Jingle Bells...

Diskutiere Jingle Bells... im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, ich muß Euch heute dann doch mal endlich eine schöne Geschichte erzählen. Es war einmal... nein, so nicht. Seit einiger Zeit war ich...
Mikrolisk

Mikrolisk

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.355
Ort
NRW / Deutschland
Hallo,

ich muß Euch heute dann doch mal endlich eine schöne Geschichte erzählen.

Es war einmal... nein, so nicht. Seit einiger Zeit war ich wieder bei eBay hier und da am gucken, in Deutschland, England, USA, Agentinien, Spanien, die Welt ist ja groß.

Und dann sah ich eine kleine und unauffällig Auktion aus England, wie es viele gibt... eine Taschenuhr im Gunmetal-Gehäuse, kein Hinweis auf einen Hersteller, dafür aber aussagekräftige Bilder. Hier mal zuerst die Frontansicht:

gunmetal_front.jpg


Dazu eine schöne Artikelbeschreibung: "Diese hier ist schön... ist alt... kein Hersteller auszumachen, nur eine Nummer im Gehäuse ... läuft gut ... nur der Schieber an der Seite verwunderte mich ... hab ihn betätigt und die Uhr bimmelte ... das brachte mich zum schmunzeln ..."

:shock: :shock:


Einige Werksfotos gabs auch dazu, hier eines davon:

gunmetal_werk.jpg


Nun ists wohl eindeutig, was das für eine Uhr ist, was aber der Verkäufer nicht so wirklich erkannt hatte.

Weiter gehts mit der Geschichte, es war einen Tag vor Auktionsende, letzten Freitag um genau zu sein, die Auktion war bei niedrigen 30 GBP (also etwa 45 Euro) - und ich schrieb den Verkäufer "frech" an, machte ihm ein Angebot, wohlwissend, daß Repetitionen derzeit bei eBay mindestens 100 Euro teurer sind und wartete auf Antwort. Den ganzen langen Tag lang ... bis abends eine Antwort kam. Und diese Antwort brachte mich dann zum Schmunzeln:

"Ja klar, Sie scheinen die Uhr ja zu mögen, können wir machen"

Und wie sogar! Keine 5 Minuten später hatte der Verkäufer die Bestätigung über die Bezahlung, die Auktion verschwand (eigentlich hasse ich es ja, wenn interessante Auktionen vor Ende einfach beendet werden :roll: :lol2: ) und ich bekam auch schnell sogar eine Nummer zur Sendungsnachverfolgung.

Jetzt Mittwoch versuchte der Postbote, mir ein Päckchen zu bringen, nur war niemand zuhause, also gabs ein orangenes Kärtchen vom Postboten, was meiner Anspannung nicht grade gelegen kam. Gestern dann, die Stunden in der Firma waren länger als sonst, nach Feierabend dann schnell zur Post, den dicken Umschlag abgeholt und erst mal nach
Hause.

Nun ja, was soll ich sagen, darin lag wohl verpackt die Uhr von oben, sie lief nach leichtem Aufziehen auch schnell an, und dann wanderte mein Blick auch schnell zu jenem Schieber seitlich. Einmal nach oben geschoben und ... Pling... Pling... Pling... bimmelten die Stunden, danach kamen doppelt angeschlagen die Viertelstunden ... Pli-Ling... :lol:

Schööööööön!

Naja, schnell die Uhr eingepackt, denn es war auch schon Zeit, um zum Uhrenstammtisch nach Recklinghausen zu fahren.

Muß noch eigene Bilder davon machen, unter der Unruh ist noch eine Patentnummer eingraviert, die ich so nicht lesen kann, muß erst die Unruh mal rausnehmen. Dann kommt die Uhr auch richtig auf meine Webseite.

Andreas, noch immer hoch erfreut... :D :D :D
 
O

oppa tictac

Gesperrt
Dabei seit
12.04.2006
Beiträge
2.761
Ort
CEBITcity
na dann herzliche glückwunsch zu deinem neuen schnäppchen, es gibt doch noch schöne tage im leben.
 
G

groundhog

Gast
Glückwunsch, ein wirklich schönes Ührchen.

Grüße Groundhog (der bisher eigentlich dachte, eine Taschenuhr sei genug.....)
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.355
Ort
NRW / Deutschland
Muß jetzt nur noch gereinigt werden, das mach ich mal nicht selbst.

Werde mal vom Schlag ein MP3 bauen... :-)

Andreas
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Mikrolisk schrieb:
Dazu eine schöne Artikelbeschreibung: "Diese hier ist schön... ist alt... kein Hersteller auszumachen, nur eine Nummer im Gehäuse ... läuft gut ... nur der Schieber an der Seite verwunderte mich ... hab ihn betätigt und die Uhr bimmelte ... das brachte mich zum schmunzeln ..."

DER ist ja echt gut! :P


Mikrolisk schrieb:
Andreas, noch immer hoch erfreut... :D :D :D

DAS glaube ich Dir gerne - Glückwunsch zum Schnapper!
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Wow, das ging schnell! Gratulation.

Freue mich schon auf zu Hause, denn hier kann ich leider den Klang nicht abhören.

eastwest
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.355
Ort
NRW / Deutschland
Sind natürlich noch Fotos der ungereinigten Uhr... muß also noch zum Uhrmacher (da geh ich nicht selbst dran), dann fehlt mir noch eine passende Uhrenkette (halte schon Ausschau)...

Und dann darf sie in die Tasche!

Andreas
 
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Ostfriesland
Der Klang ist einfach nur..............goldig!!!! :P

Das ist echt das Schnäppchen des Jahrhunderts!!!

GRATULATION!
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Themenstarter
Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.355
Ort
NRW / Deutschland
Die Uhr konnte ich gestern vom Uhrmacher in gereingter Form abholen, ist nun natürlich direkt in meine Hosentasche gewandert.
Muß mich wirklich beherrschen, nicht an den Schieber zu gehen.

Eine passende Uhrenkette (brünierte Stahlkette) kam heute auch pünktlich mit der Post an...

Weihnachten und die Zeit davor ist gerettet!

*freu*


Andreas
 
Thema:

Jingle Bells...

Jingle Bells... - Ähnliche Themen

Frankfurt -> Monte Carlo 959 Kilometer, kürzer Monte Carlo in Frankfurt mit der: Guinand Monte Carlo: Von Frankfurt nach Monte Carlo sind es 959 Kilometer. Von mir zu Guinand 7.3 Um diese Uhr und die Geschichte zu beschreiben muss ich ein wenig...
Tudor Black Bay Ceramic - oder warum meine Romanson eine Tudor wurde: Sagt euch Shinsegae etwas? Gleich neben dem Lotte Departmentstore? Nun, mir hat es bisher nichts gesagt. Letzte Woche war ich wieder in Busan...
Die Vergesslichkeit eines mittelalterlichen Mannes ... Steinhart Nav. B-Uhr 42 Handaufzug Bronze schwarz: Ähhh, was wollte ich gleich nochmal schreiben? Hab ich vergessen. Nein, ist nicht krankhaft, ist wohl einerseits dem Alter geschuldet. Bin ...
Rolex Submariner No Date 124060 mein Grail und meine komplette Uhrengeschichte bis hier hin: Moin liebe Forumsmitglieder, im Folgenden möchte ich euch meine Rolex Submariner vorstellen und meinen Werdegang mit Uhren erzählen. Lesezeit: ca...
Ein Erlebnis der elektrisierenden Art: Rolex Milgauss Z-Blue 116400GV: Ein Erlebnis der elektrisierenden Art Es war einmal ein Astron der im Jahr 2016 seine Leidenschaft für Armbanduhren entdeckte. Begonnen hat alles...
Oben