Junghans Mega 1000 Bandwechsel

Diskutiere Junghans Mega 1000 Bandwechsel im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; hallo, habe eine gebrauchte Mega 1000 erstanden, leider sieht das Band nicht mehr so gut aus, deshalb muss ich es wechseln habe aber...
hugo70

hugo70

Themenstarter
Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
79
Ort
Deutschland
hallo,

habe eine gebrauchte Mega 1000 erstanden,

leider sieht das Band nicht mehr so gut aus, deshalb muss ich es wechseln

habe aber gehört, dass im Lederband die Antenne für den DCF-Empfang stecken soll!

kann ich das Band ganz "normal" wechseln, oder muss ich dabei auf was achten?

(die Bezeichnung der Uhr: 26/4500 508 gefolgt von der Seriennummer, hinten auf dem Gehäuse)
 
kukulcan

kukulcan

Dabei seit
19.11.2008
Beiträge
945
Die Frage hast du ja eigentlich schon selbst beantwortet, ja, im Band steckt die Antenne. Muss also wahrscheinlich ein Spezialband sein und aus meiner Erinnerung ist es auch nicht normal zu wechseln.
 
hugo70

hugo70

Themenstarter
Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
79
Ort
Deutschland
weiß da jemand näheres?

hab das neue Band noch nicht, ist aber genau für diese Uhr

vielleicht weiss ich es ja, sobald ich es habe...
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.760
Hm, bei der Mega 1 ist die Antenne im Band.

Aber bei der 1000? Das ist heutzutage ja schon lange nicht mehr notwendig bei Uhren, und die 1000 gibt es auch mit einem Edelstahl-Massivband mit einzelnen Gliedern. Da soll auch eine Antenne drin sein?
 
Labrador

Labrador

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
1.644
Ort
Kreis Bielefeld
Hallo hugo70,

die Junghans Mega 1000 hat die Antenne nicht im Band. Das war bei den früheren Modellen so. Bei der 1000er sitzt die Empfangseinheit unter der Kunststoffeinlage im Gehäuseboden.

Dennoch hat das Band einen speziellen Anstoß, so dass es Sinn macht ein Originalband zu montieren. Dabei ist aber nicht mehr zu beachten als bei jedem anderen Bandwechsel.

Viele Grüße

Jörn (Labrador)
 
hugo70

hugo70

Themenstarter
Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
79
Ort
Deutschland
ah super danke!

ich hatte mich schon gewundert wegen dem Kunststoffdeckel!

na dann gibts ja keine Probleme, wenn morgen (oder übermorgen) das Ersatzband kommt.

soll ein Original sein, also relativ problemlos zu wechseln

etwas eng ist das allerdings schon zwischen Band und Uhr und da ist leider auch nirgends eine Aussparung, wie manchmal bei anderen Uhren wo es eng hergeht...

naja wird schon

nochmal vielen Dank Labrador, das war eine umfassende Antwort!
 
Thema:

Junghans Mega 1000 Bandwechsel

Junghans Mega 1000 Bandwechsel - Ähnliche Themen

Vorstellung einer Hopf "Waguchron" DCF-77 Mutteruhr: Ich möchte Euch eine weitere seltene Uhr vorstellen: Vermutlich die erste in Serie gefertigte (Mutter-) Funkuhr für den professionellen Einsatz in...
[Verkauf] Junghans Mega Funkarmbanduhr: Hallo Uhrenfreunde, biete hier meine JUNGHANS Mega zum Verkauf an. Kann sein das diese Uhr auch unter dem Namen Junghans Mega 3 fungiert, habe...
[Erledigt] Junghans Mega 2 Reff.-Nr. 25/4102201 PVD Gehäuse Armband und Antenne: Hallo Forianer. Es kommt meine Junghans Mega 2 Reff.-Nr. 25/4102201 aus den frühen 90er Jahren zum Verkauf. Das Werk funktioniert, die Antenne ist...
Vorstellung Junghans ATO Mutteruhr von ca. 1930 (Funktion, Einstelltipps...): In dieser Vorstellung möchte ich eine relativ seltene Vorkriegs-ATO Mutteruhr von Junghans/Pfeilkreuz (H.A.U.) zeigen, die wesentlichen...
[Erledigt] Junghans Mega 1000 Titan: Ich biete hier eine Junghans Mega 1000 Titan zum Verkauf an. Es handelt sich hierbei um das Modell mit dem Kautschukband, Ref. Nr. 26/2801. Die...
Oben