Junghans Wanduhr, Seltsames Modell

Diskutiere Junghans Wanduhr, Seltsames Modell im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; In den nächsten Tagen bekomme ich die Uhr auf dem Bild. Ich habe bislang nur dieses Bild. Ihr wisst sicher was ich da bekomme, ich habe nämlich...
Boston72

Boston72

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.869
Ort
Niederösterreich
In den nächsten Tagen bekomme ich die Uhr auf dem Bild.
Ich habe bislang nur dieses Bild.

Ihr wisst sicher was ich da bekomme, ich habe nämlich keine Ahnung und habe so ein Modell noch nie gesehen.

Könnt ihr mir, anhand dieses Bildes schon etwas über diese Uhr sagen. Ich finde nichts vergleichbares.

Danke
EBE9F084-ADB4-4F3A-A1C0-6C3B845ED0C3.png
 
Boston72

Boston72

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.869
Ort
Niederösterreich
Danke für deine Einschätzung. Das könnte hinkommen.
Die Ausstellung wäre sehr interessant.
Du hast recht dort würde sie herrlich passen.
 
Boston72

Boston72

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.869
Ort
Niederösterreich
Dank deinem Hinweis habe ich jetzt ähnliche Uhren gefunden, alle aus den 30er Jahren.

Das hätte ich nicht gedacht.

Danke nochmals.
 
Boston72

Boston72

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.869
Ort
Niederösterreich
So die Uhr ist da.
Kaufdatum war der 24.12.1935, man erkennt den Stempel noch hinten.
Sie läuft sehr gut und ist auch optisch in gutem Zustand.
Nur das Gehäuse wurde weiß gestrichen das ist nicht wirklich ansehnlich.
Die Uhr ist aus erster Hand und wurde regelmäßig gewartet.

Sehr interessant die Junghans. Und passt herrlich in meine Küche.
29361922936194293620529362102936212
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
450
Ist doch super! Das Gehäuse machst Du wieder schön, vermutlich war das Holz naturbelassen und nur klarlackiert.

:ok:
 
Boston72

Boston72

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.869
Ort
Niederösterreich
Ja das Gehäuse wird aufgearbeitet.
Ich werde auf alle Fälle berichten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: CFG
Pawel

Pawel

Dabei seit
07.08.2017
Beiträge
651
Hallo,

Glückwunsch zu der wirklich fabelhaften Uhr.
Ich vermute es war mal ein Last-Minute Weihnachtsgeschenk für die Frau.

Ich denke aber auch, dass die Uhr Ende der 20er Jahre produziert oder entworfen wurde.

Mit dem wiederherstellen des Holzes im Naturton wäre ich vorsichtig. Meiner Meinung hat diese Uhr zumindest ein wirklich edles Furnier in einer rötlichen Wurzeloptik, oder Vogelaugenahorn, oder ähnliches inklusive hoch glänzender Schellack behandlung verdient.

Oder einfach schön ebonisieren.

Wirklich ein schönes Stück.
 
Boston72

Boston72

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.869
Ort
Niederösterreich
Danke, ich finde auch ein außergewöhnliches Stück.

Sobald der Lack runter ist, werde ich hier eure Meinungen einholen, wie ich weitermachen soll.

Danke für deine Tips und Einschätzung.
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.436
Sehr schönes Stück, Glückwunsch, würde super zu meinem Küchenschrank aus der Zeit passen 😉.
 
Pawel

Pawel

Dabei seit
07.08.2017
Beiträge
651
Sehr gerne.

Da bin ich schon echt gespannt. Da die Uhr ja in die Küche soll und vermutlich diese zeitlich nicht passend zur Uhr ist, wäre es auch kein Frevel, zumindest nicht in meinen Augen, wenn man das untere Holzstück mit einer Art-Deco Tapete bekleiden würde.

Farben froh könnte an der Stelle wirklich auch sehr passend wirken 👍🏻
 
Boston72

Boston72

Themenstarter
Dabei seit
02.01.2018
Beiträge
1.869
Ort
Niederösterreich
Ja sie kommt in die Küche, die ist erst ein Jahr alt. Aber sehr schlicht, in einem nicht ganz reinen Weiß mit etwas Buche und Anthrazit.

Das ist bei mir im Haus ein großer Wohnraum, Küche, Esszimmer und Wohnzimmer da steht der 100 jährige Schreibtisch davor der Stuhl aus den 60ern neben dem neuen Wohnzimmerverbau.

Also Stilmix ist mir nicht fremd.;-)

Das mit der Tapete gefällt mir gut, sehr interessante Idee.
 
CFG

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
2.436
Wenn es Dir nicht zu persönlich ist, zeige mal später Bilder, wie sie in der Küche wirkt. Die Einrichtung hört sich spannend an.
 
Thema:

Junghans Wanduhr, Seltsames Modell

Junghans Wanduhr, Seltsames Modell - Ähnliche Themen

  • [Suche] Drehknopf für Junghans Max Bill Wanduhr

    [Suche] Drehknopf für Junghans Max Bill Wanduhr: Hallo zusammen! Ich hatte das Glück eine schöne Max Bill Wanduhr von Junghans günstig kaufen zu können. Leider ist allerdings der Drehknopf des...
  • "Alte" Junghans-Quarzwerke (für Wecker, Wanduhren) ohne Sekundentick aus den 70ern

    "Alte" Junghans-Quarzwerke (für Wecker, Wanduhren) ohne Sekundentick aus den 70ern: Ich glaube mich erinnern zu können, daß meine Tante einen Junghans-Quarzwecker aus den 70er-Jahren (Wahrscheinlich so 1975-1979 gekauft) gehabt...
  • Uhrenbestimmung sehr alte Junghans Wanduhr / Dimensionen Feder

    Uhrenbestimmung sehr alte Junghans Wanduhr / Dimensionen Feder: Guten Abend! Ein kleines Familienstück liegt auf meinem Tisch, eine ca 100 Jahre (?) alte Porzellan/Keramik Wanduhr von Junghans, schönes...
  • Junghans Wanduhr

    Junghans Wanduhr: Guten morgen liebe Forengemeinde, Hab beim durchstöbern des Dachbodens meiner Großeltern folgendes gefunden Eine „Junghans“ Wanduhr.... kennt...
  • Junghans Wanduhr Uhrwerk W.271 THA kaputt - Hilfe gesucht

    Junghans Wanduhr Uhrwerk W.271 THA kaputt - Hilfe gesucht: Liebes Forum! Ganz kurz zu mir (hab ambulant keinen Vorstellungsthread gefunden) Ich bin Mattis, meines Zeichens Dudelsackbauer (wer mal gucken...
  • Ähnliche Themen

    Oben