[Erledigt] Juvenia Architect, Handaufzug, vergoldet, 60er Jahre

Diskutiere Juvenia Architect, Handaufzug, vergoldet, 60er Jahre im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Hallo, Ich möchte hier die abgebildete Juvenia anbieten. Ich habe die Uhr im Uhrforum bereits vorgestellt. Der Zustand des Gehäuses ist gut...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
tobish

tobish

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2014
Beiträge
75
Ort
Niedersachsen
Hallo,

Ich möchte hier die abgebildete Juvenia anbieten. Ich habe die Uhr im Uhrforum bereits vorgestellt.
Der Zustand des Gehäuses ist gut, die wenigen, oberflächlichen Kratzer fallen nicht ohne weiteres ins Auge, sind aber vorhanden. Der Boden hat viele feine Kratzer, die ohne extra Belichtung jedoch nicht sichtbar sind. Am rechten Rand des Glases sieht man auf dem 4. Foto 2 Punkte und einen geschwungenen Kratzer, die gerade mit bloßem Auge erkennbar sind. Diese sind höchstwahrscheinlich mit geringem Aufwand zu entfernen und die einzigen ernsthaften "Kratzer". Der optische Zustand der Uhr entspricht den ersten 3 Fotos. Es gibt keine Auffälligkeiten. Erst mit stark kontrastierender Beleuchtung, wie auf den Fotos 4-6, werden die Mikrokratzer sichtbar. Auf diesen Fotos sieht man auch viele Fussel, diese stammen von dem Mikrofaserkissen und ich habe sie leider übersehen.
Das Datum der letzten Revision ist unbekannt, die Uhr läuft aber problemlos. Ich empfehle dennoch ausdrücklich eine Revison vor dem dauerhaften Tragen.
Die gleiche Uhr wurde von Johnny Depp auf dem Titelblatt des Esquire-Magazins Januar 2008 getragen und ist recht selten. Momentan wird nur eine vergleichbare auf Chrono24 gehandelt, die einen beträchtlich schlechteren Zustand aufweist und teurer ist.

Technische Daten:
Hersteller: Juvenia
Modell: Oft zu finden unter "Architect", "Architecture" oder "Protractor"
Baujahr: Unbekannt, verschiedene Quellen weisen auf die Mitte der 60er Jahre
Gehäuse: Gelbvergoldet, vermutlich Stahl
Maße: 40x33(mit Krone: 34,5)x8,5
Krone: Mit erhabenem "J"
Boden: Gedrückt. Eingestanzte Seriennummer
Band: 18mm Anstoß, montiert ist ein vergoldetes Fix-o-Flex
Glas: Das Glas dürfte, der Zeit entsprechend, aus einem Kunststoff sein
Zifferblatt: Ohne Patina, vermutlich weiß gepulvert (der Struktur nach zu urteilen). Aufgesetzte Indizes. "SWISS SWISS" Schriftzug.
Zeiger: Guter Zustand, nicht angelaufen o.ä.
Uhrwerk: Handaufzug. Die Uhr wurde nicht geöffnet, verbaut müsste aber das Originalwerk, ein Juvenia 612, entsprechend dem ETA 2390 sein (siehe: Juvenia Brown All GP 20m Juvenia 612 ETA 2390 Photos by Adrnd_adrnd | Photobucket )

1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg

Die Uhr kommt im abgebildeten Umfang oder auf Anfrage mit einem zeitgemäßen Band in schwarz. Die Bilder sind aktuell.
Alle Angaben mache ich nach bestem Wissen und Gewissen, stehe außerdem jederzeit gerne für Fragen zur Verfügung.
Garantie und Rücknahme sind bei diesem Privatangebot ausgeschlossen.
Für Fehler meinerseits übernehme ich natürlich die Verantwortung.

Ich dachte an 2000,-€ inklusive Wunschversand für diese schöne Vintage-Uhr.
Bevorzugen würde ich allerdings persönliche Übergabe. Aus dem Raum Hannover und über die A2 bin ich problemlos kurzfristig zu erreichen.

Tauschen möchte ich dieses Mal nicht.
Mein Kontakt für Nicht-Mitglieder: tobish2002@web.de
 
tobish

tobish

Themenstarter
Dabei seit
05.09.2014
Beiträge
75
Ort
Niedersachsen
Osterliche Preisanpassung auf 1900,-€ zzgl. Wunschversand. Persönliche Abholung könnte ich sogar kostenlos anbieten. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Juvenia Architect, Handaufzug, vergoldet, 60er Jahre

Juvenia Architect, Handaufzug, vergoldet, 60er Jahre - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Unbekannte Juvenia

    Uhrenbestimmung Unbekannte Juvenia: Diese Juvenia Herrenarmbanduhr habe ich vor über 30 Jahren geerbt und ist seither höchst selten getragen worden. Bis auf ein paar feine Kratzer...
  • [Erledigt] Juvenia Vintage Peseux 7001

    [Erledigt] Juvenia Vintage Peseux 7001: Hallo, Verkaufe hier eine schöne Juvenia Uhr mit Peseux 7001(das Werk wird auch unter anderem in Uhren von Nomos,Eterna und Stowa verbaut). Die...
  • [Verkauf] Juvenia Handaufzug Uhr Herren 60er original Verpackung

    [Verkauf] Juvenia Handaufzug Uhr Herren 60er original Verpackung: (Neu eingestellt aufgrund eines Problems mit dem Image-Hosting) Zum Verkauf aus meiner Sammlung steht eine wundervolle Vintage Juvenia...
  • [Erledigt] Eta 2824-2 schön dekoriert, Juvenia gelabelt, top

    [Erledigt] Eta 2824-2 schön dekoriert, Juvenia gelabelt, top: Hi, ich räume in meiner Kiste gerade auf. Dieses schöne Swiss Made ETA 2824-2 Werk ist übrig. Samt Aufzugswelle und Werk Befestigungsschrauben...
  • Juvenia Architect (o. Protractor)

    Juvenia Architect (o. Protractor): Hallo, Seit kurzer Zeit interessiere ich mich für Uhren und gehe mit dahingehend offeneren Augen durch die Welt. Da bleibt ab und zu etwas...
  • Ähnliche Themen

    • Uhrenbestimmung Unbekannte Juvenia

      Uhrenbestimmung Unbekannte Juvenia: Diese Juvenia Herrenarmbanduhr habe ich vor über 30 Jahren geerbt und ist seither höchst selten getragen worden. Bis auf ein paar feine Kratzer...
    • [Erledigt] Juvenia Vintage Peseux 7001

      [Erledigt] Juvenia Vintage Peseux 7001: Hallo, Verkaufe hier eine schöne Juvenia Uhr mit Peseux 7001(das Werk wird auch unter anderem in Uhren von Nomos,Eterna und Stowa verbaut). Die...
    • [Verkauf] Juvenia Handaufzug Uhr Herren 60er original Verpackung

      [Verkauf] Juvenia Handaufzug Uhr Herren 60er original Verpackung: (Neu eingestellt aufgrund eines Problems mit dem Image-Hosting) Zum Verkauf aus meiner Sammlung steht eine wundervolle Vintage Juvenia...
    • [Erledigt] Eta 2824-2 schön dekoriert, Juvenia gelabelt, top

      [Erledigt] Eta 2824-2 schön dekoriert, Juvenia gelabelt, top: Hi, ich räume in meiner Kiste gerade auf. Dieses schöne Swiss Made ETA 2824-2 Werk ist übrig. Samt Aufzugswelle und Werk Befestigungsschrauben...
    • Juvenia Architect (o. Protractor)

      Juvenia Architect (o. Protractor): Hallo, Seit kurzer Zeit interessiere ich mich für Uhren und gehe mit dahingehend offeneren Augen durch die Welt. Da bleibt ab und zu etwas...
    Oben