Kamera- und Fototalk

Diskutiere Kamera- und Fototalk im Fotografie Forum im Bereich Small Talk; Als ich mit dieser (schweren) Kombi während der Osterfeiertage unterwegs war, dachte ich mehrmals daran, dass im Falle eines Sturzes gute 5.500...

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.670
Ort
Oberbayern
Als ich mit dieser (schweren) Kombi während der Osterfeiertage unterwegs war, dachte ich mehrmals daran, dass im Falle eines Sturzes gute 5.500 Euro über die Wupper gehen. :shock: Das erste mal habe ich mich mit dem Thema Kameraversicherung auseinandergesetzt. Allerdings erscheinen mir die Beiträge unverhältnismäßig, insbesondere wenn ich das mit meiner Autoversicherung vergleiche.

Wie handhabt ihr das? :hmm:
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.584
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Ich habe mir jetzt mal das Tamron 17-35mm f/2.8-4 Di OSD bestellt. Klein, leicht und preisgünstig. Das 17-28 mm gibt es ja nicht für EF-Mount. Warum auch immer. :hmm:


Dazu die Quelle: Tamron 17-28mm f/2.8 Di III RXD vs Tamron 17-35mm f/2.8-4 Di OSD: Was ist der Unterschied?

Tamron17-28mm f/2.8 Di III RXD vs.
Tamron 17-35mm f/2.8-4 Di OSD
Viele Objektive ermöglichen es Ihnen bis ins Unendliche zu fokussieren. Dies ist wichtig wenn Sie Fotos mit weit entfernten Objekten nahmen wollen, wie bei der Aufnahme von Landschaften, um sicherzustellen dass alles scharf und im Fokus ist.

Tamron 17-35mm f/2.8-4 Di OSD
51% hat es nicht
Tamron 17-28mm f/2.8 Di III RXD hat es.
 
Zuletzt bearbeitet:

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.584
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Als ich mit dieser (schweren) Kombi während der Osterfeiertage unterwegs war, dachte ich mehrmals daran, dass im Falle eines Sturzes gute 5.500 Euro über die Wupper gehen. :shock: Das erste mal habe ich mich mit dem Thema Kameraversicherung auseinandergesetzt. Allerdings erscheinen mir die Beiträge unverhältnismäßig, insbesondere wenn ich das mit meiner Autoversicherung vergleiche.

Wie handhabt ihr das? :hmm:
Wir der Beitrag für diese Versicherung denn einmalig fällig oder sind das monatliche, vierteljährliche oder jährliche Beitragszahlungen?
 

UFKAH

Gesperrt
Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
1.065
Ort
Ufkahzien
Wir der Beitrag für diese Versicherung denn einmalig fällig oder sind das monatliche, vierteljährliche oder jährliche Beitragszahlungen?
Das ist natürlich, wie bei jeder Versicherung, abhängig von den vereinbarten Zahlungsmodalitäten.
Üblicherweise kannst Du bei jeder Versicherung einmal im Jahr, halbjährlich, vierteljährlich und bei manchen monatlich zahlen.
Je kürzer das Zahlungsintervall, desto höher die Kosten.

Kameraversicherung: 8 Fotoversicherungen im Vergleich - so schützen Sie sich vor hohen Kosten! | DigitalPHOTO
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.584
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Es ging mir mehr um die Vertragslaufzeit.
Bei amazon wird ja (fast) immer eine Geräteversicherung mit angeboten.
Aber die Laufzeit ist nicht klar definiert. 2 Jahre Mindestlaufzeit nach meiner Recherche. Es wird aber so getan als handele es sich um eine Zusatzgarantie mit Gültigkeitsfrist 2 Jahre.
Beendigung "lt. Angabe in Ihrem Versicherungsschein" (der aber erst per Mail nach Abschluss zu Dir kommt :wand:)
Einmalzahlung und Befristung 2 Jahre mit Versicherungsende wäre ja o.k.
 
Zuletzt bearbeitet:

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.326
DF0_2553.jpg
;-)
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.326
Nein, das ist ein 80-200 von Nikon.
Als KB Äquivalent hatte ich das Fuji 10-24, aber damit wäre ich brutto höchstens auf 1kg gekommen. ;-)
 

T. Freelancer

Dabei seit
19.04.2009
Beiträge
17.584
Ort
OWL wo es am Höchsten ist
Kupfer für die Leitungen zu den einzelnen Pixeln hat eben ein entsprechendes Gewicht; Lithium in den Akkus auch. :D
Da hat Canon konsequenten Leichtbau betrieben. Sehr clever.
 

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.670
Ort
Oberbayern
Finde jetzt 165,77 € p.a. für eine Ausrüstung bis 7.000 € mit weltweiter Deckung nicht zu teuer. SB = 250 €. Geht auch mit NULL. ;-)
Wenn es denn so einfach wäre. Mein Equipment hat einen Wert (EK) von 9.000 Euro. Angesetzt werden aber grundsätzlich Listenpreise, dann sind wir bei 13.000 Euro. Versichern möchte ich eigentlich nur das, was ich mobil nutze und das ist maximal der Body mit einem Objektiv, also im schlimmsten Falle 5.500 Euro. Allerdings ist das lt. Insurance Speech Versicherungsbetrug, wenn ich nur 5.500 Euro angebe. Verstehe ich zwar nicht, denn ich würde ja auch keine höhere Forderung stellen, ist aber leider so.
 

Tom_Ra

Dabei seit
28.01.2021
Beiträge
167
Was wird denn ersetzt? Neuwert oder Zeitwert? Diebstahl mit drin etc. da gibt es ja schon erhebliche Unterschiede.
 

T-Freak

Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
3.670
Ort
Oberbayern
Was wird denn ersetzt? Neuwert oder Zeitwert? Diebstahl mit drin etc.
Ich habe nun eine geeignete Versicherung gefunden. Diese unterscheidet in mobilen und stationären Anteil, also genau, was ich benötige. Abgesichert sind alle nur denkbaren Risiken, wie Sturzschäden, Raub, Diebstahl, Einbruch usw. mit Neuwertentschädigung.

Infos gibt es hier:
FotoFairSicherung® Individual

Mit 159 Euro im Jahr halte ich das für einigermaßen vertretbar und es ist deutlich günstiger als bei den anderen Versicherern. Habe mich für den Geltungsbereich Europa entschieden, max. 4 Wochen gelten auch weltweit ohne Mehrpreis bei vorheriger Anmeldung. Ob der Versicherer etwas taugt, wird sich im Schadensfall erweisen, der hoffentlich nie eintritt.
 
Thema:

Kamera- und Fototalk

Kamera- und Fototalk - Ähnliche Themen

Technik-Gedöns im Wandel der Zeit - von der Aldi Kamera zum Vollformat: Liebe Uhren - und oder Kamera-Verrückte, inspiriert durch @MROH und @loginvergesse möchte ich auch einmal kurz meinen Werdegang als Hobbyfotograf...
[Erledigt] Sony Alpha 7R II (Vollformat mit 42 MP) mit 4 Originalakkus in Top-Zustand (Deutsche Version): Ich verkaufe meine heißgeliebte Sony A7R Mark II, mit der ich viele schöne (Uhren) Bilder generiert habe. In einem Anfall von Wahnsinn habe ich...
Kameravorstellung: Jetzt doch zum Vollformat? Ja, zur NIKON Df: Ganz lange habe ich mich geweigert, mich mit Vollformat zu beschäftigen. Ist sowieso ein blöder Begriff. Kleinbild ist besser, weil der Sensor so...
[Erledigt] Fujifilm X100 Limited Edition silberfarben: Angeboten wird eine Fuji X100 in der Limited Edition No. 0744 in Holzbox, in der silberfarbenen Ausführung. Zum Lieferumfang gehört die Kamera...
Armbanduhr mit GPS Ortung: Hallo, da meine Tochter nun zur 1. Klasse geht, wird es langsam Zeit für eine Armbanduhr womit ich zuverlässig sehen kann wo sie sich grad...
Oben