Junkers goes Max Bill

Diskutiere Junkers goes Max Bill im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo ihr Uhrenverrückten ;-), heute war ich bei meinem Junkers Konzi und durfte mir einen Flyer betrachten mit der neuen Junkers-Kollektion. Die...
V

villalobos

Gast
Hallo ihr Uhrenverrückten ;-),

heute war ich bei meinem Junkers Konzi und durfte mir einen Flyer betrachten mit der neuen Junkers-Kollektion. Die haben sich das Max Bill Design zu eigen gemacht.

Die Uhren wird es wie immer in allen Ausführungen geben (Quarz, Automatik, Chrono). Auch ein Citizen-Kaliber ist dabei, welches nur für diese Serie erstellt wird, mit Gangreserve und 24 Stunden Anzeige. Die Uhren werden einen Durchmesser von 40 mm haben.

Bilder gibt es auf der Homepage leider noch nicht. Die Uhren kommen im August raus. Bei den Automatik Uhren irritiert evtl. das Junkers-Logo ein wenig, ansonsten sind es eben Uhren im typischen Max Bill Design, nur für deutlich weniger Geld. Wenn ich im Netz mal Bilder finde, dann werde ich das ergänzen (falls nicht einer von euch schneller ist).

Die Serie wird den Namen „Bauhaus“ tragen (liegt ja nahe ;-))

Das wollte ich euch mal wissen lassen.

Gruß villalobos
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Da bin ich sehr gespannt, hört sich äußerst interessant an !!!
 
Watch-em-out

Watch-em-out

Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
381
Absolut!!!

Ich mag die Junghans Max Bill-Design Uhren sehr, vorallem den Chronoscope Chrono!

Bin gespannt was denn da kommt!

Grüße
 
Philosoph

Philosoph

Dabei seit
16.02.2008
Beiträge
987
Ort
Hessen
Du hast nicht zufällig ein Foto von dem Flyer gemacht?
Würde mich nämlich interessieren...
:D
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
30.01.2009
Beiträge
520
Ort
HH & HWI
Vielen Dank für die Neuigkeiten :super:

Die Idee ist wirklich gut- schließlich waren ja beide in Dessau ansässig (Hugo Junkers & das Bauhaus).

Hoffentlich gibt es dann auch einen Chrono der diesen beiden nahe kommt. :super:
 

Anhänge

Watch-em-out

Watch-em-out

Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
381
Mag sein dass ich mich täusche aber hat Junkers nicht Chronos in genau dem Design?

typische Flieger eben.

Grüße
 
Watch-em-out

Watch-em-out

Dabei seit
15.09.2009
Beiträge
381
Interessante Farbvariation! Aber genau die meinte ich!

Das ist die mit dem Poljot Werk oder?

Grüße
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.092
Die Ankündigung hört sich vielversprechend an, ich bin gespannt, wie sich die Preise im Vergleich zu denen der Junghans-Modelle verhalten werden.
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
30.01.2009
Beiträge
520
Ort
HH & HWI
Mag sein dass ich mich täusche aber hat Junkers nicht Chronos in genau dem Design?...

... Aber genau die meinte ich!
Moinsen,

nun ja- ich kenne bisher keinen Chrono von Junkers der einigermaßen Bauhaus-lastig ist.

Darf ich fragen, wo Du auch nur annähernd Gemeinsamkeiten, mit den beiden von mir gezeigten, siehst ?
Das gezeigte Muster von Locki geht doch komplett am eigentlichen Bauhaus Konzept/ Design (Funktionalität, Klarheit und Einfachheit) vorbei.

M.m. ist das ZB von Locki´s Junkers eher unruhig und die für Bauhaus typische klare Linienführung ist hier nun gar nicht zu sehen.

AHOI
 
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.887
Locki, Deine? G**le Farbe.

Grüsse,

Günter
 
V

villalobos

Gast
Hallo Zusammen,

ich möchte euch nicht die Vorfreude nehmen, aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann wird es nur einen Quarz-Chrono mir drei Totalisatoren geben.
Bei den Preisen erinnere ich mich noch, dass sie weit unter denen von Junghans liegen. Ich meine, eine Quarzvariante soll 179 Euro kosten (nun lehne ich mich aber etwas aus dem Fenster, genau weiß ich das nicht mehr). Ob ich den Flyer fotografieren darf, weiß ich nicht. Ich schau mal, ob sich da was machen lässt.

Gruß villalobos
 
V

villalobos

Gast
Nun habe ich auch Bilder für euch.

01.JPG

Oben Quarz, unten Mechanik. Der Preis wurde von Hand ergänzt.

Gruß villalobos
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
apple1984

apple1984

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Gute Arbeit, villalobos. Ging es nicht ein wenig größer? Nein, Scherz... Was mich an den alten Modelle abgeschreckt hat ist leider auch hier (wenn auch nur zum Teil) wieder passiert: Dieses überdimensionale, auf dem kopf stehende Junkers Dreieck nervt. Die Betonung liegt auf "überdimensional". Ist aber beim Chrono viel kleiner in die 12 gewandert und bei der Date proportional viel besser gelöst. Anleihen sind moderat, Indexe mit integrierten Leuchpunkten schon exakt kopiert, Datum hier gerahmt, Minuteneinteilung zurückgenommen (wenn man die Bildqualität hochrechnen kann).
Die schönste für mich persönlich: Die Quartzdate 1. Reihe rechts in hell. Das Mechanik Pendant wieder "versaut" durch zu großes Logo.
Die Preise sind top, finde ich... ;-)
 
S

spada

Gast
@ villalobos: Danke für die interessanten Infos. Sieht ja preistechnisch nicht übel aus.....
 
T

TOG1966

Gast
Der Automatic Chrono mit Gangreserve gefällt mir sehr gut, besonders mit dem schwarzen ZB
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Und noch kein Protest wegen Design-Piraterie? Das scheint mir hier doch auf der Hand zu liegen. Die Max-Bill-Entwürfe stammen aus den frühen sechziger Jahren. Mit Bauhaus bzw. "Dessau 1925" hat das nichts zu tun und scheint mir doch eine sehr fadenscheinige Herleitung.

Die Uhren finde ich schön, weil ich die Max-Bill-Uhren schön finde.
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Für Bauhausdesign sind mir die Junkers Schriftzüge viel zu gross.Gefällt mir leider nicht so.
 
V

villalobos

Gast
Und noch kein Protest wegen Design-Piraterie? (...)
Damit hatte ich eigentlich auch gerechnet. Nicht das man mich falsch versteht, ich mag Junkers Uhren, aber was die Merketing-Strategie angeht ist es mit dem Namen Junkers schon an den Haaren herbei gezogen. Oder was hat Junkers mit Uhren zu schaffen gehabt?
Jetzt erleben die Max Bill Uhren eine recht gute Renaissance (vielleicht auch wegen den Preisen letztes Jahr) und nun möchte Junkers auch was von dem Ruhm ab haben. Es ist irgendwie schon OK, da ich weiß, dass es so in der freien Wirtschaft nun mal so funktioniert aber richtig begeistert bin ich nicht.
Aber dennoch, teilweise ganz schön die Uhren. Aber das Original gefällt mir besser.

Gruß villalobos
 
Thema:

Junkers goes Max Bill

Junkers goes Max Bill - Ähnliche Themen

  • Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk

    Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Tagen die o.g. Uhr gekauft und bin begeistert :-D Dennoch habe ich zwei Punkte dir mir nicht ganz klar...
  • Neue Uhren: Junkers JUMO

    Neue Uhren: Junkers JUMO: Meines Wissens hatten wir diese neue Uhrenserie von Junkers hier noch nicht: Ich finde sie eigentlich sehr schick; speziell die blaue am...
  • [Verkauf] Junkers Erster Atlantik Flug Ost-West Quartz-Chronograph ungetragen

    [Verkauf] Junkers Erster Atlantik Flug Ost-West Quartz-Chronograph ungetragen: Hallo Uhrenfreunde, ich verkaufe von Privat eine sehr seltene Junkers im Full-Set. Die Uhr habe ich schon einige Jahre bei mir unbenutzt in der...
  • [Verkauf] Junkers Chronograph 6520-2

    [Verkauf] Junkers Chronograph 6520-2: Liebe Mitgefangene, Ich biete euch heute einen Junkers 6520-2 Chronographen, open heart Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Ein Jahr zusammen Junkers Cockpit Ju52 6144-5 und -M-

    Ein Jahr zusammen Junkers Cockpit Ju52 6144-5 und -M-: Grüß Gott allerseits, Mich habe ich bereits kurz vorstellt - nun komme ich zu meiner (einzigen) Uhr: Junkers 6144-5 Serie Cockpit Ju 52 So die...
  • Ähnliche Themen

    • Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk

      Junkers J1 - Frage zum Automatikwerk: Hallo zusammen, ich habe mir vor ein paar Tagen die o.g. Uhr gekauft und bin begeistert :-D Dennoch habe ich zwei Punkte dir mir nicht ganz klar...
    • Neue Uhren: Junkers JUMO

      Neue Uhren: Junkers JUMO: Meines Wissens hatten wir diese neue Uhrenserie von Junkers hier noch nicht: Ich finde sie eigentlich sehr schick; speziell die blaue am...
    • [Verkauf] Junkers Erster Atlantik Flug Ost-West Quartz-Chronograph ungetragen

      [Verkauf] Junkers Erster Atlantik Flug Ost-West Quartz-Chronograph ungetragen: Hallo Uhrenfreunde, ich verkaufe von Privat eine sehr seltene Junkers im Full-Set. Die Uhr habe ich schon einige Jahre bei mir unbenutzt in der...
    • [Verkauf] Junkers Chronograph 6520-2

      [Verkauf] Junkers Chronograph 6520-2: Liebe Mitgefangene, Ich biete euch heute einen Junkers 6520-2 Chronographen, open heart Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
    • Ein Jahr zusammen Junkers Cockpit Ju52 6144-5 und -M-

      Ein Jahr zusammen Junkers Cockpit Ju52 6144-5 und -M-: Grüß Gott allerseits, Mich habe ich bereits kurz vorstellt - nun komme ich zu meiner (einzigen) Uhr: Junkers 6144-5 Serie Cockpit Ju 52 So die...
    Oben