Jixing (Glückstern) Meine erste Chinesin

Diskutiere Jixing (Glückstern) Meine erste Chinesin im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich möchte euch meine erste Chinesin vorstellen. Und dann noch so eine hübsche. Die Uhr stammt aus der Jilin Watch Factory...

CastAway

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
982
Ort
Hamburg
Hallo,

ich möchte euch meine erste Chinesin vorstellen.
Und dann noch so eine hübsche.

Die Uhr stammt aus der Jilin Watch Factory.
Herstellungszeitraum ist Ende der 70er,Anfang 80er.
Ich habe die Uhr nicht aufbekommen,das Werk soll ein ZJL17Z sein.
Das Gehäuse ist aus Edelstahl.

Der Durchmesser beträgt 32 mm.Die Bandanstöße haben 16mm.
Leider habe ich noch kein passendes Band.

Chinesinen haben mich ja bisher nicht so interessiert,bis auf die Seagull 1963 Chinese Air Force,
aber an dieser konnte ich auf dem Flohmarkt nicht vorbeigehen.

Ich bin richtig angetan von dieser Uhr.


"

"Jixing" (吉星) bedeutet "Lucky Star" (Glücksstern). Das 军用 (jun yong) auf der Jixing bedeutet "Militärverwendung".
Diese Uhren wurden während des China-Vietnam -Konflikts in 1979 an Offiziere ausgegeben. Andere Versionen mit einfachem poliertem Stahlgehäuse existieren auch - sogar Versionen für weibliche Offiziere mit Datum und weissen oder blauen Strass-Steinen als Zifferblattmarkierungen.

Unter dem Gehäuseboden befinden sich 17-Steine Standardwerke mit der Markierung ZJL17Z (Jilin Watch Factory)

"

Diese Angaben stammen aus folgendem Thread:
https://uhrforum.de/neuankoemmlinge-3-neue-alte-chinesinnen-t39943


JixingX.JPG

JixingT.JPG

JixingT1.JPG

JixingK.JPG

JixingR.JPG

Und so sah das Glas vorher aus.
JixingV.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.655
Ort
Niederbayern
Hallo,
schön geworden!:super:
Und auch mal interessant, Chinesinen sieht man hier ja selten.;-) (Hier im Vintage);-)
Zumal echte Vintage noch dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:

Käfer

Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.379
..............Und auch mal interessant, Chinesinen sieht man hier ja selten.;-)...............

Im Vintagebereich trifft dies sicher (noch) zu. Im Forum?????? Wie auch immer, "ehrliche, alte" Chinesen werden hier druchaus gerne gesehen - sind auf jeden Fall interessante Exoten (und ich hoffe, der Exotenstatus bleibt erhalten ;-)!). Auf jeden Fall ist die Uhr sehr schön geworden und ist sicher ein würdiges Belegexemplar für die Sammlung.
 

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.704
Ort
Berlin
Ich habe es mit den chinesischen Uhren auch nicht sonderlich aber diese gezeigte gefällt mir, zumal es nicht irgendein Abklatsch ist, sondern einen chinesischen Zeitzeugen darstellt. Sehr interessant und schön ist sie geworden, herzlichen Glückwunsch.
 

HiJoe

Dabei seit
14.01.2011
Beiträge
173
Ich staune immer, wie man ein Glas wieder SOOO SCHÖN hinbekommen.
Cygnus, kannst Du mal ganz kurz beschreiben, wie Du das geschafft hast? :confused:

Ich verzweifele nämlich schon bei Plexiglas daran, selbst alte Hausmittelchen (feuchtes Mehl mit Wattestab :D) nutzen bei mir nix.
 

CastAway

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
982
Ort
Hamburg
Ich danke euch allen für euer (positives) Feedback.

Diese Uhr ist wirklich ein Exot in meiner Sammlung.

Ich war nach dem Flohmarkt bei meinem Chinamann,um was zu schnabulieren,und wollte mir die Uhr "übersetzen" lassen.
Leider war kein chinesisch sprechender Angestellter zugegen.
Und ich bin froh,und war überrascht,die einzigen Infos über diese Uhr bei uns hier im Forum zu finden.

@ HiJoe

Ich habe mir mal eine Tube Displex (Handy Display Politur)bei Media Markt gekauft,damit habe ich das gemacht.
Als altes Hausmittelchen kannte ich bisher nur Backpulver,mit verschiedenen Ergänzungen,Essig oder Zitrone z.B.
 
Zuletzt bearbeitet:

CastAway

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
982
Ort
Hamburg
Es freut mich das dir die Uhr gefällt.

Zu den Gangwerten kann ich leider (noch) nichts sagen.
 

Rata

Dabei seit
15.11.2010
Beiträge
4.779
Ort
Im wilden Süden Deutschlands
Hallo, Thomas,

(dieses Mal mit richtigem Namen angesprochen..;-) ) Zu dem ausgesprochen hübschen Ührchen würde ich ein einfaches, weiches Armband in Blau vorschlagen, z. B. dieses hier:

Uhrenarmband Leder

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und viel Freude an deinem Glücksstern,

Gruß, Otto
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollo

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
785
Ort
Leipzig
Gefällt mir gut! Obwohl - oder weil? - sie so schön dezent bunt ist. Jedenfalls paßt alles gut zueinander und erinnert mich an die chinesischen Stände auf der Leipziger Messe zu DDR-Zeiten, die hatten das gleiche exotische Flair und waren immer von neugierigen Besuchern umlagert.

Ist das ein gedrückter Boden oder braucht man zum Öffnen einen 27er Maulschlüssel (aus China natürlich) zum Schrauben??? So nen Deckel habe ich noch nicht gesehen, jedenfalls nicht anner Uhr :-).
 

CastAway

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
982
Ort
Hamburg
@ rata

Ist ja witzig mit dem Armband.Hatte ich mit gerade Gedanken drüber gemacht.;-)

Ich habe 2 Bänder mit 16mm bei mir gefunden,eins in grau,das andere in schwarz.
Jetzt kann ich mich nicht entscheiden.

Das mit dem Blau versuche ich mir gerade vorzustellen.

Die Uhr ist am Arm recht klein,unterste Grenze was ich tragen kann.
Aber besser als so ein Riesenapparillo.


@ Rollo

Der Boden ist geschraubt.
Hast du ein geeichtes Auge?Wegen 27er Maulschlüssel.
Aber Maulschlüssel ist eine gute Idee,mal gucken wo ich so einen großen herbekomme.
Mich interessiert das Werk.

JixingG.JPG

JixingS.JPG

JixingWG.JPG

JixingWS.JPG

Die Fotos sind Schnellschüsse,sry.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollo

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
785
Ort
Leipzig
Das schwarze würde mir gefallen, grau - naja. Blau nicht, das könnte sich mit dem Türkis (?) der Leuchtpippse beißen, außerdem wäre es mir dann endgültig zu bunt :-).
 
Thema:

Jixing (Glückstern) Meine erste Chinesin

Jixing (Glückstern) Meine erste Chinesin - Ähnliche Themen

Neuankömmlinge - 3 neue "alte Chinesinnen": 1x Jilin Watch Factory "Hangtian" 1x 1980ziger Segull 1x Jilin Watch Factory "Jixing" So sahen die 3 alten Damen bei Ankunft aus, nur aufgezogen...
Und so denkt der Chinese über deutsche Uhren:: Quelle: ?????? 2010? - ???? - ???? - ????? - Powered by Discuz! Anmerkung: Liest sich ein bisschen wie eine chinesische Bedienungsanleitung für...
Oben