Kadloo Mediterranée black 80701-BK

Diskutiere Kadloo Mediterranée black 80701-BK im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin, ich habe lange gehadert und mit mir gerungen, ob ich diesen Neuerwerb überhaupt vorstellen soll/kann/darf und ob ich mir das antun will...
R

Renegat

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.682
Ort
da wo die Sonne aufgeht
Moin,

ich habe lange gehadert und mit mir gerungen, ob ich diesen Neuerwerb überhaupt vorstellen soll/kann/darf und ob ich mir das antun will.

Da es zu dieser Uhr hier noch keine Vorstellung gibt, auch das www recht spärlich in der Informations- und Bilderausbeute ist und das UF doch recht "breit aufgestellt" ist sowie einen gewissen Informationsanspruch besitzt, habe ich mir - nicht ohne Hoffnung auf Güte und Nachsicht der hiesigen Member - gedacht: "Das Uhrforum hält auch sowas aus und mein Rücken ist breit genug".

.

Auf meiner beständigen Suche nach (als Neuware doch recht seltenen) Divern mit einer Größe < 40mm ohne Kronenschutz bin ich vor über einem Jahr auf die im Jahre 2008 lancierte

Kadloo Mediterranée

gestoßen - ohne zu wissen, dass es hierfür seit 2007 ein Vorbild gibt, dem sie bis hin zur Schrifttype quasi sklavisch gleicht. Die Kadloo hat mir zwar gefallen; aber in Ansehung des aufgerufenen Preises von ca. 600 Euronen ist das Modell umgehend in meine Gedächtnisablage gewandert.
Während meiner beinahe täglichen Streifzügen durch das www bin ich kürzlich zufällig über ein Angebot gestolpert, dem ich - trotz nunmehriger Kenntnis des weitaus voluminöseren Vorbildes der Luxusklasse - nicht mehr widerstehen konnte.

Die Specs:
- Edelstahlgehäuse mit 39mm Durchmesser und 47mm Länge sowie 12mm Höhe,
- verschraubte Krone mit (fast senkrecht stehender) Signatur,
- angegebene Wasserdichtigkeit 200 Meter,
- planes Saphirglas oben, Mineralglasfenster im Schraubdeckel,
- einseitig, mit 120er Rasterung drehbare Lünette mit feiner Rändelung und schwarz eloxiertem Inlay,
- schwarz-glänzendes Ziffernblatt mit weißer Bedruckung von Schrift und Minuterie,
- aufgesetzte und polierte Indizes, Logo und Einfassung des Datumfensters,
- die "12" ist als römische Zahl ausgeführt, die übrigen Indizes in Walmdachform,
- feine Lumenpunkte über den 1, 2, 4, 5, 7, 8, 10, 11 und 12 Indizes,
- Antrieb mittels Eta 2824-2 Automatic,

- ausgeliefert wird die Uhr am gepolsterten Lederband mit Butterflyfaltschließe, Hangtag, Garantiekarte, Bedienungsanleitung, wertiger schwarzer melaminbeschichteter und Kunstleder ausgepolsterterter Pressspanscharnierbox, auf einem Kunstlederkissen drapiert, in einem Kartonüberschuber. :D

Dieses Uhrenmodell gibt es noch alternativ in den Varianten braun und weiß.

Über die allgemeine Gestaltung/das Design verliere ich keinen Kommentar; das ist alles 1:1 nachlesbar im benachbarten Vorstellungsfaden des größeren Vorbildes, mit einer Ausnahme: die Anstoßhörner sind hier ohne "Knick" sondern in klassisch geschwungener Form in das Gehäuse integriert.

Verarbeitungsmängel sind selbst mit Lupe keine feststellbar; die Gangwerte bewegen sich nach bisheriger Beobachtung im Bereich des Normalen. Persönlich empfinde ich die Krone als ein wenig zu klein und daher etwas "fummelig"; aber da bin ich sicher zu verwöhnt.

Persönliche Betrachtung:
Obschon die Uhr 200m Wadi und eine Drehlünette aufweist, ist dies kein Diver!
Nicht nur, dass die sauber rastende Drehlünette völlig ohne Lumen auskommen muss, auch die Lumenpünktchen auf dem ZB sind eher ein Witz (die Zeigerfüllungen lumen hingegen ganz gut, aber nicht überragend).
Die Mediterranée ist ein reiner Dresser in Diveroptik und sie gibt sich genau so. Zwar ist da nichts Goldiges an der Uhr und auch kein glänzendes Metallband; trotzdem hat die Uhr mächtig Bling-Bling Potential. Dies fängt an mit dem komplett spiegelpolierten Gehäuse (auf dem jeder Fingerabdruck beweisverwertbar gesichert werden kann), geht über das plane Saphirglas, den spiegelpolierten inneren Rand der Lünetteneinfassung und endet bei dem chromglänzend polierten Besatz des Ziffernblattes.
Irgend etwas an dieser Uhr blinkt immer im Licht!
Leider ist dies nicht unbedingt mit einer hervorragenden Ablesbarkeit des Ziffernblattes verbunden.
Abgesehen von den deutlich erkennbaren Zeigern für Stunde und Minute bekommt man bei normaler alltäglicher Handhabung der Uhr am Handgelenk kaum einmal alle Indizes gleichzeitig zu Gesicht. Dummer Weise haben die Gestalter die Stab-Indizes in Walmdachform konzipiert, so dass das Licht - bei annähernd paralleler Haltung des ZB zum Gesicht beim Draufschauen - nicht zum Auge des Betrachters hin, sondern von ihm weg reflektiert wird. Eine Ausnahme bildet hier die (vorsichtig formuliert) aus dem Rahmen fallende römische Ziffer 12. Die ist längst gewölbt bauchig geschliffen und daher immer gut sichtbar. Zum Glück ist die XII aber eben aufgrund der Wölbung nie in voller "Schönheit" sondern nur partiell das Reflektionsband sichtbar, so dass die Gestaltung dieses Indizes auch eher vernachlässigbar ist.

Als das wie sie rüber kommt, nämlich als Dressdiver mit hoher Wertanmutung und fehlerfreier Verarbeitung, macht die Mediterranée ihren Job nach meinem Dafürhalten aber ganz ausgezeichnet, so dass ich den Kauf keineswegs bereue (auch wenn sie sich "mit fremden Federn" schmückt, die mir ohnehin zu voluminös wären).
Recht "pfiffig" finde ich die winzigen roten Details auf dem ZB und der Spitze des Sekundenzeigers.

Interessant ist auch die Entwicklung, die diese Uhr seit 2008 anscheinend durchlaufen hat. Lanciert wurde das Modell mit einem Doppelstab-Indiz auf der 12 und einem gefassten Lumendot in einem Lünetten-Dreieck. Dann gab es sie auch nur mit Namenszug und ohne Logo sowie "wahlweise" als "German Made" oder "Swiss Movement" und schließlich in der hier vorliegenden Version mit Logo und Namenszug und "Basel+Swiss" sowie "Swiss Made" Ausweisung.

Nun die Bilder ...

Mediterranée 046.jpg

Mediterranée 041.jpg

Mediterranée 037.jpg

Mediterranée 067.jpg

Mediterranée 034.jpg

Mediterranée 044.jpg

Mediterranée 054.jpg

Mediterranée 051.jpg

Mediterranée 063.jpg

Mediterranée 048.jpg



(Nööö ... Milanaiser Band mag ich nicht tragen. ;-))

Grüße Renegat
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.045
hallo Renegat ,
einen schönen klassischen Dress-Taucher hast du dir angelacht .:super:
So eine lange Vorstellung habe ich von dir noch nie gesehen , ich habe das Gefühl du hast dich neu verliebt ;-)
Glückwunsch , schaut sehr gut aus deine neue :klatsch:
klasse Fotos macht dein Handy immer noch , gib es ja nicht weg .
 
Zuletzt bearbeitet:
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.875
:-) jaja, schon heftig abgekupfert. Ich bin auf die SO-Heritage und auf diese etwa zeitgleich aufmerksam geworden. Ein Bekannter hatte zu diesem Zeitpunkt (2008 glaube ich) die Heritage in Blau an Kautschuk. Die Schwarze fand ich klasse, aber mit 46mm VIEL zu groß. Die kleine mit 38mm wiederum zu klein, außerdem bin ich jetzt nicht so der Fan von kleinen Sekunden. Was mich bei der SO auch immer gestört hat, ist die Auswahl der Bänder. ich will nunmal auch ein Metallband haben und auf diese geflochteten stehe ich ebenfalls NULL. Da hatte ich auf die Kadloo schon nen Blick geworfen. Die Uhr ist schön, wertig verarbeitet und hat ein ETA, Größe passt halbwegs, aber die XII auf der Zwölf... was soll das? Passt absolut nicht zum Rest und wirkt völlig deplatziert. Achja, dann kam Breitling mit der 42mm Variante. Sehr schön, aber wieder nur an Kautschuk oder diesem geflochtenen Band.... Naja.. die Kadloo ist doch ne nette Alternative, aber die Nähe zu einem Original, was noch gebaut wird und diese 12 machen sie für mich unterm Strich zu einem NoGo, wenn der Preis aber stimmt... kann man machen, muss man aber nicht ;-)
 
R

Renegat

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
4.682
Ort
da wo die Sonne aufgeht
@Norbert
Danke Dir!
Zum "verlieben" ist mir die Uhr zu inkonsequent. Keinen Lumendot auf der Lünette und die Lumenpünktchen glimmen allenfalls schwächlich. Eine schöne Alltagsuhr ist sie, keine Frage (siehe die Parallelen zur SOH), sonst hätte ich nicht zugeschlagen ... was natürlich auch dem super Kurs geschuldet war.

Wenn mein Handy die Grätsche macht, dann bin ich aufgeschmissen. :shock:

@actionjackson
Auch dir, Danke!

Sagen wir es so, wer einen wertig gemachten, schönen Dressdiver mit Zentralsekunde und Heritage-Look sucht und mit schmalen Handgelenken geschlagen ist, ist hier gut bedient.
Ja, die leidige XII :???: ... zum Glück sieht man diesen Index meist nur partiell ... und die Gladiatorenzeit war anscheinend damals stark im Kommen. :D ... damit kann ich leben.

Grüße Renegat
 
VinC

VinC

Dabei seit
29.11.2011
Beiträge
2.444
Eine schwarze Datumsscheibe rein und fertig ist eine sehr hübsche Uhr. Gefällt mir durchaus gut, okay ist nichts in meiner Größe, wenn die Länge der Durchmesser wäre, dann wäre sie :super: aber so wünsche ich dir viel Spaß mit der Uhr.

Wirklich toll finde ich die Zeigerlängen: stimmig... Das schaffen nur noch wenige, aber das mag vielleicht auch nur "Zufall" durch das kleine "Zeigerheim" sein :D
 
P

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Ned schlecht, schaut der Breitling SOH verdammt ähnlich.

Macht aber nix, mir gefällt se.:super:


Dir viel Freude mit der schönen günstigeren Alternative eine schöne Uhr zu tragen.:super:
 
McMumse

McMumse

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
206
Glückwunsch zum feinen Kadloo-Dress-Diver. :super:
Gefällt mir grade auf deinen Bildern wirklich ungemein gut. Eine sehr schöne Vorstellung mit schönen Bildern.
Da hatte ich beim jetzigen $ auch schonmal ein Glotzerchen draufgeworfen. Hatte es durch andere Neuankömmlinge erfolgreich verdrängt. Bis jetzt. Vielen Dank fürs erneute Anfixen. :-P
Fein Fein Fein ... Hmm ... Oh man ich seh mich schon wieder. smilie_shop_002.gif
 
grama73

grama73

Dabei seit
24.01.2010
Beiträge
2.170
Glückwunsch
Design bekannt - schön "adaptiert" undwertig umgesetzt.
Das Original hat ja im vergleichbaren Modell auch "nur" ein Eta verbaut...deswegen finde ich die Kadloo eine sehr gelungene
preisbewußte Alternative.
Viel Freude damit!
 
Mastersea

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
4.642
Ort
Schleswig-Holstein
Sehr schöne Uhr - Glückwunsch!
Wenn die Uhr etwas größer wäre und die römische 12 nicht da wäre, würde ich schwach werden. Wobei sie dann der Breitling natürlich noch ähnlicher werden würde. :)
 
COLD

COLD

Dabei seit
05.01.2012
Beiträge
2.120
Ort
NRW
Schöne Uhr, mein Glückwunsch :super:

Ich musste als erstes an Blancpain denken, naja ....

Viel Spaß und lange Freude wünsch ich Dir.

Beste Grüße

Armin
 
eretmodus

eretmodus

Dabei seit
20.02.2011
Beiträge
8.619
Nochmals Glückwunsch zur Schönheit :super:

Ich kannte sie übrigens vor der Heritage, nur habe sie dann in den letzten Jahren einfach völlig aus den Augen (und dem Sinn) verloren. Die Krone finde ich (rein optisch an dem Gehäuse gemessen) übrigens nicht zu klein. Wenn mir die Braune mal günstig über den Weg läuft könnte ich wirklich schwach werden.

Wünsche dir weiterhin viel Freude daran und danke fürs zeigen.
 
Jörg2013

Jörg2013

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
790
Die steht ganz oben auf meiner Einkausliste.
Grüße
Jörg
 
Thema:

Kadloo Mediterranée black 80701-BK

Kadloo Mediterranée black 80701-BK - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Kadloo Mediterranee Dress-Diver

    [Reserviert] Kadloo Mediterranee Dress-Diver: Hallo! Ich verkaufe schweren Herzens meinen seltenen Kadloo Mediterranee Dress-Diver - aber die Uhr kommt einfach viel zu wenig ans Handgelenk...
  • [Erledigt] Kadloo Mediterranée Cigar-Brown mit einem ETA 2824-2 Werk wenige Wochen alt

    [Erledigt] Kadloo Mediterranée Cigar-Brown mit einem ETA 2824-2 Werk wenige Wochen alt: Das Angebot hat sich vorerst erledigt Hallo Freunde schöner Uhren, da ich in letzter Zeit einiges an Uhren gekauft habe, müssen mich nun...
  • Mein erster "Dress-Diver" und dann noch in braun: Kadloo Mediterranée Cigar-Brown

    Mein erster "Dress-Diver" und dann noch in braun: Kadloo Mediterranée Cigar-Brown: Hallo, liebe Freunde schöner Uhren, auf der Suche nach einer Uhr in braun und wenn möglich noch "anzugstauglich" (und doch auch einen sportlichen...
  • [Erledigt] Kadloo Ocean Date GMT mit grüner Lünette

    [Erledigt] Kadloo Ocean Date GMT mit grüner Lünette: Hallo liebe Mitforisten, ich biete hier eine wenig getragene Kadloo Ocean Date GMT mit grüner Lünette an. Die Uhr hat oberflächliche Tragespuren...
  • Ähnliche Themen
  • [Reserviert] Kadloo Mediterranee Dress-Diver

    [Reserviert] Kadloo Mediterranee Dress-Diver: Hallo! Ich verkaufe schweren Herzens meinen seltenen Kadloo Mediterranee Dress-Diver - aber die Uhr kommt einfach viel zu wenig ans Handgelenk...
  • [Erledigt] Kadloo Mediterranée Cigar-Brown mit einem ETA 2824-2 Werk wenige Wochen alt

    [Erledigt] Kadloo Mediterranée Cigar-Brown mit einem ETA 2824-2 Werk wenige Wochen alt: Das Angebot hat sich vorerst erledigt Hallo Freunde schöner Uhren, da ich in letzter Zeit einiges an Uhren gekauft habe, müssen mich nun...
  • Mein erster "Dress-Diver" und dann noch in braun: Kadloo Mediterranée Cigar-Brown

    Mein erster "Dress-Diver" und dann noch in braun: Kadloo Mediterranée Cigar-Brown: Hallo, liebe Freunde schöner Uhren, auf der Suche nach einer Uhr in braun und wenn möglich noch "anzugstauglich" (und doch auch einen sportlichen...
  • [Erledigt] Kadloo Ocean Date GMT mit grüner Lünette

    [Erledigt] Kadloo Ocean Date GMT mit grüner Lünette: Hallo liebe Mitforisten, ich biete hier eine wenig getragene Kadloo Ocean Date GMT mit grüner Lünette an. Die Uhr hat oberflächliche Tragespuren...
  • Oben