Junkers Bauhaus 6050-5 oder: was es bedeuten kann, eine Typstylistin geheiratet zu haben

Diskutiere Junkers Bauhaus 6050-5 oder: was es bedeuten kann, eine Typstylistin geheiratet zu haben im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Tach auch allerseits! Hier isse also, meine erste Uhrenvorstellung hier... Also: meine liebe Frau ist Farb- und Typstylistin. Durchaus...
Goldtop 57

Goldtop 57

Themenstarter
Dabei seit
22.10.2007
Beiträge
246
Ort
hessische Bergstraße
Tach auch allerseits!

Hier isse also, meine erste Uhrenvorstellung hier...

Also: meine liebe Frau ist Farb- und Typstylistin. Durchaus interessant, das. Doch. Habe jahrelang die völlig verkehrten Farben getragen und wunderte mich, warum ich öfter für krank gehalten wurde....Das ist jetzt zu meiner Zufriedenheit vorüber und ich mag mich auch eher im Spiegel sehen.

Beim Thema Stil (der Kleidung) wird es allerdings schwieriger.....Lang und dünn, habe ich mich immer mit den bequemsten und haltbarsten Klamotten bekleidet, die der Outdoorstore so hergab. Toll, hält lang und sieht klasse aus. Dachte ich. Ich wurde eines Besseren belehrt....Mein Stilthema ist hauptsächlich historisch. Leider gehören dazu auch die Accessoires wie passende Schmuck und - Uhren.

Mein Uhrengeschmack hat mich immer sportliche und klassische Chronographen beäugen lassen, mit deutlich technischem Aussehen teilweise (Omega Speedmaster, Sinn Arktis oder 103 u.ä.). So stand ich denn vor der Herausforderung, eine Uhr zu finden, die zu meinem Stilthema passt. Klar hätte ich auch völlig drauf pfeifen können, was ich optimalerweise tragen sollte, aber sowohl Farb- als auch Typberatung haben mich schon überzeugt.

Also, Tante Gugel, wat jibbet denn so? Da ist schon einiges, zum Teil auch nett anzusehen, aber "Klick" hat es erst gemacht, als ich mich meiner Begeisterung für die Formensprache des beginnenden 20. Jhdts. erinnerte, sowohl Jugendstil als auch Bauhaus. Und dann tauchten sie aus den Tiefen des Netzes auf, die Uhren im Bauhaus-Stil. Toll!

Dann war mir auch klar, dass die Uhr aus Deutschland kommen sollte. Das schränkte die Liste ein, und übrig blieben eigentlich nur die tollen Max Bills und die eine Junkers, die es dann auch geworden ist letztendlich. Ich sollte vllt. erwähnen, dass ich kein Sammler bin, sondern mich immer nur von meiner momentanen Begeisterung für eine bestimmte Uhr wegtragen und manchmal auch zum Kauf verleiten lasse. Wäre ich Sammler, hätte ich sowohl die Mäxchen als auch die Junkers. So aber mußte ich mich entscheiden, und merkwürdigerweise war es das Logo der Junkers, was den Ausschlag gab - das paßt zur Bauhaus wie A*** auf Eimer und sieht sogar richtig klasse aus (was ich leider von den meisten mir bekannten Firmenlogos nicht sagen kann....).

Der Marktplatz gab auch gleich eine gesuchte Bauhaus mit hellem ZB in Bestzustand her, und das noch zu fairem Preis, und dann war sie da.

Mit meinen 47 Jahren fühle ich mich noch nicht so alt, wie das wohl einige der jüngeren Generation denken, und so sollte die Uhr mich bitte auch nicht optisch (noch) älter machen - was sie mit dem braunen Band aber getan hätte, denn das hat schon was von Opa-Uhr. Um dem Ticker etwas Spritzigkeit zu verleihen, kam kurzerhand ein blaues Lederband dran, der Praktikabilität halber mit Faltschließe (höre ich da jemanden Verrat rufen?).

Und da isse nu, erst aber noch die technischen Daten:

Uhrwerk ETA 2824-2, mechanisch, automatischer Aufzug, 25 Steine, Swiss made
Datum
Hesalitglas
Glasboden
Cremeweißes Zifferblatt mit schwarzen Zahlen/Indices und silberfarbenem Junkers-Applique
Grüne Leuchtpunkte (SuperLuminova BLW4)
Gehäuse aus Edelstahl mit speziell gewölbtem Hesalitglas
Reduziertes Design gemäß Bauhaus-Ästhetik
Durchmesser: 40mm
Höhe 11mm
Wasserdicht bis 3 atm

Viel Freude mit den Bildern wünscht

Oliver

(Hintergründe aus Michael Gibson "Symbolismus", Taschen Verlag)

junk1.jpg

junk3.jpg

junk2.jpg

junk4.jpg

junk5.jpg
 
D

dresswatchfan

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
79
Ort
Düsseldorf
Vielen Dank für die schöne Geschichte und passenden Bilder.
Wobei ich Dir wg braunen Lederband explizit widersprechen muss. Da ist mal nix Opa dran.
Wie wäre es mit ein paar Outfit Eindrücken vorher / nachher. Wenn Di schon von Typ und Stil erzählst, dann wären dazu ein paar Bilder äußerst interessant.
 
tommykoeln

tommykoeln

Dabei seit
19.06.2010
Beiträge
608
Ort
Erftstadt bei Köln
..... So aber mußte ich mich entscheiden, und merkwürdigerweise war es das Logo der Junkers, was den Ausschlag gab - das paßt zur Bauhaus wie A*** auf Eimer und sieht sogar richtig klasse aus.....
So verschieden sind die Geschmäcker....mich hat immer gerade das Logo an der Bauhaus-Junkers gestört...gehört m.E. da einfach nicht hin, schon gar nicht so aufdringlich.
Ich finde es aber schön, dass Dir die Uhr so gut gefällt, denn nur das zählt !

Gruß
 
Lazarus77

Lazarus77

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
5.553
Ort
NRW/Rheinland
Glückwunsch zur Junkers!

Tolle Uhr gefällt mir sehr gut!:super:
Ich habe mich vor 1,5 Jahren für die 6060-5 entschieden und bin mit ihr zufrieden wie am ersten Tag.
Viel freude mit der Uhr.

Gruß der Lazarus!
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
8.526
Glückwunsch zur tollen Junkers! :super:

Ich liebäugle auch schon länger damit (bzw. mit dem "Vorbild"), und das mit knapp 40 Jahren. ;-)

Viel Freude jedenfalls mit der schönen Bauhaus-Vertreterin! :klatsch:
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Stichwort "Opa-Uhr" (Zitat des TS): Auch wenn die schmalrandigen, gewölbten Dreizeigeruhren nach Max Bill (und deine Junkers reiht sich da sicherlich nahtlos ein) gerade eine Renaissance erfahren und auch von Jüngeren getragen werden (etwa die aktuellen Modelle von Junghans), so ist der Grad zwischen altbacken und modern-puristisch doch ziemlich gering. Und gerade solche Details wie Farbe des Uhrenbandes (ob braun oder blau) entscheiden darüber. Daher ist mein Empfinden bezüglich dieser Richtung von Bauhaus doch ziemlich zwiegespalten. Die Firma Braun hat den Bauhaus-Stil noch zu firmeneigenen Produktionszeiten (bis 2008/09) moderner und für die jüngere Generation tragbarer umgesetzt, wie ich finde. Man vergleiche diesbezüglich nur die Funkarmbanduhr AW 200.
 
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.839
Ort
Molwanien
Eine sehr schöne Junkers, elegant und nicht aufdringlich mit diesem Blatt. Das blaue Band allerdings will mich so gar nicht überzeugen, gedeckter fände ich hier stilvoller. Aber dir muss es gefallen, und die Uhr ist allemal prima. Viel Freude damit!
 
Mr. Green

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
4.722
Ort
X-Town
Sehr schöne, persönliche Vorstellung! Danke dafür. Was es mit Deinem Typ (vorher / nachher) auf sich hat, würde mich auch brennend interessieren! ;-)
Die Uhr ist wunderschön! Ein wirklich feiner Dresser und gerade das blaue Lederband steht ihr sensationell gut!

Viel Spaß mit Deiner neuen Junkers, Deiner angetrauten Typstylistin und Deinem neuen "Wohlfühl-Leben".
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
5.545
Ort
nähe Wien
schöne Uhr, viel Spaß damit:klatsch:

meine Frau entdeckte eines Tage auch dieses Modell mit Gangreserveanzeige in einem Schaufenster und 10 Minuten später hatte Sie sie am Arm und wir fuhren nach Hause;-)
 
Goldtop 57

Goldtop 57

Themenstarter
Dabei seit
22.10.2007
Beiträge
246
Ort
hessische Bergstraße
Danke für eure Rückmeldungen und Wünsche!

Ich dachte mir schon, dass das blaue Band ambivalent bewertet werden würde. Macht ja nix, so weiß man halt etwas genauer, was man mag und warum.

Bezüglich der Fragen nach Bildern zu meinem Stiltyp - das ist schwierig, denn dann müßte ich Ganzkörperbilder von mir in verscheidenden Kombinationen von Klamotten einstellen, wo die Uhr wegen der geringen Größe kaum zu sehen wäre. Sowas sieht man einfach am besten direkt im realen Leben, dann springt es einen auch gleich an.

Grundsätzlich kann aber gesagt werden, dass jeder Mensch einen individuellen Farb- und Stiltyp hat, den man herausfinden kann. Natürlich muß man sich nicht immer daran halten - bei manchen Stilthemen ist das heutzutage auch kaum zu machen - aber es bewirkt eigentlich immer eine deutlich veränderte Wahrnehmung durch andere, zuallermeist positiv. Man sieht einfach besser aus, bekommt das oft genug auch mitgeteilt und fühlt sich dadurch auch selber besser, integrer.

Ich hoffe, hiermit keinen enttäuscht zu haben.

Viele Grüße von Oliver
 
Thema:

Junkers Bauhaus 6050-5 oder: was es bedeuten kann, eine Typstylistin geheiratet zu haben

Junkers Bauhaus 6050-5 oder: was es bedeuten kann, eine Typstylistin geheiratet zu haben - Ähnliche Themen

  • Junkers Bauhaus 6050-2

    Junkers Bauhaus 6050-2: Hallo meine Uhren-Fans, ich hätte eine Frage zu dem Modell: "Junkers Bauhaus 6050-2" ist es möglich, das Glas gegen Saphir- oder Mineralglas...
  • [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2

    [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2: Hallo zusammen, besagte Uhr steht zum Verkauf, weil sie zu selten getragen wird. Abgesehen von einem Kratzer an einer unauffälligen Stelle (Bild...
  • [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5

    [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5: Es ist mal wieder soweit, und eine meiner wenigen Uhren steht zum Verkauf, da ich neues im Sinn habe. Es handelt sich um eine Junkers Bauhaus...
  • [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050

    [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050: Hier verkaufe ich meine automatik Junkers-Uhr. Das mittlerweile legendär gewordene Bauhaus Modell 6050. Die wichtigsten Informationen...
  • [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber

    [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber: Hallo Leute. Ich räume gerade meine Uhrenboxen auf und sortiere alles aus, dass zu selten an mein Handgelenk kommt. Hier biete ich euch eine...
  • Ähnliche Themen

    • Junkers Bauhaus 6050-2

      Junkers Bauhaus 6050-2: Hallo meine Uhren-Fans, ich hätte eine Frage zu dem Modell: "Junkers Bauhaus 6050-2" ist es möglich, das Glas gegen Saphir- oder Mineralglas...
    • [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2

      [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2: Hallo zusammen, besagte Uhr steht zum Verkauf, weil sie zu selten getragen wird. Abgesehen von einem Kratzer an einer unauffälligen Stelle (Bild...
    • [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5

      [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5: Es ist mal wieder soweit, und eine meiner wenigen Uhren steht zum Verkauf, da ich neues im Sinn habe. Es handelt sich um eine Junkers Bauhaus...
    • [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050

      [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050: Hier verkaufe ich meine automatik Junkers-Uhr. Das mittlerweile legendär gewordene Bauhaus Modell 6050. Die wichtigsten Informationen...
    • [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber

      [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber: Hallo Leute. Ich räume gerade meine Uhrenboxen auf und sortiere alles aus, dass zu selten an mein Handgelenk kommt. Hier biete ich euch eine...
    Oben