Jahresuhr aus ca. 1920 mit Kieninger & Obergfell-Werk aus 1912

Diskutiere Jahresuhr aus ca. 1920 mit Kieninger & Obergfell-Werk aus 1912 im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Eine schöne Marriage! Jahresuhr aus ca. 1920 mit Kieninger & Obergfell-Werk aus 1912. Hier habe ich erst mal gestutzt: Ein Gehäusepodest, dass...
Der Stromer

Der Stromer

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.775
Ort
92272 Hiltersdorf
Eine schöne Marriage! Jahresuhr aus ca. 1920 mit Kieninger & Obergfell-Werk aus 1912.

Hier habe ich erst mal gestutzt: Ein Gehäusepodest, dass auch gleich als Wandhalter dienen kann, Bauhaus-Ziffernblatt und ein altes Werk. Passt das zusammen?

Eigentlich nicht. Denn auch der Werkstuhl hat einen anderen Lochabstand, als das Werk. Und das Werk war Messing und auch nicht silbern, wie eigentlich bei solchen Uhren üblich.

Da die Uhr in einem fast zerlegten Zustand bei mir ankam, war das nicht gleich erkennbar. Nach öffnen der Wandhalterung dann eine Uhrmachermarke aus 1944! Damit war klar, wann das Werk wahrscheinlich getauscht wurde, da zu dieser Zeit sicher keine Ersatzteile zu erhalten waren. Irgendein Werk aus der Fundus-Kiste und die Uhr lief wieder.

Nun, meine Aufgabe war nun, das alles wieder zum Zählen der Zeit zu bewegen und auch etwas ansehnlicher zu machen. Frisch ans Werk!
3901-Gereinigt-und-poliert.JPG

Der Sockel ist mit Schelllack lackiert. Das kann man auffrischen, indem vorsichtig mit Spiritus abgewischt wird. Damit geht der Staub der Jahrzehnte sicher runter. Aber VORSICHT: Der Schelllack wird angelöst! Macht man es gut, werden auch Risse wieder verschlossen, diese bleiben aber schwach sichtbar.
3904-Sie-bewegt-sich-wieder.JPG

Dann ans Werk. Alles zerlegt, ab ins US-Bad und dann die Polierarie. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zapfen und Lager geputzt und poliert, Feder aus dem Haus (oh Graus, wie sah die nur aus) und mit Waschbenzin vom Dreck befreit. Gefettet und ins gereinigte Haus wieder eingewunden. Das Werk zusammengesetzt.
3902-Getriebe-gesetzt.JPG

Jetzt das Problem: Die Pendelfeder. Da auch das Pendel nicht zum Werk gehörte und die Ansicht ja vernünftig sein sollte, hatte ich keinen Anhaltspunkt, welche Feder ich nehmen muss. Also die grauen Zellen auf Trab gebracht und entschieden, es könnte eine NIVAROX 0,08mm tun. Die Feder war wie erwartet noch zu stark. Für 8 Beats 0,52 Minuten. Also wieder abnehmen und Schleifen war angesagt. 5 Mal diese Prozedur (lieber Vorsichtig! Denn Dranschleifen geht nicht!) und die Zeit war bei 1,0 Minuten angekommen. Den Rest kann ich jetzt mit dem Pendel regulieren. Voraussetzung ist aber, dass vor Beginn der Schleiferei beim ersten Messen mit der Stoppuhr das Pendel möglichst genau in der mittleren Position des Durchmessers ist. Sonst kann es bei Feinregulieren eine böse Überraschung geben.
3906-Nach-der-Anpassung.JPG

3919-Und-sie-bewegt-sich.JPG

Jetzt alle zusammen und noch ein Bild: Gut sieht sie aus, diese alte Dame. Und wenn man ihr nicht hinter die Fassade schaut, sieht man auch nicht den falschen Körper:???:.
3918-Fertig.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.785
Ort
Mordor am Niederrhein
Interessante Uhr. Ich hätte sie aufgrund des modern wirkenden Zifferblatts zeitlich viel später verortet.
 
derdieter

derdieter

Dabei seit
28.03.2015
Beiträge
118
Ort
Couch in Rhein-Main
Hallo,

Auch ich danke für die Vorstellung dieser Uhr. Auch hat es mir verdeutlicht, was mir noch gefallen könnte. Ich schau mal bei Dir rein :-D.
 
Thema:

Jahresuhr aus ca. 1920 mit Kieninger & Obergfell-Werk aus 1912

Jahresuhr aus ca. 1920 mit Kieninger & Obergfell-Werk aus 1912 - Ähnliche Themen

  • Jahresuhr Haller

    Jahresuhr Haller: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich habe eine alte defekte Jahresuhr von Haller gekauft, die ich reparieren möchte. Sie ist optisch noch sehr gut...
  • Mal keine Jahresuhr! Oder etwa doch?

    Mal keine Jahresuhr! Oder etwa doch?: Mal keine Jahresuhr… Oder doch? Siehe dazu auch in der letzten Zeile :klatsch: Hier mal eine Kienzle Weltzeituhr aus den 50er. Das Herz in...
  • Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden

    Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden: Hallo! Ich versuche eine Kundo Torsionsuhr einzustellen, jedoch geht diese - obwohl die Einstellscheibe am Retardierungsanschlag ist ca 3 Stunden...
  • [Verkauf] Haller Jahresuhr - Drehpendel

    [Verkauf] Haller Jahresuhr - Drehpendel: Heute im Angebot: Eine schöne Jahresuhr von Haller. Das Drehpendel läuft sauber und bei mir mit 5 sec/tag, da wäre also schon noch was drin wenn...
  • Eine Jahresuhr aus 1938 wieder zur Uhr gemacht.

    Eine Jahresuhr aus 1938 wieder zur Uhr gemacht.: So, da hatte ich also eine halb demontierte Uhr auf den Tisch bekommen und die Frage dazu war - wie immer - können sie? Um es kurz zu machen, ich...
  • Ähnliche Themen

    • Jahresuhr Haller

      Jahresuhr Haller: Hallo liebe Forumsmitglieder, Ich habe eine alte defekte Jahresuhr von Haller gekauft, die ich reparieren möchte. Sie ist optisch noch sehr gut...
    • Mal keine Jahresuhr! Oder etwa doch?

      Mal keine Jahresuhr! Oder etwa doch?: Mal keine Jahresuhr… Oder doch? Siehe dazu auch in der letzten Zeile :klatsch: Hier mal eine Kienzle Weltzeituhr aus den 50er. Das Herz in...
    • Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden

      Kundo Torsions/Jahresuhr kann nicht eingestellt werden: Hallo! Ich versuche eine Kundo Torsionsuhr einzustellen, jedoch geht diese - obwohl die Einstellscheibe am Retardierungsanschlag ist ca 3 Stunden...
    • [Verkauf] Haller Jahresuhr - Drehpendel

      [Verkauf] Haller Jahresuhr - Drehpendel: Heute im Angebot: Eine schöne Jahresuhr von Haller. Das Drehpendel läuft sauber und bei mir mit 5 sec/tag, da wäre also schon noch was drin wenn...
    • Eine Jahresuhr aus 1938 wieder zur Uhr gemacht.

      Eine Jahresuhr aus 1938 wieder zur Uhr gemacht.: So, da hatte ich also eine halb demontierte Uhr auf den Tisch bekommen und die Frage dazu war - wie immer - können sie? Um es kurz zu machen, ich...
    Oben