Jubiläumsgeschenk: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref. 733

Diskutiere Jubiläumsgeschenk: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref. 733 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Wer bei uns 10 Jahre arbeitet, bekommt von der Firma eine mechanische, deutsche Uhr. Tja, und nun war es endlich bei mir soweit! Hier ist sie...
Berettameier

Berettameier

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2013
Beiträge
411
Ort
Nordwestdeutschland
Wer bei uns 10 Jahre arbeitet, bekommt von der Firma eine mechanische, deutsche Uhr. Tja, und nun war es endlich bei mir soweit! Hier ist sie, meine Nomos Club Datum Handaufzug mit Glasboden.

Ein bisschen Mitspracherecht hatte ich bei der Auswahl des Modells schon. Meine Argumente für die Nomos: deutsche Firmen, die möglichst eigenständig agieren, mag ich äußerst gern. Ich habe nichts gegen die großen Schweizer Hersteller, aber dennoch freue ich mich, wenn es Alternativen auf dem Markt gibt. Und Nomos ist da ja bekanntlich sehr weit in der eigenen Fertigungstiefe.
Ich stehe nicht so sehr auf große Gehäusedurchmesser von über 42 mm und nach vielen anderen Uhren hatte ich nun endlich mal die Chance auf eine hochwertige Dresswatch. Jedenfalls kann ich mir die Club gut zum Sakko oder Anzug vorstellen.

Vor ein paar Tagen durfte ich das Geschenk dann entgegen nehmen. Achtung: Ich bin kein Profi-Fotograf und nutze lediglich ein iPhone für Aufnahmen. Also bitte verzeiht die Bildqualität.

Eine hübsche Verpackung gilt es respektvoll zu öffnen:

IMG_3401.jpg

Und dann erscheint das gute Stück:

IMG_3402.JPG
IMG_3405.JPG

Schließlich am Arm – noch ohne korrekte Einstellung von Datum und Uhrzeit:

IMG_3410.JPG

Und hier noch ein Blick auf die Rückseite bzw. das Werk. Die individuelle Gravur für mich unten links und rechts habe ich wegretuschiert (ich bitte um Verständnis):

IMG_3406.JPG

Ich freue mich sehr über meine kleine Nomos. Das originale Armband fühlt sich sehr angenehm an. Das Leder ist weich und liegt gut an. Dennoch habe ich das Band kurzfristig getauscht. Die rotbraune Farbe sagt mir gar nicht zu. Nun trage ich die Club am schwarzen Band mit roter Doppelnaht. Weitere, etwas elegantere Bänder als Alternative sind schon bestellt:

IMG_3412.JPG

Die technischen Daten (der Nomos Website entnommen):

Gehäuse:
Edelstahl, zweiteilig; gewölbtes Saphirglas; Durchmesser 38,5 mm; Saphirglasboden geschraubt: Höhe 8,45 mm
Zifferblatt galvanisiert, weiß versilbert
Zeiger schwarz (Stunden- und Minutenzeiger rot ausgelegt)
Armband Horween Genuine Shell Cordovan braun, Anstoß 20 mm
Wasserdicht bis 10 atm (DIN 8310)
Referenznummer 733

Werk:
β (Beta) – Manufakturkaliber mit Handaufzug und Datumsanzeige
Durchmesser 14 ¼ Linien (32,1 mm) mit Werkhaltering
Werkhöhe 2,8 mm
Gangdauer ca. 42 Stunden
Besonderheiten: Dezentrale Sekunde, Datumsanzeige, Sekundenstopp, Glashütter Dreiviertelplatine, 23 Steine, Glashütter Gesperr, Incabloc-Stoßsicherung, Unruhspirale aus Nivarox 1A, Feinregulierung in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut, Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage, Sperr- und Kronrad mit Glashütter Sonnenschliff
 
Uhrenracki

Uhrenracki

Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
43
Ort
Hamburg
Sehr hübsch! Mal ne Nomos, die mir gefällt. Dein schwarzes Band gefällt mir auch besser. Glückwunsch zum Jubi und zur Uhr.

Gruß
Uhrenracki
 
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.718
Ort
Lübeck
Schöner Dresser, tolle Uhr. Finde ich ne tolle Idee des Arbeitgebers. Leider kommt der Sonnenschliff auf den Fotos nicht rüber, aber das ist auch schwer.
LG
Max
 
D

dresswatchfan

Dabei seit
04.02.2014
Beiträge
79
Ort
Düsseldorf
Bei welcher Firma muss ich anheuern um nach 10 Jahren ein Geschenk dieses Umfanges zu erlangen:super:
Bei uns gab es einen Füller…
Wie auch immer, herzlichen Glückwunsch zur Nomos. Eine feine Uhr, wobei ich schmunzeln musste bei der Einordnung Dresser. Das ist für mich die Nomos, die am wenigsten dressig ist. Es kommt halt darauf an, von welcher Ecke man schaut…:klatsch:
 
911RSR

911RSR

Gesperrt
Dabei seit
08.09.2012
Beiträge
1.013
Ort
Mittendrin
Glückwunsch Berettameier!

Zur Uhr und zum Jubiläum.:klatsch:

Die Club hast Du bestimmt noch, wenn Du in den Ruhestand gehst.

Bin in diesem Jahr 20 Jahre dabei. Dann wünsche ich mir mal ne Zürich .... Blaugold.... ob das was wird??
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.574
Glückwunsch zur Club!
Ein feines, eigenständiges Teil und mit den orangefarbenen Akzenten durchaus auch sportlich.

Bei uns gibt es
25 Jahre - 300 € brutto + 1 Tag Urlaub
40 Jahre - 600 € brutto + 1 Tag Urlaub
 
küfi

küfi

Gesperrt
Dabei seit
16.11.2008
Beiträge
1.255
Ort
STR
Glückwunsch zur wunderschönen Nomos. Hatte dasselbe Modell und es dummerweise verkauft.
 
Parameter

Parameter

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
2.679
schön zu lesen das es auch noch solche Firmen gibt.:super:

Hast Dir eine klasse Uhr ausgesucht, gefällt mir gut...auch mit dem neuen Armband.:klatsch:
 
Carper

Carper

Dabei seit
09.04.2014
Beiträge
705
Eine Nomos, die auch mir gefällt. :super:

Was so ein paar farbliche Akzente bewirken können.

Danke fürs Zeigen!
 
Trymon

Trymon

Dabei seit
24.10.2014
Beiträge
533
Ort
Würzburg
Bei uns gibt es zwar schon ab 5 Jahren Prämien aber die Idee deines Arbeitgebers ist einfach unbeschreiblich toll.
Viel besser als jede Urkunde oder Geld. Geld schwindet, dieses Geschenk bleibt auf dauer und ein Blick auf dein Handgelenk festigt die Bindung zum Arbeitgeber.
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
15.945
Ort
261..
Klasse Uhr und eine tolle Vorstellung!:super:
Das originale Band finde ich aber 'nen Ticken hübscher...
 
Berettameier

Berettameier

Themenstarter
Dabei seit
28.11.2013
Beiträge
411
Ort
Nordwestdeutschland
[...], wobei ich schmunzeln musste bei der Einordnung Dresser. Das ist für mich die Nomos, die am wenigsten dressig ist. Es kommt halt darauf an, von welcher Ecke man schaut…:klatsch:
Ja, so ist es wohl. Ich trage sonst oft viel sportlichere Modelle (Mido All Dial, Stowa Seatime, Tissot PRS516) mit Edelstahlbändern. Und so gesehen ist dann diese Nomos doch eher "dressig". Aber na klar ist es immer Ansichtssache.

[...], dieses Geschenk bleibt auf dauer und ein Blick auf dein Handgelenk festigt die Bindung zum Arbeitgeber.
So sehe ich das auch. Solche Geschenke bleiben wirklich auf Dauer. Und sei es schlimmstenfalls in der Box (wenn man sie evtl. nicht tragen mag) und man schaut sich die Uhr vielleicht nur manchmal an. Sogar gut zu vererben sind solche Geschenke. Da erinnern sich dann (hoffentlich) auch mal Kinder oder Enkel eines Tages dran.

Danke Euch allen für das nette Feedback. Ich werde weitere Bilder zeigen, sobald die weiteren Bänder da sind.
 
Jean23611

Jean23611

Dabei seit
15.04.2013
Beiträge
7.329
Ort
Weltstadt und Partymetropole Bad Schwartau
Coole Uhr und vom AG ne tolle Sache!

Die Club ist von Nomos die einzige Uhr, die mir wirklich gefällt :super:
Viel Spaß mit ihr!

Bei uns gibts erst bei 50 Jahren ne Uhr, was heute fast keiner mehr erreicht ;)
Dafür gibt's dann aber ne Day-Date....Rente mit 75...warum nicht?!

Gruß,

Jan
 
Thüringeruhr

Thüringeruhr

Gesperrt
Dabei seit
02.09.2011
Beiträge
846
Ort
Jena
Glückwunsch zum Jubiläumsgeschenk !
Hast Dir wirklich eine ganz tolle Uhr ausgesucht, gefällt mir ausgezeichnet im Mix aus Eleganz und Sportlichkeit.
Mit Handaufzug, 10 atm und Leuchtzeigern + Datum hat die Nomos alles was sie braucht ( und worauf ich abfahre ) und das in hervorragender Verarbeitung !

Viel Freude damit !
Grüße Uwe
 
bauks

bauks

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
428
Ort
Huckingen
Nicht schlecht! Bei uns gab es die "Standard"-NOMOS (die mit 35mm und Handaufzug - komme grad nicht auf den Modellnamen) erst nach 25 Jahren und leider bis zu meinem Jubiläum nicht mehr mit graviertem "Werner v. Siemens"-Kopf (dann hätte ich sie womöglich behalten).
 
UhrWelz

UhrWelz

Dabei seit
15.05.2014
Beiträge
694
Ort
Dresden
Gute Auswahl getroffen und zu dressig finde ich die gute nich. Durch die roten Akzente auch sportlich tragbar.

Was gibt es den wenn du die 20 voll machst?

Herzliche Glüvkwünsche
 
Thema:

Jubiläumsgeschenk: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref. 733

Jubiläumsgeschenk: Nomos Club Datum Handaufzug, Ref. 733 - Ähnliche Themen

Nomos Tangente 38 – 50 Jahre Ärzte ohne Grenzen: Hallo liebe Uhrforianer, Wiedereinmal stelle ich eine Uhr vor, die relativ neu am Markt ist und mir mittlerweile ans Herz gewachsen ist, die...
[Verkauf] Nomos Glashütte Club Campus Nacht Ref. 738: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Nomos Glashütte Club Campus Nacht, Ref.738 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Nomos Club Campus und Club Campus 38 Future Orange & Absolute Gray: Technische Daten Club Campus Ref. 710 (Orange), 712 (Gray) GEHÄUSE Edelstahl, zweiteilig, Stahlboden verschraubt, GLAS gewölbtes Saphirglas...
Mehrere erste Male zugleich: mit meiner NOMOS Ludwig 38 (Ref. 237) in Emailleweiss: Puh… das war ein langer Weg. Deshalb leider auch viel Text. Wer nur was zur Uhr selbst ohne viel Background-Story lesen möchte, scrollt zu Punkt...
[Erledigt] NOMOS Club Datum Referenz 731 OVP Rechnung Garantieheft: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine NOMOS CLUB Datum mit der Referenz 731 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Oben