucht man sich zwischen Schaltungen und ähnlichem tot) ist, wurde ja schon gesagt. Uhren mit zwei Gewichten bzw. Federwerken sind immer günstiger als solche mit dreien (meist Westminster-Klangwerk) zu haben.

Viele Grüße
Wilhelm
 
J

joto

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
6
Schon mal Dankeschön.
Da sind doch ein paar hilfreiche Tips dabei.
Der Regulator funktioniert (angeblich).
Werde ich die nächsten Tage mal probieren.
Bei den beiden anderen habe ich Zweifel.
Da "klemmen" die Ketten.

Weitere Bilder kann ich natürlich machen.
Zur Historie kann ich leider gar nix sagen.

gruß Joto
 
Zeit-Reisender

Zeit-Reisender

Dabei seit
26.01.2010
Beiträge
4.244
Wie soll Dir hier jemand diese Frage beantworten,
was dem einen sin Uhl, ist dem andern sin Nachtigall :-)

Und wirkliche Einschätzungen selbst zur Herkunft der Uhren
sind ohne Fotos der Werke so gut wie unmöglich.

Es geht eher um behalten oder auf den Flohmarkt mitnehmen.
 
J

joto

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2014
Beiträge
6
Ich weiß das ich dürftig unterwegs bin...
Deshalb frag ich doch:confused:
 
W

Watchdoktor

Dabei seit
23.07.2011
Beiträge
1.025
Ort
im Süden
Zur letzten Uhr, dem Regulator in Nussbaum (oder Kirsche?): Vermutlich um 1900 entstanden, weit verbreitet in vielen Ausführungen, häufig mit Junghans- oder Hermle-Werk. Es hängt ein fast identischer (um 1890) in meinem Arbeitszimmer, dieser hat ein Hermle-Werk.
Wurde deine neu schellackiert?

Wie genau sollen denn die "Bemerkungen" aussehen?
Ich habe ja schon sehr viele solche Nussbaum-Wanduhren in meinen Händen gehabt, aber einer aus ca. 1900 kann nie und nimmer ein Hermle Werk haben, die fingen nämlich erst 1922 mit der Herstellung an.
Junghans kann schon eher sein.
Wenn Deiner ein Hermle Werk hat, wurde es später ausgetauscht.

Die Blumen-Schilduhr sieht aufgrund des Pendels und der Gewichtshülsen zeitlich ab 1950-später aus, Werkfoto wäre gut für genauere Angaben.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Ja, das Werk wurde von meinem Vater getauscht. Die Uhr wurde damals von meinem Ururgroßvater neu gekauft. Welches Werk ursprünglich drin verbaut war, kann ich nicht sagen, wenn Hermle nicht da schon Werke produziert hat, dann wohl (doch) kein Hermle.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Kann mir jemand helfen?

Kann mir jemand helfen? - Ähnliche Themen

  • Kennt sich jemand mit Cartier Santos aus?

    Kennt sich jemand mit Cartier Santos aus?: Hallo zusammen, da ich mit meiner jüngst erworbenen Panerai Submersible nicht warm werde und sie verkaufen werde (habe mich zu der Größe...
  • Kennt jemand das Logo?

    Kennt jemand das Logo?: Liebe Freunde, kennt jemand von Euch diese Fliegeruhr sprich die Marke? Scheint mir älter zu sein aber eventuell auch Billigware. Danke im...
  • Kennt jemand diese Marke?

    Kennt jemand diese Marke?: Liebe Freunde, kennt jemand von Euch diese Fliegeruhr? Scheint mir älter zu sein aber eventuell auch Billigware. Danke im Voraus für Euer...
  • AVIATOR UHR? Kenne mich mit Uhren nicht aus und hoffe das mir hier jemand helfen kann.

    AVIATOR UHR? Kenne mich mit Uhren nicht aus und hoffe das mir hier jemand helfen kann.: Wollte euch mal fragen ob mir jemand Informationen zu dieser Uhr geben kann. Bisher konnte ich sie im Internet nicht finden.
  • Hat jemand Erfahrung mit Vogard, spez. dem Timezoner?

    Hat jemand Erfahrung mit Vogard, spez. dem Timezoner?: Hallo, nach dem Verkauf des Patentes an IWC scheint es um Vogard ja sehr ruhig geworden zu sein. Hat jemand von Euch Erfahrung mit Vogard Uhren...
  • Ähnliche Themen

    • Kennt sich jemand mit Cartier Santos aus?

      Kennt sich jemand mit Cartier Santos aus?: Hallo zusammen, da ich mit meiner jüngst erworbenen Panerai Submersible nicht warm werde und sie verkaufen werde (habe mich zu der Größe...
    • Kennt jemand das Logo?

      Kennt jemand das Logo?: Liebe Freunde, kennt jemand von Euch diese Fliegeruhr sprich die Marke? Scheint mir älter zu sein aber eventuell auch Billigware. Danke im...
    • Kennt jemand diese Marke?

      Kennt jemand diese Marke?: Liebe Freunde, kennt jemand von Euch diese Fliegeruhr? Scheint mir älter zu sein aber eventuell auch Billigware. Danke im Voraus für Euer...
    • AVIATOR UHR? Kenne mich mit Uhren nicht aus und hoffe das mir hier jemand helfen kann.

      AVIATOR UHR? Kenne mich mit Uhren nicht aus und hoffe das mir hier jemand helfen kann.: Wollte euch mal fragen ob mir jemand Informationen zu dieser Uhr geben kann. Bisher konnte ich sie im Internet nicht finden.
    • Hat jemand Erfahrung mit Vogard, spez. dem Timezoner?

      Hat jemand Erfahrung mit Vogard, spez. dem Timezoner?: Hallo, nach dem Verkauf des Patentes an IWC scheint es um Vogard ja sehr ruhig geworden zu sein. Hat jemand von Euch Erfahrung mit Vogard Uhren...
    Oben