Juwelier Ralf Häffner

Diskutiere Juwelier Ralf Häffner im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Da mich die sehr kulante Preisgestaltung von Ralf Häffner (watch.de) ehrlichgesagt fasziniert, habe ich natürlich durch die Benutzung der...
stoney

stoney

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
91
Ort
Wien
Da mich die sehr kulante Preisgestaltung von Ralf Häffner (watch.de) ehrlichgesagt fasziniert, habe ich natürlich durch die Benutzung der Suchfunktion in div. Boards soviele Informationen wie möglich zu diesem Juwelier eingeholt. Die Meinungen in Threads die ich gefunden habe, waren alle durchwegs positiv.

Da ich aber generell ein eher vorsichtiger und zurückhaltender Mensch bin was Kaufentscheidungen angeht, wollte ich hier nochmal einen Thread zu diesem Juwelier eröffnen, auch wenn er Konzessionär einiger bekannten Marken zu sein scheint. Bestimmt haben viele von euch dort schon einmal online eine Bestellung einer Uhr getätigt. Nun wollte ich nur wissen ob die Abwicklung tadellos geklappt hat.

Etwas sauer stoßen mir ja die Versandkosten von 50 Eur. nach Österreich auf, denn eigentlich versendet er ja um 25 in das restliche Europa. Ich werde diese Frage, und die Rechtfertigung der Überhöhung jedoch noch per E-Mail mit ihm zu klären suchen. Eventuell kann man was drehen, denn die erhöhten Versandkosten sind mir dann doch etwas unklar.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jago

Dabei seit
30.03.2006
Beiträge
20
Hallo stoney,
ich kann Dir Häffner empfehlen. Habe dort schon vier Uhren gekauft. Von den Beratung (Frau Miklos) bis zum Versand alles bestens!

Tschüss

jago
 
C

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
1.170
Hi Leute,

ich war gerade auch auf der Firmenseite. Scheint seriös zu sein. Die Firma hat eine längere Geschichte.

Bei durchlesen wurde mir aber eines nicht klar: Herr Häffner hat bestimmte Uhren von den Vielen Marken die er anbietet vorrätig und bestellt auch auf Kundenwunsch Uhren "DIREKT" beim Hersteller und gibt dann noch einen Rabatt drauf??

Habe ich es so richtig verstanden?

Gruss Corsafreak2001
 
Zuletzt bearbeitet:
Bulbiker

Bulbiker

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
1.097
Ort
Bayern
Ne, der bezieht die Uhren dann bei befreundeten Konzis. Im Prinzip ist der Häffner schon fast so was wie der Onlineshop einiger bekannter Juweliere. Aber offiziell ist er das eben nicht.
 
C

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
1.170
Danke, Bulbiker. Hab mich halt gewundert das er kein offizieller Konzi ist.

Aber warum lässt er von sich auch gut 10% nach. Sind das eher "Auslaufmodelle", welche er von seinen Konzis bekommt, oder kauft er sie zum "Freundschaftspreis", sodass er günstiger sein kann als ein Konzi?
 
stoney

stoney

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
91
Ort
Wien
Ja, das hab ich mich auch gefragt. Er hat bei fast jedem Modell einen sehr kulanten Preisnachlass.
 
Marv

Marv

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
612
Es kommt immer drauf an, was man sucht. Ich habe bis heute nichts bei Häffner gekauft, weil die anderen üblichen Verdächtigen immer billiger waren, und ich die beiden Male, wo ich dann doch bei ihm bestellt habe, bekam ich zur Auskunft, dass die Uhr auf der Homepage zwar lieferbar sei, aber man dann doch eher mit 6 Wochen rechnen müsste...
 
speedy

speedy

Dabei seit
29.12.2007
Beiträge
465
Ort
Steinhuder Meer
Ich habe bei ihm zwar noch nichts bestellt, aber er geniesst einen guten Ruf.
Die Preise sind teilweise recht ambitioniert.

Bei Wilfart oder Wortmann bekommst Du die Uhren sicher günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bulbiker

Bulbiker

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
1.097
Ort
Bayern
Danke, Bulbiker. Hab mich halt gewundert das er kein offizieller Konzi ist.

Aber warum lässt er von sich auch gut 10% nach. Sind das eher "Auslaufmodelle", welche er von seinen Konzis bekommt, oder kauft er sie zum "Freundschaftspreis", sodass er günstiger sein kann als ein Konzi?
Nein, das sind keine Auslaufmodelle.
Wenn der Häffner z.B. bei einem befreundeten Juwelier in Hamburg mehrere Uhren pro Woche bezieht und die nach München, Berlin und Düsseldorf liefert, ist das für beide eine Winwin Situation. Die teilen sich halt dann den Gewinn. Ich denke beim Häffner macht die Absatzmenge schon einiges aus: da wandern so viele Uhren über den Tisch, dass er auch mit einer geringeren Spanne pro Uhr glücklich werden kann. Und der Händler in Hamburg aus dem Beispiel hat einen Zusatzsumsatz aus ganz Deutschland, spart sich den eigenen Internetshop und bekommt, weil er eine große Mengen nimmt, vom Uhrenhersteller bessere Einkaufskonditionen.
Wenn man die Rabatte sieht, die hier bei unseren Sammelbestellungen drin sind, dann kann man die Geschäftsstrategie noch besser verstehen: Wenn wir hier im Forum bei entsprchender Abnahmemenge Uhren mit 30% Abschlag kriegen, dann hat der Händler auch immer noch was verdient. Sagen wir mal 15% bis 20%. Jetzt verkauft er statt uns dem Häffner die Uhr mit 30% Abschlag auf den Listenpreis und Häffner gibt 15% bis 20% auf die UVP.

Bei manchen Modellen bekommst Du bei einem Konzi schon mehr Rabatt, wenn Du sehr gut handelst Häffner verdirbt also nicht mal generell die Preise. Sonst würden er und Wortmann und noch ein paar andere im Netz wohl nicht doch so viele Freunde unter Konzis haben.

Ich habe eine Uhr bei ihm gekauft, der Preis war okay, der Service sehr gut. Allerdings hatte die Uhr eine Lieferzeit von ein paar Wochen. Der Name auf der Garantiekarte war dann eine echte Überraschung: abgestempelt war die Uhr von meinem Juwelier ums Eck. :D

Also mein Bekanntenkreis und ich, wir können den Häffner nur empfehlen. Wenn man halt mal ein paar Tage warten kann und der Preis passt.
 
Bulbiker

Bulbiker

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
1.097
Ort
Bayern
Bei Miquel auch, vor allem sind dort alle Uhren sofort lieferbar.
Das ist dei der Fa. Häffner nicht so.....
Dafür hat Häffner aber eine größere Auswahl. Außerdem gibt er ja 1000 Tage Garantie und die Zahlungsmodalitäten sind auch okay: Häffner bucht das Geld erst nach Versand der Ware ab.
 
C

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
1.170
Aber ich denke es wird auch ein wenig so sein wie bei den Autos (Also die Re-Importe). Beim kaufen sind sie günstiger aber wenn man nach ablauf der Garantie vom Händler Kulanz möchte könnte man auf taube Ohren stossen.....

Oder wenn man dann zu einem Offiziellen Konzi geht und der sieht ja das man die Uhr nicht bei Ihm gekauft hat, haut z.b. bei der Revision richtig drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
stoney

stoney

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
91
Ort
Wien
Naja, 2 Jahre muss Häffner ja sowieso gesetzlich Gewährleistung geben, sollte mich jetzt nicht alles täuschen. Dazu kommt dann noch die vertragliche "1000 Tage Garantie" plus 14 tägiges Rückgaberecht. Aus dieser Warte heraus betrachtet, gar nicht mal so schlecht.

Beim kaufen sind sie günstiger aber wenn man nach ablauf der Garantie vom Händler Kulanz möchte könnte man auf taube Ohren stossen.....

Oder wenn man dann zu einem Offiziellen Konzi geht und der sieht ja das man die Uhr nicht bei Ihm gekauft hat, haut z.b. bei der Revision richtig drauf.
Ja, das mag schon sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
speedy

speedy

Dabei seit
29.12.2007
Beiträge
465
Ort
Steinhuder Meer
Aber eigentlich suchst Du ja keinen Juwelier, sondern eine Uhr :D

Schreib doch mal welche, dann bekommst Du vielleicht ein paar konkrete Vorschläge.
 
Aldridge

Aldridge

Dabei seit
21.07.2007
Beiträge
1.574
Die Erfahrung mit der Lieferzeit bei Häffner habe ich auch bereits gemacht. Da stand eine Uhr als lieferbar auf der Homepage - nach Bestellung gab die (sehr, sehr freundliche) Dame am Telefon aber eine Lieferzeit von vier Wochen an. Letztlich wären sogar sechs Wochen draus geworden - so dass ich die Bestellung vorzeitig storniert habe, weil die Uhr ein Geschenk werden sollte und ich einen Termin einzuhalten hatte ;-) . Wortmann hatte mir die gleiche Uhr dann innerhalb von vier Tagen besorgt - Montag angerufen, Donnerstag geliefert.

Die Erfahrung hat bereits der eine oder andere gemacht. Inzwischen gibt Häffner aber die Lieferzeiten wohl auf der Website an, wenn ich richtig sehe.

Lange Rede, kurzer Sinn: Häffner ist absolut seriös, genauso wie Wortmann, Deneke oder Miquel. Letztlich scheint Wortmann bei vielen Marken aber noch einen Tick günstiger zu sein...

Grüße -
 
Bulbiker

Bulbiker

Dabei seit
15.12.2007
Beiträge
1.097
Ort
Bayern
Und man kann ja bei allen (Häffner, Wortmann, Deneke und Miquel etc.) ein Angebot für eine Uhr einholen und fragen was die jeweils kostet und ob sie sofort lieferbar ist.

Und nach meiner Erfahrung habe ich eh den Entschluss gefasst, die nächste Uhr wieder beim Konzi ums Eck zu kaufen. So positiv wie´s beim Häffner war, aber quer durch Deutschland zu bestellen und dann ist die Garantiekarte eh von drei Straßen weiter abgestempelt: Mit dem Wissen kann ich gleich dort hingehen und freundlich nach dem Preis fragen. :D
 
J

Jade

Guest
Mit dem Wissen kann ich gleich dort hingehen und freundlich nach dem Preis fragen. :D
Und nicht vergessen, dem Konzi dann Bescheid zu sagen, dass man der Uhr somit eine Deutschlandreise erspart ;-) Der Konzi soll ruhig merken, dass man die Margensituation etwas kennt. Mit dieser Strategie könnte man eventuell die gewünschte Uhr beim Konzi zum gleichen Preis wie beim Häffner bekommen.

Wenn man aber beispielsweise eine Omega vor Ort beim Konzi kaufen will, kann man schon verzweifeln, weil Omega das Vertriebsnetz ziemlich ausgedünnt haben. Ich persönlich müsste mindestens 70 Kilometer zum Wempe fahren, weil es bei uns keine Omegas zu kaufen gibt.

Liebe Grüße
 
michaelis

michaelis

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
470
Ort
Berlin
Alle bisher gestellten Anfragen, die ich bzgl zweier Uhren via email gestellt hatte, wurden nie beantwortet! Auch eine telefonische Anfrage, ob ich noch mit einer Antwort rechnen könne, wurde kühl und sachlich abgehandelt. Es hieß Frau soundso würde sich innerhalb der nächsten halben Stunde bei mir melden.....
Nu ratet mal, wer sich nie bei mir gemeldet hat....
Vielleicht ein absoluter Einzelfall, aber schlussendlich hab ich eben keine Uhr gekauft!
 
C

corsafreak2001

Dabei seit
25.08.2008
Beiträge
1.170
@ speedy ich meinte das eher allgemein
 
stoney

stoney

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
91
Ort
Wien
Alle bisher gestellten Anfragen, die ich bzgl zweier Uhren via email gestellt hatte, wurden nie beantwortet! Auch eine telefonische Anfrage, ob ich noch mit einer Antwort rechnen könne, wurde kühl und sachlich abgehandelt. Es hieß Frau soundso würde sich innerhalb der nächsten halben Stunde bei mir melden.....
Nu ratet mal, wer sich nie bei mir gemeldet hat....
Vielleicht ein absoluter Einzelfall, aber schlussendlich hab ich eben keine Uhr gekauft!
Dann bin ich mal gespannt ob meine Anfrage heute beantwortet wird. Ich werd dann Weiteres berichten.
 
Thema:

Juwelier Ralf Häffner

Juwelier Ralf Häffner - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Longines ohne Papiere aber mit Rechnung von bekanntem Juwelier

    Kaufberatung Longines ohne Papiere aber mit Rechnung von bekanntem Juwelier: Hallo erstmal, Ich habe grade einem Kauf zugestimmt. Es soll eine Longines Hydroconquest 47.5mm werden. Es ist ein Privatkauf und es fehlen Box...
  • [Verkauf] Revue Thommen Diver, ETA 2824-2,Box, vom Juwelier

    [Verkauf] Revue Thommen Diver, ETA 2824-2,Box, vom Juwelier: Hallo, biete (unter anderen) meine schöne Revue Thommen an da sie kaum noch getragen wird und das nächste Projekt ansteht. In der Uhr tickt das...
  • Erfahrungen mit Juwelier Gold Art, Duisburg?

    Erfahrungen mit Juwelier Gold Art, Duisburg?: Hallo zusammen, Kennt jemand den Juwelier "Gold Art" aus Duisburg, eine Krone aus dessen Sortiment sagt mir zu jedoch schreckt Der Auftritt als...
  • [Verkauf] Esprit Marin Damen Armbanduhr und Juwelier Christ Gutscheine

    [Verkauf] Esprit Marin Damen Armbanduhr und Juwelier Christ Gutscheine: Alles was nicht mehr getragen und gebraucht wird muss gehen, …heute die Schickimicki Uhr meiner Frau J Am 01.12.2015 neu gekauft und am Anfang...
  • [Erledigt] Gutschein von Juwelier Brogle abzugeben (-100.- €)

    [Erledigt] Gutschein von Juwelier Brogle abzugeben (-100.- €): Verehrte Schnäppchenjäger, durch eine Uhren-Rückgabe bei Juwelier Brogle in Esslingen habe ich einen Gutschein erhalten, mit dem ich aber gerade...
  • Ähnliche Themen

    Oben