JAZZ - Junkers and Zeppelin Zusammenkunft

Diskutiere JAZZ - Junkers and Zeppelin Zusammenkunft im UhrForum Clubs Forum im Bereich Uhrenfotos; Heute verkauft, sollte dennoch hier gezeigt werden.

Vernomeno

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
312
Ort
Saarland
Heute verkauft, sollte dennoch hier gezeigt werden.

123334569_842981929862131_7088802657809016847_n.jpg
 

Vernomeno

Dabei seit
01.11.2020
Beiträge
312
Ort
Saarland
Warum hast Du die verkauft? --> Miyota-Kaliber nicht so der Hit?

Das tatsächlich auch. Sie hätte definitiv eine Revision gebraucht, Gangreserve hatte nachgelassen und Abweichung lag bei ca. - 35 s/d.
Aber sie hat es auch einfach so gut wie nie an den Arm geschafft. Ich hatte mal eine ähnliche Junkers (mit ETA), diese habe ich auch 3-4 Jahre regelmäßig getragen.
Bei dieser ist der Funke aber einfach nicht so übergesprungen...
 

BestZeit

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
700
Ui, die ist aber schön! Das Modell kenne ich ja gar nicht...

Meinen Glückwunsch!
 

Frankfurterkranz

Dabei seit
31.12.2020
Beiträge
8
Guten Morgen allerseits, nachdem ich mich schon eine Weile durch das Uhrenforum "wühle" habe ich endlich eine Gruppe Gleichgesinnter gefunden. Die Zeppelin ist gleichzeitig meine erste mechanische Uhr und ich mag sie sehr. Ich erwische mich manchmal dabei wie ich einfach nur den geschmeidigen Sekundenzeiger bei seinem Weg um das Ziffernblatt beobachte.
 

Anhänge

  • PSX_20201217_182135.jpg
    PSX_20201217_182135.jpg
    399,4 KB · Aufrufe: 5
  • PSX_20201229_134526.jpg
    PSX_20201229_134526.jpg
    386,4 KB · Aufrufe: 6
  • PSX_20201226_203825.jpg
    PSX_20201226_203825.jpg
    233 KB · Aufrufe: 5
  • PSX_20201217_181021.jpg
    PSX_20201217_181021.jpg
    236,4 KB · Aufrufe: 6

Pumuckel

Dabei seit
02.05.2019
Beiträge
491
Nun fiel mir dieses sehr aussergewöhnliche Prachtstück auf und ich verliebte mich spontan in das faszinierende Zifferblatt. Jede Lichtveränderung, egal ob Helligkeits- und/oder Einfallswinkelwechsel, lässt das Zifferblatt in einer anderen Facette schillern/leuchten --> der Hammer ... echt megageil! Titangehäuse, ETA-Uhrwerk und Limitierung sorgten dafür, dass ich sofort angefixt war und es nur eine Frage der Zeit war, bis sie den Weg in meine Sammlung finden würde ... seit ein paar Tagen ist es nun soweit
ahhh.gif
.

Modell:
Zeppelin "Lakehurst 1928"


Lieferumfang:
Uhr
Zeppelin-Uhrenbox
Garantiekarte
Bedienungsanleitung
Kopie einer Zeppelinfahrkarte von Ludwigshafen nach Köln aus 1930 (auf der Rückseite ist kurz die Geschichte der Zeppeline sowie die Uhrenherstellung bei PoinTec beschrieben)


UhrwerK:
ETA 2824-2 Elaboré
+/- 7 sek/Tag in drei Lagen
Gangreserve: > 38 Std.


Glas:
Saphirglas


Gehäuse:
Titan
silber
mattiert
verschraubter Glasboden


Lünette:
silber
mattiert


Maße:
Durchmesser: 42 mm
Gehäusehöhe: 11 mm
Gewicht: ca. 65 g


Zifferblatt:
Titan
türkis
Sonnenschliff mit Farbverlauf
Zeiger in weiß/orange fluoreszierend
Datumsanzeige auf 3 Uhr


Armband:
hellbraunes Kalbslederarmband
Dornschliesse
Bandanstoss: 22 mm


Wasserdichtheit:
5 ATM


Besonderheiten:
Limitierung 499 Stk.




uxU.jpg



JZv.jpg



VkP.jpg



hfr.jpg



b61.jpg



99Z.jpg



wGu.jpg



LgE.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

timecode

Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
96
Die Lakehurst ist wirklich richtig stimmig. Klasse Gehäuseform ,und eine schöne Zwiebelkrone in Diamantform. Zeiger sehr geil in Form und Farbe, das Zifferblatt aussergewöhnlich und ebenfalls sehr stimmig, ohne angeschnittene Ziffern oder irgendwelche Unstimmigkeiten. Ich finde solche Uhren wirklich schöner, als so manch zehn- oder hundertfach teurere Nobeluhren. Viele Designer haben es oft einfach nicht drauf, egal aus welchem Haus. Dort werden auch oft "nur" Standart-Uhrwerke eingeschalt, normales Edelstahlgehäuse 316 gefräst, und mit Saphirglas ausgestattet.
 

timecode

Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
96
ist gerade eine bei Ebay drin :hmm:
Darf man fragen wo hier der ca Neupreis lag den Ihr bezahlt habt ?
 

-M-

Dabei seit
18.07.2019
Beiträge
255
Servus,

Heute gabs ein neues Band:

IMG-20210207-WA0010.jpeg

Jetzt fehlt mir nurnoch eine signierte Schließe.

Aber die finde ich auch noch.

Schönen Abend,

-M-
 

uhrologisch

Dabei seit
16.08.2012
Beiträge
162
Nun fiel mir dieses sehr aussergewöhnliche Prachtstück auf und ich verliebte mich spontan in das faszinierende Zifferblatt. Jede Lichtveränderung, egal ob Helligkeits- und/oder Einfallswinkelwechsel, lässt das Zifferblatt in einer anderen Facette schillern/leuchten --> der Hammer ... echt megageil! Titangehäuse, ETA-Uhrwerk und Limitierung sorgten dafür, dass ich sofort angefixt war und es nur eine Frage der Zeit war, bis sie den Weg in meine Sammlung finden würde ... seit ein paar Tagen ist es nun soweit
ahhh.gif
.

Modell:
Zeppelin "Lakehurst 1928"

Hast Du vielleicht einen Lume-Shot dieser Schönheit? Würde mich brennend interessieren...

LG Thomas.
 
Thema:

JAZZ - Junkers and Zeppelin Zusammenkunft

Oben