Uhrenbestimmung Kaliber und Hersteller bzw. Werksbestimmung

Diskutiere Kaliber und Hersteller bzw. Werksbestimmung im Taschenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo verehrte Taschenuhren Experten Habe eine Bitte da ich auch das Zifferblatt nicht abnehmen möchte. Kann mir eventuell jemand den Hersteller...

suntime4you

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2017
Beiträge
45
Ort
Baden Württemberg
Hallo verehrte Taschenuhren
Experten
Habe eine Bitte da ich auch das Zifferblatt nicht abnehmen möchte.
Kann mir eventuell jemand den
Hersteller und das Kaliber nennen.
Möchte dieses Werk in ein
Armbanduhren Gehâuse einbauen
lassen da das ZB und die Zeigerein Traum sind.
Könnte es ein IWC Werk sein oder
Moeris ??

Ich danke im voraus.
Gruß Elias
 

Anhänge

  • 16126086199407892830435356673366.jpg
    16126086199407892830435356673366.jpg
    500,3 KB · Aufrufe: 5
  • 16126086691783143544549385161988.jpg
    16126086691783143544549385161988.jpg
    536,3 KB · Aufrufe: 6
  • 16126086882158705458511816081641.jpg
    16126086882158705458511816081641.jpg
    307 KB · Aufrufe: 7
  • 16126087351962302374855336675350.jpg
    16126087351962302374855336675350.jpg
    339,5 KB · Aufrufe: 4

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
6.046
Ort
Eurasburg
Hallo Elias,

das dürfte ein sogenanntes "Systeme Glashütte"-Werk sein. Ein Schweizer Werke das suggerieren soll, dass die Uhr aus Glashütte stammt. Entsprechend stand "Systeme Glashütte" auch häufig auf den Zifferblatt und/oder dem Gehäuse. Der jeweiliger Hersteller der Uhr zw. des Werkes gibt sich nur selten zu erkennen.
In deinem Fall eine durchaus hochwertige Ausführung mit einem verschraubtem Chaton und einer Schwanenhals-Feinregulierung.
 
Thema:

Kaliber und Hersteller bzw. Werksbestimmung

Kaliber und Hersteller bzw. Werksbestimmung - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung

Taschenuhrsammlung

Uhrenbestimmung Taschenuhrsammlung: Hallo allerseits, ich möchte mich kurz vorstellen, ich bin Christian, 40 Lenze alt und wohnhaft in der schönen Pfalz. Vor ca. drei Jahren bekam...
[Erledigt] IWC Werk Kaliber 53-19"H7 inkl.ZB u. Zeiger um 1900: Guten Abend ans Forum Als Uhrensammler hatte ich vor mir aus diesem Werk von IWC eine Uhr bauen zu lassen. Leider muss ich dieses Vorhaben...
Vorstellung Werk Longines 13.56 von 1896; sucht neues "zu Hause": Ich möchte Euch heute ein Longines TU-Werk vorstellen, das vor kurzem seinen Weg zu mir gefunden hat. Ich konnte nicht so viel zu genau diesem...
[Verkauf] Junghans - Herrenarmbanduhr Kaliber 80: Junghans - Herrenarmbanduhr Angeboten wird eine Armbanduhr mit einem frühen Junghanswerk aus der deutschen Uhrenmanufaktur Junghans. Sichern sie...
Taschenuhr mit Leuchtzifferblatt (ca. 1920),19-liniges FHF-Werk, Umschalten ohne Winkelhebelfeder (Brevet ✚ 51482): Diese Taschenuhr benutze ich seit einigen Monaten als gelegentliche Trageuhr, nachdem ich sie mir hergerichtet habe. Eigentlich ist sie nicht so...
Oben