Junghans Chrono, bitte um eure Hilfe

Diskutiere Junghans Chrono, bitte um eure Hilfe im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich brauche fachliche Hilfe bei der Bestimmung einer Uhr, bitte um Entschuldigung wenn ich nicht die richtigen Fachausdrücke bei der...
G

gally

Gast
Hallo,
ich brauche fachliche Hilfe bei der Bestimmung einer Uhr, bitte um Entschuldigung wenn ich nicht die richtigen Fachausdrücke bei der Beschreibung der einzelnen Bauteile verwende.
Ich hatte mir damals im Zeitraum 1990-1995 einen Junghans Chronograph Automatik mit Alarmfunktion (blaues Zifferblatt, Lederarmband, goldfarbene Krone und Knöpfe sowie goldfarbene Absetzungen auf dem drehbaren Außenring) gekauft, der Preis damals lag glaube ich bei ca. 300-500DM.
Die Uhr habe ich dann kaum getragen, sieht aus wie neu und ist noch voll Funktionsfähig, die Uhr ähnelt optisch einer Breitling Uhr.
Kann mir jemand sagen wie der Name/Bezeichnung der Uhr ist und wie diese noch auf dem Sammlermarkt gehandelt wird, möchte mich von dem guten Stück evtl. trennen da sie zum verstecken zu schade ist.

Danke für alle Infos.

Gally
 
Axel66

Axel66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
2.387
Ort
Luxemburg
2 Möglichkeiten:
1. Du meinst mit Automatik eine Quarzuhr
2. Du meinst mit Chronograph Chronometer

Ich halte, sei mir nicht böse 1. für sehr wahrscheinlich. Hat die Uhr eine Batterie?
Für den 2. Fall.: wenn Du mit der Uhr keine Zeit stoppen kannst, gilt sie im allgemeinen auch nicht als Chronograph.

Gruß,

Axel

P.S. der einzige Automatik-Chronograph mit Alarm, den ich kenne ist von Fortis
 
Thema:

Junghans Chrono, bitte um eure Hilfe

Oben