Kann jemand dazu was sagen?

Diskutiere Kann jemand dazu was sagen? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Aussehen tut es schon mal Geil. Nur sagt das Werk mir nix! IMAGO
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #1
I

IMAGO

Gast
Aussehen tut es schon mal Geil. Nur sagt das Werk mir nix!
citizen.jpg

IMAGO
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #2
V

vengo

Dabei seit
05.01.2008
Beiträge
79
Ort
Hannover
Wie sieht denn die Vorderseite aus?
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #3
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
Das ist ja ein interessantes Automatikwerk... :wink: Sowas habe ich noch gar nicht gesehen.

Muss wohl 1950er oder 60er Jahre sein.... ??

"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #4
I

IMAGO

Gast
Ich eben auch nicht !

Hir mal paar Fotos!
Ich glaube ich werde die 200 geforderten Euronen legen
IMAGO

1citizen.jpg

2citizen.jpg

3citizen.jpg

citizen.jpg
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #6
Rob

Rob

Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
265
Ort
Österreich
Das ist ein Citizen 1120, 1121, oder...... bis 1125 mit Ring-Rotor auf drei Rollen gelagert. Unterschied zw. den versch. Werken liegt ua. bei den Steinen z.B 21

Stammt aus den 60-ern

Datumswechsel durch Wechsel 22-24Uhr

13''', Dn= 29.33mm
f = 18000 A/h
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #7
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.795
Habe ich auch noch nie gesehen, so eine Rotorlagerung.

Aber es ist eine Rookie, vielleicht doch nicht das richtige für Dich, Imago ;-)
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #9
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
11.795
Frank78 schrieb:
Und ich Depp halt mich extra noch zurück, um diesen offensichtlichen Gag nicht zu bringen *kopfschüttel*

In so eine Flanke muss Du sofort einsteigen, Frank ;-)
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #10
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Rob schrieb:
Das ist ein Citizen 1120, 1121, oder...... bis 1125 mit Ring-Rotor auf drei Rollen gelagert. Unterschied zw. den versch. Werken liegt ua. bei den Steinen z.B 21

Stammt aus den 60-ern

Datumswechsel durch Wechsel 22-24Uhr

13''', Dn= 29.33mm
f = 18000 A/h

Um es genau zu sagen: Ein 1130 von 1962. Erkennbar am einzelnen Rubinlager in der Automatikbrücke.
Das 1120 und das 1121Z (Basis für das 1130) hatten 21/23/27 oder gar 35 Steine.

Tourbi
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #11
I

IMAGO

Gast
Danke für die Infos, habe sie erstanden
°°
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #12
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Rob hat ja schon fast alles geschrieben.
Die Uhr ist aus Anfang der 60er.
Longines hatte auch eine Werksreihe (340 bis 355) mit Zahnkranz.

Gruß,

Axel
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #13
I

IMAGO

Gast
Nun das nächste Citizenmysterium!
Will da was vertickern habe aber keinen Plan was das ist. Kennt einer irgend einen Link oder den Namen der Uhr?
Bernd

1179105-1.jpg

1179105-2.jpg

1179105-3.jpg
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #14
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
Eine der frühen Funkuhren von Citizen, offensichtlich von '95, aber etwas genaueres weiß ich nicht.

Soweit ich weiß, hatte Citizen 1993 die weltweit erste Multifrequenzfunkarmbanduhr heraus gebracht. Das müßte dann sowas in der Art sein.

Frag doch mal im SCWF nach, dort liest auch Citizen NAO mit.

Gruß,

Axel

Edit: Preis eines vergleichbaren Modells von 1994 scheinbar 50.000 Yen
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #15
I

IMAGO

Gast
Danke Axel! Da sollte ich die wohl behalten. Ist voll Funktionsfähig. Durchwühle seit 2 Tagen das Net und finde nix zu dieser Uhr.

Bernd
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #16
tommi155

tommi155

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
3.287
Ort
Hessen (Wetterau)
Schau mal nach dem Zusatz PROMASTER.

Gegeben, hat es die schon 1993.
 
  • Kann jemand dazu was sagen? Beitrag #18
I

IMAGO

Gast
Ach Jungs, nun mal raus mit euren versteckten INFOS.
Neulich sagt ihr..................ehhhhh falsches Forum, so teure Uhren kennt hier keiner. Jetzt ein Billigheimer und wieder keiner? Citizen ist doch nun schon fast Seiko/Orient/Alba und co.
Bernd
 
Thema:

Kann jemand dazu was sagen?

Kann jemand dazu was sagen? - Ähnliche Themen

Monte Rosa - kann jemand etwas dazu sagen?: Hey, ich bin neu hier und hoffe, dass ich mit meinem Anliegen im richtigen Forum gelandet bin und dass jemand mir weiterhelfen kann.... Ich habe...
Kaufberatung Rado Golden Horse Automatic Limited Edition: Hallo liebe Forumsfreunde, ich schleiche gerade um die hier genannte Rado Golden Horse rum… Hier im Expertenforum ist die Uhr aber weder präsent...
Russische Uhr oder doch nur Mist ?: Weiß jemand was das für eine Uhr ist. Zumindest ist ein mechanisches Werk drin, was sogar noch geht. Ich kann aber mit den russischen Wörtern nix...
Uhrenbestimmung: Hallo hoffe, mir kann jemand anhand der Fotos sagen, um was für ein Fabrikat es sich bei dieser alten Uhr handelt? Ich hätte gesagt, von...
Hilfe !!! Möchte Uhr tauschen mit jemand in den USA…: Ich möchte eine Uhr tauschen mit jemand in den USA. was muss ich beachten,damit Ich nicht Zoll zahlen muss,da ohnehin kein Geld fließ bei dem...
Oben