James Dean trug INGERSOLL!?!?

Diskutiere James Dean trug INGERSOLL!?!? im Uhren aus China Forum im Bereich Uhrentypen; Servus Leutz, heute morgen oeffnete ich bei meinem guten-Morgen-Kaffee den neuen OTTO-Katalog. Da mich die Kleidung und Elektrogeraete aus diesen...
svony80

svony80

Themenstarter
Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
150
Ort
Bodensee
Servus Leutz, heute morgen oeffnete ich bei meinem guten-Morgen-Kaffee den neuen OTTO-Katalog. Da mich die Kleidung und Elektrogeraete aus diesen Totschlaegern nicht interessieren, schaue ich immer nur kurz ueber dir Uhren, grinse und lege ihn beiseite... Doch heut kommt ich nicht lachen. Eine GANZE Seite Inger...schrott, ah ...soll. Und nebendran ein Bild von James Dean mit dem Satz: James Dean trug Ingersoll! Natuerlich keine Uhr auf dem Foto.Und die arme Sau kann sich nicht mal wehern... Darf man sowas?
 
svony80

svony80

Themenstarter
Dabei seit
10.04.2008
Beiträge
150
Ort
Bodensee
Dann muss er staendig zu spaet gewesen sein , entweder stehen die Dinger oder gehen falsch... ;-)
 
J

James Dean

Dabei seit
05.03.2008
Beiträge
312
Frank78 schrieb:
Damals, als Jimmy Dean noch lebte, war Ingersoll eine amerikanische Firma ohne China-Werke!!!
Stimmt!

So nun sollte ich mich mal zu Wort melden! 8) :lol2:

Ähm, Ghandi hat auch eine gehabt hab ich mal im Prospekt gelesen und irgendwer der die Welt umsegelt/umflogen hat auch...

James (Dean)
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Klar, das ist ja die altbekannte Masche: Markennamen kaufen, auf Tradition machen und die wahre Herkunft verschleiern. So hält es auch Ingersoll "since 1892". Nur auf mehr oder weniger ausdrückliche Nachfrage in Uhren-Magazinen bekennt man sich offen zum "Made in China". Auf der Website und in der Werbung wird auf die amerikanische Tradition der Marke rekuriert, auch wenn Sie nur noch eine Hülle ist.

Ich finde das auch unseriös, aber es ist ja gängige Praxis.

Gruß, J.
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.183
Hab auch gerade in den Otto-Katalog gekuckt, das ist ja Verarsche pur! Als ob diese Schrottdinger mit den Uhren von damals was zu tun hätten ... :roll:
 
F

Franziskuss

Gast
Frank78 schrieb:
Du scheinst es nicht kapieren zu wollen, ok also nochmal von vorne:

Damals, als Jimmy Dean noch lebte, war Ingersoll eine amerikanische Firma ohne China-Werke!!!


Wie gesagt, wie geschrieben... :roll:
 
A

Alexander k 90

Dabei seit
12.05.2008
Beiträge
4.344
Ort
Herne (NRW)
Der oben genannte Artikel ist ja total daneben...
Die Vergleichen Ingersoll mi Chronoswiss, haben anscheinend noch nichts von R&G und co. gehört, die wohl noch mehr verkauft werden als z.B. ingersoll Uhren mal abgesehen von den weiteren Chinauhren wie Perigaum,...!
Die Ansichtsweise des Uhrmachers finde ich auch interessant. Ich würde eher sagen, die Leute bekommen lust auf eine echte Chrinoswiss, weil die Ingersoll auseinanderfällt :D
Was eine Ingersoll mit einem status zu tun hat, kann ich auch nicht so recht verstehen. Daran erkenne ich höchstens, dass derjenige sich nichts anderes Leisten kann oder keine Ahnung hat! Das die Werke technisch einwandfrei sind...dazu muss man wohl nichts sagen!
 
B

brainless

Dabei seit
10.02.2008
Beiträge
1.595
Ort
bei Stuttgart
Jaja, unser Alexander:
"Chronoswiss, Chrinoswiss.....Chinoswiss, Chinaswiss - da ist sie ja schon: Chinaswiss, die Uhr der schweizerisch-chinesischen Freundschaft!" :P


brainless
 
Käfer

Käfer

Gesperrt
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.378
Nur mal so nebenbei wieder erwähnt: Ingersoll WAR mal eine respektable Marke und hatte ursprünglich gar nichts mit China zu tun.

J.D. hat also kein Chinaböller getragen :wink: gabs damals in der Form noch gar nicht :lol2: .
 
Thema:

James Dean trug INGERSOLL!?!?

James Dean trug INGERSOLL!?!? - Ähnliche Themen

Nananananananana… BATMAN! Oder Batgirl? Rolex GMT Master II 126710BLNR: Liebe Uhrenforianer aller Geschlechter, Schon wieder eine Rolex Vorstellung… die Vorstellung der Rolex, mit der ich überhaupt nicht gerechnet...
Rolex Submariner 114060 - wie ich Rolex auf die Warteliste gesetzt habe :D: Rolex Submariner - Wie ich Rolex auf die Warteliste gesetzt habe Sie hat die Tiefen des Meeres erforscht... (Quelle: rolex.com) ...Sie...
Von Werterhalt, Kellnern und Co: Eine augenzwinkernde Vorstellung der Pepsi: Hallo zusammen, es wird mal wieder Zeit eine Uhr vorzustellen. Ich lese hier gerne in dieser Rubrik und erfreue mich an den vorgestellten...
Inger soll nach Oklahoma >>> Ingersoll IN2802GR Oklahoma: Schaut man unter dem Namen Inger, so wird man bei Wikipedia bei der Begriffsbestimmung unter anderem so fündig >>> Inger ist der weibliche Vorname...
Oben