Junghans - Äh! Nein - Jungfrau? Ein Chronograph der anderen Art.

Diskutiere Junghans - Äh! Nein - Jungfrau? Ein Chronograph der anderen Art. im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, heute möchte ich einmal einen besonders schönen und seltenen Chronographen vorstellen. 1997 haben wir zusammen, mein...
Bierkuh

Bierkuh

Themenstarter
Dabei seit
09.07.2012
Beiträge
322
Ort
Bavaria
Liebe Uhrenfreunde,
heute möchte ich einmal einen besonders schönen und seltenen Chronographen vorstellen. 1997 haben wir zusammen, mein Uhrenspezi Christian (Momo) und ich den Uhrenstammtisch in Trostberg ins Leben gerufen. Ein schöner unkomplizierter Stammtisch (ohne Vereinsmeierei, Vorstand, Beitrag o.ä.) an dem jeder Uhreninteressierte teilnehmen kann. Selbstverständlich hat sich das auch in unserem kleinen Städtchen herumgesprochen. So fragte mich eines Tages eine nette ältere Dame ob sie denn mit ihren alten Armbanduhren einmal bei unserem Stammtisch vorstellig werden könne. Ich sagte ihr, dass wir uns über jeden Besuch freuen und nannte ihr unseren festen Termin, *** Location entfernt. Erläuterung gern auf Wunsch. carpediem *** . Die Dame kam und hatte in ihrer Stoffeinkaufstasche ca. 10 alte Uhren die ich sogleich auf dem Tisch ausleerte. Auf dem ersten Blick fiel mir gleich ein Chronograph ins Auge den ich natürlich nicht mehr aus der Hand gab und erklärte: "Da ist etwas für mich dabei!". Auch die anderen Uhren waren ausnahmslos mechanisch und bekamen alle einen neuen Besitzer. Bei dem Chronographen sagte ein jeder nach oberflächlicher Betrachtung: "Aah! eine Junghans!" Bei genauerem Hinsehen entpuppte sich die angebliche Junghans als "Jungfrau". Keiner von unserem Stammtisch hatte je von einer Jungfrau gehört, natürlich uhrenmarkenmäßig gesehen. So kam ich wieder einmal zu einem alten und seltenen Chronographen, der zwar nicht funktionierte aber von einem der weltbesten Uhrmacher Wolfgang, der Mitglied unseres Stammtisches ist, perfekt revisioniert wurde. Wolfgang stammt aus einer Uhrmachermeister-Familie in 4. Generation und auch seine Tochter hat diesen schönen Beruf ergriffen. Nebenbei bemerkt: Die ältere Dame freute sich riesig und ging mit einem schönen Geldbetrag nach Hause - für einige alte Uhren, die sie eigentlich schon fast im Müll entsorgt hätte.
Nun genug der Worte. Hier die technischen Daten und anschließend die Bilder:

Durchmesser ohne Krone: 42 mm
Höhe: 14 mm
Gehäuse: Edelstahl
Zifferblatt: wunderschönes bordeauxrot - wie alter Bordeauxwein
Drehlünette: ebenfalls bordeauxrot
Gewicht: 127 g
WD: 20 ATM (natürlich nicht geprüft)
Werk: Valjoux 7733

Jungfrau_vorne.jpg
Jungfrau_links.jpg
Jungfrau_rechts.jpg
Jungfrau_Boden.jpg
Jungfrau_Werk_Boden.jpg
Jungfrau_Werk.jpg
Jungfrau_Werk_Ausschnitt.jpg
Jungfrau_Schriftzug.jpg

Sollte einer von Euch über den Firmennamen "Jungfrau" und über das Alter etwas wissen, wäre ich über eine Information dankbar. Ich konnte bis dato nichts herausfinden.
Vielen Dank für Euer Interesse
Franz
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
4.883
Ort
Wien, Oida ;-)
"Bierkuh" postet "Jungfrau"-Uhr .... das hat was ganz eigenes .... ;-)

Glückwunsch zum Überraschungsfang! Schaut wirklich gut aus, genau mein Beuteschema: das dunkelrote ZB sieht man nicht allzu oft, bei Drehlünetten werde ich sowieso gleich schwach. Cooles Band! :klatsch:

Viel Freude damit! :super:
 
M

McNeal

Dabei seit
03.12.2012
Beiträge
746
Die Marke kannte ich bis heute auch noch nicht. Der Chrono gefällt mir gut.:super: Ich würde auf ein Kind der 70er tippen. Wünsche Dir noch viel Freude mit dem schönen Teil.

Herzliche Grüße

Thomas
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
16.138
Ort
Braunschweig
Ich habe schon vieles gesehen, aber ne Uhr von Jungfrau.....ist mir total unbekannt.
Noch nie von gehört oder gar gelesen.

Gut schaut sie aus, die Jungfrau. Und wie sagt man bei Frauen ? Auf die inneren Werte kommt es an.

Tolle Uhr. Mein Glückwunsch zum Schnapp.
 
Ford_Prefect

Ford_Prefect

Dabei seit
28.09.2011
Beiträge
1.964
Ort
Bodensee
Meinen Glückwunsch zur alten Jungfer. Ein wirklich schöner Chronograph und die Zifferblattfarbe gefällt mir sehr gut.

Ich wünsche Dir viel Freude damit.

Viele Grüße
Fred
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.222
Ort
Exil-Franke in NRW
"Vivant ommnes virgines", es leben hoch alle Jungfrauen! (aus Gaudeamus igitur). Habe die Marke noch nie vorher gesehen, aber die Uhr ist interessant. Glückwunsch.
 
D

DaHeli

Dabei seit
21.12.2011
Beiträge
7
Ort
Oberbayern
Eine wunderschöne Vorstellung ist euch da gelungen ;-) Immer wieder schön anzusehen, das gute Stück! Freu mich schon auf den nächsten Uhrenstammtisch!

Grüße!

DaHeli
 
Bernie_Rain

Bernie_Rain

Dabei seit
16.10.2011
Beiträge
865
Ein schöner Vintage-Chrono.
Ich hoffe Du hast beim Öffnen das Hymen nicht beschädigt...
 
clausuhr

clausuhr

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
2.812
Ort
Grenznah, Bay
Ein schöner Vintage-Chrono.
Ich hoffe Du hast beim Öffnen das Hymen nicht beschädigt...
:lol::D:lol:

@ Bierkuh:
Servus, unbekannter Nachbar!
Bin aus Emmerting, Luftlinie 25 km...:super:
Du hast ja Sachen am Start, da Waaahnsinn!


Wortmarke Bildmarke Hersteller Firmensitz und Details
Jungfrau Herm. Leppert & Cie. Kleinuhren, Uhrenteile; Tramelan/Dessus, Schweiz
Jungfrau P. & L. Casorati Milan, Italien; registriert am 22.9.1953
J


Soviel schmeisst Mikrolisk zu Deiner Jungfrau aus.
Tolle Vintage in schönem Zustand!
Merci fürs zoagn!

Gruß

Claus
 
Zuletzt bearbeitet:
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.768
Ort
Rheinhessen
Die Marke stammt aus Tramelan/Dessus, wobei die Marke von Hermann Leppert & Cie genutzt wurde. Näheres zu der Firma müsste ich erst nachschlagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.364
Ort
Berlin
Absoluter Oberhammer...:super::super::super:
Sicherlich eine Kleinserie, die gegen Junghans ging ;-)
Aber Obercool und mit absoluter Sicherheit nicht alltäglich.
Die hätte ich wohl auch verhaftet ;-)
Leider gibt es in Berlin, soweit ich weiß keinen Stammtisch :-(
Würde gerne auch einmal mit netten Gleichgesinnten über Uhren fachsimpeln.
Bin mit meinem Hobby doch sehr alleine und fühle mich von der "Angetrauten" irgendwie unverstanden ;-)
Auf jeden Fall wünsche ich Dir mit deiner Jungfrau viel Spass ( und das ist nicht doppeldeutig gemeint) und allzeit gute Gangwerte.
Viele Grüße
Marco
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.909
Ort
Mordor am Niederrhein
Ich dachte die ganze Zeit, daß es diese Uhr im Forum schon mal gegeben hat mit Aufdruck von BWC. Aber da lag ich falsch.

Naja, so eine Farbe fällt auf und bleibt im Gedächtnis.
 
Lindi1977

Lindi1977

Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
2.788
Ort
Gebäude 51
..echt eine klasse Uhr, gefällt mir ausgespochen gut. Das Werk sieht ja jetzt wieder aus wie neu.
Glückwunsch, und warscheinlich bist du der erste welcher vom Uhrenstammtisch eine Jungfrau mit nach hause genommen hat...:klatsch:
Gruß, Marco
 
momo

momo

Dabei seit
12.08.2009
Beiträge
98
Ort
Im schönen Chiemgau
Servus Franz Eine tolle Vorstellung einer schönen Uhr ich freue mich schon wieder auf unseren nächsten Stammtisch und auf die Überraschungen die da wieder auftauchen werden. Bin mal Gespannt ob Fredl schon was zu seiner Mille Miglia-Uhr und der Automarke OM herausgefunden hat. @ Clausuhr Wer so nah an unserem Stammtisch wohnt sollte doch mal an unserem Uhrenmahl teilnehmen. Wir würden uns über deinen Besuch sehr freuen. Es grüßen Franz, Christian, Helli, Fredl, Alex, Michi, und noch einige mehr (wenn wir alle da sind)
 
Audiophil

Audiophil

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
357
Ort
München Umland
Ein sehr cooles Teil :super: .. auch das aussergewöhnliche Band gefällt..

Zwar ist das gute Stück nicht mehr "jungfräulich", aber dennoch in wirklich gutem Zustand!
 
T

Tomcat1960

Gast
Sehr schöne, stimmige Siebzigerjahre-Uhr. Diese Zifferblattfarbe ist einfach nur g**l.

Schön fotografiert ist sie auch :super: - nur nächstes Mal machst Du sie vorher sauber (achte mal auf Bild 4). Sieht ja aus wie von L******f :D

Nichts für ungut ;-)

Grüße
Tomcat
 
Thema:

Junghans - Äh! Nein - Jungfrau? Ein Chronograph der anderen Art.

Junghans - Äh! Nein - Jungfrau? Ein Chronograph der anderen Art. - Ähnliche Themen

  • Artikel: Schramberger Spezialitäten - Frühe Junghans Automatikuhren

    Artikel: Schramberger Spezialitäten - Frühe Junghans Automatikuhren: Liebe Uhrenfreunde, nicht jeder von Euch schaut wahrscheinlich regelmäßig in den "Junghans-Club", dort hatte ich den Hinweis bereits gepostet -...
  • [Verkauf] IWC & Omega & Junghans Konvolut DAU Vintage

    [Verkauf] IWC & Omega & Junghans Konvolut DAU Vintage: Hallo ans Forum Als langjähriger Uhrensammler vergebe ich aus meiner DAU Privatsammlung von Vintageuhren aus den 50/60/70 er Jahren dieses...
  • Junghans max bill

    Junghans max bill: Hallo. Ich habe seit gestern eine Junghans Max Bill (Quarz) Stimmt es wirklich das bei diesen Uhren sehr schnell das Glas einfach bricht ? Hat...
  • Gangwerte Junghans W.257a verbessern

    Gangwerte Junghans W.257a verbessern: Hallo liebe Uhrmacher und Auskenner, ich bin neu hier im Forum, kürzlich 55 Jahre alt geworden und arbeite als Kundendiensttechniker...
  • Ähnliche Themen
  • Artikel: Schramberger Spezialitäten - Frühe Junghans Automatikuhren

    Artikel: Schramberger Spezialitäten - Frühe Junghans Automatikuhren: Liebe Uhrenfreunde, nicht jeder von Euch schaut wahrscheinlich regelmäßig in den "Junghans-Club", dort hatte ich den Hinweis bereits gepostet -...
  • [Verkauf] IWC & Omega & Junghans Konvolut DAU Vintage

    [Verkauf] IWC & Omega & Junghans Konvolut DAU Vintage: Hallo ans Forum Als langjähriger Uhrensammler vergebe ich aus meiner DAU Privatsammlung von Vintageuhren aus den 50/60/70 er Jahren dieses...
  • Junghans max bill

    Junghans max bill: Hallo. Ich habe seit gestern eine Junghans Max Bill (Quarz) Stimmt es wirklich das bei diesen Uhren sehr schnell das Glas einfach bricht ? Hat...
  • Gangwerte Junghans W.257a verbessern

    Gangwerte Junghans W.257a verbessern: Hallo liebe Uhrmacher und Auskenner, ich bin neu hier im Forum, kürzlich 55 Jahre alt geworden und arbeite als Kundendiensttechniker...
  • Oben