Jetzt zum Vorbestellen: Borealis Adraga

Diskutiere Jetzt zum Vorbestellen: Borealis Adraga im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, etwas Neues von Borealis gibt es zu vermelden - die Field-Watch ADRAGA kann nun vorbestellt werden. Der erste Nicht-Diver aus diesem Hause...
F

Franz X. Glas

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
566
Hallo,

etwas Neues von Borealis gibt es zu vermelden - die Field-Watch ADRAGA kann nun vorbestellt werden. Der erste Nicht-Diver aus diesem Hause zeichnet sich durch sehr kompakte Formen (39,5 mm Durchmesser bei einer Höhe von 12 mm), ein Miyota 9015 als Werk und einer Wasserdichte bis 300m aus. Was das Aussehen betrifft, gibt es verschiedene Varianten. Neben dem schwarzen ZB gibt es auch weiße, braune und blaue Blättter, verchiedene Lumes (BGW9 und Old Radium) und verschieden Zeigerspiele. Neben sogenannten "Commando"-Hands gibt es auch die "Mercedes"-Hands (Hands für Zeiger - falls hier jemand ins Stolpern geraten sollte.


Tja, die Old-Radium illumierte Scharze mit Commando-Hands könnte mir schon gefallen, wenn sie 2 mm größer wäre. So aber wird es nix mit uns.


Ein paar Fotos:


2574150



2574151




2574156




2574153



Technical Details of the Borealis Adraga Automatic Stainless Steel Field Watch:

  • 316L Stainless Steel Case
  • Brown fumed dial with Swiss Made RC Tritec Old Radium X1 lume applied to indexes
  • Miyota 9015 Automatic Movement
  • premium jubilee bracelet with clasp
  • Case diameter: 39.50 mm excluding crown
  • Lug to Lug length: 47.50mm
  • watch height: 12.00mm (9 mm excluding sapphire double domed crystal glass)
  • Lug width: 20 mm with drilled lugs
  • Signed screw down crown with Borealis logo made of 316L stainless steel
  • Water resistance: 300 meters or 30 ATM
  • Sapphire crystal doubled domed glass with anti-reflective coating inside
  • Watch hands filled with Swiss Made RC Tritec Old Radium X1 (hours, minutes, seconds)
  • Commando hands with lollipop seconds
  • Screwed Case Back made of 316L Stainless Steel with engraved mermaid
  • Dial with applied markers
  • 12 months warranty

Beste Grüße.... Franz
 
zwenny178

zwenny178

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
733
Ort
Göttingen am Harz ;-)
Ich finde die Uhr in den verschiedenen Varianten gelungen, kein Diver, angenehme Größe. Schön, dass es sie auch ohne Mercedes Zeiger gibt. Aber dennoch zu sehr Anleihe/Hommage/Kopie.
Eigentlich müsste der Markt für diese Uhren vorhanden sein, warum gibt es kaum was in Richtung Explorer I / Sinn 556, ohne dabei laut "Nachgemacht" zu schreihen ?
Schade eigentlich, der Preis passt.
Bisschen überlege ich noch, aber ob ich mich damit am Arm wohlfühle, weiß ich noch nicht.
 
Guggle

Guggle

Dabei seit
17.02.2019
Beiträge
107
Store

Schönes Teil, aber ist es nicht total albern, daß man denen quasi ein halbes Jahr das Geld leihen soll um die zu finanzieren?
Das was man da anzahlen soll, ist doch ziemlich wahrscheinlich nahe am EK, wenn überhaupt.

Die müssten doch aus den vorherigen Verkäufen so viel Kohle haben, daß die auf so ein peinliches Anpumpen der Kunden verzichten könnten?!
Bin immer wieder erstaunt, wie viel Leute da mitmachen. In der realen Welt, ausserhalb des Internets wäre sowas wohl kaum möglich.

Wer könnte sich vorstellen, in ein Kaufhaus zu gehen, um dort in der Uhrenabteilung Bilder von Uhren anzusehen, die man dann 50% anzahlen müsste, und approximately im Januar oder Februar könnte man die Uhr dann abholen.
Selbst in einem großen Kaufhaus, hätte der ein oder andere ja Sorgen, daß das geliehene Geld sicher ist, wenn das Kaufhaus Insolvenz anmelden sollte.
Ich denke, daß kein normaler Mensch das jemanls machen würde. Sowas gibt's offenbar nur im World Wide Web?!

Ist die PayPal Zahlung eigentlich sicher bei solchen Pre-Orders, da man ja erstmal monatelang nichts bekommt? Verstreichen da nicht irgendwelche Fristen? Oder kann ich in 8 Monaten bei PayPal anrufen, und meine Anzahlung zurück fordern?

Warum kaufen Leute mit so einem albernen Pre-Order Quatsch, nicht hre Mikrowellenherde, oder Waschmaschinen?
 
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.616
Ort
Rheingau
Das macht Borealis immer so. Es wundert mich ohnehin, dass das zulässig ist. Auf der Hauptseite wird nicht darauf hingewiesen, dass es sich bei dem angegebenen Preis nur um 50% handelt. Erst, wenn man auf das jeweilige Uhrenbild klickt, wird irgendwo erwähnt, dass es nur die Anzahlung ist.

Geht man hingegen direkt auf "Jetzt kaufen", steht überhaupt nichts darüber, dass das nur 50% des Kaufpreises sind:
2574287

Grenzwertig. Eigentlich hätten die das nicht nötig.
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.778
Davon ab, dass es auch wieder mal ein weiterer Roletten Abklatsch ist....

.... du pauschalisierst ganz schon her. Anzahlungen sind Gang und Gebe. ICh hab meiner Freundin einen Ring gekauft und schock schwere Not, die wollten auch eine 50% Anzahlung.

Bestell doch mal ein zusammengestelltes Auto und versuch über die Anzahlung herumzukommen.

Und schlussendlich kann jeder seine Verkaufsstrukturen selbst festlegen. Don't like it? Don't buy it.

@nogood:

Nö. Muss man sogar anklicken, sonst geht's nicht weiter.
 

Anhänge

nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.616
Ort
Rheingau
Die Anzahlung selbst würde mich jetzt auch nicht stören. Nur sollte es deutlich gemacht werden und nicht dem Zufall überlassen sein, dass man es merkt.
 
egtown

egtown

Dabei seit
30.01.2019
Beiträge
23
Ich finde sie sehr gelungen, besonders die Variante vom letzten Bild. Da kommt man schon arg ins Grübeln.
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.778
Aber es steht doch dort. Sogar zweimal 🤷‍♂️
 
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
3.354
Vielleicht verstehe ich @nogood ja falsch, aber ich denke sein Problem ist folgendes: Es wird nicht ganz klar, dass die $ 215 die Hälfte des Preises, also die Anzahlung sind. Man könnte auch meinen, die Uhr würde $ 215 kosten und DAVON müsste man die Hälfte anzahlen...
 
P

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
2.455
Nö. Meine spontane Reaktion bei dem Design war: „Nichts Halbes und nichts Ganzes“...
 
sevenfifty

sevenfifty

Dabei seit
12.09.2017
Beiträge
1.511
Vor allem mit Mercedeszeiger, ein absoluter Möchtegerne-Rolex Explorer 1 Günstig-Nachbau. :hammer:

Wer es mag...!:face:
 
Linus.Syke

Linus.Syke

Dabei seit
14.02.2010
Beiträge
979
Ort
südlich von Bremen
Moin.
Die groß ausgewiesenen $2** sind aber nur 50% des Preises zzgl. Versandkosten und Einfuhrabgaben. Mir ist der aufgerufene Preis insgesamt zu hoch, auch wenn das Modell 'Borealis Adraga Stainless Steel Miyota 9015 black dial Commando Hands No Date Old Radium X1 Lume' schon gut am braunen Erikastraps aussehen könnte.
 
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.616
Ort
Rheingau
@Schwanni : Genau. Man könnte auch meinen, dass, wenn man den Haken bei 50% Deposit setzt, nur die Hälfte der 215 gezahlt werden müssten.
@Vincent_Rock : Ja, wie Du es zeigst, steht es da, wenn man auf die Uhr o. die Beschreibung klickt.

Aber auf der Hauptseite, wo alle Uhren angezeigt werden, steht NICHTS davon:
2574328

Und wenn ich dort direkt auf "Jetzt kaufen" klicke, dann bekomme ich den Warenkorb wie oben abgebildet angezeigt.
Vielleicht kommt danach noch ein Hinweis, aber das ist m.E. viel zu spät. Ich glaube, wir nennen es hier Preisauszeichnungsgesetz bzw. -pflicht. Aber das ist vielleicht durch die EU abgeschafft worden...

Aber mir ist es auch egal, denn a) weiß ich, dass Borealis das schon immer/lange so macht und b) will ich die Uhr auch nicht für 215 USD kaufen.
 
Vincent_Rock

Vincent_Rock

Dabei seit
16.05.2015
Beiträge
2.778
Ooooh okay. Sorry, auf die Idee wäre ich jetzt gar nicht gekommen. Aber ja, wenn man es von der Warte aus betrachtet kann es schon verwirren.
 
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.616
Ort
Rheingau
Ja 2 x 215 USD + 50 USD. Also umgerechnet 430 Euro.
Und wenn man ehrlich ist, sieht sie der EX1 schon extrem ähnlich. Mit den anderen Zeigern geht sie gerade noch.
 
biggel

biggel

Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
477
Schicke Ührchen, allerdings kommt mir bei der Explorer Lookalike Variante der Minutenzeiger zu groß und fett vor, irgendwie paßt der nicht zum Rest der Uhr...

Und zum Preis und den Zahlungsmodalitäten, steht im wohl extra dafür rot geschriebenen Text deutlich:

>THIS IS A 50% PRE-ORDER DEPOSIT OF $215.00 (VAT TO BE ADDED FOR EU BUYERS) . TOTAL PRICE IS OF $430.00 USD PLUS SHIPPING (VAT TO BE ADDED FOR EU BUYERS). REMAINING BALANCE OF $215.00 USD PLUS SHIPPING TO BE PAID ONCE WATCH IS READY<<
Ich weiß nicht, was daran mißverständlich sein soll...
 
Briang583

Briang583

Dabei seit
27.08.2018
Beiträge
9
Ich finde es sehr gelungen. Für mich ist es nicht mehr oder weiniger nachmache als bspw. Sinn 656, JLC Polaris, Seiko SRP, Union Belisar, Glashütte Sixties, Mühle Lunova, und und und
 
Thema:

Jetzt zum Vorbestellen: Borealis Adraga

Jetzt zum Vorbestellen: Borealis Adraga - Ähnliche Themen

  • H2O NAVALE - VORBESTELLUNG vom 01.12.2018 - 15.01.2019

    H2O NAVALE - VORBESTELLUNG vom 01.12.2018 - 15.01.2019: WICHTIG: Hier geht es zur Vorbestellung der H2O NAVALE: https://www.h2o-watch.com/pre-order/h2o-navale.html Mit Hilfe unseres visuellen...
  • Vorbestellung bei Borealis - weitere Kosten?

    Vorbestellung bei Borealis - weitere Kosten?: Guten Tag und hallo! Die Borealis Cascais gefiel mir auf Anhieb sehr, weswegen das gesamte Blut sofort in den Bestellfinger floss und mein Hirn...
  • [Erledigt] Kalmar 2 H2O weiss, Komplettsett aus der Vorbestellung aus 1. Hand

    [Erledigt] Kalmar 2 H2O weiss, Komplettsett aus der Vorbestellung aus 1. Hand: Hallo liebe Mitverrückte, die Kiste ist voll, die Brieftasche nicht so ganz... und der neue Schatz ist unterwegs, deshalb lasse ich die Kalmar...
  • [Reserviert] H2O Kalmar 2 Full-Set aus der Vorbestellung

    [Reserviert] H2O Kalmar 2 Full-Set aus der Vorbestellung: Verkaufe meine H2O Kalmar 2 im Full Set aus der Vorbestellung komplett (plus 1 Band zusätzlich). Ausführung mit dem neuen Rehaut Zifferblatt...
  • New Prometheus Diver in Stahl und Bronze, vorbestellen ab sofort

    New Prometheus Diver in Stahl und Bronze, vorbestellen ab sofort: Hallo zusammen, Eben von Carlos die Info per Mail bekommen. Bei Facebook gibt es auch dazu einen Blog. Da aber nicht jeder bei Facebook ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben