Junghans Meister Chronometer und Meister Automatic

Diskutiere Junghans Meister Chronometer und Meister Automatic im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, in der neuen Chronos habe ich heute gelesen, dass es zwei neue Modelle bei Junghans geben wird: 1. Junghans Meister...

küfi

Themenstarter
Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
1.253
Ort
STR
Hallo zusammen,

in der neuen Chronos habe ich heute gelesen, dass es zwei neue Modelle bei Junghans geben wird:

1. Junghans Meister Chronometer - Darin soll ein Werk auf Basis des Soprod A10 mit Carl-Haas Spirale ticken (Carl Haas GmbH : Spiralfedern, Bimetallfedern, Hygrometerfedern, Messwerke). Durchmesser 38,4 mm bei einer Höhe von 9 mm - Edelstahl oder PVD-vergoldet, Preis ab 1290 €.

2. Junghans Meister Automatik - ETA 2824, Durchmesser 38,4 mm, Höhe 9 mm, Preis ab 690 €.
 

Anhänge

  • 03-03-2011 20-19-22.jpg
    03-03-2011 20-19-22.jpg
    38,6 KB · Aufrufe: 18.067

smarti

Dabei seit
22.07.2009
Beiträge
3.613
Ort
CH-Winterthur
Noch ein anderes Band dran, und es ist eine wunderschöne Dresswatch. Es scheint, dass es wieder vermehrt Uhren unter 40mm gibt. Gut so! :-D

Danke fürs Zeigen! :super:
 

forza zwo

Dabei seit
15.09.2008
Beiträge
2.953
Ort
Münchner Outback
Diese Modelle sind mir ebenfalls im (im übrigen sehr lesenswerten) Junghans- Sonderteil der aktuellen Chronos aufgefallen.

Wirklich wunderschön, wobei mir die Stahl- Variante allerdings besser gefällt als die vergoldete Version. :klatsch:

Dazu größenmäßig angenehm dezent und das alles zu einem fairen Preis- ich werd mir diese Neuerscheinung auf jeden Fall mal "in echt" anschauen, sobald sie beim Konzi erhältlich ist. :super:

Gruß
Thomas
 

TDIFlorian

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.095
Ort
Schwarzwald
1. Junghans Meister Chronometer - Darin soll ein Werk auf Basis des Soprod A10 mit Carl-Haas Spirale ticken (Carl Haas GmbH : Spiralfedern, Bimetallfedern, Hygrometerfedern, Messwerke). Durchmesser 38,4 mm bei einer Höhe von 9 mm - Edelstahl oder PVD-vergoldet, Preis ab 1290 €.
Da sieht man den positiven Effekt des neuen JH-Eigentümers. Dem gehört nämlich auch Carl-Haas. Schon Klasse das da alte Verbingunden wieder zum Leben erweckt werden.

Schaut mal auf die HP von Junghans. Da sind ein paar neue Modelle dabei. Ich werd nächste Woche mal im Werksverkauf vorbei müssen......:D
 

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.731
Ort
Wien
page6_blog_entry31-junghans_meister_chronoscope_beauty_027_7122_00_jubila030300a4umsmodell.jpg


Die kommt in den nächsten Tagen in mein Testprogramm....bin schon gespannt.
 

Erntehelfer

Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
NF
Für Junghans-Fans empfiehlt sich der Kauf des neuen Chronos. Ein Sonderheft über Junghans ist kostenlos dabei. Sehr interessant zu lesen und mit den neuen Eigentümern scheint es wieder aufwärts zu gehen.

Sali
 

Ublo

Dabei seit
27.04.2010
Beiträge
2.931
Ort
Stadt des BVB
Ich habe mich total verliebt in diese Uhr!!!!! Back to the roots! Werde morgen zum Konzi gehen und eine bestellen (wenn noch nicht da). Der Chronometer ist mir allerdings doch etwas teuer für den ersten Versuch mit diesem Stil. Und mit ETA macht man ja auch nichts falsch! Ich liebäugele schon lange mit einer Retro-Watch und die finde ich perfekt (in Stahl). Als Freund großer Uhren, finde ich hier 38 mm auch nicht so klein, denn schließlich besteht die Uhr ja fast komplett aus Zifferblatt! Für 50,- Euro mehr werde ich dann auch das massive Stahlband nehmen, obwohl ich an diesen Uhren Leder besser finde! Aber bei dem Mehrpreis für ein massives Metallband, kauf ich lieber ein Lederband dazu, dass nicht vom Pferd ist und besser aussieht! ;-) Bin gespannt, wie sie im Detail ist??? Gibt natürlich ne Vorstellung, wenn ich sie habe!

PS: Nach meiner Speedy freu mich mich wieder auf einen klaren Blick durch Plexi!

Gruß Uwe
 

plarmium

Dabei seit
21.01.2011
Beiträge
21.436
Vielen Dank für die Information, die Modelle waren mir entgangen.
Mir gefällt vor allem die Meister Automatikvariante (nicht die "Chronometer") in Edelstahl - noch weniger Indices als beim Chronometer machen aus ihr eine phantastische Uhr!
Die Meister Chronoscope (siehe Marfils Beitrag), ebenfalls in Edelstahl, wäre natürlich noch interessanter, aber sie kostet auch fast das doppelte (1290,- €).
 
Zuletzt bearbeitet:

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Die neuen Ührchen sehen sehr schick aus...:klatsch::klatsch::klatsch:

Das Sonderheft im Chronos war auch der Auslöser, dass ich mir im Werksverkauf die kleine Max Bill geholt habe :super:
 

tba7

Dabei seit
22.12.2009
Beiträge
399
Werksverkauf? In welcher Größenordnung macht das einen Preisunterschied?
 

uhrensammler

Dabei seit
10.03.2007
Beiträge
4.630
Ort
Raum Freiburg
Bei Standardmodellen 20%, doch ein paar Max Bill Modelle waren als Ausstellungsstücke 30% günstiger...
 

apple1984

Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Wohl weil ich mich in der Vintage Fraktion so heimisch fühle: Mein Gott ist der Chrono scharf!
Was soll der normalerweise kosten?
 
Thema:

Junghans Meister Chronometer und Meister Automatic

Junghans Meister Chronometer und Meister Automatic - Ähnliche Themen

Neue Uhr: Junghans Meister Worldtimer: Neue Uhr: Junghans Meister Worldtimer Durchmesser: 40,4mm Höhe: 10,4mm Frontglas: Hartplexi (3bar) oder Saphirglas (5bar) Boden: Mineralglas...
Junghans Meister Automatik: Die neue Version der Meister Automatik. Technische Daten Ref. Nr. 027/4050.00 (Edelstahl/weiß) Ref. Nr. 027/4051.00 (Edelstahl/schwarz) Ref. Nr...
Junghans „Terrassenbau“ Limitierte Edition von Meister Classic und Handaufzug: Ob wirklich neu, weiß ich nicht genau, aber hier hatten wir die, glaube ich, noch nicht. Zwei Versionen der Meister-Serie von Junghans. Meister...
[Erledigt] Junghans Meister Chronoscope, Ref. 027/4121.44: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine “Junghans Meister Chronoscope”, Ref. 027/4121.44 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Verkauf] Junghans Meister S Chronoscope Limited Edition: Liebe Forianer, da ich vor kurzem durch den Erwerb eine Bulova Lunar Pilot auf den Geschmack gekommen bin, möchte ich mir sehr gerne eine Omega...
Oben