Jacques Lemans

Diskutiere Jacques Lemans im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hiho, Habe mir diese Jacques Lemans bei Ebay gekauft. Kostenpunkt war inklusive Versand 49,90! Habe die Marke leider nicht bei Wikipedia...
Manndorff

Manndorff

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
95
Ort
Wien
Hiho,

Habe mir diese Jacques Lemans bei Ebay gekauft. Kostenpunkt war inklusive Versand 49,90!

Habe die Marke leider nicht bei Wikipedia gefunden. Was sagt ihr zu der Uhr?
Sie hat einen Quarz Antrieb.

Klassischer *********** dürfte es ja nicht sein: Keine Fantasie UVP (UVP ist 129Euro) und auch keine offene Unruhe...!! :shock:

Weißt jemand mehr über die MARKE?
 

Anhänge

Frank78

Frank78

Gesperrt
Dabei seit
24.01.2007
Beiträge
6.809
Ort
Düsseldorf - gebürtig im Bayerwald
naja, bei Quartz ne offene Unruh wär irgendwie Schwachfug.

JL ist eine eingetragene Uhrenmarke aus dem schönen Österreich mit -ime- sehr schönen Quartz-Chronos. Man munkelt daß Quartzwerke japanischer Herkunft in den Gehäusen arbeiten.
 
Zeitzeuge

Zeitzeuge

Gesperrt
Dabei seit
23.01.2008
Beiträge
948
JL ist auf jeden Fall keine Böllermarke.
 
Richi

Richi

Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
899
Ort
Zwangsumgesiedelt in den Gulag der Gutmenschen Zel
JL hat IMO ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Etwas irritierend ist, dass JL in allen Preisklassen -von der 20 € Quarzer bis zur 5.000 € Vollkalender mit Valjoux 7750 in Vollgold- vertreten ist.

Hab zb. eine Diver von JL die knapp 500€ UVP gekostet hat. Das Werk ist ein ETA 2824-2. Die Uhr ist sehr gut verarbeitet und macht einen äußerst wertigen Eindruck. Auch das Band ist tadellos. Hier Fotos von der Uhr:
 

Anhänge

Manndorff

Manndorff

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
95
Ort
Wien
Uii der Diver hat was ( Errinert mich an eine bekannte Marke) , ist aber leider außerhalb meiner Preisklasse. :shock:

Naja aus Österreich komme ich nämlich auch, ich wusste ja garnicht das wir Uhren produzieren, ich dachte immer das sind die Schweizer??!! Jacques Lemans klingt ja auch eher französisch, was wiederrum in Richtung Schweiz deutet. :confused:
 
Manndorff

Manndorff

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
95
Ort
Wien
Ah ok dürfte dann wohl kein China Kram sein.
Kennt vielleicht jemand die Quarz Modelle? Wie ist die Quali?Ist 49 Euro zu viel?
Hab noch eine Springs (Diver-Orangene Lünette), aber wollte eben noch einen Quarzer haben! :D
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.232
Ort
Bärlin
....Offenbar ist der Prestigewert von JL in der Uhrengemeinde gleich Null.
Das würde ich nicht sagen, mir persönlich gefallen die (ich glaube) F1 Modelle ganz gut, aber die Kombi JL und Bi-Color ist halt für viele nicht so ansprechend, obwohl sie auch ihren Reiz hat, das vergoldete Werk sieht jedenfalls Klasse aus!
 
Jamaika

Jamaika

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
1.804
Ort
Berlin
Manndorf schrieb:
Jacques Lemans klingt ja auch eher französisch, was wiederrum in Richtung Schweiz deutet.
Das ist natürlich pure Absicht, und darüber hinaus behaupte ich, dass dieser Phantasiename in phonetischer Anlehnung an den Lac Léman (= Genfer See) gewählt wurde. Da fragt man: Wer hat's erfunden (das mit den Phantasienamen): Nicht die Chinesen, die Österreicher!
 
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.773
@Richi

die gefällt mir! Wo hast Du sie gekauft?
 
Richi

Richi

Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
899
Ort
Zwangsumgesiedelt in den Gulag der Gutmenschen Zel
@Richi

die gefällt mir! Wo hast Du sie gekauft?
Hallo,

die hab ich bei Juwelier Häffner -im Kundenauftrag- zu einem guten Kurs bekommen.

Mir hat die Eigenständigkeit dieser Diver gefallen. Der Verzicht auf ein Oysterband, spärliche Angaben auf dem ZB und die hochwertige Verarbeitung (besonders das Band und die akurate Einpassung in die Anstöße -da klappert nix) waren überzeugend.

Selbstverständlich hat sie alle Attribute wie die anderen Diver (Marcello C, Jacques Etoile usw.) wie Safirglas, verschraubte Krone, 100m Wasserdicht etc. die sich in dieser Preisklasse befinden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Preacherson

Preacherson

Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
354
Ort
Westerwald
OT:
#@roter.papagei

Ich habe vor kurzem eine mechanische JL vorgestellt und gerade mal 2 Antworten bekommen.
Gott sei Dank,

eine Antwort war von mir...

und diese Uhr hatte es verdient
 
mt11

mt11

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
199
Da ja JL nun wirklich nicht zu den Chinaböllern gehört, sollte dieser Thread auch

in eine andere Rubrik verschoben werden.
 
StartSomething

StartSomething

Dabei seit
19.05.2009
Beiträge
685
Ort
Österreich
Hallo liebes Board,

bin noch neu hier im Forum, und auch erst seit kurzem dem Uhrenwahn verfallen ;-)

Im Moment grüble ich gerade über meine nächste Anschaffung nach. Da es eine JL werden soll, wollte ich an dieser Stelle mal eure Meinung zur Geneve-Serie von JL hören. Speziell geht es um folgende Uhr:

Werk ist ein ETA Valjoux 7750, Gehäuse und Band aus Edelstahl

Preis: 1990 €

Wie seht ihr diese Uhr im Vergleich zu den Automatikchronographen anderer Hersteller?
 

Anhänge

Richi

Richi

Dabei seit
07.02.2009
Beiträge
899
Ort
Zwangsumgesiedelt in den Gulag der Gutmenschen Zel
Mir auch !

Die Uhr steht mit Sicherheit den anderen Uhren (von Premiumanbietern) in dieser Preisklasse in nichts nach. Werk, Material, Verarbeitung etc. ist topp.

Aber...

JL unterliegt einem hohen Wertverlust. Eine Uhr von JL aus dieser Preiskategorie im Zweitmarkt ergattern, wäre die sinnvollere Alternative. Das sind dann meistens wahre Schnäppchen.

JL hat einfach nicht das Prestige einer Omega/Longines/Breitling/Mido/Sinn etc.
 
Thema:

Jacques Lemans

Jacques Lemans - Ähnliche Themen

  • Jacques Lemans Modell 488 - meine allererste Automatik-Uhr

    Jacques Lemans Modell 488 - meine allererste Automatik-Uhr: Hallo allerseits! Vor 22 Jahren habe ich mir eine Jacques Lemans Modell 488 gekauft: Weitere Modellbezeichnung ist mir nicht bekannt, Google...
  • [Verkauf] Jacques LeMans Chrono

    [Verkauf] Jacques LeMans Chrono: Hallo. Da auch ein anderes Hobby von mir Geld erfordert, möchte ich mich von dem kürzlich von diesem seltenen Chronographen trennen. Es handelt...
  • [Erledigt] Jacques Lemans 40-5A Chronograph

    [Erledigt] Jacques Lemans 40-5A Chronograph: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich biete hier meinen Jacques Lemans Quarz-Chronograph zum Verkauf an. Sowohl an Leder wie auch an einem Stahlband...
  • [Erledigt] Jacques Lemans Moonphase blau Swiss Made

    [Erledigt] Jacques Lemans Moonphase blau Swiss Made: Hallo liebe Foristis, Verkauft wird meine Jacques Lemans Moonphase 597. Die Uhr müsste aus den 90er sein und hat vor kurzem eine neue Batterie...
  • [Erledigt] Jacques Lemans Flieger mit 2824-2

    [Erledigt] Jacques Lemans Flieger mit 2824-2: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Jacques Lemans , 1-1000 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • Ähnliche Themen

    • Jacques Lemans Modell 488 - meine allererste Automatik-Uhr

      Jacques Lemans Modell 488 - meine allererste Automatik-Uhr: Hallo allerseits! Vor 22 Jahren habe ich mir eine Jacques Lemans Modell 488 gekauft: Weitere Modellbezeichnung ist mir nicht bekannt, Google...
    • [Verkauf] Jacques LeMans Chrono

      [Verkauf] Jacques LeMans Chrono: Hallo. Da auch ein anderes Hobby von mir Geld erfordert, möchte ich mich von dem kürzlich von diesem seltenen Chronographen trennen. Es handelt...
    • [Erledigt] Jacques Lemans 40-5A Chronograph

      [Erledigt] Jacques Lemans 40-5A Chronograph: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich biete hier meinen Jacques Lemans Quarz-Chronograph zum Verkauf an. Sowohl an Leder wie auch an einem Stahlband...
    • [Erledigt] Jacques Lemans Moonphase blau Swiss Made

      [Erledigt] Jacques Lemans Moonphase blau Swiss Made: Hallo liebe Foristis, Verkauft wird meine Jacques Lemans Moonphase 597. Die Uhr müsste aus den 90er sein und hat vor kurzem eine neue Batterie...
    • [Erledigt] Jacques Lemans Flieger mit 2824-2

      [Erledigt] Jacques Lemans Flieger mit 2824-2: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Jacques Lemans , 1-1000 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
    Oben