IWC von 1896

Diskutiere IWC von 1896 im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Ich habe eine Frage die mich schon lange beschäftigt. An alle Taschenuhr und IWC Spezialisten! Meine Familienerbuhr ist eine goldene IWC...
U

UhrenfreundWien

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2019
Beiträge
57
Ort
Wien
Ich habe eine Frage die mich schon lange beschäftigt.
An alle Taschenuhr und IWC Spezialisten!
Meine Familienerbuhr ist eine goldene IWC Taschenuhr. Ich habe sie feierlich von meinem Vater zu meinem 18. Geburtstag bekommen. Danach habe ich sie tatsächlich von Mitte der 80er bis 1990 praktisch täglich getragen. Ja, sogar im Sommer zum baden gehen mitgenommen. In den Socken ei gewickelt in den Schuh gesteckt. Heute denke ich mir, OH mein Gott, was war ich für ein Banause!
Erst 1990 bin ich wieder auf eine Armbanduhr umgestiegen.

Meine Frage wäre nun folgende. Laut Gehäusenummer und Werknummer stammt die Uhr von 1896. Der bisher letzte Uhrmacheraufenthalt war laut Gravur 1940.
Wieso ist das Zifferblatt der Uhr, obwohl eindeutig echt IWC und auch keine Mariage, nicht mit dem Herstellernamen signiert? War das zu der Zeit bei IWC noch nicht üblich, oder gibt es dafür einen anderen Grund?

LG aus Wien

Ganggenauigkeit liegt auch heute noch, obwohl ein Service auch nicht schlecht wäre, bei etwa plus 3 Sekunden am Tag.

IMG_20200307_100450.jpg
IMG_20200307_100646.jpg
IMG_20200307_100719.jpg
 
Kater Mohrle

Kater Mohrle

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
440
Ort
Westerwald
"Wieso ist das Zifferblatt der Uhr, obwohl eindeutig echt IWC und auch keine Mariage, nicht mit dem Herstellernamen signiert? War das zu der Zeit bei IWC noch nicht üblich, oder gibt es dafür einen anderen Grund?"

Es gab diese originalen IWC-Zifferblätter sowohl signiert als auch unsigniert.
Einige hatten auch die Signatur nur des Konzessionärs.
Es ist eine Kaliber 52 in der höchsten Qualitätsstufe.
Hinten ist Gehäuserand außen zwischen Kronrad und Federhausrad aufgeplatzt?
Wie kann denn sowas passieren?

Wie lauten Werk-u. Gehäusenummer?
 
H

habring

Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
258
Ort
Völkermarkt
Unsignierte ältere IWC's finden sich immer wieder. Ich denke es hat damit zu tun, dass IWC lange auch "unfertige" Uhren ausgeliefert hat die vom jeweiligen Verkäufer/Niederlassung/Vertretung dann fertig gemacht oder regliert wurde.
Gründe dafür könnten u.a. Einfuhrzölle oder andere Handelshemnisse gewesen sein.
Damit konnte dieser Partner dann seine eigene Signatur auf's Zifferblatt machen.
Beste Grüsse
Richard
 
U

UhrenfreundWien

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2019
Beiträge
57
Ort
Wien
Danke für die guten Hinweise.
Die Werknummer lautet 158191 und stammt lt. Microlist aus dem Produktionszeitraum 1895-1900.
Das Gehäuse mit der Nummer 182365 wurde zwischen 1896 und 1899 gefertigt.
Passt also zusammen.
Wie kann der sich der Gehäusering aufstellen. Tja, wie gesagt, ich war in den 80ern ein Banause und habe jedem der es sehen wollte, das Uhrwerk gezeigt. Dabei habe ich den inneren Deckel einmal zu forsch aufgerissen. Ich schäme mich heute dafür.

Was schätzt ihr, was eine Revision kosten würde?
Der Uhrmacher meines mittlerweile nicht mehr vertrauens, hat was von 1000 Euro gemeint.
Allerdings war der kürzlich auch der Meinung meine funkelnagelneue Uhr würde ein Service benötigen. Seitdem gehe ich da nicht mehr hin.
LG aus Wien
 
Kater Mohrle

Kater Mohrle

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
440
Ort
Westerwald
Beim Werk handelt es sich um ein Kaliber 52 aus dem Jahre 1898.
Das Gehäuse wurde wahrscheinlich um 1896 produziert bzw. ausgeliefert.

Du hast Werk-und Gehäusenummer vertauscht.

Revision für 1000€ ist viel zu teuer.
Hier im Forum gibts Uhrmacher, z.B Fritz P
Den mal fragen.

Das Gehäuse muss ein Goldschmied löten.

Kannst dir mal das Programm hier installieren:
DateYourIWC

Gruß
Kater
 
H

habring

Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
258
Ort
Völkermarkt
Es gibt Uhrmacher die nach Zeitaufwand abrechnen. Da ohne genaue Inspektion des Werks der wahre Aufwand schwer abzuschätzen ist wird's schwierig einen angemessenen Preis abzuschätzen.
Sind alle Lager o.k., ist die Unruhwelle o.k.? Durchwaschen geht in 3h, ernstere Dinge benötigen mehr Zeit.
Einen (beliebigen) Goldschmied würde ich nicht dranlassen. Auch wenn der löten kann würde ich eher einen Schalenmacher konsultieren. Ja, den gibt es in Wien noch!
Beste Grüsse
Richard
 
Kater Mohrle

Kater Mohrle

Dabei seit
02.03.2010
Beiträge
440
Ort
Westerwald
Einen (beliebigen) Goldschmied würde ich nicht dranlassen. Auch wenn der löten kann würde ich eher einen Schalenmacher konsultieren. Ja, den gibt es in Wien noch!
Beste Grüsse
Richard
Ja, das wäre das beste.
Wusste gar nicht, dass es Gehäusemacher für TU überhaupt noch gibt.
 
Thema:

IWC von 1896

IWC von 1896 - Ähnliche Themen

  • [Suche] IWC Ingenieur Chronograph Alarm 3805

    [Suche] IWC Ingenieur Chronograph Alarm 3805: Guten Tag, ich suche den oben genannten Meca-Quartz Alarm Chrono. Eher mit dem schwarzen Zifferblatt. Danke und liebe Grüße
  • [Verkauf] IWC Big Pilot „Le Petite Prince“

    [Verkauf] IWC Big Pilot „Le Petite Prince“: Liebe Mitforianer, zum Verkauf (kein Tausch) steht meine IWC Big Pilot „Le Petite Prince", Ref. IW500916. Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • [Verkauf] IWC GST Automatic Alarm, Ref. 3537

    [Verkauf] IWC GST Automatic Alarm, Ref. 3537: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine IWC GST Automatic Alarm, Referenz 3537.002 Stainless Steel, Bj. 2002. Die Uhr ist neuwertig und...
  • [Suche] IWC Ingenieur 3227

    [Suche] IWC Ingenieur 3227: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer IWC Ingenieur mit der Referenz 3227-01. Gerne als Full Set mit Service - aber hör mir gerne alles...
  • IWC Beads of Rice Mark XII / Portofino - Wie das Band kürzen?

    IWC Beads of Rice Mark XII / Portofino - Wie das Band kürzen?: Hey Leute, Ich habe mir kürzlich das Portofino Band für meine Mark XII gegönnt und wollte dies gerne kürzen lassen - es hat aber auf Grund von...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] IWC Ingenieur Chronograph Alarm 3805

      [Suche] IWC Ingenieur Chronograph Alarm 3805: Guten Tag, ich suche den oben genannten Meca-Quartz Alarm Chrono. Eher mit dem schwarzen Zifferblatt. Danke und liebe Grüße
    • [Verkauf] IWC Big Pilot „Le Petite Prince“

      [Verkauf] IWC Big Pilot „Le Petite Prince“: Liebe Mitforianer, zum Verkauf (kein Tausch) steht meine IWC Big Pilot „Le Petite Prince", Ref. IW500916. Dies ist ein Privatverkauf unter...
    • [Verkauf] IWC GST Automatic Alarm, Ref. 3537

      [Verkauf] IWC GST Automatic Alarm, Ref. 3537: Liebe Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine IWC GST Automatic Alarm, Referenz 3537.002 Stainless Steel, Bj. 2002. Die Uhr ist neuwertig und...
    • [Suche] IWC Ingenieur 3227

      [Suche] IWC Ingenieur 3227: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer IWC Ingenieur mit der Referenz 3227-01. Gerne als Full Set mit Service - aber hör mir gerne alles...
    • IWC Beads of Rice Mark XII / Portofino - Wie das Band kürzen?

      IWC Beads of Rice Mark XII / Portofino - Wie das Band kürzen?: Hey Leute, Ich habe mir kürzlich das Portofino Band für meine Mark XII gegönnt und wollte dies gerne kürzen lassen - es hat aber auf Grund von...
    Oben