Revision JUF Jahresuhrenfabrik Drehpendeluhr ab ca. 1912

Diskutiere JUF Jahresuhrenfabrik Drehpendeluhr ab ca. 1912 im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Drehpendeluhr der Firma „Jahresuhrenfabrik“ – JUF – ca. 1912 Endlich mal wieder eine Drehpendeluhr auf dem Tisch! Diese Uhren machen...
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.844
Ort
92272 Hiltersdorf
Drehpendeluhr der Firma „Jahresuhrenfabrik“ – JUF – ca. 1912
4337-Das-Gesicht.JPG

Endlich mal wieder eine Drehpendeluhr auf dem Tisch!
4334-JUF-Marke.JPG

Diese Uhren machen sich langsam sehr rar.

Bei dieser Uhr wurde mal versucht mit, wie ich meine, Bremsenreiniger die Anzeige der Zeit zu erwecken.


Ging leider nicht so recht. Nur sehr hässliche Flecken auf dem Messing und verklebte Lager waren die Folge.
4339-Fettspuren.JPG

Nun ja. Mit viel US-Bad habe ich das wohl ganz gut wieder hin bekommen.
4347-Nach-der-Politur.JPG
4349-Glaenzende-Sache.JPG
4347-Nach-der-Politur.JPG

Nur bei der Zugfeder bin ich ins grübeln gekommen!
4342-Sauerei.JPG

Die sah recht seltsam aus. Irgendwie wie ein kleiner Turmbau zu Babel. Da hat mal Jemand die Feder einfach so ohne das richtige Werkzeug aus dem Haus gezerrt und dabei kräftig verbogen.
4344-Verzogen.JPG


Ich hoffe nur, das der Mensch von der Feder was auf die Finger bekommen hat. Denn so klemmt die Feder im Haus und ein großer Teil ihrer Kraft geht durch Reibung im Haus verloren. Das geht dann sicher keine 100 Tage mehr und die Uhr steht. Daher: Immer einen Federwinder für solche Arbeiten benutzen. Das schont nicht nur die Finger, sondern auch die Feder!
4345-Entschmutzte-Feder.JPG

Und dann kam die Pendelfeder. Eigentlich schon Alltag, so was. Eine viel zu starke Bronzefeder, mit der die Uhr in den Schnellgang geschaltet hat: Statt 8 Drehungen von Umkehrpunkt zu Umgehrpunkt in der Minute machte diese Feder derer 14! Nun, hier hat aus dem Fundus eine NIVAROX herhalten müssen, die auf das erforderliche Maß abgeschliffen wurde.
4353-Pendelfeder-aus-Bronze.JPG

Jetzt hat sie (die Uhr) ihren Titel „400-Tage-Uhr“ wieder verdient und gut sieht sie dabei auch noch aus. ODER?
4354-Fertig.JPG
 
W

wwiegert

Dabei seit
15.11.2008
Beiträge
189
Ort
Iserlohn
Hallo Rolf-Dieter,

Du bekommst die Uhren ja immer wunderschön hin. Ich habe mir jetzt schon zweimal JUF-Uhren wegschnappen lassen, weil für den jämmerlichen Zustand der Preis einfach zu hoch war. Die Messingauflage war besonders gut sichtbar auf dem Sockel abgescheuert, aber auch an den Säulen. In der Nachbarstadt hat meiner Frau ein Galvanisierbetrieb Schrankarmaturen für eine Kaffeekassenspende nachvermessingt. Wenn ich z.B. von den Kunststoffbestandteilen befreite Sockel und Säulen dorthin bringe, muss ich dann vorher noch irgendwelche Vorbereitungen treffen, z.B. die Messingauflage komplett wegpolieren? Ich könnte mir vorstellen, dass es sonst keine spiegelglatte Messingauflage mehr gibt. Reicht es, verzierte Säulen, die man kaum polieren kann, im US-Bad zu säubern?

Viele Grüße
Wilhelm
 
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.844
Ort
92272 Hiltersdorf
Hallo, Wilhelm.
In der Regel sind diese Gehäuseteile aus Vollmessing hergestellt und nicht nur dünn "vermessingt". Daher kannst Du da ruhig mit Polierpaste und einem Tuch dran gehen.
Anschließend wird mit Mikrowachs versiegelt. Das wird mindestens 10 Jahre halten, wenn vorher nicht wieder mit groben Mitteln versucht wurde, Glanz zu schaffen.

Die Sockel sind in sehr vielen Fällen wegen der Optik chemisch geschwärzt worden, der "Schmutz" also als Patina so vorgesehen.

Zu Uhren von JUF: Da habe ich noch keine mit Eisenblech und Messingauflage gehabt. Das kam erst nach dem WK II in Mode. Und auch dann ist die Auflage dick genug um sie gut polieren zu können.

Uhren revisionieren macht nun mal Arbeit.
 
Thema:

JUF Jahresuhrenfabrik Drehpendeluhr ab ca. 1912

JUF Jahresuhrenfabrik Drehpendeluhr ab ca. 1912 - Ähnliche Themen

  • Revision Eine alte Dame der Jahresuhrenfabrik (JUF) *ca. 1912 und +beinahe 2017.

    Revision Eine alte Dame der Jahresuhrenfabrik (JUF) *ca. 1912 und +beinahe 2017.: Diese alte Dame hatte eigentlich schon ein Kreuzlein vor dem Werk, bevor sie zu mir kam. Manchmal ist es schon gruselig, was Menschen so mit Uhren...
  • Jahresuhrenfabrik (JUF) 1908 zum Zählen der Zeit überredet!

    Jahresuhrenfabrik (JUF) 1908 zum Zählen der Zeit überredet!: Diesen "Schatz" habe ich wegen meines Sprachfehlers bekommen;-) Das gute Stück wurde mal mit einem Sprühreiniger oder so bearbeitet, wohl mit...
  • Revision Eine Jahresuhr der JUF aus 1908 aus dem Ölschlaf erweckt

    Revision Eine Jahresuhr der JUF aus 1908 aus dem Ölschlaf erweckt: Diese Uhr hat ein mechanisches 400-Tage-Werk. Die Höhe der Uhr 29 cm vom Scheitel bis zur Sohle und der Durchmesser des Sockels 19 cm. Also eine...
  • Revision Drehpendeluhr der JUF ab 1908 aus dem Lackklebeschlaf erweckt!

    Revision Drehpendeluhr der JUF ab 1908 aus dem Lackklebeschlaf erweckt!: Eine Jahresuhr der JUF aus 1908 Diese Uhr hat ein mechanisches 400-Tage-Werk. Sie ist also eine "Echte" Jahresuhr. Die Höhe der Uhr 29 cm vom...
  • Jahresuhrenfabrik (JUF) 1902

    Jahresuhrenfabrik (JUF) 1902: :-) Am Sonntag habe ich eine JUF aus 1902 zur Reparatur erhalten. Ich möchte Euch daran teilhaben lassen. Die Uhr wurde der Besitzerin als...
  • Ähnliche Themen

    Oben