Juwelier/Uhrmacher in Wien mit großer Auswahl an Bändern gesucht

Diskutiere Juwelier/Uhrmacher in Wien mit großer Auswahl an Bändern gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Kollegen, ich brauche für ein paar Uhren neue Bänder (Leder und Metall). Bei meinem letzten Versuch zu einem Band zu kommen war die Auswahl...
atopo

atopo

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
70
Ort
Knapp neben Wien
Liebe Kollegen,

ich brauche für ein paar Uhren neue Bänder (Leder und Metall). Bei meinem letzten Versuch zu einem Band zu kommen war die Auswahl sehr eingeschränkt, es gab gerade mal "Schwarz mit dezenter Prägung" und "Schwarz mit Krokoprägung".

Ich möchte jetzt nicht unbedingt einen Wandertag machen und freue mich daher über Vorschläge wer in Wien eine große Auswahl an Bändern hat.

Danke und liebe Grüße
Alexander
 
M

manaus

Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
36
Die wenigsten haben große Auswahl, was nicht auf Anhieb verkauft werden kann, wird bestellt aus Katalogen, weil so ein Ständer mit 100terten Uhrbändern bindet Kapital das sich vielleicht erst in fünf Jahren dreht, das machen nicht alle.

Am ehesten wird man wahrscheinlich fündig auf der Favoritenstraße (Janecka) oder einer sonstigen Einkaufsstraße in Wien die nicht die teuersten Marken führen, weil für diese Uhrmacher auch die Bänder eine Einkommesquelle sind. In der Innenstadt wird es schwierig meiner Erfahrung nach außer Hirsch Bänder, führen die meisten haben große Auswahl und auch hervoragende Bänder aber halt das meiste eher konservativ.

mfg

Michael
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.783
Ort
Wien
Janecka ist nur auf der Linzer Straße im 14ten;-)
 
M

manaus

Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
36
Bin mir ziemlich sicher das der Janecka heißt, zumindest laut Schild, hat auch eine große Auswahl an Pokalen, war aber auch schon zwei Jahre nicht mehr da..

mfg

Michael
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.783
Ort
Wien
Der mit den Lokalen auf der Favoritenstraße ist/war eher ein Altwarentandler vs zum Janecka auf der Linzerstraße.
Der Janecka im 14ten hat so was von umgebaut auf ein Niveau wo Konzis in der Altstadt vor Neid erblassen würden.
Hilft dem TS weniger:D
Bänder haben viele Uhrhändler und Juveliere nicht mehr wie früher.
Die Wiener, als ich noch in Läden kaufte, hatten fast nur eine Rondell mit Hirsch Sortiment, da gab es keine Onlines.
Jetzt ist es für jeden Uhrenhändler außer Toplabels ein totes Kapital, das Bandgeschäft.
 
M

manaus

Dabei seit
04.10.2011
Beiträge
36
Danke für die Ausführungen, im 14. Bezirk komme ich eher selten vorbei und wenn dann an der Westausfahrt..

Meine Erfahrung, leider meist im Internet bestellen und gegen Einwurf von Münzen beim kleinen Uhrmacher anbringen lassen, je nach Lust und Laune wird das in 5 Minuten bis einer Wocher erledigt.

Sollten es keine besonderen Bänder sein, hat man halt das eine oder andere in Reserve und bei Nato, Isofrane, Kautschuk oder Metal wird es noch schwieriger, bis fast nicht möglich.

Trage selbst ein ein Band und eine Uhr mit mir herum seit mehr als 14 Tagen, weil ich zu den Öffnungszeiten ganz einfach nicht dazu komme.

mfg

Michael
 
atopo

atopo

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
70
Ort
Knapp neben Wien
Band auf die Uhr draufmachen schaffe ich gerade noch selbst ... Bei Bändern muß ich die neben der Uhr sehen ob das passt und das funktioniert weder bei Onlinebestellungen noch wenn ich einen Katalog vor mir hab. Bei Lederbändern habe ich immer Angst das sich das Band bei der Lieferung als chinesisches Kunstleder entpuppt, und bei Metallbändern muß die Dicke und "Wuchtigkeit" ja auch zur Uhr passen.
Ich seh' schon, das wird doch noch ein Wandertag

lg
Alexander
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.783
Ort
Wien
Vielleicht gehe die Sache anders an.
Zeig die Uhren die unbedingt beledert werden sollen, und schon könnten Bänder mit Quellen folgen,
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.783
Ort
Wien
Ach ja, auch wenn Du die Shops abklapperst wirst Du Chinamüll vorfinden.
Wertige Bänder entweder in Topadressen oder top Onlineshops die hier im UF dann genannt werden.
 
atopo

atopo

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
70
Ort
Knapp neben Wien
Na da wären:

Diese Dugena - ich denke da über ein braunes Band nach


Und die Kontiki 20. Am liebsten ein passendes Metallband oder ein kräftiges Leder, vl. in dunkelblau


Dann ist noch eine Eterna Damenuhr am Weg zu mir, da habe ich noch keine Fotos. Von der Form ist sie ähnlich der Kontiki oben.

lg
Alexander
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.783
Ort
Wien
Aha, die Frage jetzt, was darf denn so ein Band für Dich kosten?
An der Eterna kann ich mir ein derbes Band mit Prägung vorstellen, aber noch besser ein Meshband.
An der Dugena brauntüne mit eher glatterer Struktur oder auch Perlon.
 
atopo

atopo

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2019
Beiträge
70
Ort
Knapp neben Wien
Derbes Band mit Prägung klingt gut, Meshband irgendwie nicht (müßte ich sehen). Strumpfhosen zieh' ich mir nicht übern Ärmel.

Preislich kann ich mir bis 100,- für ein (Leder)Band vorstellen wenns dann wirklich passt, um die 50,- bis 60,- ist mir lieber. Beim Metallband auch so, wobei mir ein originales mit den Anschlußblechen natürlich am liebsen wäre. Aber gebt mir mal links wo ich nachsehen kann, dann seh ich mehr.

lg
Alexander
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.783
Ort
Wien
Mesh an de Kontiki ist state of the art eigentlich, denn dieser gerade Ausschnitt schreit danach.
Passende Originale mußt Du wie die Nadel im Heuhaufen suchen, leider.
Leder empfehle ich Hirsch, Kaufmann, Di Modell, liegen etwas bei 50.- für gute Bänder.
Links: geht es rechts oben zu den Shops.
Ab 100 Euro gibt es gute Handmade aus DE, da konnen die Kollegen mehr sagen.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.445
Ort
Wien Floridsdorf
Ich möchte jetzt nicht unbedingt einen Wandertag machen und freue mich daher über Vorschläge wer in Wien eine große Auswahl an Bändern hat.
Hallo, Alexander!

Ich habe jetzt zugegebenermaßen nur Deinen Eingangspost gelesen.

Kann Dir aber den Tipp geben, daß jeder vernünftige Uhrmacher zB auch einen Hirsch-Katalog aufliegen hat.
Deren Sortiment ist sehr breit gefächert.
Und auch für Sonderanfertigungen zu haben.

Klar: Spontan mitzunehmen ist dann nicht ...

Gruß, Richard

PS: Mein Stone-Band habe ich zum Beispiel so bezogen.

 
Thema:

Juwelier/Uhrmacher in Wien mit großer Auswahl an Bändern gesucht

Juwelier/Uhrmacher in Wien mit großer Auswahl an Bändern gesucht - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Longines ohne Papiere aber mit Rechnung von bekanntem Juwelier

    Kaufberatung Longines ohne Papiere aber mit Rechnung von bekanntem Juwelier: Hallo erstmal, Ich habe grade einem Kauf zugestimmt. Es soll eine Longines Hydroconquest 47.5mm werden. Es ist ein Privatkauf und es fehlen Box...
  • [Erledigt] Revue Thommen Diver, ETA 2824-2,Box, vom Juwelier

    [Erledigt] Revue Thommen Diver, ETA 2824-2,Box, vom Juwelier: Hallo, biete (unter anderen) meine schöne Revue Thommen an da sie kaum noch getragen wird und das nächste Projekt ansteht. In der Uhr tickt das...
  • Guter Juwelier oder Uhrmacher in Eschweiler und Umgebung

    Guter Juwelier oder Uhrmacher in Eschweiler und Umgebung: Hallo, Kennt jemand von euch einen empfehlenswerten Uhrmacher oder ein Juweliergeschäft vorzugsweise mit tätigem Uhrmacher in Eschweiler und...
  • Welche Uhrmacher oder Juweliere empfehlt ihr im Großraum Wien?

    Welche Uhrmacher oder Juweliere empfehlt ihr im Großraum Wien?: Grüss Gott Liebe Mitbegeisterte, Zuzüglich zur Frage die oben gestellt ist möchte ich nur noch sagen ich wusste nicht genau wo ich das posten...
  • Empfehlenswerter Uhrmacher/Juwelier in Bremen

    Empfehlenswerter Uhrmacher/Juwelier in Bremen: Hallo, Kennt Ihr einen empfelenswerten Uhrenhändler in Bremen ? Vielleicht auch mit Vintage Angeboten ? Gruss T. Freelancer
  • Ähnliche Themen

    Oben