Jaeger Le Coultre Reverso Dame Kaliber 846

Diskutiere Jaeger Le Coultre Reverso Dame Kaliber 846 im Damenuhren Forum im Bereich Sonstige Uhren; Ich bin noch neu hier und habe mich bislang nur im China-Bereich umgesehen und gepostet. Nun, offenbart meine Frau beiläufig, dass sie sich eine...
T

Tickmann

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
143
Ich bin noch neu hier und habe mich bislang nur im China-Bereich umgesehen und gepostet.

Nun, offenbart meine Frau beiläufig, dass sie sich eine eckige Uhr wünscht. Da ich meine Frau zu kennen meine, weiß ich was mit dieser vagen Umschreibung konkret gemeint ist. Eine Reverso soll es sein.

Ich habe mich umgesehen und die JLC Referenz-Nr. 2608410 Kaliber 846/1 ins Auge gefasst.

Details:

Kaliber Jaeger-LeCoultre: 846/1

Uhrwerk:

Handaufzug
Anzahl Teile : 93
Halbschwingungen pro Stunde : 21600
Gangreserve : 40 Stunden
Lagersteine : 18
Federhäuser : 1
Höhe : 2.90 mm

Funktionen:

Stunde - Minute

Gehäuse:

Edelstahl
Wasserdichtigkeit : 3 ATM

Zifferblatt:

Versilbert, schwarz aufgedruckte Ziffern

Zeiger:

Bâton

Armband:

Alligatorleder

Schließe:

Doppelblattfaltschließe 12.0 mm



Hierzu habe ich auch schon die Foren-Suche bemüht, aber noch nichts bestimmtes gefunden.

Was mich nun interessieren würde, ist, ob es sich bei dem Werk um etwas "gescheites" und dem Preis angemessenes handelt, dass den Namen Manufaktur-Werk verdient. Darüber hinaus hätte ich gern gewußt, ob es für das gleiche Geld vielleicht andere "eckige" Uhren bekommt, deren Mechanik vielleicht noch einen "Tick" besser ist.

Besten Dank für Eure Meinungen!
 
Zuletzt bearbeitet:
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.756
Ort
BB in BW
Was mich nun interessieren würde, ist, ob es sich bei dem Werk um etwas "gescheites" und dem Preis angemessenes handelt, dass den Namen Manufaktur-Werk verdient. Darüber hinaus hätte ich gern gewußt, ob es für das gleiche Geld vielleicht andere "eckige" Uhren bekommt, deren Mechanik vielleicht noch einen "Tick" besser ist.

Besten Dank für Eure Meinungen!
Die Reverso hat ein Werk das den Namen Manufaktur verdient.
Was du dir aber ansehen solltest ist die Reverso Classique, die Damenuhr ist unglaublich klein. Meine Gattin hat gerade einmal 15cm Armumfang und selbst dafür paßt die Classique besser.
Ansonsten ist es natürlich für eine schlichte Uhr viel Geld, besser im Sinne der Anmutung ist aber kaum vorstellbar.
 
T

Tickmann

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
143
Besten Dank für die rasche Rückmeldung. Ich kenne die Größen der Uhren bereits recht gut. "Oma" hat auch schon eine kleine. Die Breite des Handgelenks beträgt ca. 5cm. (Messchieber habe ich schneller zur han als ein Maßband) :-)
 
Verändert

Verändert

Dabei seit
30.10.2007
Beiträge
2.796
Ort
Unten
Willkommen im Uhrenforum. Herrenuhren ? 3. Etage. Damenuhren finden Sie in der 2. Etage (das ist die, die mit "Damenuhren" beschriftet ist) 8-)
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.180
............. Darüber hinaus hätte ich gern gewußt, ob es für das gleiche Geld vielleicht andere "eckige" Uhren bekommt, deren Mechanik vielleicht noch einen "Tick" besser ist.

Besten Dank für Eure Meinungen!
Das dürfte sehr schwierig sein, sind doch JLC Werke mit das Beste was Du finden kannst. Für einen Ticken mehr (aber einen ziemlichen Ticken mehr :D ) könnte man auch an eine PP denken ;-) :

 
T

Tickmann

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
143
... oder besser gesagt, Damen, Kinder, Behinderte und andere soziale Randgruppen Lieferanteneingang! :lol: Sind wohl wenige Frauen hier, was?

Dass es auch eine Rubrik mit Damenuhren geben muss, hatte ich mir fast schon gedacht, aber nicht gefunden. Ich hätte nämlich nie vermutet, dass sich die Damen der Scöpfung hier irgendwo bei Kuriositäten wie Borduhren verstecken. Nun gut! ;-)

@ Käfer

Nein, mehr soll es nach Möglichkeit nicht werden.
 
Käfer

Käfer

Moderator
Dabei seit
13.03.2007
Beiträge
11.180
...............
@ Käfer

Nein, mehr soll es nach Möglichkeit nicht werden.
Dann wäre eine JLC sicher die optimale Wahl.

Dies auch im Hinblick auf den heute vielgeschändeten Begriff der Nachhaltigkeit. JLC gehört auch zu den Musterknaben der Uhrenbrache, bei denen auch alte und sehr alte Uhren noch mit viel Hingabe revdiert werden (ok, altruistisch abgerechnet werden solche Revis nicht, aber immerhin sind sie möglich ;-) ). Anders als z.B. Rolex - diesbezüglich noch eine interessante Aussage im nachfolgenden Link:

http://forum.watchtime.ch/viewtopic.php?f=4&t=45983&p=634711#p634711
 
T

Tickmann

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
143
Besten Dank! Ersatzteilversorgung und Service-Freundlichkeit sind sicherlich auch wichtige Faktoren bei einer Uhr in dieser Preisklasse. Schön zu hören, dass JLC da zu den "Musterknaben" gehört. Auch wenn die Kosten für eine Revision nicht zu unterschätzen sind, muss man sie vermutlich doch in Relation zum Zeitwert der Uhr sehen. Wenn dieser auch nach Jahren noch so hoch ist, dass sich eine Revision lohnt, darf man sich doch freuen.

Was darf man eigentlich in Hinsicht auf die Ganggenauigkeit einer solchen Uhr erwarten?

Nachträglich hinzugefügt: Ich reiche mal ein Bild von dem guten Stück nach.

Quelle: http://www.jaeger-lecoultre.com/eu/de/watches/reverso-classique/reverso-lady
 
Zuletzt bearbeitet:
pearl.harbour

pearl.harbour

Dabei seit
30.08.2008
Beiträge
1.343
Ort
Bavaria
Ähm, wir reden hier von einer JLC und nicht von einem Chinaticker! Die Ganggenauigkeit ist fabelhaft!
 
D

DerUhrmacher

Dabei seit
21.03.2010
Beiträge
509
Auch wenn die Kosten für eine Revision nicht zu unterschätzen sind, muss man sie vermutlich doch in Relation zum Zeitwert der Uhr sehen. Wenn dieser auch nach Jahren noch so hoch ist, dass sich eine Revision lohnt, darf man sich doch freuen.
Ich hab bei JLC in Nürnberg 2 Praktika gemacht (insgesamt 5 Wochen) - die Revision ist unfassbar günstig!
Für xxx€* rum (so wars damals glaub ich) wird die Uhr komplett revisioniert, Glas raus, das Gehäuse wird aufgearbeitet (wenn keine riesen Schrammen drin sind sieht das Gehäuse dannach aus wie neu), das Glas wird neu verklebt, das Werk selbstverständlich komplett gereinigt und alle Schrauben die nur mini Macken haben werden ersetzt. Aufzugswelle und Krone - insofern Edelstahl doer vergoldet werden auch automatisch ersetzt.

Das ist eine reine Service-Station, da wird kein Geld verdient, sie kalkulieren so, dass sie am Monatsende mehr oder weniger auf 0 rauskommen.

Wenn man da sieht, dass Omega 400-600€ für das selbe nimmt... Schnäpper


*Edit: Hab den Preis mal entfernt, weis Gott, was der Konzi da aufschlägt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Jaeger Le Coultre Reverso Dame Kaliber 846

Jaeger Le Coultre Reverso Dame Kaliber 846 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Jaeger Le Coultre HAU Box weiß, für Reverso etc.

    [Verkauf] Jaeger Le Coultre HAU Box weiß, für Reverso etc.: Jaeger Le Coultre Uhrenbox für HAU, weiß, mit Überbox, gehörte zu einer Reverso. Der Zustand ist nicht mehr ganz so schön, deshalb nur 50 Euro +...
  • [Verkauf] Jaeger-Le-Coultre Reverso Duoface Ref. 270.840.544 Full Set

    [Verkauf] Jaeger-Le-Coultre Reverso Duoface Ref. 270.840.544 Full Set: Ich biete aus meiner Uhrensammlung eine Jaeger-Le-Coultre Duoface Night & Day zum Verkauf an. Ich habe die Uhr 1996 neu gekauft. Die Uhr ist in...
  • [Erledigt] Jaeger Le Coultre Reverso Shadow Grande Taille 271.8.61

    [Erledigt] Jaeger Le Coultre Reverso Shadow Grande Taille 271.8.61: Hallo Leute Ich möchte euch heute aus meiner Sammlung ein ganz besonderes Stück anbieten. Es handelt sich um eine JLC Reverso Shadow Grande...
  • [Verkauf] Jaeger Le Coultre Reverso Classique, Handaufzug, B&P mit Restgarantie

    [Verkauf] Jaeger Le Coultre Reverso Classique, Handaufzug, B&P mit Restgarantie: Hallo, ich habe vor vier Wochen bei dem Händler dreamwatches eine Reverso Classique gekauft. Leider werde ich nicht wirklich warm mit ihr...
  • [Verkauf] Jaeger Le Coultre Stahlband 17mm Bandanstoß z.B. für Reverso Classique

    [Verkauf] Jaeger Le Coultre Stahlband 17mm Bandanstoß z.B. für Reverso Classique: Zum Verkauf steht ein Stahlband von Jaeger le Coultre. Ich habe das Band zusammen mit einer Reverso Classique bei Dreamwatch erworben...
  • Ähnliche Themen

    Oben