Kaufberatung JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl

Diskutiere JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe für Blau gestimmt, obwohl ich generell eher Silber oder Grün präferiere. Weshalb? Die Uhr ist mir erst dank des blauen Ziffernblattes...

Welche Zifferblattfarbe würdet ihr wählen?

  • Weiß/Silber

    Stimmen: 105 63,3%
  • Blau

    Stimmen: 61 36,7%

  • Umfrageteilnehmer
    166
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #21
Billaras13

Billaras13

Dabei seit
01.06.2019
Beiträge
702
Ort
Frankfurt
Ich habe für Blau gestimmt, obwohl ich generell eher Silber oder Grün präferiere.

Weshalb? Die Uhr ist mir erst dank des blauen Ziffernblattes aufgefallen im Schaufenster, welches auch ins Petrol geht, wie ich finde und wunderbar mit dem Licht spielt, wohingegen die silberne Version, klassischer/langweiliger hier erscheint.

Als ich die blaue dann mal anprobieren wollte geraume Zeit später, war nur die silberne da, welche mich überhaupt nicht gepackt hat.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #22
pezie

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
765
Bei dem "Anwendungsprofil" und falls Du ein heller Hauttyp bist, würde ich meinen: eher die Blaue. Besser casually tragbar und trotzdem allemal noch dressig und passend zu vielen Anzugfarben: grau, beige, braun; auch blau kann funktionieren, sofern nicht zu rötlich oder grünlich.

Falls Du ein eher dunkler/gebräunter Hauttyp bist, sollte auch die Silberne zu lockerer Kleidung klasse aussehen (und, weil unbunt, zum Anzug – gleich welcher Farbe – ohnehin).
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #23
hamilton

hamilton

Dabei seit
16.01.2010
Beiträge
307
Habe für blau gestimmt. Meine Lieblingsfarbe und in der Ausführung dieser JLC traumhaft!
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #24
lambda89

lambda89

Dabei seit
09.01.2013
Beiträge
291
Ort
CH
Eigentlich stehe ich absolut auf blaue ZBs oder generell blaues allgemein :D
Hier habe ich aber für Silber gestimmt.
Sie kommt für mich "klassischer" rüber in Verbindung mit der sich abhebenden Mondphase in blau.
Die wirkt hier erst so schön blau in Verbindung mit dem blauen Zeiger auf dem hellen ZB.
Wäre es eine Uhr ohne Mondphase, dann wäre ich wohl zu blau tendiert.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #26
nightflight01

nightflight01

Dabei seit
07.09.2017
Beiträge
4.575
Ablesbarkeit: Mondphase unterscheidet sich kaum vom Zifferblatt

Entscheidend ist doch, dass sich der silberne Mond gut vom Untergrund (Sternenhimmel) abhebt.
Und das ist auch bei der blauen Variante gegeben! ;-)
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #28
Ruebekarl

Ruebekarl

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
5.198
Ort
Schweizer Bodenseeufer
Ich finde, bei Dressern gehört ein helles ZB dazu, habe dementsprechend für Silber gestimmt. Die blaue Variante sieht toll aus, keine Frage, aber ist letztendlich - weil Blau nicht ganz so neutral ist wie Silber - auch etwas eingeschränkt tragbar. Und mit Silber ist sie so neutral, da kann man sie auch problemlos mal zur Freizeit anlegen: Meine silberne Master Control wird häufiger zu Jeans als zum Anzug getragen. Und ja, manchmal auch bei der einfachen Arbeit im Gemüsebeet.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #29
_JD_

_JD_

Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
307
Beide sind schön. Würde in silber nehmen, da auf Dauer doch klassischer.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #31
Uhrzeitbewohner

Uhrzeitbewohner

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
572
Beide schön, schwierige Entscheidung. Du hast ja schon die Uhren analysiert (pro/contra).
Ich würde es auch von deinem bisherigen Bestand abhängig machen.
Wird ein klassischer Dresser gesucht ... die Silberne.
Die Blaue ist eher der moderne Allrounder.

Edit: Nach reiflichem Überlegen würde ich die Silberne nehmen, dunkle (auch blaue) ZB habe ich schon genug im Bestand. So habe ich auch gestimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #32
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
6.154
Das mit der Vielseitigkeit kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Anzüge sind primär grau, blau oder braun. Da passt Blau wunderbar.

Mir fallen ehrlich gesagt bis auf ein paar Grün- und Rottöne (aber auch nicht alle) sowie lila nicht wirklich was ein wozu blau nicht passt. Der Kontrast muss nur groß genug sein.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #33
S

Sonnenstand

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
37
...
Diese schöne Dresswatch finde ich mit hellem Blatt passender.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #34
au7even

au7even

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
344
Würde die weiße nehmen weil die Mondphase da besser zur Geltung kommt
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #36
K

klassikfreund

Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
71
Nachdem ich ein längeres Video mit der blauen Uhr gesehen habe, habe ich doch für silber gestimmt. Mir ist das zu viel Blau. Silber ist mehr Understatement und wirkt "klassischer". Live kann das natürlich nochmal anders sein. Die Blaue habe ich noch nie live gesehen, die silberne schon. Beide Uhren kann man sowohl zum Anzug als auch Casual tragen, davon würde ich es nicht abhängig machen.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #37
lambda89

lambda89

Dabei seit
09.01.2013
Beiträge
291
Ort
CH
Vermutlich die beste Idee:

Die Kleidung, die man vor hat mit der Uhr zu tragen anzuziehen und dann zum Konzi und beide Uhren anlegen und dann nach Gefühl gehen.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #38
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
6.154
Da wir das Jahr 1812 seit ner Weile hinter uns gelassen haben und die meisten mehr als 5 Kleidungsstücke besitzen könnte das tricky werden.
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #39
lambda89

lambda89

Dabei seit
09.01.2013
Beiträge
291
Ort
CH
Hat du kein Lieblingsoutfit?
Meist ähneln sich mehrere davon im Kleiderschrank ;-)
 
  • JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl Beitrag #40
T

tamoshan

Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
361
Hallo,
Herrliche Uhr. Was sie als Dresser an Blau braucht, bringen Mondphase und Sekundenzeiger m.E. zur Genüge. Das bringt auch Abwechslung rein ins Gesicht der Uhr. Ich finde zwar das Blau an sich wirklich schön, aber es ist weniger klassisch und alle Zeiger mit der gleichen Farbe wirken dann etwas langweiliger.
Viel Freude mit der tollen Uhr. Zeig sie hier unbedingt.
Gruß
tamoshan
 
Thema:

JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl

JLC Master Ultra Thin Moon - Die Qual der Farbwahl - Ähnliche Themen

Ich habe fertig - Jaeger LeCoultre Master Ultra Thin Moon: Was noch eine Uhr? Ja, aber das ist die letzte … zumindest Vorerst. Habe Flasche leer… Deswegen möchte ich euch in meiner vorerst letzten...
Jaeger LeCoultre Master Ultra Thin Moon - REF. 1368420: Liebe Community, sicherlich bin ich nicht der erste, der versucht hat die richtige Dresswatch für sich zu finden. Der Markt ist doch relativ...
Jaeger leCoultre Master Ultra Thin Date in Rotgold (Ref. 1282510): Liebe Forumsmitglieder, gerne möchte ich euch meinen neu erworbenen Dresser vorstellen, welcher das Resultat eines längeren Leidenswegs war...
Jaeger-LeCoultre Grande Reverso Ultra Thin Duoface (Ref. Q3788570 / 278.8.54): Liebe Freunde, liebe Forianer, Ihr kennt das sicher. Eine Uhrenkarriere entwickelt sich, man selbst entwickelt sich. Am Anfang der Leidenschaft...
Oben