Junkers Bauhaus 6050-5 - meine erste Automatikuhr!

Diskutiere Junkers Bauhaus 6050-5 - meine erste Automatikuhr! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, ich möchte mich mit der Vorstellung meiner ersten Automatikuhr in dieses Forum einführen. „Vorgeschichte“ Wie ich...
voluptas

voluptas

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2012
Beiträge
241
Liebe Uhrenfreunde,

ich möchte mich mit der Vorstellung meiner ersten Automatikuhr in dieses Forum einführen.

„Vorgeschichte“

Wie ich dazu kam? Seit längerer Zeit blätterte ich durch Uhrenkataloge, durchsuchte das Internet nach neuen „Traumuhren“ und bastelte an meinem Traum, irgendwann einmal eine automatische, edle Uhr zu besitzen.
Erst dauerte nicht lange, da fand ich schon die ersten Objekte meiner Begierde, etwa die „Teutonia III“ (Nautische Instrumente – Glashütte), die „Ludwig“ von Nomos oder eine Junghans „Max Bill“. Nur gab es da immer ein Problem: das Studentendasein und – damit verbunden – kein geregeltes Einkommen und ein sehr maßvoller Lebensstil.

Nun, am Ende meines Studiums, bin ich endlich stolzer Besitzer meiner ersten Automatikuhr!

Es war Liebe auf den ersten Blick. Ich war auf der Suche nach einer schicken Quarz-Uhr, da ich eine Alternative zu meiner bisherigen Alltagsuhr, die zudem meine „Konfirmationsuhr“ ist, wollte. Schnell gelangte ich wieder zu den mechanischen Uhren. Und da entdeckte ich die Bauhaus-Serie von Junkers und schnell war mir klar: die muss es sein! Und nicht mit Quarz-Werk, sondern mit einem automatischen Werk. Den ganzen Tag durchforschte ich das Internet und Internetforen, um mich über die Uhr, die Marke und über alles Weitere zu informieren und dann war es soweit: Gekauft, ein paar Mal die Krone gedreht, das „Herz“ begann zu „schlagen“ und sie „schnurrte“ los. Und ich wusste: Darauf habe ich (zu) lange gewartet!

Die Uhr

Es handelt sich also um eine Junkers aus der relativ neuen Bauhaus-Serie. Wie ich im Forum gesehen habe, sind einige unter euch, die ein Modell dieser Serie besitzen, doch meistens findet man nur das Modell mit Miyota-Werk und der Gangreserveanzeige.
Ich habe mich für die 6050 entschieden, nachdem ich gelesen habe, dass man mit dem ETA 2824-2 nichts falsch machen kann. Außerdem wollte ich ein schlichtes, zeitloses Design.

Zu den Daten (größtenteils von der Herstellerseite geborgt):

- ETA 2824-2 Werk mit automatischen Aufzug und 25 Steinen
- Gewölbtes Hesalitglas – das macht einen empfindlichen Eindruck, klingt nach Plastik, sieht aber m.M.n. super aus
- Cremefarbenes Zifferblatt mit grünen Leuchtpunkten, schwarzen Zahlen und Indices, Datumsanzeige und silberfarbenem Junkers-Logo
- Gehäuse aus Edelstahl mit Glasboden – das Werk bietet im Vergleich zu anderen (High-End-)Werken einen sehr bescheidenen Anblick, aber da es meine erste Automatik ist, fasziniert mich der Glasboden sehr!
- 40 mm Durchmesser, 11 mm Höhe
- 3 ATM wasser„dicht“
Ich hoffe, ich habe nichts Wichtiges vergessen. Und hier die Bilder:

P1010168.jpgP1010191.jpgP1010192.jpgP1010171.jpgP1010175.jpgP1010185.jpgP1010183.jpg

Vielen Dank für das Durchlesen und Ansehen! ;)

Nach jahrelanger Vorfreude muss ich sagen: Ich kann mich jeden Tag und bei jedem (nun sehr viel häufigeren) Zeitablesen an der Uhr freuen.

Der Nachteil? Ich befürchte, es wird nicht die letzte Uhr sein! Aber wem sag ich das…
 
Zuletzt bearbeitet:
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.723
Ort
35325 Mücke
Moin und willkommen!

Schöne Junkers.
Viel Freude damit.
Es wird sicher nicht die letzte mechanische Uhr sein...
 
W

WaxL

Dabei seit
29.08.2011
Beiträge
299
Ort
Villach / AT
Viel Spass mit der ersten von vielen :)

Mir würd sie ja ohne bzw mit einem kleineren Logo noch etwas besser gefallen
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
4.937
Herzlich willkommen bei uns ,

mit der Junkers hast du dir ein schönes Geschenk zum Abschluss des Studiums gemacht ,
sich in vielen jahren daran erinnern wenn du die Zeit abliest ist bestimmt was feines . :super:
Glückwunsch zur ersten Automatik und immer gute Gangwerte :klatsch:
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.943
Servus Voluptas,

btw cooler Nick ;-) .... die Uhr gefällt mir mit ihrem, nennen wir es der Einfachheit halber, klaren "Bauhaus - Design" sehr gut. Viel Freude damit und meinen Glückwunsch zur ersten Automatik!

Boy
 
plein

plein

Gesperrt
Dabei seit
15.05.2011
Beiträge
6.952
Eine schöne Uhr, meinen Glückwunsch
 
C

CEO...

Dabei seit
11.01.2012
Beiträge
56
Ort
Bayern
Gefällt mir gut. Aber ein 2824-2 mit 26 Steinen? Ist wohl ein Sellita-Werk.
 
T

Tomcat1960

Gast
Ich finde diese Uhr designmäßig ebenso überzeugend wie die (imho maßlos überbewertete) Max Bill von Junghans. Einzig das überaus prominente Junkers-Logo hätte ich mir etwas bescheidener gewünscht, so stört es doch arg die Linie.

Aber hey - 's ist Deine Uhr, und Du hast sie Dir gegönnt, weil Du etwas Großes geleistet hast, also hör einfach nicht auf mein Gemäkel ;-)

Ich wünsche Dir viel, viel Freude daran und allzeit gute Gangwerte.

Viele Grüße
Andreas
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Willkommen im Forum und Glückwunsch zur wirklich gelungenen Junkers. Gefällt mir richtig gut. Für den ersten Beitrag und die erste Vorstellung finde ich den ganzen Auftritt hier sehr gelungen. Bei guter Pflege eine zeitlose Uhr zum vererben.
Wünsch Dir mit der Junkers viel Freude und natürlich auch hier im Forum.
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.015
Ort
Bayern
Hi,

Glückwunsch zur Junkers.
Sind sehr gute Uhren hatte auch schon welche.
So der Anfang für eine Sammlung ist gemacht :ok:
 
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.689
Ort
NRW
Herzlichen Glückwunsch zur ersten Automatik .

Da "zeitlos" wird sie dich sicherlich lange begleiten.

Viel Freude damit.

Andreas
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
3.229
Ort
Wiener Brut
Hallo im UFO und gratuliere zur Bauhaus-Junkers! :klatsch:

Ein ausgesprochen schöne Einstiegsdroge ;-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.443
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo und willkommen, voluptas!

Deine Vorstellung verströmt pure Freude!
Da ist es nur selbstverständlich, diese mit Dir teilen zu wollen.

Herzliche Gratulation!

Denn Du hast Dich erstens einmal wirklich sehr viel mit der Materie befaßt und Dich anschließend für ein schickes Modell mit einem mehr als nur bewährten Motor entschieden!
Und daß es höchstwahrscheinlich nicht bei einer Uhr bleiben wird, das hast Du ja schon selbst erkannt.
Vor allem ist hier noch viel Platz in verschiedene Designrichtungen ...

Nach jahrelanger Vorfreude muss ich sagen: Ich kann mich jeden Tag und bei jedem (nun sehr viel häufigeren) Zeitablesen an der Uhr freuen.
So soll es sein.
Und höchstwahrscheinlich hast Du Dich auch schon dabei ertappt, daß zwar der Blick auf die Uhr gefallen ist, aber Du eigentlich keine Ahnung hast, wie spät es ist. ;-)

Gruß, Richard
 
Tempo

Tempo

Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Gratulation zur Junkers.:klatsch:

Sehr schön cremefarbendes ZB im
wundervollen Bauhaus-Stil.:super:
Das Junkerslogo finde ich persönlich zu präsent.
Viel Spaß damit.:-D
 
A

adamo

Gast
Sieht sehr gut aus und zeugt trotz des großen Logos von angenehmer Zurückhaltung. Das Schöne an der Uhr ist, man ist nie over- aber auch nicht underdressed.
 
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
1.947
Ort
Bodensee
Willkommen bei den Verrückten und herzlichen Glückwunsch zur Junkers und zu Deiner ersten, absolut gelungenen Vorstellung mit den schönen Bildern. Mit der Bauhaus hast Du sicherlich alles richtig gemacht, ein absolut zeitloses, klar strukturiertes Tickerchen. Schön ist auch, Deine Freude in der Vorstellung zu lesen. Aber Achtung - man wird sehr schnell vom Uhrenvirus infiziert!

Ich wünsche Dir viel Freude mit dem Tickerchen und allzeit gute Gangwerte.

Viele Grüße
Fred
 
voluptas

voluptas

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2012
Beiträge
241
Herzlichen Dank für die zahlreichen Kommentare und die nette Aufnahme ins Forum :super:
 
Pete LV

Pete LV

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
912
schaut gut aus , mit ETA und der Durchmesser ist 40 !
Sehr schön und der Preis passt auch !


Viel Freude mit der Uhr !!
 
Uhrfuzzi

Uhrfuzzi

Dabei seit
31.08.2012
Beiträge
50
Hallo!

Die Bauhaus-Junkers steht auch auf meiner Liste! Schon jetzt ein Klassiker, und günstiger als die (Original-) Version von Junghans noch dazu.
 
Thema:

Junkers Bauhaus 6050-5 - meine erste Automatikuhr!

Junkers Bauhaus 6050-5 - meine erste Automatikuhr! - Ähnliche Themen

  • Junkers Bauhaus 6050-2

    Junkers Bauhaus 6050-2: Hallo meine Uhren-Fans, ich hätte eine Frage zu dem Modell: "Junkers Bauhaus 6050-2" ist es möglich, das Glas gegen Saphir- oder Mineralglas...
  • [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2

    [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2: Hallo zusammen, besagte Uhr steht zum Verkauf, weil sie zu selten getragen wird. Abgesehen von einem Kratzer an einer unauffälligen Stelle (Bild...
  • [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5

    [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5: Es ist mal wieder soweit, und eine meiner wenigen Uhren steht zum Verkauf, da ich neues im Sinn habe. Es handelt sich um eine Junkers Bauhaus...
  • [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050

    [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050: Hier verkaufe ich meine automatik Junkers-Uhr. Das mittlerweile legendär gewordene Bauhaus Modell 6050. Die wichtigsten Informationen...
  • [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber

    [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber: Hallo Leute. Ich räume gerade meine Uhrenboxen auf und sortiere alles aus, dass zu selten an mein Handgelenk kommt. Hier biete ich euch eine...
  • Ähnliche Themen

    • Junkers Bauhaus 6050-2

      Junkers Bauhaus 6050-2: Hallo meine Uhren-Fans, ich hätte eine Frage zu dem Modell: "Junkers Bauhaus 6050-2" ist es möglich, das Glas gegen Saphir- oder Mineralglas...
    • [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2

      [Erledigt] Junkers Bauhaus 6050 Automatik mit ETA 2824-2: Hallo zusammen, besagte Uhr steht zum Verkauf, weil sie zu selten getragen wird. Abgesehen von einem Kratzer an einer unauffälligen Stelle (Bild...
    • [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5

      [Reserviert] Junkers Bauhaus 6050-5: Es ist mal wieder soweit, und eine meiner wenigen Uhren steht zum Verkauf, da ich neues im Sinn habe. Es handelt sich um eine Junkers Bauhaus...
    • [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050

      [Erledigt] JUNKERS Bauhaus Ref.6050: Hier verkaufe ich meine automatik Junkers-Uhr. Das mittlerweile legendär gewordene Bauhaus Modell 6050. Die wichtigsten Informationen...
    • [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber

      [Erledigt] Junkers 6050-5 Bauhaus mit Sellita-Kaliber: Hallo Leute. Ich räume gerade meine Uhrenboxen auf und sortiere alles aus, dass zu selten an mein Handgelenk kommt. Hier biete ich euch eine...
    Oben