Kamera und Fotothread

Diskutiere Kamera und Fotothread im Small Talk Forum im Bereich Community; Uups, nicht gesehen. :prost:
Automatix

Automatix

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
961
Ort
Niederösterreich
Frage: dieses schöne EF-Mount 35 mit Stabi, hat Canon auch eine aktuelle Vollformat-Mirrorless im Portfolio an dem es sich benutzen lassen würde?

Carsten
Ich habe die Canon EOS R seit 4 Monaten, die ist mit EF-R ausgestattet, aber es wird ein EF Adapter angeboten mit dem man die alten EF Objektive ohne Qualitätseinbußen benützen kann.
Den braucht es nicht nur wegen der unterschiedlichen Befestigung, sondern auch damit der Abstand Linse-Sensor 100% wieder passt. Ich habe nur EF Objektive und bin super zufrieden.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.498
Wenn ich recht entsinne, gibt es für jedes Mirrorless System von Canon einen passenden Adapter, um EF Objektive anzuflanschen.

Allerdings verstehe ich immer noch nicht so recht, warum Canon 4 verschiedene Anschlüsse braucht: EF, EF-S, EF-R und EF-M?

Pentax war mal auf einem sehr guten Weg und hatte mit der K-01 eine DSLM auf dem Markt, an das problemlos alle K-Objektive passten. Ohne Adapterlösungen. Der Ansatz war ziemlich gut und dann wurde dort auch wieder ein eigenes System mit Q-Bajonett (Q steht vermutlich für Quatsch) konstruiert. Die hätten bei der K-01 weitermachen sollen. Aber da sind sie stehen geblieben....
 
Automatix

Automatix

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
961
Ort
Niederösterreich
EF = Vollformat
EF R = Vollformat Spiegellos
EF-S = APS-C
EF-M = APS-C Spiegellos

Übrigens gab es schon mal ein EF R Bajonett. 1959 kamen die ersten Objektive damit auf den Markt.
Dann folgte das FL und dann das FD Bajonett das erstmals TTL und Belichtungsmessung und Zeit und Blendenautomatik ermöglichte., aber sie hatten keine AF Messung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.791
Ort
Hannover
EF = Vollformat
EF R = Vollformat Spiegellos
Dann mal andersrum gefragt: Würden EF-R Linsen - wenn ich in Canon Vollformat spiegellos neu einsteigen würde - rückwärtskompatibel auch an meine EOS 1 N aus den 90er Jahren passsen und voll funktionieren?

Carsten
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.791
Ort
Hannover
Nikon F steht dann wohl FÜR ALLES. :ok:
(Kleiner Scherz)
Seh ich auch als Scherz.
Beim Nikon F-Mount passt zwar physikalisch alles an alles.
Real wird es aber hyper-kompliziert, wenn man Bodys und Linsen aus fünf Jahrzehnten durcheinander gemixt nutzen wil.
Ab einem bestimmten zeitlichen Abstand bekomme ich die neuren Linsen zwar an eine alte Nikon F1/F2/F3/F4 noch drangeschaubt aber weder Belichtungsmssung noch die Blendenverstellung funktioniert. :-(

Wobei es 99% der User sicher andersrum machen wollen: Alte Gläser an neuen Gehäusen.

Carsten
 
Automatix

Automatix

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
961
Ort
Niederösterreich
Antwort aus dem Canonforum

Das Auflagemass der R-Linsen ist mit 20 mm kleiner als das bei EF mit 44 mm, somit müsste das R-Objektiv 24 mm in das Gehäuse einer Spiegelreflex wandern.
Auflagemass = Abstand Sensor vom Objektiv
An den Adapter glaube ich erst, wenn ich ihn sehe! 😎
 
Kokosnuss

Kokosnuss

Dabei seit
18.05.2015
Beiträge
8.365
Ort
Saarland
Genau, ich habe die Canon EOS RP...um genau zu sein bald sogar 2, da ich dem tollen Black Friday Angebot nicht widerstehen konnte. Die RP mit Adapter und dem RF 35mm 1.8 gabs für unter dem Preis der reduzierten RP. Der Augen-AF ist einfach nur genial. Der Fokus sitzt IMMER auf den Punkt. Sowohl am Tamron 85mm 1.8 als auch am Sigma 50mm Art.

Das Tamron 45mm 1.8, das hier genannt wurde, hat kürzlich ein Bekannter von mir gekauft und ist sehr zufrieden damit an der RP.

@Mueller27 :

Mein geliebtes EF 35mm 2.0 IS USM verkaufe ich gerade, da ich mit dem RF 35mm ja das Pendant für die Spiegellose bekomme. Das kann ich dann ohne Adapter nutzen. Die beiden sollen in etwa gleich auf sein. Das EF sogar etwas schneller vom AF her. Das Objektiv kann ich nur empfehlen., man sagt ja, es sei ein heimliches L, dem nur der rote Ring fehlt ;-)
 
UFKAH

UFKAH

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
144
Ort
Ufkahzien
Dann mal andersrum gefragt: Würden EF-R Linsen - wenn ich in Canon Vollformat spiegellos neu einsteigen würde - rückwärtskompatibel auch an meine EOS 1 N aus den 90er Jahren passsen und voll funktionieren?
Die Physik der Fotografie ist nicht dein Steckenpferd, Carsten. :prost:
Bei den Spiegellosen fällt der Spiegelkasten weg. Der Weg von Bajonett zu Sensor wird kürzer. Die optischen Gesetze verändern sich aber nicht, heißt, um den Sensor komplett auszuleuchten, muss dann der beim Spiegelkasten eingesparte Weg beim Objektiv angesetzt werden.
Die Objektive werden länger oder die Optik ist anders geschliffen.
Bedeutet: An deine EF werden die Objektive der Spiegellosen nicht passen.
 
R

rega

Dabei seit
13.12.2012
Beiträge
1.641
Schnelle Frage an die langjährigen Canon-User:

Ich brauche für meine neu eworbene analoge EOS 1 N noch schnell eine im mittleren Brennweiten-Bereich (35-70 mm ) angesiedelte Festbrennweite, und zwar unbedingt eine mit integriertem Bildstabilisator. Gerne auch was älteres nach dem ich bei Ebay suchen kann. Muss kein Canon-Original sein. Und günstig bitte.

Die Recherche gestaltet sich als schwierig, da ich kein Canon-Experte bin und gerade bei gebraucht angebotenen EF-Linsen nicht immer klar ist, ob diese für das Vollformat überhaupt geeignet sind.

Bei 50 ISO dürfte ein Bildstabilisator keine schlechte Sache sein.

Carsten
Rückfrage: funktioniert denn bei einer modernen Optik im integriertem Bildstabilisator selbiger auch an einer alten analogen Kamera? Sicher: der Bildstabilisator sitzt im Objektiv, aber ggfs braucht er ja dennoch Kontakte vom Gehäuse? Stromversorgung ja mindestens, aber ggfs auch Kontakt zum Prozessor?
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.791
Ort
Hannover
Das kann ich wiederum beantworten:😁

Alle Canon Eos seit 1987 haben diese elektronischen Kontakte im Mount für Strom und Kommunikation.

Damals fanden wir das albern, so ein elektronischer Spielkram. Letztlich hat sich das Prinzip aber auf ganzer Linie durchgesetzt.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.953
Jetzt gehts los, jetzt gehts los: :klatsch:
Uhren (richtig) fotografieren mit Stephan Wiesner
Video vom 3.12.19
Ich finde, man merkt, das Herr Wiesner nicht so ganz in Thema "Uhrenfotografie" drin ist. Das soll kein Vorwurf sein, ich mag den Herrn und seine Videos durchaus. :super:
 
Beltuna

Beltuna

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
319
Ort
OWL
Guten Morgen zusammen. Ich bin auf der Suche einer Kameraumhängetasche. Fliege im Januar für 2,5 Wochen nach Russland und möchte nicht nicht den grossen schweren Rucksack mitnehmen.
Kann jemand einen Tasche empfehlen wo Vollformat DLSR plus 24-105 gut reingehen?
Gruss Andreas
 
Beltuna

Beltuna

Dabei seit
13.11.2016
Beiträge
319
Ort
OWL
Da muss wie gesagt nicht der ganze Krempel rein. Die Standard Linse plus 50mmFB. Bisschen Akkus und Ladegerät.
Muss ja auch aufs Gewicht achten. Mehr als 10 Kg Handgepäck dürfen beide Taschen nicht wiegen. Normal wiegen die es nicht. Aber wenn die Tasche zu gross ist kann es schon mal vorkommen
 
Yddeg

Yddeg

Dabei seit
28.06.2008
Beiträge
1.296
Ich nehm mittlerweile immer einen ungepolsterten Stino-Rucksack, Kamera mit Objektiv in ein Einschlagtuch, Zusatzobjektiv und Zubehör in einen dünnen Köcher, alles in ZIP-Lock-Beutel, feddich.

 
Thema:

Kamera und Fotothread

Kamera und Fotothread - Ähnliche Themen

  • Mondlandung: Hasselblad 500EL - Die Kamera zur Uhr

    Mondlandung: Hasselblad 500EL - Die Kamera zur Uhr: Wenn es nicht hierher gehört, bitte verschieben, für Moonwatch Fans aller Art aber möglicherweise interessant...
  • [Erledigt] Sony RX 100 Kamera

    [Erledigt] Sony RX 100 Kamera: Hallo, Zum Verkauf steht eine Sony RX 100 Cyber Shot - Kamera (detaillierte technische Angaben bitte der Sony Homepage entnehmen). Die Kamera...
  • [Erledigt] Kamera Fuji X20

    [Erledigt] Kamera Fuji X20: Verkaufe hiermit gemäß der Forenregeln eine 4 Jahre sehr gut erhaltene alte Fuji X20. Die Kamera ist voll funktionsfähig und kommt mit originalem...
  • [Verkauf] Kamera: NIKON 801s mit NIKON Originalobjektiv 35-70, 3.5-4.5 AF

    [Verkauf] Kamera: NIKON 801s mit NIKON Originalobjektiv 35-70, 3.5-4.5 AF: Bekanntlich dürfen hier im Marktplatz außer Uhren als einziges noch Kameras angeboten werden, eine Möglichkeit die ich gerne wahr nehme. Zum...
  • [Verkauf] Vintage KB Kamera Kodak Retina II Typ 014

    [Verkauf] Vintage KB Kamera Kodak Retina II Typ 014: Ich möchte meine Kodak Retina II Typ 014 mit Rodenstock Retina-Heligon 1:2/50mm verkaufen. Vintage, gebaut 1949-1950. Die Kamera ist schon sehr...
  • Ähnliche Themen

    • Mondlandung: Hasselblad 500EL - Die Kamera zur Uhr

      Mondlandung: Hasselblad 500EL - Die Kamera zur Uhr: Wenn es nicht hierher gehört, bitte verschieben, für Moonwatch Fans aller Art aber möglicherweise interessant...
    • [Erledigt] Sony RX 100 Kamera

      [Erledigt] Sony RX 100 Kamera: Hallo, Zum Verkauf steht eine Sony RX 100 Cyber Shot - Kamera (detaillierte technische Angaben bitte der Sony Homepage entnehmen). Die Kamera...
    • [Erledigt] Kamera Fuji X20

      [Erledigt] Kamera Fuji X20: Verkaufe hiermit gemäß der Forenregeln eine 4 Jahre sehr gut erhaltene alte Fuji X20. Die Kamera ist voll funktionsfähig und kommt mit originalem...
    • [Verkauf] Kamera: NIKON 801s mit NIKON Originalobjektiv 35-70, 3.5-4.5 AF

      [Verkauf] Kamera: NIKON 801s mit NIKON Originalobjektiv 35-70, 3.5-4.5 AF: Bekanntlich dürfen hier im Marktplatz außer Uhren als einziges noch Kameras angeboten werden, eine Möglichkeit die ich gerne wahr nehme. Zum...
    • [Verkauf] Vintage KB Kamera Kodak Retina II Typ 014

      [Verkauf] Vintage KB Kamera Kodak Retina II Typ 014: Ich möchte meine Kodak Retina II Typ 014 mit Rodenstock Retina-Heligon 1:2/50mm verkaufen. Vintage, gebaut 1949-1950. Die Kamera ist schon sehr...
    Oben