Jean Marcel

Diskutiere Jean Marcel im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forumskollegen! Ich habe letztens das erste mal von der Uhrenmarke "Jean Marcel" gehört. Der Name sagte mir überhaupt nichts. Ein...
ENZO

ENZO

Themenstarter
Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.303
Ort
San Leucio del Sannio
Hallo Forumskollegen!

Ich habe letztens das erste mal von der Uhrenmarke "Jean Marcel" gehört.
Der Name sagte mir überhaupt nichts.
Ein bischen im Netz gestöbert, und festgestellt, dass diese Marke auch nicht billig ist.

Was sagt ihr zu dieser Marke?

Nachträglich hinzugefügt: Einen Thread habe ich über "Suchfunktion" gefunden.

Aber vieleicht möchte ja trotzdem noch jemand was zu diesem Thema schreiben.

Gruss

ENZO
 
Zuletzt bearbeitet:
supermeccanica

supermeccanica

Dabei seit
19.06.2010
Beiträge
239
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Ciao Enzo,

OK, ganz ehrlich? Ich finde die Modelle ... recht beliebig leider.
Aber das soll dich von nichts abhalten oder so ... ;-)
Die Marke hatte ich schon mal vor ein paar Jahren in einem Uhrenkatalog gesehen, neben vielen anderen die es mittlerweile wohl gar nicht mehr gibt, z.B. Chevalier oder so ... (erschreckend oder?).

Gruß, Ugur
 
ENZO

ENZO

Themenstarter
Dabei seit
06.07.2009
Beiträge
4.303
Ort
San Leucio del Sannio
Danke Ugur!

Ich habe bezügl. dieser Marke, keinerlei Absichten!;-)

Ein Bekannter hat mir nur letztens eine halbe Stunde lang, ganz begeistert von dieser Marke erzählt.

Deswegen wollte ich mal hören, was es mit dieser Marke auf sich hat.

Gruss

ENZO

Danke auch an tommiausffb!
 
supermeccanica

supermeccanica

Dabei seit
19.06.2010
Beiträge
239
Ort
Rhein-Neckar-Kreis
Du ... ich kann auch nix Negatives über JeanMarcel sagen, aber eben auch nix Positives. :D
Der o.g. Vertriebskanal deutet ja auch schon an, dass die Modelle der breiten Masse gefallen sollen ...

EDIT: ... nur meine Meinung, vielleicht gibts ja JM Besitzer unter uns.
 
FredericusRex

FredericusRex

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
399
Ort
Köln
Jetzt hätte ich auch noch eine Frage zu der Marke (2 Uhren finde ich übrigens richtig klasse, Preis finde ich auch im Rahmen).
Was ist das nun für eine Marke, Schweizer oder Deutsch?
Auf den Zifferblättern steht "Swiss Made" (wohl wegen den ETA Werken, wobei aber angeblich überall hauseigene modifizierte ETA Werke drin ticken), doch im Netz habe ich zwei weitere Adressen, beide in Deutschland:

Jean Marcel
Jean Marcel Montres GmbH
Schulstr. 10
D-76532 Baden-Baden

und
Jean Marcel Uhren und Schmuck GmbH in Pforzheim
Jean Marcel Uhren und Schmuck GmbH
Simmlerstraße 10
75172 Pforzheim (Weststadt)

Also, deutsch oder schweizerisch und sind die Werke nun ETA oder hauseigene deutsche auf ETA-Basis? :confused:

MfG FredericusRex
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Danke Ugur!

Ich habe bezügl. dieser Marke, keinerlei Absichten!;-)

Ein Bekannter hat mir nur letztens eine halbe Stunde lang, ganz begeistert von dieser Marke erzählt.

Deswegen wollte ich mal hören, was es mit dieser Marke auf sich hat.

Gruss

ENZO

Danke auch an tommiausffb!
Hallo Enzo,

schau mal in die Bucht, das leihaus-winter bietet dort einige Modelle an.
Also für einige Infos ist ein Blick dort hin vielleicht Interessant;-)

Ist übrigens swiss made.

Liebe Grüße aus Hamm

Helmut

Nachträglich hinzugefügt:
Jetzt hätte ich auch noch eine Frage zu der Marke (2 Uhren finde ich übrigens richtig klasse, Preis finde ich auch im Rahmen).
Was ist das nun für eine Marke, Schweizer oder Deutsch?
Auf den Zifferblättern steht "Swiss Made" (wohl wegen den ETA Werken, wobei aber angeblich überall hauseigene modifizierte ETA Werke drin ticken), doch im Netz habe ich zwei weitere Adressen, beide in Deutschland:

Jean Marcel
Jean Marcel Montres GmbH
Schulstr. 10
D-76532 Baden-Baden

und
Jean Marcel Uhren und Schmuck GmbH in Pforzheim
Jean Marcel Uhren und Schmuck GmbH
Simmlerstraße 10
75172 Pforzheim (Weststadt)

Also, deutsch oder schweizerisch und sind die Werke nun ETA oder hauseigene deutsche auf ETA-Basis? :confused:

MfG FredericusRex
Hi FredericusRex,

wenn Dich die Uhren interessieren schau mal in die Bucht,gebe Jean Marcel ein
und Du wirst im leihaus-winter fündig.;-)

Sind übrigens swiss made

Liebe Grüße aus Hamm

Helmut
 
FredericusRex

FredericusRex

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
399
Ort
Köln
Ebenfalls ein Dankeschön an dich uhrenfan2381, doch weißt du vielleicht genaueres bezüglich der Werke?
Es werden eigene Namen angegeben und das ETA-Werk als Basis, wird dort nur modifiziert im Sinne ETA wird gekauft und dann Name drauf gefräßt und Genfer Schliff u.ä. oder sind es wirklich eigens produzierte Werke der Marke? (die sich nur am 2824 und Valjoux orientieren)

MfG FredericusRex
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Zu den Werken kann ich nur sagen das es sich um das 7750er und das 2824-2er Basiskaliber
handelt, das heißt das die Werke nicht besonders behandelt wurden,eben Standartwerke.
Besonderes behandelt heißt zb. gebläute Schrauben, Perlierung , Genfer Schliff usw.

Hammer Grüße

Helmut
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.742
Ort
Mordor am Niederrhein
Jean Marcel war eine ganze Zeit sehr erfolgreich mit dem Modell Mystery.
(Besonders mysteriös war, daß es die Uhr nie bis zu mir geschafft hat.)

 
swissbuggy

swissbuggy

Dabei seit
11.06.2013
Beiträge
57
Ort
Dübendorf CH
Hallo liebe Uhrenfreunde
Zur endgültigen Klärung der Jean-Marcel Geschichte deponiere ich hier gerne einen Link der alles klären sollte, oder auch nicht.
Zumindest findet Ihr da diverseste Informationen.
Uhrenfabrik Adolf Gengenbach
und noch diesen Link:http://shopping.hucke.net/isroot/uhren/ExternalPages/unternehmen.htm
Hier noch ein Auszug aus dem Werbetext:
Jean Marcel ist die exklusive Schweizer Uhrenmarke für Menschen mit Stil und Persönlichkeit.
Seit den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts entstehen bei A. Gengenbach – heute Jean Marcel Montres – Meisterwerke der Uhrmacherkunst.

In obigen Texten steht dann wieder, dass die Uhren in Biel (Schweiz) und in Deutschland hergestellt werden.

Und zuletzt den Link zur Homepage: http://www.jeanmarcel.com/

Gruss

Swissbuggy
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Jean Marcel

Jean Marcel - Ähnliche Themen

  • Tantum von Jean Marcel

    Tantum von Jean Marcel: Hallo liebe Uhrenfreunde , ich wollte hier mal meinen " Neuzuwachs " vorstellen. Eine Tantum von Jean Marcel . Es gibt einige Modelle dieser Reihe...
  • Anders als alle anderen: Jean Marcel Mystery World Map (Reference: 160.158.65)

    Anders als alle anderen: Jean Marcel Mystery World Map (Reference: 160.158.65): Abseits der ausgetretenen Pfade der Uhrmacherkunst finden sich bisweilen die witzigsten Konzepte, wie man Zeit darstellen kann. Die einen...
  • [Erledigt] Jean Marcel Automatik-Chronograph Oceanum, Model 330.60.62.80 - Neu und ungetragen

    [Erledigt] Jean Marcel Automatik-Chronograph Oceanum, Model 330.60.62.80 - Neu und ungetragen: Ich habe die Uhr Ende Januar diesen Jahres direkt bei Jean Marcel erworben, aber außer zu einer Anprobe hat sie es bisher leider nicht ans...
  • [Erledigt] Jean Marcel "Astrum" L.E. Swiss Made Day Date ETA 2834-2 Saphir 10ATM

    [Erledigt] Jean Marcel "Astrum" L.E. Swiss Made Day Date ETA 2834-2 Saphir 10ATM: Eine Kommt, eine muss gehen... Diese Schönheit mit dem Wellenblatt schafft es nicht an meinen Arm, daher jetzt hier zu finden. Den Zustand seht...
  • [Erledigt] Jean Marcel Oceanum blauer Diver von 02/2019 neuwertig

    [Erledigt] Jean Marcel Oceanum blauer Diver von 02/2019 neuwertig: Zum Verkauf von Privat steht eine gebrauchte Jean Marcel Oceanum aus 02/2019. Ich bin Erstbesitzer. Die Uhr habe ich nur sehr selten und...
  • Ähnliche Themen

    Oben