Kamera- und Fototalk

Diskutiere Kamera- und Fototalk im Fotografie Forum im Bereich Small Talk; Unzufriedenheit -Fuji Pancake 27mm - Verkauf Es gibt sicher Alternativen. Bei mir hat die XE-4 einen Pixelfehler im Display. Aber ich trenne mich...
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
19.541
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Unzufriedenheit -Fuji Pancake 27mm - Verkauf
Es gibt sicher Alternativen.
Bei mir hat die XE-4 einen Pixelfehler im Display. Aber ich trenne mich ungern von dem Zeugs.
Außerdem finde ich das 100-400 mm sehr spaßig. Das 18-55 mm, obwohl sehr gut, schleppe ich aber nicht auch noch mit.
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
5.027
Ich finde auch das 450 Euro viel Geld sind. Aber du hast es doch im Kit gekauft, da ist die Kalkulation anders. ;-)

Andere Leute geben 2,5 k für ein Objektiv aus und mäkeln und dann auf YouTube daran rum. :lol:
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
19.541
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Es geht beim Pancake nicht darum das Haar in der Suppe zu finden.
Das ist eben auch eine schon ältere Grundkonstruktion.
Ich geh gleich mit einem Compur Zentralverschluss, Series 1 fotografieren.
Da kann ich nichts wechseln. 😅
 
OHV_44

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
2.178
Hab es jetzt erst einmal geschafft, meinen Mac wieder zum Laufen zu bringen. Auch das neue Capture One Pro 22 läuft.
Da meine Speicher am Limit sind, muss ich mich mal dran machen, den Katalog mit den 22.000 RAWs auszusortieren. Danach gehe ich auf die Suche nach neuen Features.

Objektive: habe auch schon länger ein 40mm im Auge. Das von Voigtländer mit f/1.2. Dazu später noch ein 110 mm Makro mit f/2.5 und fertig ist mein „Fuhrpark“.
Mehr brauch ICH dann wirklich nicht.
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
20.445
Ich verstehe das eher als grundsätzliches Problem mit kompakten, preiswerten Festbrennweiten, die nicht für den manuellen Betrieb konzipiert sind.

Das würde ihm den Spaß rauben.
Das 27er ist keines der billigen Objektive. Und meines zeichnet sehr scharf. Und manuell lässt es sich ebenso, wie die anderen Fujinons auch. Man muss sich natürlich auf das System einlassen.
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
5.027
Im Einzelhandel unterscheidet man zwischen billig und preiswert. Das sind psychologisch zwei verschiedene Dinge. @MROH

Aber ich will mich nicht streiten. Ich zweifle nicht im geringsten daran, dass das 27mm sehr gut ist. 👍
 
hewhoshines

hewhoshines

Dabei seit
03.03.2022
Beiträge
168
Ort
Europe
Ja das 27er geht auch manuell, wobei es ein wenig gewohnheitsbeduerftig ist weil es halt so klein ist.
Naja mal sehen ich habs online gestellt, wenn sich einer meldet fuer min 350 gehts weg, damit sind dann die TTartisan bezahlt
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
19.541
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Hab es jetzt erst einmal geschafft, meinen Mac wieder zum Laufen zu bringen. Auch das neue Capture One Pro 22 läuft.
Da meine Speicher am Limit sind, muss ich mich mal dran machen, den Katalog mit den 22.000 RAWs auszusortieren. Danach gehe ich auf die Suche nach neuen Features.

Objektive: habe auch schon länger ein 40mm im Auge. Das von Voigtländer mit f/1.2. Dazu später noch ein 110 mm Makro mit f/2.5 und fertig ist mein „Fuhrpark“.
Mehr brauch ICH dann wirklich nicht.

1652560278540.jpeg
aber überwiegend JPGs. :idea:
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
13.788
Hebt ihr etwa alle Fotos auf?

Alles liegen lassen ist bei den heutigen Preisen für Speicher eben viel billiger - verglichen mit dem zeitlichen Aufwand - als stundenlanges mühsames aussortieren. :-)


Das letzte mal wirklich strategisch und sparsam mit Speicherplatz gearbeitet habe ich wohl 1993 auf meinem Macintosh LC II, auf dessen Festplatte damals weniger als 500 hochauflösend gescannte Photos passten.
 
Zuletzt bearbeitet:
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
19.541
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Bei mir häuft sich alles und dupliziert sich am Ende noch 😂
Aber nachdem ich Jahrelang (über mehrere Rechnergenerationen und Handy Generationen) über Card Reader eingelesen habe, gehe ich jetzt schon mal über die entsprechende Fotoapp und selektiere bei der Übertragung schon. Aber wie gesagt, nicht immer 🤪
 
hewhoshines

hewhoshines

Dabei seit
03.03.2022
Beiträge
168
Ort
Europe
Aussortieren geht doch schnell wenn man nicht jemand ist wo 1000 Fotos am Tag knippst. Mehr als 2-3 überleben bei mir selten pro Tag, eben nur die allerbesten
 
OHV_44

OHV_44

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
2.178
Hab einfach immer alle Bilder der Karten in C1 eingeladen.
Gerade eben sind schon mal gut 1.000 Bilder flöten gegangen. Ging relativ schnell.

Habe dabei viele schöne wieder entdeckt. Für Euch! :-D
Und zwei erste Änderungen in der 22er Version gefunden: anderer Exportordner und Vergrößerungen gehen anstatt bis 400 % jetzt bis 1.600 %. Ja. Das braucht man unbedingt. :-P
 
tiktak66

tiktak66

Dabei seit
28.12.2014
Beiträge
27.549
Ort
... da, wo's schön ist
Da bei mir die meisten Bilder in den Urlauben entstehen, überlebt da das Meiste, allein aus Erinnerungsgründen.

Und dann bin ich in der Tat auch zu faul, all die Ordner durchzusehen.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
19.541
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Hab einfach immer alle Bilder der Karten in C1 eingeladen.
Gerade eben sind schon mal gut 1.000 Bilder flöten gegangen. Ging relativ schnell.

Habe dabei viele schöne wieder entdeckt. Für Euch! :-D
Und zwei erste Änderungen in der 22er Version gefunden: anderer Exportordner und Vergrößerungen gehen anstatt bis 400 % jetzt bis 1.600 %. Ja. Das braucht man unbedingt. :-P

Meine gesamten Fotos passen immer noch auf die 2 SD Karten, die ich hier habe, wo liegt das Problem?
Nimmt kein Platz weg und frisst kein Brot.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
19.541
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
So der Punkt ist erreicht einen Schlussstrich zu machen.
Nachdem ich heute die erste Pleite beim Filmentwickeln (das erste Mal seit über 1/4 Jahr) erlebt habe, kam bei mir plötzlich die Frage auf, wo denn der Spiegel der defekten Yashica TL Electro X abgeblieben sei?
Dummer Weise habe ich angefangen zu suchen, weil ich sowieso mit meinem Fotokram zu Gange war.
Und . . .
Yashica untersucht und siehe da: Kein Spiegel drin. Ist aber eine Spiegelreflex :idea:
Ich bin mir sicher, dass ich in größter Sorgfalt (hüstel) das Teil irgendwie in Zeitungspapiereingewickelt (oder ähnliches 🤷‍♂️) bei meinen Kameraersatzteilen (wenn ich dafür überhaupt einen ausgesprochenen Platz dafür habe) und verwahrt habe.
Alle Kamerataschen durchgewühlt. Weiter nichts, Alle Kameraasservat Stellen:
Ebenso nix :shock:
Ich finde einfach den roten Faden nicht mehr, denn so ein Spiegel ist ein zerbrechlich' Teil. Man sagt.
Hmm. :hmm:
Aber das schlimmste kommt noch; ebenso finde ich mein Yashinon 50mm/ 1.4 nicht mehr. Immerhin mit einem Sigma mein licht :idea:stärkstes Objektiv.
Das gibt zu Denken.
Entweder ich packe das alte Gerödel jetzt in eine Vitrine und rühre es nicht mehr an. Oder ich archiviere und katalogisiere alles.
Nach letzterem steht mir, Stand heute, nicht gerade der Sinn.
Also Schlussstrich ziehen.

Von der Digitalabteilung möchte ich mich insofern nicht beklagen, als mir da alles noch bekannt erscheint. ;-)

P.S: ich mein das Yashinon 50mm /f1.4 ist ein Riesending, das kann ja nicht spurlos verschwinden.
P.P.S: das Objektiv habe ich jetzt gefunden, vom Spiegel weiterhin keine Spur.
 
Zuletzt bearbeitet:
Radomega.

Radomega.

Dabei seit
18.07.2017
Beiträge
951
So der Punkt ist erreicht einen Schlussstrich zu machen.
Nachdem ich heute die erste Pleite beim Filmentwickeln (das erste Mal seit über 1/4 Jahr) erlebt habe, kam bei mir plötzlich die Frage auf, wo denn der Spiegel der defekten Yashica TL Electro X abgeblieben sei?
Dummer Weise habe ich angefangen zu suchen, weil ich sowieso mit meinem Fotokram zu Gange war.
Und . . .
Yashica untersucht und siehe da: Kein Spiegel drin. Ist aber eine Spiegelreflex :idea:
Ich bin mir sicher, dass ich in größter Sorgfalt (hüstel) das Teil irgendwie in Zeitungspapiereingewickelt (oder ähnliches 🤷‍♂️) bei meinen Kameraersatzteilen (wenn ich dafür überhaupt einen ausgesprochenen Platz dafür habe) und verwahrt habe.
Alle Kamerataschen durchgewühlt. Weiter nichts, Alle Kameraasservat Stellen:
Ebenso nix :shock:
Ich finde einfach den roten Faden nicht mehr, denn so ein Spiegel ist ein zerbrechlich' Teil. Man sagt.
Hmm. :hmm:
Aber das schlimmste kommt noch; ebenso finde ich mein Yashinon 50mm/ 1.4 nicht mehr. Immerhin mit einem Sigma mein licht :idea:stärkstes Objektiv.
Das gibt zu Denken.
Entweder ich packe das alte Gerödel jetzt in eine Vitrine und rühre es nicht mehr an. Oder ich archiviere und katalogisiere alles.
Nach letzterem steht mir, Stand heute, nicht gerade der Sinn.
Also Schlussstrich ziehen.

Von der Digitalabteilung möchte ich mich insofern nicht beklagen, als mir da alles noch bekannt erscheint. ;-)

P.S: ich mein das Yashinon 50mm /f1.4 ist ein Riesending, das kann ja nicht spurlos verschwinden.
P.P.S: das Objektiv habe ich jetzt gefunden, vom Spiegel weiterhin keine Spur.
Yashinon DS oder DS-M?
 
Thema:

Kamera- und Fototalk

Kamera- und Fototalk - Ähnliche Themen

Kaufberatung Bridge-Kamera: Hallo zusammen, Bisher mache ich alle meine Fotos mit einem schnöden Handy von Samsung, komme aber ursprünglich von digitalen SLR mit denen ich...
[Verkauf] GUB Glashütte kleine Sekunde Fuchsohr: Hallo zusammen, ich verkaufe eine schöne Glashütte mit kleiner Sekunde und Fuchsohr Gehäuse, die es in der Ausführung wohl nicht mehr so oft...
Fotorucksäcke oder Fototaschen - Worin tragt Ihr Euer Zeug herum?: In welchen Beutel steckt Ihr Euren Fotoapparat? Die Anforderungen sind ja höchst unterschiedlich. Der eine braucht nur die Hosentasche, wiederum...
Problem mit meiner Digitalkamera Nikon COOLPIX: Hallo, ich habe eine kleine Digitalkamera von Nikon. Gab's mal für 70 Euro in der Schütte in dem bekannten Elektronikfachhandel mit dem...
Food-Fotografie - Tipps und Tricks: Ihr kennt vielleicht meine Bilder aus dem Food-Porn-Thread. Die sind aus meiner Sicht mal besser, mal schlechter. Ich versuche, sie meistens...
Oben