j.springs retrograde

Diskutiere j.springs retrograde im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; habe heute meine erste j.springs in der bucht bei point in time ersteigert 24 euronen ist sicherlich ein schnäppchen :lol2: ich habe...
R

retro

Gast
habe heute meine erste j.springs in der bucht bei point in time ersteigert

24 euronen ist sicherlich ein schnäppchen :lol2:

ich habe eigendlich nur sehr einfache fragen und hoffe das sich einer meiner unwissenheit verständnissvoll annimmt :oops: :lol2:

mich würde interessieren welchen ladenpreiß sie bei ihrer einführung hatte da es ja ein auslaufmodell ist ...schätzen würde ich 159 :roll:

nun zur eigendlichen frage welcher unterschied besteht in pulsquarz und automatic ...weniger in der funktionsweiße ...mich interessiert der altagsgebrauch!

so und zum schluss will ich noch ein wenig über die retro schwärmen da sie höchst sportlich und durch ihre versetzte krone auch einen eleganten eindruck macht :P die gelben zeiger auf dem blauen hintergrund erinnern mich an meine motorradzeit :lol2: ach war das eine schöne zeit :roll: :cry: :lol2:


würde mich über antworten freuen und endschuldige mich im vorraus für meine unwissenheit und dem "haare zu berge stehendem" geschwärme :P :P :P

http://img150.imageshack.us/my.php?image=11819967071ke1.jpg
 
R

retro

Gast
ja genau...

die sportlichen farben blenden den eindruck

in nicht so knalligen farben kommt sie äuserst retro rüber :P

jedoch wollte ich sie etwas sportlicher :-D
 
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.980
Ort
Nördliches Hamburger Umland
retrograde: rückstellend, rückspringend, die Anzeige (einer Uhr) ist nicht fortlaufend (i.d.R. kreisförmig), sondern geht/springt nach der Messphase wieder auf die Ausgangsposition zurück.

retro-look: rückblickend, umgangssprachlich ein Design nach alten Vorbildern.

Ich denke mal, dass dann hier retro-look gemeint ist, oder? :?
 
R

retro

Gast
:oops: ups ,mir war das jetzt aber auch nicht richtig klar obwohl ich das gelesen habe mit dem zurück-springen :roll: was ich wiederum auch sehr sportlich empfinde :lol2:

retro hin retro her eine echt gelungende uhr finde ich :P
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.850
Ort
Kreis Warendorf
habd die gleiche uhr als täglich arbeitsuhr. die uhr ist sehr gut verarbeitet und sieht m.e. sehr gut aus.

retrograde: die wochentagsanzeige ist rückspringend

einen uvp für diese uhr hat es nie gegeben weil eine offizielle einführung in D nie stattgefunden hat.

ständ da citizen oder seiko (ist ja der hersteller der uhr) drauf wäre das mit round 150€ durchaus realistisch.

ich hab damals auch so ca.25€ bezahlt und reibe mir heute noch die hände für den schnapp. also herzlichen glückwunsch dazu.
 
Thema:

j.springs retrograde

Oben