Junghans Club

Diskutiere Junghans Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich Small Talk; Die Uhr ist wirklich der Wahnsinn. Ich war zunächst skeptisch - eine Max Bill mit Funkwerk aber schlussendlich äusserst gelungen mit unglaublich...
Marfin

Marfin

Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
949
Die Uhr ist wirklich der Wahnsinn. Ich war zunächst skeptisch - eine Max Bill mit Funkwerk aber schlussendlich äusserst gelungen mit unglaublich innovativer Technik! Da könnte ich als alter Mechanik-Fan durchaus schwach werden!
 
Althans

Althans

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
468
Ort
Baden-Württemberg
Hallo,

ja, ich gebe es zu - ich bin auch schwach geworden....

A-IMG_0017.jpg

A-IMG_0018.jpg

Ich stand lange vor der Entscheidung Max Bill oder Meister. Die blaue ist es dann geworden.
Und ein bisschen Mechanik ist ja auch dabei.

Freundliche Grüße
Peter
 
Althans

Althans

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
468
Ort
Baden-Württemberg
Hallo Dopi04,

Glückwunsch zu der wunderschönen Uhr, die ich schon mehrfach anprobiert habe.
Noch ist bei mir der "Funke nicht übergesprungen".

Freundliche Grüße
Peter
 
Dopi04

Dopi04

Dabei seit
05.04.2009
Beiträge
561
Ort
Münsterland
@Peter

Danke. :-)
Bei mir ist der Funke schon vor knapp 20 Jahren übergesprungen.
Die Uhr hat mich seit damals nicht mehr los gelassen. Jetzt ist sie endlich bei mir (die Neuauflage) .
 
Althans

Althans

Dabei seit
18.03.2015
Beiträge
468
Ort
Baden-Württemberg
Hallo,

ein richtig schönes Exemplar! Wenn sie so gut läuft, wie sie aussieht - super.

Freundliche Grüße
Peter
 
Otto B.

Otto B.

Dabei seit
06.04.2008
Beiträge
691
Auch wenn hier im Moment nix los ist (ich kann gerade auch nichts Neues beitragen...) wünsche ich allen Junghans-Freunden einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr.

Viele Grüße

Otto B.
 
ducmanni

ducmanni

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
2.537
Danke Dir Peter. Nix graben, habe den richtigen Uhrenscout:-D
 
Junghanz

Junghanz

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
55
Ort
Aachen
Ich habe eine Frage an die Experten:

Ich habe eine Junghans mit dem Kaliber 685 günstig erwerben können, die auf dem Zifferblatt aber nicht den Chronometer-Schriftzug trägt (siehe Bilder).



Dem Buch von Martin Fischer habe ich entnommen, dass das Kaliber 685 neben den Chronometern auch in der Meisterserie eingebaut wurde, dann allerdings ohne Sekundenstopp. Diese Uhr hat aber auch einen Sekundenstopp.

Ist das jetzt eine Rarität oder gibt es das häufiger? Googlen hat mir bei der Frage nicht weitergeholfen.

:)
 
ducmanni

ducmanni

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
2.537
Moin Junghanz,

ich sehe keine Bilder:hmm:

Hat sie auf dem Bodendeckel eine Seriennummer wie auch auf dem Werk?

Junghans hat unter anderem auch selber Chronometerprüfungeen im Werk durchgeführt mit eigenem Zertifikat, durfte aber - weil nicht offiziell geprüft - nicht den Schriftzug Chronometer auf dem Zifferbaltt führen.

Viel Spaß mit der Uhr:super:
 
JungHans

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.594
Ort
Niederbayern
Hallo,
ja ein Bild wäre hilfreich.
Grundsätzlich würde ich mal von einem Umbau/ Zifferblattausch ausgehen.
685 Werke wurden nur in Chronometern und in der letzten Serie Handaufzug Meister im Jahr 1968 verwendet, wohl um die Restbestände zu verwerten.
Die mech. Chronometerproduktion bei Junghans endete 1967.

Junghans hat unter anderem auch selber Chronometerprüfungeen im Werk durchgeführt mit eigenem Zertifikat, durfte aber - weil nicht offiziell geprüft - nicht den Schriftzug Chronometer auf dem Zifferbaltt führen.
Das stimmt so nur zum Teil, die hausgeprüften Chronometer trugen durchaus den Chronometerschriftzug auf dem Blatt, diese Maßnahme der "Hausprüfung" wurde ergriffen weil die Prüfstelle Anfang / Mitte der 50er Jahre mit den gewünschten Stückzahlen nicht nach kam.
Betrifft aber nur J82 aus diesem Zeitrahmen.
 
ducmanni

ducmanni

Dabei seit
06.01.2011
Beiträge
2.537
Hallo Wolfgang, das hatten wir doch schon mal und ich hatte dir den schriftlichen Beweis erbracht (worauf Du ja nicht mehr geantwortet hattest), was nicht offitiell geprüft wurde, durfte nicht den Schriftzug Chronomerter auf dem ZB tragen.
 
Thema:

Junghans Club

Junghans Club - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Junghans Meister Chronoscope Ref. Nr. 027/4324.44

    [Verkauf] Junghans Meister Chronoscope Ref. Nr. 027/4324.44: Hallo Forum zum Verkauf steht meine Junghans Meister Chronoscope Ref: Nr. 027/4324.44 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Verkauf] Junghans Chronoscope 027/4260.00 neu weiß blau

    [Verkauf] Junghans Chronoscope 027/4260.00 neu weiß blau: Hallo, ich möchte diesen Junghans Chronographen verkaufen. Hier mal die Daten der Uhr: Referenznummer 027/4260.00 Modell Bogner by Junghans...
  • [Verkauf] JUNGHANS Edelstahlband Vintage nwtg. incl.18 mm Bandanstöße

    [Verkauf] JUNGHANS Edelstahlband Vintage nwtg. incl.18 mm Bandanstöße: Hallo Uhrenfreunde und JUNGHANS Sammler ich vergebe aus meinem Privatbesitz ohne Gewähr und Rücknahme ein sehr edles Edelstahl Uhrenarmband...
  • Junghans Olympic Club

    Junghans Olympic Club: Ich hab nun einige Modelle hier schon gesehen und denke wir sollten diesen schönen, bunten Stielikonen einen eigenen Club können. Alle Olympic...
  • Junghans Freunde und Sammler Club

    Junghans Freunde und Sammler Club: Hallo! Auch ich möchte mal "was gründen".... Nachdem das mit meiner kleinen Firma und meiner Familie ganz gut geklappt hat, bin ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben