Jaeger Rev: Mech vs Quartz

Diskutiere Jaeger Rev: Mech vs Quartz im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Hallo Uhrenfreunde, eine Frage an Euch: Ich möchte eine Jaeger L C Reverso kaufen, für meine Partnerin. Es gibt eine Modell mit...
J

JaegerRev

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
7
Ort
West D
Hallo Uhrenfreunde,

eine Frage an Euch:

Ich möchte eine Jaeger L C Reverso kaufen, für meine Partnerin.

Es gibt eine Modell mit Handaufzug(=mech.), das andere mit Quartzlaufwerk.

Selbst bin ich absoluter Uhrenlaie und habe wenig Ahnung. Das Quartzlaufwerk hört sich für mich von der Praktikabilität besser an, da genauer und keine Sorge, daß es mal stehen beibt.

Wie sehen das die Experten unter Euch? Quart = Stilbruch, später wertlos?

Danke für Eure Meinung

JaegerRev
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.493
Ort
Rheinhessen
Kann man so pauschal nicht beantworten. Hängt immer von den Neigungen der Trägerin ab. Bei wenig ausgeprägtem Uhreninteresse ist Quarz zu empfehlen, braucht ausser einem Batteriewechsel in ein paar Jahren keine Zuwendung. Ausserdem ist die Quarzversion billiger in Anschaffung und Unterhalt.
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.775
Ort
BB in BW
Vergiss die Reverso in Quartz. Die Reverso ist einer der Unrenklassiker, die es aus dem Markt gibt, die Reverso als Quartzuhr ist genauso stillos wie eine Speedmaster, eine Submariner oder eine Calatrava in Quartz.
Meine Gattin hätte mir die JLC in Quartz wieder vor die Füsse geworfen.
Jürgen
 
M

Marinemaster

Gesperrt
Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
2.505
Ort
Teutoburger Wald
Hallo,
da schließ ich mich an. Eine Uhr mit Handaufzug setzt voraus, dass man sich regelmäßig mit ihr "beschäftigt". Einigen Menschen kann das tägliche Ritual des Aufziehens lästig sein, klär das lieber vorher ab. Eine mechanische Uhr kann ein Begleiter für's Leben sein - aber selten ein Freund für "Sekundenfuchser"!
Viele Grüße
 
M

Marinemaster

Gesperrt
Dabei seit
04.04.2008
Beiträge
2.505
Ort
Teutoburger Wald
Auf die Sekunde mit viertelelf, ich glaub's nicht! (quarzgenau)
:D
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.493
Ort
Rheinhessen
Alles was ihr sagt, ist aus der Sicht von uns Uhrenfreaks richtig. Die Damen haben dafür meist keinen Nerv, die wollen so ein Teil aus der Schublade nehmen und tragen. Warum gibts sonst wohl die Damen-Reverso in Quarz?
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
@falko: Bitte keine Verallgemeinerung. Ich schreib ja auch nicht, dass die Männer immer viele Komplikationen und Gnöbbsche an ihren Uhren haben wollen (obwohl das für viele zutrifft). ;-)

Ich persönlich (als "Dame") würde natürlich (!!!) die mechanische Reverso bevorzugen.
 
Borenga

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.315
Ort
OWL
Hi,

oh Jazzy, da fühle ich mich angesprochen, aber ich steh auch dazu - ich mag viele Gnöbbsche an Uhren bzw. Chronographen :-D

Zur Reverso:

ich denke auch, den meisten Frauen ist es nicht egal, sondern bevorzugen Quarzuhren.

Aber wenn man eine Reverso verschenkt, sollte man ein gewisses Mitsprache-Recht haben, bzw. sollte man die selbst favorisierte Version verschenken.

Ich hab´s jedenfalls so gemacht. Meine Liebste hat von mir die Reverso in der mech. Variante bekommen. Neben vielen Quarzern und einer Automatik, die einzigste Handaufzug-Uhr.


gruß
Mike
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
@Borenga: Das ist ja auch nix Schlimmes per se... :D

Übrigens bevorzugen auch die meisten Männer Quarzuhren. Das ist also nix geschlechtsspezifisches... ;-)

Wenn man sich schon zum Kauf einer Reverso entschließt, sollte man jedoch wirklich die mechanische Uhr kaufen. Sonst tut es nämlich auch ein Emporio Armani Quarzticker für 5% des Preises einer Reverso.
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.493
Ort
Rheinhessen
jazzcrab schrieb:
@falko: Bitte keine Verallgemeinerung. Ich schreib ja auch nicht, dass die Männer immer viele Komplikationen und Gnöbbsche an ihren Uhren haben wollen (obwohl das für viele zutrifft). ;-)

Ich persönlich (als "Dame") würde natürlich (!!!) die mechanische Reverso bevorzugen.
Ich schrieb "meist", das ist keine Verallgemeinerung! Anwesende Damen sind natürlich ausgenommen. :wink:
 
J

JaegerRev

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2008
Beiträge
7
Ort
West D
Hallo !

Vielen Dank für Eure Antworten.

Die Entscheidung wird nach Mitsprache erfolgen.

Gruß

J Rev
 
Thema:

Jaeger Rev: Mech vs Quartz

Jaeger Rev: Mech vs Quartz - Ähnliche Themen

  • [Verkauf-Tausch] Jaeger LeCoultre Reverso Grande Taille (Medium Small Seconds), 882 Handaufzug, Full Set aus 1994

    [Verkauf-Tausch] Jaeger LeCoultre Reverso Grande Taille (Medium Small Seconds), 882 Handaufzug, Full Set aus 1994: Guten Morgen liebes Forum! Heute möchte ich meine JLC Reverso mit der Referenz 270.8.62 bzw heute 2438520 zum Tausch (oder Verkauf) anbieten. In...
  • [Suche] Jaeger-LeCoultre Memovox Tribute to Deep Sea

    [Suche] Jaeger-LeCoultre Memovox Tribute to Deep Sea: Ich bin auf der Suche nach einer "Jaeger-LeCoultre Memovox Tribute to Deep Sea". Beste Grüße!
  • [Verkauf] Jaeger LeCoulre Master Compressor Memovox Full Set

    [Verkauf] Jaeger LeCoulre Master Compressor Memovox Full Set: Hallo zusammen, ich biete euch hier meine Jaeger LeCoultre Master Compressor Memovox an, ein Stück Geschichte aus der Glanzzeit der JLC Sport...
  • [Verkauf-Tausch] Jaeger-LeCoultre Reverso Ultra Thin Rotgold – B&P, 2016, Top-Zustand, Ref. 2782520

    [Verkauf-Tausch] Jaeger-LeCoultre Reverso Ultra Thin Rotgold – B&P, 2016, Top-Zustand, Ref. 2782520: Da ich die Uhr nur sehr selten getragen habe, muss mich meine Jaeger-LeCoultre Reverso Ultra Thin verlassen. Die hier angebotene Ref. 2782520...
  • [Suche] Jaeger LeCoultre Grand Reveil ( =Armbanduhr mit Wecker+ewiger Kalender)

    [Suche] Jaeger LeCoultre Grand Reveil ( =Armbanduhr mit Wecker+ewiger Kalender): Hallo, ich bevorzuge die stahlfarbenen Modelle, und die neuere kompaktere "nicht so verschnörkelte" Gehäuseform. Bin aber nicht völlig festgelegt.
  • Ähnliche Themen

    Oben