Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion

Diskutiere Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich habe eine Junghans Taschenuhr geerbt. Anhand der allgemein zugänglichen Beschreibungen denke ich, dass es ein Junghans J38 Uhrwerk...
  • Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion Beitrag #1
D

DennisSch

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2022
Beiträge
2
Hallo,

ich habe eine Junghans Taschenuhr geerbt.
Anhand der allgemein zugänglichen Beschreibungen denke ich, dass es ein Junghans J38 Uhrwerk ist.
Die Uhr hat keine Seriennummer. Auf den Bildern ist meist eine Art Stempel auf dem Uhrwerk, der ist bei mir nicht vorhanden.
Oft ist auch etwas beschrieben von Steinen, Rubinen oder ähnliches, was ist damit bezogen auf meine Uhr zu verstehen?
Die Uhr lässt sich aufziehen, allerdings springt scheinbar innen die Feder, denn nach einer gewissen Spannung fängt man quasi wieder von vorne an beim Aufziehen. Sie bewegt sich nicht.

Ich bin über Informationen zur Uhr dankbar.

Dennis
 

Anhänge

  • IMG_4308.JPG
    IMG_4308.JPG
    173,6 KB · Aufrufe: 13
  • IMG_4310.JPG
    IMG_4310.JPG
    192 KB · Aufrufe: 6
  • IMG_4311.JPG
    IMG_4311.JPG
    158,4 KB · Aufrufe: 10
  • IMG_4313.JPG
    IMG_4313.JPG
    279,1 KB · Aufrufe: 12
  • Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion Beitrag #2
Schraubendreher

Schraubendreher

Dabei seit
20.11.2019
Beiträge
3.486
Ort
Zwischen den Meeren
Hallo Dennis,

das ist eine Junghans-Taschenuhr aus den 20er Jahren in sehr einfacher Qualität. Die Räder sind nicht in Rubinen gelagert, keine Kompensationsunruh, einfaches Gehäuse aus (vermutlich) Nickel. Das Werk ist flugrostig, also eher schlechter Zustand.
Als diese Uhr neu war, was sie eine einfache, günstige Gebrauchsuhr zu einem vergleichsweise niedrigen Kaufpreis. Also nichts besonderes. Und die Jahre haben sie nicht besser gemacht.

Der Beschreibung nach ist die Zugfeder gerissen. Das ist das Antriebsorgan der Uhr, in dem die Kraft des Aufzugs gespeichert wird. Ein Uhrmacher könnte die ersetzen, allerdings wäre das nur im Rahmen einer Grundüberholung sinnvoll. Finanziell lohnen würde sich das nicht, für den Preis einer sachgerechten Reparatur könntest Du mehrere vergleichbare funktionstüchtige Taschenuhren kaufen. Wenn es ein Erbstück ist und wieder laufen soll, sieht das natürlich ganz anders aus.

Wenn Du aber Spaß an Technik hast und selbst lernen möchtest, Uhren zu reparieren, wäre diese Uhr ein ideales Übungswerk zum Einstieg in die Materie.

Bis dann:
der Schraubendreher
 
  • Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion Beitrag #3
AHVintage

AHVintage

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
541
Ort
Karlsruhe
Wenn Du aber Spaß an Technik hast und selbst lernen möchtest, Uhren zu reparieren, wäre diese Uhr ein ideales Übungswerk zum Einstieg in die Materie.
Das Finden einer Zugfeder könnte aber schwierig werden. Das Werk ist vom Typ Roskopf und hat eine überlange Feder, die heute nicht mehr gängig ist.

Frank
 
  • Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion Beitrag #4
stephan120272

stephan120272

Dabei seit
21.04.2013
Beiträge
1.159
Ich habe eine Taschenuhr, die deiner zum Verwechseln ähnlich sieht, nur Zeiger und Deckel unterscheiden sich ein wenig im Design. Ich habe meine Uhr kürzlich revidieren lassen aus sentimentalen Gründen. Lohnt sich natürlich objektiv nicht, hängt aber mit einer Geschichte aus Kriegszeiten zusammen. Ansonsten wurde alles gesagt. Das Werk hat keine Lagersteine, sondern nur Bohrungen, wenn ich das richtig verstanden habe. Bei mir war die falsche Feder verbaut, was nach der Revision zum Prellen geführt hat. Zum Glück hat der Uhrmacher eine passende Feder in seinem Fundus gehabt, war aber reine Glückssache.

Viele Grüße Stephan
 
  • Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion Beitrag #5
T

tschasovschik

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
1.222
Ort
Linker Niederrhein
Das Werk ist vom Typ Roskopf und hat eine überlange Feder, die heute nicht mehr gängig ist.
Korrekt beschrieben.
Triebfedern für dieses Kaliber sind wesentlich länger und haben eine geringere Klingenstärke als übliche TU-Federn.
Falls in ein solches Junghans 38 eine übliche TU-Feder eingesetzt werden sollte wird ein "Prellen" der Unruh sehr wahrscheinlich sein.
 
  • Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion Beitrag #6
AHVintage

AHVintage

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
541
Ort
Karlsruhe
Feder: GR #5879
2,0 - 0,185 - 840 - 21
 
  • Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion Beitrag #7
D

DennisSch

Themenstarter
Dabei seit
06.11.2022
Beiträge
2
Ganz herzlichen Dank Euch allen zur Einschätzung.
Ich werde die Uhr vorerst nicht reparieren lassen, sondern einfach so aufheben, wie sie aktuell ist.

Danke euch allen,
Dennis
 
Thema:

Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion

Junghans Taschenuhr J38 ohne Seriennummer, ohne Funktion - Ähnliche Themen

Junghans Taschenuhr und erste Gehversuche: Hallo zusammen, nachdem Youtube vor einiger Zeit mal wieder besser als ich wusste, was ich scheinbar interessant finde bin ich bei diversen...
Vorstellung Junghans ATO Mutteruhr von ca. 1930 (Funktion, Einstelltipps...): In dieser Vorstellung möchte ich eine relativ seltene Vorkriegs-ATO Mutteruhr von Junghans/Pfeilkreuz (H.A.U.) zeigen, die wesentlichen...
[Erledigt] Junghans Taschenuhr J17 vergoldet: Hallo zusammen, Mals Privatverkäufer biete ich ohne Gewährleistung oder Rücknahme folgende Uhr an: Taschenuhr Junghans, vergoldet, ca 1925...
Vorstellung und Instandsetzung der Kundo Minitatur "ATO" Drehpendeluhr: Es handelt sich um eine Elektro-mechanische Drehpendeluhr (DPU) bzw. Jahresuhr nach dem Junghans ATO-MAT Prinzip mit elektromagnetisch...
Vorstellung und Beschreibung der Elgin-Haller Drehpendeluhr: …und ein weiterer Jahresuhren Exot: diesmal von Elgin-Haller. Ebenfalls eine hier seltene, mechanische Drehpendeluhr und eine der letzten...
Oben