Junghans Astra Quartz - Aufzugwelle entfernen - (Kaliber 667.20)

Diskutiere Junghans Astra Quartz - Aufzugwelle entfernen - (Kaliber 667.20) im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe die hier gezeigte Junghans Astra mit einem, ich denke relativ frühem !?, Quartzwerk (Kaliber 667.20 !?) aus der...
#1
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Hallo liebe Uhrenfreunde,
ich habe die hier gezeigte Junghans Astra mit einem, ich denke relativ frühem !?, Quartzwerk (Kaliber 667.20 !?) aus der eBucht gefischt.
Nun zu meinem Problem, ich habe die Krone in Stellung 2 (Zeiger einstellen) gezogen, den Button/Knopf zum entriegeln der Aufzugwelle gedrückt und eben diese entnommen.

Bis dahin kein Problem...leider wollte die Aufzugwelle hinterher nicht mehr halten und ich stellte fest, dass der Knopf/Button nicht mehr in seine ursprüngliche Position zurück ging.

Ich erinnerte mich daran mal gelesen zu haben, dass man bei manchen Werken die Krone bzw. Aufzugwelle nicht entriegeln darf wenn sie sich in Zeigerstellung befindet.

Mir blieb also nichts anderes übrig als die Zeiger abzunehmen sowie das Zifferblatt.
Tja, leider war auch noch die Datumscheibe im Weg :-(

Also auch diese mit 3 Schrauben gelöst und abgenommen...doch Schock schwere Not :shock: fast wäre mir ein lose aufliegender Federbügel weggeflogen der zusammen mit einem Plastik"hebelchen" wohl für die Rastung der Datumscheibe zuständig ist.

Nun konnte ich die "Hebelei" (sorry, ich kenne die Fachausdrücke der Bauteile nicht :oops: ) wieder in Grundstellung bringen und die Arretierung für die Aufzugwelle ging wieder in Grundstellung.

Beim Zusammenbau bin ich fast verzweifelt...denn in der Mitte sitzt eine durchsichtige Kunststoffscheibe und darunter unter Spannung die zu Anfang erwähnte "Flugfeder" 8-)
Nach einstündigem gefummel hatte ich alles wieder an seinem Platz...ZB drauf...Zeiger drauf...Aufzugwelle rein...alles funktionerte wieder.

So...1000 Kreuzzeichen gemacht und beiseite gelegt.

Nun würde ich das Gehäuse usw. gerne überholen und letztendlich muss das Werk wieder eingeschalt werden.
Heißt...die Aufzugwelle muss wieder raus :oops:

Daher, nun endlich zu meiner Frage, was muss ich dabei beachten ?
Weiß jemand, oder hat jemand mit Junghans Erfahrung, in welcher Stellung ich die Aufzugwelle entriegeln und entnehmen kann ohne, dass da wieder etwas "ausharkt" ???
Ich habe echt keine Lust wieder alles zu zerlegen... :oops:
Oder habe ich den "Pin" zu weit reingedrückt !? HELP :D

Junghans Astra ZB.jpg
Junghans Astra Werk.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Hallo Hans, also ist es egal in welcher Stellung sich die Aufzugwelle befindet ?
Also das Werk läuft, wie genau kann ich noch nicht sagen da sie erst gestern zu mir kam.
 
#4
Thallius

Thallius

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
1.340
Ort
Herdecke
Hi Olli,

nur mal so als Tipp. Bei diesem Kaliber kann man die Federn für die Datumsarretierung nachträglich einsetzen wenn man die Haleplatine festgeschraubt hat. Dafür sind extra kleine Schlitze in dieser ;)

Damit geht das Montieren dann ganz entspannt :D

Gruß

Claus
 
#5
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Danke Claus :D hätte ich mal zuerst gefragt, dann müsste ich meine grauen Haare jetzt nicht färben ;-)
Naja, durch Deinen Tip weiß ich für's nächste mal Bescheid :super:
Hatte mich schon gewundert wie man so etwas Service unfreundliches produzieren kann.
 
Thema:

Junghans Astra Quartz - Aufzugwelle entfernen - (Kaliber 667.20)

Junghans Astra Quartz - Aufzugwelle entfernen - (Kaliber 667.20) - Ähnliche Themen

  • [Suche] Uhrwerk für meine Junghans Astra Quartz Kaliber 667.21

    [Suche] Uhrwerk für meine Junghans Astra Quartz Kaliber 667.21: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Für meine Junghans Astra Quartz suche ich ein Uhrwerk vom Kaliber 667.21. Optisch ist sie in einem guten...
  • Uhrwerk für meine Junghans Astra Quartz Kaliber 667.21

    Uhrwerk für meine Junghans Astra Quartz Kaliber 667.21: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Im Jahr 1977 bekam ich zu meiner Konfirmation eine Junghans Astra Quartz mit dem Uhrwerk 667.21 geschenkt, an...
  • [Erledigt] Junghans Astra Quartz - (Kaliber 667.20)

    [Erledigt] Junghans Astra Quartz - (Kaliber 667.20): Ich möchte mich von der folgenden Junghans Quartz trennen, da sie nicht in mein Sammelgebiet passt. Die Uhr hat von mir ein neue Mineralglas und...
  • wer kann eine Junghans astra quartz reparieren? Was kann sowas kosten?

    wer kann eine Junghans astra quartz reparieren? Was kann sowas kosten?: Hi Leute, da ich ganz neu auf dem Uhren-Trip bin und keinen Uhrmacher persönlich kenne frage ich einfach mal ins Forum: Habe eine Astra Quartz...
  • [Erledigt] Vintage Junghans Astra Quartz aus den 70ern

    [Erledigt] Vintage Junghans Astra Quartz aus den 70ern: Hallo zusammen. ...und schon reserviert. Ich verkaufe eine Junghans Astra Quartz. Das vergoldete Gehäuse ist ganz gut in Schuss, hat nur...
  • Ähnliche Themen

    Oben