Junghans Carbon läuft nicht.....

Diskutiere Junghans Carbon läuft nicht..... im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; ...trotz neuer Batterie. Ich finde leider nicht viel im Netz zu dieser Uhr. Kennt sich jemand damit aus? Bilder kann ich erst Montag machen...
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
...trotz neuer Batterie. Ich finde leider nicht viel im Netz zu dieser Uhr. Kennt sich jemand damit aus?
Bilder kann ich erst Montag machen. Allerdings liegt die Batterie auch ziemlich lose drin?!
 
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
Weil es beim Uhrmacher auch nur 2 Wochen etwa gehalten hatte.....
 
E

enti

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
70
Hast du denn die Batterie vom Uhrmacher mal nachgemessen? Warscheinlich hat die Uhr ansonsten einen anderen defekt. Um welches Modell handelt es sich denn genau? Und was meinst du damit, das die Batterie lose drin liegt? Vll ist auch nur die Halterung defekt. Bilder wären warscheinlich hier hilfreich
 
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
Ja, Montag. Hab die im Büro liegenlassen.
 
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
So sieht sie aus
20190708_122830.jpg

Der schwarze Ring ist lose
20190708_123038.jpg

Wenn ich die Batterie leicht reindrücke geht der auseinander
20190708_123148.jpg
 
E

enti

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
70
Das die Batteriehalterung lose ist dürfte natürlich nicht sein.Die Halterung muss an den markierten grauen Punkten eingeklippt werden.
IMG_20190708_130312.jpg

Kann natürlich sein das deine Batteriehalterung auch defekt ist. Dafür bräuchte man noch ein Bild von der Rückseite der Halterung falls es so nicht passt. Schau auf der Unterseite der Halterung und Versuche auf den grauen runden Punkten die Halterung aufzusetzen:)
 
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
Aha, Danke. Meine Halterung ist offen wie ein Halbmond. Da fehlt offenbar was. Die auf den Bildern ist rundum geschlossen. Kann man die noch irgendwo benommen?
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
1.785
Ort
Kärnten
Aha, Danke. Meine Halterung ist offen wie ein Halbmond. Da fehlt offenbar was. Die auf den Bildern ist rundum geschlossen. Kann man die noch irgendwo benommen?
Das ist normal bei dieser Ausführung.
Mir scheint, das die Halteklammern aus Plastik beschädigt sind.
Auch ist es normal, das die eingelegte Lithium Batt. sehr leicht heraus "flutscht". Ich ärgere mich immer wieder wenn ich die zum Wechsel der Batt. bekomme.
Ein leichter Konstruktionsfehler wie ich meine. Hält die Plastikhalterung nicht mehr weil sie beschädigt ist, könnte man einen Klebeversuch starten. Dieser müsst jedoch sehr vorsichtig und genau dosiert von Statten gehen, damit nichts davon in das Räderwerk gelangt.
Danach könnte man mit der neuen Batt. einen Funktionstest starten.

Gruß hermann
 
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
Danke. Ich sehe mir das morgen mal mit der Lupe an. Kann es auch sein, das die neue Batterie schlecht war? Oder hat die nur den Kontakt verloren?
 
E

enti

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
70
An der Batterie liegt es meist eigentlich nicht..ich Tippe mal auf die Halterung.Dann hat sie natürlich Kontaktprobleme, wenn die Batterie nicht richtig sitzt und halb raushüpft. Wenn Sie wirklich kaputt ist, kann ich schauen ob ich noch eine Batteriehalterung habe. Um sicher zu gehen am Besten nochmal Batterie checken
 
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
20190709_074528.jpg

Da scheint was zu fehlen. Der Teil wird doch sonst auf die beiden Zapfen am Gehäuse gesteckt, oder?
 
E

enti

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
70
Ja genau.Die beiden Enden kommen auf die Löcher. Wenn unten kein Loch vorhanden ist an dem Stück dann ist wohl was abgebrochen. Kannst du nochmal die Rückseite fotografieren?
 
V

Varberg

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
13
Wo bekommt man so eine Halterung?
 
E

enti

Dabei seit
12.03.2013
Beiträge
70
Ich schaue morgen nach ob ich für dieses Uhrwerk eine Halterung habe.Bei Junghans wirds wie Hermann schon erwähnt hat teuer;)
lg enti
 
Thema:

Junghans Carbon läuft nicht.....

Junghans Carbon läuft nicht..... - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Junghans Mega Carbon

    [Erledigt] Junghans Mega Carbon: Dear all, diese recht gut erhaltene Mega kann gehen, da sie nur liegt. Die Battrerie ist eine neue Varta, die Funktionen sind alle gegeben (bis...
  • [Erledigt] Junghans Mega Carbon 2: Funk, Carbon und Saphirglas

    [Erledigt] Junghans Mega Carbon 2: Funk, Carbon und Saphirglas: Hallo, nachdem ich hier fleißig still mitlese und schon eine Uhr kaufen durfte, nun mein erstes Verkaufsangebot. Ich verkaufe eine Junghans...
  • [Verschenke] Seiko Chronographen und Junghans Mega Carbon für Bastler

    [Verschenke] Seiko Chronographen und Junghans Mega Carbon für Bastler: Hallo, ich habe hier einige Sorgenkinder, die ich nicht mehr brauche/die mir nicht mehr gefallen und die defekt sind. Im einzelnen: Seiko...
  • [Verkauf] Junghans Mega Carbon aus 1997

    [Verkauf] Junghans Mega Carbon aus 1997: Hi da meine Orient ja leider Defekt ist und ich auf Seiko umswitchen will muss auch meine Junghans weichen. Da meine liebe Frau es nicht verstehen...
  • [Erledigt] Junghans Mega Solar Spektrum Carbon Ref. Nr. 018/1122.00 - Wie Neu

    [Erledigt] Junghans Mega Solar Spektrum Carbon Ref. Nr. 018/1122.00 - Wie Neu: Hallo Uhrenfreunde, ich verkaufe eine fast neue Junghans Spektrum im TOP Zustand (das Geld wird für ein anderes Uhrenprojekt benötigt). Die...
  • Ähnliche Themen

    Oben