Junkers Uhren

Diskutiere Junkers Uhren im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, bin ein Neuling in der Welt der Uhren. Wollte mir eigentlich nur mal ne Armbanduhr zulegen, und hab dann aber gesehen, was es...
H

hubertikus

Themenstarter
Dabei seit
02.12.2011
Beiträge
5
Hallo zusammen,

bin ein Neuling in der Welt der Uhren. Wollte mir eigentlich nur mal ne Armbanduhr zulegen, und hab dann aber gesehen, was es alles tolles gibt. Unter den günstigen Quarzuhren ist mir die Marke Junkers ins Auge gestochen. Was sagt ihr zur Qualität, Ruf dieser Uhren vor allem auch bezüglich des Preissegments (150-220€)? Ich find, dass es in dieser Preisklasse schwer ist, ästhetische Uhren mit Wiedererkennungswert zu finden. Die meisten sind irgendwie protzig oder mit unpassenden Chrom/Hochglanzelementen ausgestattet, oder haben einfach eine unschöne Form.

Mir gefällt vorallem das Modell ganz gut
Junkers Uhr 6640M-2 :: Quarzuhr (Ronda 6203) Dual Time mit Großdatum, € 179,00, Junkers-Shop.de :: der offizielle Junkers Online Shop

Gruß, H.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.648
Ort
Bamberg
Willkommen im Forum!
Ich denke da macht man nicht viel falsch. Ich hab auch eine - leider schafft sie's zur Zeit nicht an den Arm. Mein einziger Kritikpunkt: die Leuchtkraft im Dunkeln ist eher mau. Aber sonst: günstig, Qualität stimmt und man bemüht sich um ein eigenständiges Design, was man nicht von allen in dieser Preisklasse sagen kann.
Ach ja - hier ist meine (hab ich günstig hier im Marktplatz gebraucht erstanden):



Gruß, Sedi :-)
 
Flippes

Flippes

Dabei seit
23.02.2008
Beiträge
1.370
Ort
Palatinum
Hi H.,

Junkers, wie auch Zeppelin, genießen im Allgemeinen einen recht guten Ruf und es gibt hier im Forum (außer mir ;-)) etliche Freunde dieser Marken. Bemüh doch mal die Suchfunktion...

Sind übrigens Made in Germany. Hersteller ist die Fa. Pointtec.
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo,

Willkommen hier bei uns im Forum.

Mit Junkers oder Zeppelin machst Du nichts verkehrt. Was mir nicht so gefällt ist das dreieckige Emblem auf den Junkers Uhren, es ist mir etwas zu aufdringlich.
Aber in der neuen Bauhaus-Serie sind einige interssante Uhren dabei und die Zeppelin Flatline-Serie mit Automatik-Werk gefällt mir sehr gut.
Tip, schau mal in den Jazz-Uhrenclub(Junkers and Zeppelin Zusammenkunft), da findest Du schöne Anregungen.

Hammer Gruß

Helmut
 
UweP

UweP

Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
117
Ort
BAUHAUS & HUGO JUNKERS Stadt !
Ich kann nur für die mechan. Junkers sprechen und die sind ihr Geld wert :klatsch:! Ich denke mal bei den Quarzern wird das nicht anders sein :super: , dazumal diese ja noch um einiges günstiger sind !


PA260029.jpg
 
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.887
Ort
Marburg
Junkers und Zeppelin bieten für den aufgerufenen Preis gut verarbeitete Gehäuse und robuste Werke - bei Deiner Auserwählten ein millionenfach bewährtes Schweizer Quartzwerk. Die kannst Du ohne Bedenken kaufen.
 
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
1.941
Ort
Bodensee
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.

Ein kleiner Tipp noch: Bei amazon werden die Uhren von Junkers und Zeppelin häufig deutlich unterhalb des Listenpreises verkauft. Man sollte allerdings öfter mal reinschauen, da es dort immer um Tagespreise handelt.

Viele Grüße
Fred
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Zu den Uhren kann ich gar nichts sagen, weil ich noch keine in der Hand hatte. Der Marke stehe ich kritisch gegenüber, weil ich finde, dass hier mit einer Tradition kokettiert wird, die m.E. nicht wirklich vorhanden ist. Für mich ist das nix!
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.742
Ort
Mordor am Niederrhein
Mir gefällt das voluminöse Logo nicht. Sieht (zumindest auf Fotos) immer aus wie "Jesus hängt am Kreuz".
 
M

Markus_E

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
90
Ort
Bayern
H

hh003597

Dabei seit
22.08.2011
Beiträge
33
Ort
Hamburg
Hallo Hubertikus,
mit einer Junkers kannst Du eigentlich nichts falsch machen. In dem Preissegment gibt es viel Uhr für kleines Geld. Ich selbst habe mich mehr den mechanischen Uhren verschrieben.
Im Oktober habe ich mir die Junkers Eurofighter mit dem ETA Valjoux 7750 zugelegt. Ist im Moment mein bestes Stück. Für eine mechanische Uhr eine sehr gute Ganggenauigkeit. liegt im Schnitt bei ca. 4s plus in 24h. Das ist aber wirklich Gückssache.

Dann mal viel Spass mit Deinem zukünftigen Neuzugang und natürlich auch von mir Willkommen in diesem Forum.

Grüße aus Hamburg
holger
 
Zuletzt bearbeitet:
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.648
Ort
Bamberg
Der Marke stehe ich kritisch gegenüber, weil ich finde, dass hier mit einer Tradition kokettiert wird, die m.E. nicht wirklich vorhanden ist.
Na, da sind andere Marken aber auch nicht besser. Viele mit angeblich langer Tradition haben auch nur noch den Namen mit der ursprünglichen Marke gemein.

Gruß, Sedi :-)
 
P

philippnadine

Guest
Hallo,

auch ich habe zwei Junkers-Uhren, allerdings mechanische und bin sehr zufrieden.
Die Qualität und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmen.:super:

Gruß
philippnadine
 
UweP

UweP

Dabei seit
18.09.2011
Beiträge
117
Ort
BAUHAUS & HUGO JUNKERS Stadt !
Hallo Uwe,

wie lautet die genaue Bezeichnung der zweiten v.r.?

Viele Grüße,

Alex
Hallo Alex , das ist der " Mechanische Chronograph 6616-1 " mit Poljot 3133 ! Die Uhr ist im Junkers-Shop für 479€ erhältlich !
Ich hatte das große Glück , diese wunderschöne Uhr ,von einem netten Member für einen fantastischen Preis , zu erstehen , Ladenneu :klatsch:!

PA260020.jpg
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.799
Günstig ja, mit Miyota-Automaticwerk und Mineralglas. Wenn Du noch etwas drauflegst bekommst Du eine Junkers oder Zeppelin mit Saphierglas und ETA 2824-2 bzw. SW 200. Nicht dass die Miyozas schlecht sind (absolut nicht) aber das ETA und SW hat Sekundenstop.

Grüsse,

Günter
 
M

Markus_E

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
90
Ort
Bayern
Hallo Hubertikus,
ja, die Uhr ist schon günstig. Vor allem gefällt mir das Design. Ich überleg schon, ob ich sie mir kauf, hab allerdings erst vor 4 Wochen eine Seiko 5 gekauft. Daher muß ich a bisserl bremsen ;)
Ja, mit ETA Werk und vor allem Sekundenstopp wär es noch besser, aber in der selben Größe und gleichem Design hab ich bei Zeppelin nix mit ETA gesehen!? Oelfinger, welche Uhren meinst Du denn?
Servus,
Markus
 
Thema:

Junkers Uhren

Junkers Uhren - Ähnliche Themen

  • Legitim, grenzwertig oder pietätlos ? Junkers-Uhr "Olympische Spiele Berlin 1936"

    Legitim, grenzwertig oder pietätlos ? Junkers-Uhr "Olympische Spiele Berlin 1936": Wurde gerade live in "unser aller Lieblings-Uhrensender" propagiert: JUNKERS Herren-Vintageuhr "Olympische Spiele 1936" | 1-2-3.tv Ich denke mal...
  • 20 % Rabatt auf Junkers und Zeppelin Uhren in Nürnberg

    20 % Rabatt auf Junkers und Zeppelin Uhren in Nürnberg: Aktuell bei Uhrenwünsche in der Nürnberger Altstadt 20 % rabatt auf Junkers und Zeppelin Uhren. noch bis zum 15.10.2018
  • Neue Uhr: Junkers J1 Sonderedition 2018

    Neue Uhr: Junkers J1 Sonderedition 2018: Liebe Uhrenfreunde, ich habe eben eine Mail von Junkers bekommen, in der sie ihre neue J1 Sonderedition 2018 vorstellen: 40 mm, Edelstahl...
  • Neue Uhr: Junkers Iron Annie 30 Jahre POINTtec

    Neue Uhr: Junkers Iron Annie 30 Jahre POINTtec: Hallo liebes Forum, weiß jemand, wann und zu welchem Preis POINTtec nun endlich sein Jubiläumsmodell Iron Annie 5900 auf den Markt bringt. Auf...
  • Zweite Uhr - Junkers?

    Zweite Uhr - Junkers?: Hallo zusammen, nachdem ich mir vor einigen Jahren meine erste Automatik-Uhr gekauft habe (ORIENT-Automatik CDB02001W0) und ich diese...
  • Ähnliche Themen

    Oben