Kamera- und Fototalk

Diskutiere Kamera- und Fototalk im Fotografie Forum im Bereich Small Talk; Das ist das beste Kit-Objektiv, was ich kenne. Scharf bis in die Ecken. Ich konnte bei mir keine Schwächen erkennen. Aber ich habe das meiste...
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.998
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Bei mir konkurriert es schon mit dem Olympus Zuiko 12-40 mm 2.8 pro :-D
Zumindest im Nahbereich tuen sich die beiden so gut wie nix. Ich kann da keine reproduzierbaren Qualitätsabfälle feststellen. Nach Tests sollte das Olympus knapp die Nase vorn haben.
Aber was heißt das schon?
Was mich zugegeben immer etwas stört ist der recht hohe Preis der Fuji Objektive im Verhältnis zu den Bodies.
 
Zuletzt bearbeitet:
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
17.514
Der Unterschied ist, das Zeiko ist kein Kitlens. Das XF aber sehr wohl. Auch bei Fuji kann man noch aufsatteln und das XF 16-55 2.8 nehmen. Da sind die Karten wieder neu gemischt. ;-)

Aber tatsächlich ist das 18-55 qualitativ so dicht an den teuren Linsen, wie ich das bei einem Kit noch nicht gesehen habe.
 
bikehomero

bikehomero

Dabei seit
18.07.2014
Beiträge
628
Dabei ist mir etwas blödes bewusst geworden. In gewisser Weise ein hard- und software Problem. Die Bilder mit dem Zoom aus der Analogzeit weisen im 100% Crop erhebliche chromatische Aberrationen auf. Die Schärfe hat mich positiv überrascht. Luminar 3 hat aber keine Funktion zur Entfernung chromatischer Aberrationen und darktable hat sie, aber kann die .CR3 Dateien der Canon nicht erkennen. :roll:
Mal wieder sehr spät, sorry...Doch du kannst die CAs in Luminar 3 in der RAW Entwicklung entfernen. Meine Nikon Kameras werden dort übrigens auch erkannt. Verbessern kann man das aber auch noch wenn man vorab in DNG konvertiert.

Unbenannt.JPG
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.998
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Vielen Dank. Mir stand im ersten Versuch keine RAW Datei zur Verfügung. DNG konvertiert hatte ich es auch bereits versucht. Ging aber auch nicht.
Darktable konnte es mit JPG.
 
Zuletzt bearbeitet:
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
17.514
@T. Freelancer Chromatische Aberrationen und Farbsäume kannst Du in Affinity Photo auch aus JPEG entfernen. AP ist vor allen Dingen sehr erschwinglich, so dass es sich in jedem Fall als Ergänzung zu anderen Programmen lohnt.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.998
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Ja, sollte ich mir noch einmal angucken. Benutzt hier einer vielleicht auch photopea?
Das ist erstmal ein online Photo Bearbeitungsprogramm.
Man kann es auch installieren und es kann ein Portfolio und einen Blog und sogar social media :D Dienste bedienen. Das Konzept finde ich für einen blog oder ein portfolio sehr ansprechend.
 
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.998
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Mal eine Frage: wenn ich den RF-EF Adapter an der EOS R6 Vollformatkamera mit dem Canon EF-S 55-250mm Objektiv betreibe oder das Vivitar 75-205mm für OM-mount mit dem (rein passiven) RF-OM Adapter ;mit welcher Kombi habe ich am langen Ende mehr effektive Brennweite?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.707
Mal wieder aktuelle Bilder von mir: Alle auf Film mit diversen NIKKOR Altgläsern aus den 1970er und 1980er Jahren.

Die Objektive hatte ich eigentlich primär rausgekramt um sie an meine neue Nikon Z5 zu adaptieren und mit dieser zu testen, die Analog-Bilder sind eher so nebenher entstanden:


1626196228757.png

1626194962508.png

1626195218955.png

1626195278740.png



1626196458507.png

1626196596325.png


1626196829205.png
 
Zuletzt bearbeitet:
T. Freelancer

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.998
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Tut mir Leid: ich habe im Moment eine Fotografierhemmung. Oder ich warte einfach bis ich die Erweiterungsentwicklerdose; also die JOBO 1530 habe und dann einfach 5 MF-filme auf einmal entwickle.
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.408
Ort
Spandow
Warten ist doof.
Ich habe gestern (wie früher) einen s/w Film zum Fotohändler gebracht.
Zwei Wochen Allgäu, bin gespannt was die alte Minolta SRT101 zu Stande gebracht hat.
 
Thema:

Kamera- und Fototalk

Kamera- und Fototalk - Ähnliche Themen

Kameravorstellung: Nikon D800: Auf dem Zeitstrahl habe ich sicher mit der Nikon D800 einen Rückschritt gemacht, da besteht kein Zweifel. Auch dass es eine DSLR und keine DSLM...
Technik-Gedöns im Wandel der Zeit - von der Aldi Kamera zum Vollformat: Liebe Uhren - und oder Kamera-Verrückte, inspiriert durch @MROH und @loginvergesse möchte ich auch einmal kurz meinen Werdegang als Hobbyfotograf...
Kameravorstellung: FUJIFILM X-Pro1: Heute stelle ich Euch eine meiner meistgenutzten Kameras vor: Die FUJIFILM X-Pro1 Die X-Pro1 war die zwangsläufige Folge auf die X100. Die X100...
[Verkauf] Davosa Ternos blau. 2824 161.555.40: Moin zusammen, die Uhr wurde 2015 gekauft und war 2018 beim Service. Die Unterlagen liegen bei. Die Uhr wird im Full Set verkauft wie auf den...
[Erledigt] Sony Alpha 7R II (Vollformat mit 42 MP) mit 4 Originalakkus in Top-Zustand (Deutsche Version): Ich verkaufe meine heißgeliebte Sony A7R Mark II, mit der ich viele schöne (Uhren) Bilder generiert habe. In einem Anfall von Wahnsinn habe ich...
Oben