Jean Marcel ECHT oder CHINA?

Diskutiere Jean Marcel ECHT oder CHINA? im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, Bedauerlicher Weise ist vor einem Monat mein Opa verstorben und ich erbte seine große Taschenuhrensammlung. Es gibt viele tolle Uhren in...
Omega-man

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Hallo,

Bedauerlicher Weise ist vor einem Monat mein Opa verstorben und ich erbte seine große Taschenuhrensammlung. Es gibt viele tolle Uhren in der Sammlung von OMEGA bis Ergin ist da viel vorhanden.
Aufgefallen ist mir eine moderne Taschenuhr von Jean Marcel ( Siehe Fotos )

Das Problem ist das ich im Internet keine identische Jean Marcel finden kann. Verarbeitet ist sie sehr gut. Und das Ziffernblatt bildet alle Einzelheiten der anderen Jean Marcel Uhren ab und das so weit ich beurteilen kann bis ins kleinste Detail. Das Uhrwerk ist solide gebaut und hat den Stempel SWISS und SEVENTEEN 17 JUWELS. Auf dem Boden unter dem Uhrwerk ist noch ganz fein eine Krohne gestempel und Zahlen oder Buchstaben. Kann ich aber selbst mit Lupe nicht lesen.

Auf dem Rückdeckel ist innen noch eine 925 gestempelt und eine Punze mit Hundekopf, die sagt wohl aus das er aus Silber ist.

Ich hoffe die Bilder geben einem Kenner Aufschluss.
Ich habe versucht bei Jean Marcel direkt anzurufen, nur konnte mir die Dame nicht weiterhelfen.







Danke euch
Christoph



EDIT: Irgendwie kann ich keine Bilder verlinken, weiß jemand warum?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo,
das Werk ist ein Unitas 6497 oder 6497-1 in einfacher Werkausführung.
Das Gehäuse hat den schweizer Edelmetall-Kontrollstempel.
Die Uhr stammt aus der Schweiz.
Gruß Holger
 
Omega-man

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Hallo Holger,

Kannst du die Bilder sehn ? Bei mir werden sie nicht angezeigt. Was mich halt wundert ist das es die Uhr nirgens im Internet gibt. Und ich glaube nicht dass das Werk nachträglich in dieses Gehäuse gesetzt wurde.
Also denkts du das es eine Uhr von Jean Marcel ist und kein Plagiat?
Danke für deine Hilfe.
 
Omega-man

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Danke Mr-No

Hoffe es klappt jetzt.


EDIT: Hab im Internet geschaut müsste ein Unitas 6497-1 Werk sein, wie es schon Holger meinte.


EDIT 2 : Ich hab nach 2 Tagen jetzt endlich das erste mal genau dieses Model noch einmal im netzt gefunden! Aber sehr vertrauenswürdig sieht die Shoppingseite nicht aus, mas meint ihr?
Silver Flowers Case 680-010-25 - Jean Marcel White pocket watch
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
JungHans

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.598
Ort
Niederbayern
Was mir bei Deiner Uhr aufgefallen ist,
Zifferblattaufdruck / Incabloc ;
verbaut ist aber eine Etachoc Stoßsicherung
Mag aber jetzt auf Deine Fragestellung ohne Bedeutung sein.
Das kommt öfter vor, das Werk ist ja wohl auch die einfachste Variante.
 
Omega-man

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Meinst du echt dass so etwas öfter vorkommt?
hmmm nun ja, zumindest habe ich nun doch einige Shops gefunden die diese Uhr so wie sie bei mir ist auch verkaufen, allerdings zu anscheinend Phantasie-Preisen von knapp 1000$

Country : Switzerland
Brand : JEAN MARCEL
Collection : WHITE
Model : 680-010-25
Style : SILVER FLOWERS CASE

Movement: ETA/UNITAS Cal. 6497/8 17 jewels Swiss Mechanical Wind-up.

Sicher bin ich mir aber noch nicht das es Originalware ist :(
 
JungHans

JungHans

Dabei seit
25.01.2010
Beiträge
2.598
Ort
Niederbayern
Tja man kann es versuchen, und auf einen "Dummen oder Unerfahrenen oder Eiligen"
hoffen. Viele Verkäufer probieren das, vor allem immer wieder in der Bucht;-)
 
Omega-man

Omega-man

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2011
Beiträge
50
Ort
Berlin
Ja das ist mir auch aufgefallen... da werden Taschenuhren angeboten für 299€ oder 399€ eingestellt und darüber gehen ähnliche für 25€ weg ^
 
H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo,
ETA-Choc als Stoßsicherung ist schon i.O.
Das Werk kommt ja von ETA. Für die ist ihre eigene Stoßsicherung halt billiger.
Die Zifferblattaufschrift Incabloc zeugt von der Kompetenz des Einschalers.
Gruß Holger
 
Thema:

Jean Marcel ECHT oder CHINA?

Jean Marcel ECHT oder CHINA? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Jean Marcel Mythos Chrono

    Kaufberatung Jean Marcel Mythos Chrono: Hallo, ich bin derzeit am überlegen eine Jean Marcel zu kaufen, es handelt sich hierbei um die auf 100 Limitierte Edition, würdet ihr mir zum Kauf...
  • Tantum von Jean Marcel

    Tantum von Jean Marcel: Hallo liebe Uhrenfreunde , ich wollte hier mal meinen " Neuzuwachs " vorstellen. Eine Tantum von Jean Marcel . Es gibt einige Modelle dieser Reihe...
  • Anders als alle anderen: Jean Marcel Mystery World Map (Reference: 160.158.65)

    Anders als alle anderen: Jean Marcel Mystery World Map (Reference: 160.158.65): Abseits der ausgetretenen Pfade der Uhrmacherkunst finden sich bisweilen die witzigsten Konzepte, wie man Zeit darstellen kann. Die einen...
  • [Verkauf] Jean Marcel Automatik-Chronograph Oceanum, Model 330.60.62.80 - Neu und ungetragen

    [Verkauf] Jean Marcel Automatik-Chronograph Oceanum, Model 330.60.62.80 - Neu und ungetragen: Ich habe die Uhr Ende Januar diesen Jahres direkt bei Jean Marcel erworben, aber außer zu einer Anprobe hat sie es bisher leider nicht ans...
  • [Erledigt] Jean Marcel "Astrum" L.E. Swiss Made Day Date ETA 2834-2 Saphir 10ATM

    [Erledigt] Jean Marcel "Astrum" L.E. Swiss Made Day Date ETA 2834-2 Saphir 10ATM: Eine Kommt, eine muss gehen... Diese Schönheit mit dem Wellenblatt schafft es nicht an meinen Arm, daher jetzt hier zu finden. Den Zustand seht...
  • Ähnliche Themen

    Oben