Junghans Meister Handaufzug

Diskutiere Junghans Meister Handaufzug im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Nun wird es vielleicht doch mal Zeit, dass ich endlich mal wieder eine Uhr vorstelle. Wohl auch deshalb, weil ich im Netz bisher recht wenig zu...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Luximage

Luximage

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2009
Beiträge
921
Ort
Darmstadt
Nun wird es vielleicht doch mal Zeit, dass ich endlich mal wieder eine Uhr vorstelle.
Wohl auch deshalb, weil ich im Netz bisher recht wenig zu diesem Modell gefunden habe.

Aber nun erst mal eine kleine Geschichte.

Vor einem Jahr durfte ich einen Film für die ARD drehen, der sich mit der Rettung der Firma Junghans beschäftigt hat.
Damals bin ich natürlich recht tief in die Firmengeschichte eingetaucht und habe vieles erfahren, was mit der 150 jährigen Story von Junghans zu tun hatte.

Nach der Insolvenz vor ein paar Jahren geht es Junghans heute wieder besser.
Das liegt sicher zum einen am perfekten Neustart mit einem richtigen Investor und einer guten Mannschaft. Vor allem aber auch an der richtigen Modellpolitik.
Und da hat Junghans schon seit einiger Zeit einen guten Weg eingeschlagen.
Mechanische Uhren mit gut einregulierten Schweizer Werken zu bezahlbaren Preisen.
Das alles gepaart mit der Rückbesinnung auf traditionsreiche Zeiten und klassisches Design.
Was zuerst mit der Max Bill Reihe funktionierte, wurde dann mit der Meister Reihe fortgesetzt.

Vor einem Jahr sah ich dann zum ersten Mal eine Zeichnung der damals neuen Meister Handaufzug.

Mit knapp 38mm hat sie genau die richtige Größe für einen Dresser und dazu ist sie mit 7,3 mm Höhe auch noch super flach.
Als Herz fungiert ein bewährtes Peseux 7001, dass schön finissiert unter einem Glasboden tickt.
Seit zwei Tagen ist sie nun da. Und ich muss sagen, dass sie noch deutlich ansprechender ist, als es auf den Bildern zu vermuten war.
Ich habe jetzt lediglich erst mal das braune Band gegen ein schwarzes Shell Cordovan getauscht. Seit dem geht sie nicht mehr vom Arm.

Für einen, der ansonsten fast nur sportliche Uhren mit 41 und 42 mm Durchmesser trägt, ist das eine ganz schöne Umstellung.
Die knappen 38 mm wirken dabei sogar noch recht präsent, doch aufgrund des geringen Gewichtes ertappe ich mich jetzt immer öfter dabei,
nach zu schauen ob ich überhaupt eine Uhr am Handgelenk habe.
Da bin ich nur mal gespannt, ob sich die Meister in Zukunft öfter gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen kann.

Jetzt aber erst mal ein paar schnelle Bilder von heute.
 

Anhänge

Spitzbube

Spitzbube

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
217
Ort
Bad Laer
Tolles Foto von einer superschönen Uhr, sehr schön zu tragen sicherlich. Schöne Vorstellung. Sehr elegant.

Gruß
Der Spitzbube
 
hno2013

hno2013

Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
551
Ort
Südhessen
Wow...die ist extrem lecker !! Gut dass Aufzugsuhren nichts für mich sind sonst würde ich diese sicherlich schon stalken...wie lautet denn die Ref Nr :D
 
911RSR

911RSR

Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
806
Ort
Minden
Glückwunsch,

schön flach!!

Echt g... großartig.
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Wunderschön! Glückwunsch zu Deiner Entscheidung für die kleine Junghänsin.
Dies ist eine der ganz, ganz wenigen Uhren ohne Datum, mit der ich mich anfreunden könnte. Sie sieht einfach umwerfend aus.
 
Audiophil

Audiophil

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
357
Ort
München Umland
wahnsinnig schöne Uhr.. toller Mix aus Moderne und Retro... :super:

Wie lautet die genaue Bezeichnung? Refnr?

027/3200 !? jetzt habe ich es auch gesehen :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
1.843
Eine unglaublich schöne Uhr hast Du Dir da gegönnt! :shock: Eigentlich bevorzuge ich eher Automatikwerke, aber so eine Handaufzugsuhr hat einfach den Vorteil, dass sie unglaublich flach sein kann. Ich glaube daher, dass ich auch soetwas brauche! :D
 
Luximage

Luximage

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2009
Beiträge
921
Ort
Darmstadt
wow, so viele Reaktionen in so kurzer Zeit.

Erst mal einen großen Dank an alle für die Komplimente.

Jetzt gibt es noch die genaue Bezeichnung:

Junghans Meister Handaufzug in Edelstahl
Ref. Nr. 027/3200.00

Nach all meinen Automatikuhren ist es fast unglaublich, wie flach so ein Handaufzugswerk sein kann. :-)

Schönen Abend euch allen.
 
plarmium

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
11.084
Hallo Christian,

gerade zurück und dann gleich eine Vorstellung, klasse! Erst gestern war ich beim stadtbekannten Konzessionär und habe sie in der goldfarbenen Variante gesehen. Dabei musste ich feststellen, dass Junghans die Preisschraube schon wieder mehr als nur ein bisschen angedreht hat. Wüsste ich nur, wer mir eine Meister Handaufzug schenken könnte ... natürlich in der silbernen Ausführung!

Sie steht dir ausgezeichnet, ich bin gespannt auf den Anblick in natura, und ich hoffe, dass dich diese tolle Uhr noch lange begleitet!

P.S.: Wie ist das so mit einer Uhr ohne drehbare Lünette? Phantomschmerzen? Verhaltensauffälligkeiten?
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Hallo Christian,

herzlichen Glückwunsch zu dieser zeitlos schönen Uhr und den tollen Bildern.
Was mir auch sehr gut gefällt ist das unter dem Glasboden zu sehende schöne Handaufzugwerk.
Persönlich gefällt mir nicht so das wannenförmige Gehäuse und mir fehlt das Datum, obwohl das
auf dem Ziffernblatt wohl eher stören würde.
 
O

Onkel Lou

Gast
Super Christian,

bin ja auch ein Junghansjünger und dieses Teil ist erste Sahne.

Vor allem da es kaum noch etwas in Handaufzug gibt ist Deine Meister mal echt ne Wohltat und wo auch ein Glasboden mal Sinn macht....um aufs Werk zu schauen ohne, dass ein Rotor alles halb verdeckt.

Zifferblatt ist auch sehr gelungen und die Abmessungen sind für ne Handuafzug von Junghans schon mehr als groß.

Sonst sind die 38mm bei Schütteluhren.....die Handaufzug um die 36mm....zumindest bei der Max Bill Reihe.

Glückwunsch zur Meister....echt mehr als gut gelungen

Gruß Heiner
 
Mücke

Mücke

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
5.723
Ort
35325 Mücke
Sehr schöne Junghans, prima Pics.
Vielen Dank für Deine sehr ausführliche und persönliche Vorstellung.
Viel Freude mit der klassischen Junghans.
 
red hot chili

red hot chili

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
1.835
Hallo,

es ist das erste Mal das ich speziell von dieser Variante mit Handaufzug so gute Bilder sehe :super:

Und da sieht man auch gleich, so ein paar kleine Spiegelungen machen die Bilder gleich viel lebhafter und damit für mich zumindest auch wesentlich authentischer.
Danke für das Zeigen!

Viel Freude noch weiterhin an dieser wirklich schönen Dresswatch.
 
T

Tomcat1960

Gast
Sehr hübsch, und sehr elegant. Trotzdem nicht meins - ich stehe nicht so auf die kleinen Sekunden. Von der Verarbeitung her allerdings ist sie kaum zu toppen - meinen Glückwunsch!

Tolle Bilder!

Grüße
Tomcat
 
Robse

Robse

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
255
Ort
München
Hallo Christian!
Was für ein wunderschönes Stück! Ich selbst bin schon immer sehr von der ganzen Meister-Serie hingerissen und habe mir bei Erscheinen direkt den Automaten zugelegt. Ich muss gestehen, dass mir die Handaufzug noch besser gefällt. Der Tragekomfort dieser Uhren ist auf Grund der Formgebung und des geringen Gewichts einfach sagenhaft. Die Optik ist wie ich finde 100% gelungen - eine wunderbare Neuinterpretation der alten Meister-Modelle.

Hab weiterhin viel Freude damit!

Grüße
Robse
 
A

ashen

Dabei seit
26.04.2012
Beiträge
34
Ort
Leverkusen
Chique!

Ist Saphirglas oben und unten verbaut?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.963
Servus Christian,

toll:super:! Diese flache und klassisch-schöne Junghans gefällt mir sehr, sehr gut. Und das schwarze Pferd ist sicher eine stimmige Wahl! Meinen Glückwunsch:klatsch:!

Da bin ich nur mal gespannt, ob sich die Meister in Zukunft öfter gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen kann.
Da wünsche ich der Meister viel Glück ... verdient hätte sie es m.E. :D!

Boy
 
r-winter

r-winter

Dabei seit
20.03.2011
Beiträge
9.067
Ort
Wien
Meine Gratulation zu dieser Schönheit! :klatsch:

Das ist eine wunderschöne, schlichte und sehr elegante Uhr,
zu der mir außer - :super::super:super: - nix einfällt! :-)

Ich wünsche Dir viel Freude damit!
 
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.759
Ort
in Franken!
Hallo!

Super Vorstellung dieser traumhaften schönen Uhr.
Da ich ebenfalls angedacht hatte, mir dieses Modell zu kaufen, wollte ich mich hier erkundigen, welches Glas verbaut ist. Ich kann nirgends Angaben dazu finden. Wäre schön, wenn mir jmd auf die Sprünge helfen kann! :-)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.466
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Christian!

Oh ja - Junghans hat sich wirklich beachtenswert aus dem Sumpf gezogen.
Das beweisen viele Modelle (ich glaube kaum, daß das jetzt von mir kommt: eigentlich fast alle) mehr als nur eindrucksvoll.
Und vor allem sind sie durchaus auf vielen Schienen unterwegs - und alle scheinen zum Erfolg zu führen.

Gratuliere zu Deiner wunderschönen Uhr, die (wie Du ja schon angeführt hast) zwar vielleicht ein wenig kleiner und schlanker als gewohnt daherkommt.
Aber daran gewöht man sich sehr schnell - und das tägliche Prozedere des Handaufzugs ist ganz einfach kaum zu toppen!

Zu Deiner Bandwahl: Normalerweise sind mir selbst die Shell Cordovans fast ein wenig zu dünn.
Hier paßt es aber ausgezeichnet!

Gruß, Richard


@G0ttsch: Gewölbtes Plexi-Hartglas mit SICRALAN Beschichtung.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Junghans Meister Handaufzug

Junghans Meister Handaufzug - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Junghans Meister Driver - Handaufzug - 2 Jahre Hersteller-Garantie

    [Erledigt] Junghans Meister Driver - Handaufzug - 2 Jahre Hersteller-Garantie: Hallo Zusammen, ich habe diese Uhr am 19.07.2019 erworben und sie seitdem auch getragen. Die Uhr ist 100 % funktionstüchtig und natürlich noch...
  • [Erledigt] Junghans Meister Handaufzug läuft sauber mit sehr wenig Abweichung

    [Erledigt] Junghans Meister Handaufzug läuft sauber mit sehr wenig Abweichung: Hallo, ich verkaufe meine Junghans Meister Handaufzug aus den 60er im guten benutzten Zustand mit neuem Armband. VB 175€ Durchmesser ohne...
  • [Erledigt] Junghans Meister Handaufzug Ref. 027/3200 Neu

    [Erledigt] Junghans Meister Handaufzug Ref. 027/3200 Neu: Hallo, zum Verkauf kommt meine Junghans Meister Handaufzug mit Kaliber J815.1. Die Uhr war ein Geschenk, aber das weisse ZB ist nicht meins...
  • [Erledigt] Junghans Meister Handaufzug Herrenuhr

    [Erledigt] Junghans Meister Handaufzug Herrenuhr: Ich verkaufe meine Junghans Meister. Ich habe sie im August 2014 neu bei einem Konzessionär gekauft und im Wechsel mit anderen Uhren gerne zum...
  • Junghans Meister Handaufzug

    Junghans Meister Handaufzug: Hallo liebe Leute, nach dem ich eine Nomos Orion mit Handaufzug geschenkt bekomme habe, bin ich ich von dem Design fasziniert. Jetzt soll eine...
  • Ähnliche Themen

    Oben