Kaufberatung IWC Top Gun Miramar Chronograph - soll ich oder soll ich vernünftig sein?

Diskutiere IWC Top Gun Miramar Chronograph - soll ich oder soll ich vernünftig sein? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, gedanklich schwänzel ich schon länger um die besagte Top Gun Miramar (siehe: IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar...
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Hallo zusammen,

gedanklich schwänzel ich schon länger um die besagte Top Gun Miramar (siehe: IWC Fliegeruhr Chronograph Top Gun Miramar IW388002).

Mit Sicherheit ne eher spezielle Uhr und mit meiner Panerai 10Days GMT Ceramica hab ich schon solch einen "Keramikklotz" im Haus.

Wie ist eure Meinung zu der IWC? Gibt's hier gar jemanden, der eine besitzt?

Ich habe keinerlei Erfahrung mit IWC. Wie ist die Qualität, das Finish, Wertigkeit und Haptik? Wie sieht's mit der Zuverlässigkeit und dem IWC Service aus?

Dass ein eventueller Wiederverkauf bei so nem Wecker schwer werden könnte, ist klar. Sollte hier aber eher keine Rolle spielen.

Danke im Voraus für eure Meinungen.

Cheers
 
samonis

samonis

Dabei seit
27.09.2013
Beiträge
343
Ort
Stuggi
Meine ganz persönliche Meinung zu dieser speziellen Uhr ist nicht kaufen.
Für diesen Preis meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Optisch super, sonst naja.

Mir ist der topgun Schriftzug am Deckel einfach abgegangen. Sah dann aus wie ein einkaufswagenchip. Konnte es selbst kaum glauben.
 
Fireship

Fireship

Dabei seit
21.11.2011
Beiträge
2.995
Ort
hinter'm Deich
Qualität, Haptik, Finish und Wertigkeit sind bei IWC oberste Liga. IWC-Service ist nicht besser und nicht schlechter als bei anderen Premiummarken aus. Positiv herausstechen tun sie nicht, ich warte z.B. seit drei Tagen auf eine Antwort-Mail.
Eins muss dir klar sein: Preis/Leistungs-Sieger wird IWC nie werden.

Wenn das Geld über ist, würde ich die Uhr kaufen. Mit dem Bewusstsein im Hinterkopf, dass man für das gleiche Geld woanders mehr bekäme, dessen muss man sich im Klaren sein. Man kauft eine etwas überteuerte Prestige-Marke.

Ich finde die Uhr selbst übrigens sehr schön. Aber mit Vernunft hätte ein Kauf nichts zu tun, die muss man abschalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bilewaz

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1.634
Hallo Bernie,

Du weisst aber schon von dem 46mm Durchmesser?
Bezüglich Qualität, Fertigung, Zuverlässigkeit und Service bist Du bei IWC, auf der Sonnenseite!

Grüsse, Gerd
 
charlielima

charlielima

Dabei seit
29.11.2013
Beiträge
304
Ort
NRW
Meinen Geschmack trifft die Uhr zwar farblich nicht, aber insgesamt ist es ein toller Chronograph - vor allem aufgrund des Keramikgehäuses.

Aber achte auf die Größe, wie mein Vorredner bereits anmerkte.

Ich selbst trage die IW3777-01 und stelle jeden Tag fest, dass das Gehäuse mit seinen 43mm doch sehr groß wirkt (an meinem Arm absolut passend). Und ich hatte zunächst Bedenken, da ich auch eine Sinn U1 mein Eigen nennen darf. Die klobige U1 wirkt - trotz ihrer 44mm - kleiner als mein IWC-Chronograph mit seinem filigranen Gehäuse. Mittlerweile würde ich an meinem Handgelenk sogar die Big Pilot als zu groß empfinden.

Am besten mal probetragen.
 
Ulmer-Schwabe

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
1.198
Ort
Im schönen Schwabenland
Hallo Bernie,

also über die Qualität einer IWC würde ich mir keine Sorgen machen. Der Service ist im Normalfall
auch super. Ich hatte meine bisher einmal zum Service zum Konzi gebracht und innerhalb 3 Wochen
war sie wie neu zurück. Über die Kosten dafür schweigt man hier besser. :oops:

Was ich an IWC liebe, man fällt nicht so auf wie mit einer Rolex oder Panerai. Die wenigsten im
Straßencafe erkennen die "teure Uhr" und du musst dich nicht von anderen "begaffen" lassen.
Understatement pur, trotz der Größe.

Du solltest dir aber im klaren darüber sein, dass diese Uhr unter einem Hemd nicht angenehm
zu tragen ist, oftmals auch gar nicht möglich. Also eher eine Uhr für die Sommerzeit mit kurzen
Hemdärmel oder im Winter unter einem Pullover.

Ich kann nur sagen, wie bei allen anderen Uhren auch, wenn sie die gefällt und du kannst sie dir
locker leisten => KAUFEN. :-P

Gruß aus dem Schwabenland
 
Seelanne

Seelanne

Dabei seit
23.11.2014
Beiträge
237
Zu IWC grundsätzlich ist ja alles schon gesagt.

Deinen Worten ist aber zu entnehmen, dass Du sie noch nicht am HG hattest. Das würde ich zunächst ändern. Ob eine Uhr zündet, entscheidet sich meiner Meinung nach ausschließlich live.

Ich persönlich rein subjektiv würde angesichts der schon gegebenen Panerai-Keramik von einem Kauf Abstand nehmen oder aber die Panerai dann abgeben (wobei Panerai-Abgeben geht eigentlich nicht ;-)). Mir wäre das vom Grundthema her irgendwie zu eng beieinander: Wenn ich mehrere Uhren habe, will ich auch etwas Abwechslung haben. Das auch stilistisch: Eine echte Dresser-Alternative ist es ja aber angesichts der Maße (46mm/16,5 Höhe) auch nicht.
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Hallo,

zunächst meinen Dank an euch alle für eure Meinungen bisher. Hatte schon die Befürchtung, dass nix kommt, da die Miramar ja eher so ein Nischenmodell zu sein scheint.

Die Größe ist sicher ne zu berücksichtigende Thematik. Da steht ein vor-Ort-Check noch an. Persönlich erwarte ich gleichwohl nicht, dass sie wuchtiger wirkt als meine Keramik-PAM (die ich übrigens nicht ziehen lasse). Streng genommen könnte man auch sagen, dass sie ne Idee zu groß ist für mich – siehe Wristshot unten. Mir aber Latte. Und für das tägliche Officeoutfit hab ich genug Alternativen.

Gibt’s hier Erkenntnisse zur Haltbarkeit der IWC Keramik? Habe schon, sowohl aus dem Panerai- wie auch IWC-Lager von spröder, bruchgefährdeter Keramik gelesen.

Cheers
Bernie

 
loephi

loephi

Dabei seit
28.10.2014
Beiträge
110
Ort
Schweiz (Bodenseeregion)
Also von Qualität, Haptik etc. her gehört IWC mit zum besten was für "normalos" noch gerade so zu bezahlen ist. (meiner Meinung nach). Ich habe bei meiner IWC Ingenieur Chrono Racer ja fast das selbe Uhrwerk (einziger unterschied meines Wissens nach bei mir 12h Stoppzeit) und ich bin wunschlos glücklich. Die Haptik von den Pushern ist wirklich genial. Klar ein Lange Datograph legt diesbezüglich nochmal eins drauf aber ich kann dir nur zum Probetragen und "handeln" der obig genannten Uhr raten. Was mich an der Topgun Miranmar persönlich stören würde wäre, dass man kein Band aus Stahl respektive Keramik dafür hat. Das kommt aber darauf an, ob man überhaupt eins haben will. Ich habe nur Uhren mit "harten Bändern"(Keramik,Stahl) darum käme mir obige nicht ins Haus. Die IWC hat vermutlich eines der besten Stahlbänder am Markt inkl. Feinverstellung und Stiftmechanismus der ohne Schraubenzieher funktioniert. Mir persönlich gefällt die Spitfire darum besser. Aber das tut hier nichts zur Sache, denn auf deinen Geschmack kommt es an. Ich kann dir IWC aber auf jedenfall empfehlen.

Was zur Keramik noch: Ich kenn die IWC Keramik leider nicht aus dem Alltag. Ich und mein Vater besitzen jedoch Uhren von Rado. Zumindest bei Rado ist die Keramik Extremst unempfindlich. Die Uhr die ich von meinem Vater geschenkt bekommen habe wurde 20 Jahre lang von ihm auf Arbeit getragen (Heizungs/Sanitärbau) und man könnte Sie ohne schlechtes Gewissen als wenig getragen verkaufen. Ich kann nur mit einer Uhrmacherlupe kleinste Kratzer sehen.
Ob sich die IWC Keramik gleich verhält weis sich nicht.

Gruss Philip
 
Zuletzt bearbeitet:
Seelanne

Seelanne

Dabei seit
23.11.2014
Beiträge
237
achwas, also aus der Perspektive finde ich die PAM jetzt nicht zwingend zu groß oder klobig.

Wenn ich mich recht entsinne, ist die 10 days ja wohl ne 44. Mit der 46er IWC muss man dann einfach mal sehen. Ab zum Konzi, aufziehen und abwarten: Stellt sich das HonigkuchenPferd-Grinsen ein oder nicht.
 
9

999r

Gast
Hai Bernie,
ich habe mir die Uhr gekauft weil sie mir optisch gut gefällt. Sie passt prima zu Cargo Hosen, aber ich trage sie auch zum Anzug was bei mir allerdings nicht so oft vorkommt. Also sie passt auch unters Hemd und mein Ärmchen ist auch nur 17,5. Verarbeitung und Haptik ist meiner Meinung nach gut. Nur das Band neigt zur Fleckenbildung bzw. Ränder Bildung wenn man im Sommer mal schwitzt. Ich habe es gegen ein zweiteiliges Sulu in Sandfarbe getauscht.
Leider habe ich im Moment kein besseres Foto.
20150107_162921a.jpg
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.463
Ort
A Schwoab
Ich finde die Uhr göttlich, einer meiner Top 5 Uhren und eine Uhr von der ich nur träumen kann, da sie neu deutlich im 5stelligen Bereich liegt. Wenn du sie schön findest und das Geld hast - kaufen. Die Qualität ist bei IWC sicher nicht die schlechtste, hab selbst aber leider keine. Ob der Preis gerechtfertigt ist oder nicht sollte gerade in diesem Forum keine Rolle spielen, oder sind 10000€ für eine Rolex Daytona gerechtfertigt oder 8000€ für eine Omega Darkside of the Moon? Wenn DU sie magst, sie dir passt, du das Geld hast, dann schlag zu und stell sie dann auch bitte hier vor. Wichtig ist sie anzuprobieren denn sie ist schon mächtig. Da ich alle meine jetons auf meine Uhr zum 40. setze, diese Uhr hier aber unbedingt habe wollte, habe ich mir eine Hüstel Hommage gekauft. Ich kann sie an meinem Arm gut tragen, ob du das auch kannst musst du anprobieren
 
Zuletzt bearbeitet:
9

999r

Gast
Sorry hab ganz vergessen deine Frage zu beantworten.
Sei vernünftig - kauf sie Dir! :super:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
So ich noch mal. Grad mal beim Konzi durchgeläutet und siehe da im Unternehmen sind drei Stück vorrätig, eine davon hier vor Ort. Also werde ich wohl heute mal kurz nen Live-Check machen. Der Preis ist natürlich echt sportlich aber das wusste ich ja vorher. Werde berichten.

@ Theo, klasse hier jemanden zu haben, der die Miramar besitzt. Auf deinem Bild sieht insb. das Blatt fast schwarz aus. Und auch eher ohne Kontrast zum Gehäuse. Auf den Bildern auf der IWC Website wirkt das anders. Ist das jetzt nur deinem Bild geschuldet oder ist das tatsächlich so?

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Sorry hab ganz vergessen deine Frage zu beantworten.
Sei vernünftig - kauf sei Dir! :super:
Na ja vernünftig war in Bezug auf meine Frage wohl eher gemeint, sie dort zu lassen wo sie ist :D
 
9

999r

Gast
Hai nochmal.
Keine Bange, das ist nur meinem schäbigen Bild geschuldet. Das Ziffernblatt sieht in Natur viel besser aus. Wirst Du ja sehen. ;-)
 
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.463
Ort
A Schwoab
Als großer Fan der Uhr würde ich mich sehr über eine Vorstellung freuen, echt eine tolle Uhr. Diese, die Daytona, die Darkside of the Moon, die TH Carrera und die Breitling Avenger Seawolf II sind meine Top 5, von der ich eine bereits habe und an einer weiteren arbeite :D Meines Wissen ist die Miramar hier noch nicht vorgestellt worden *mit dem Zaunpfahl wink* :D
 
Bernie_J

Bernie_J

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2012
Beiträge
1.454
Versprochen, sollte ich sie kaufen, stelle ich sie euch hier vor. Und ebenfalls versprochen, ich warte dann nicht ein Jahr oder länger wie bei der Vorstellung meiner PP ;-)
Mein AP beim Konzi hat mir grade geschrieben und die Miramar für mich auf Seite gelegt :klatsch:

Bin echt gespannt ob ich erneut von meinen drei "Kernmarken" abweiche :D
 
Zuletzt bearbeitet:
real71

real71

Dabei seit
23.12.2012
Beiträge
1.015
Ort
CH
Hallo Bernie_J

Die Ceramicfertigung an IWC Uhren ist von Top Qualität und absolut unempfindlich gegen Kratzer und Beschädigungen. Einen freien Fall von 5m würde sie aber wahrscheinlich nicht unbeschadet überstehen. Aber welche Stahluhr würde diesen schon auch überstehen ;-)

Hier eine Foto von meiner Top Gun Ceramic

image.jpg

Es grüsst dich real71
 
Zuletzt bearbeitet:
carpediem

carpediem

Derzeit nicht aktiv
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Hmmm... Du hast kein Erfahrungen mit IWC? Hatte ich lange auch nicht. Sammle sie. Ich kann sie uneingeschränkt empfehlen.
Wie schon geschrieben: die Uhren sind hinsichtlich Haptik, Finish und Wertigkeit Top und spielen schon in vergleichbaren Ligen mit. Preis / Leistung? Du Uhr leistet, was Du von ihr erwartest. MMn ein Top Finish und einen sehr starken Auftritt hinsichtlich Haptik und Finish. An der Qualität gibt es nichts zu bemängeln, auch wenn IWC ganz schön hin langt.
Die Diskussion, wiviel eine Uhr kosten darf, ist müßig. Da gibt es viele Kandidaten, die nehmen, was sie kriegen können. Billig ist IWC nicht, aber man kriegt auch was für's Geld. Wenn ich mir auch ein zweites Band dazu wünschen würde, das habe ich jetzt aber nicht nachgelesen.
Meine Meinung: sie bauen richtig tolle Uhren und man sieht es ihnen auch an.
Wenn Dich diese Uhr anspricht und Du mit der Baugrösse keinen Stress hast: go for it!

Du hast nur ein es ein einziges Problem: Du hast mir die Uhr unter die Nase gehalten. :motz:
Die Reflexe sind noch voll funktionsfähig. :-P

Grüße
carpediem
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

IWC Top Gun Miramar Chronograph - soll ich oder soll ich vernünftig sein?

IWC Top Gun Miramar Chronograph - soll ich oder soll ich vernünftig sein? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] IWC 3789 Top Gun

    [Erledigt] IWC 3789 Top Gun: Hallo, ich suche eine gut erhaltene IWC 3789. Danke
  • [Erledigt] IWC 3880-07 TOP GUN -Full Set- wie neu

    [Erledigt] IWC 3880-07 TOP GUN -Full Set- wie neu: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte hiermit meine IWC TOP GUN 3880-07 aus 02/2016 verkaufen. Sie ist in einem sehr guten Zustand und sie trägt sich...
  • IWC Top Gun 389101

    IWC Top Gun 389101: Hallo zusammen, ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand Erfahrungen mit den Lieferzeiten der neuen "Top Gun" Modelle vom IWC hat? Ich hab...
  • IWC Top Gun Alternativen?

    IWC Top Gun Alternativen?: Hallo! Mir gefällt folgende IWC Uhr sehr gut, leider kann ich mir eine solche Uhr nicht leisten. Ich suche daher Uhren die günstiger sind, bis...
  • [Erledigt] IWC Big Pilot Top Gun Miramar Chronograph Full Set Keramik

    [Erledigt] IWC Big Pilot Top Gun Miramar Chronograph Full Set Keramik: Ich biete hier meine IWC Big Pilot´s Watch Modell Top Gun Miramar Chronograph zum Kauf oder Tausch an. Es handelt sich um den Keramik Chronograph...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] IWC 3789 Top Gun

      [Erledigt] IWC 3789 Top Gun: Hallo, ich suche eine gut erhaltene IWC 3789. Danke
    • [Erledigt] IWC 3880-07 TOP GUN -Full Set- wie neu

      [Erledigt] IWC 3880-07 TOP GUN -Full Set- wie neu: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte hiermit meine IWC TOP GUN 3880-07 aus 02/2016 verkaufen. Sie ist in einem sehr guten Zustand und sie trägt sich...
    • IWC Top Gun 389101

      IWC Top Gun 389101: Hallo zusammen, ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand Erfahrungen mit den Lieferzeiten der neuen "Top Gun" Modelle vom IWC hat? Ich hab...
    • IWC Top Gun Alternativen?

      IWC Top Gun Alternativen?: Hallo! Mir gefällt folgende IWC Uhr sehr gut, leider kann ich mir eine solche Uhr nicht leisten. Ich suche daher Uhren die günstiger sind, bis...
    • [Erledigt] IWC Big Pilot Top Gun Miramar Chronograph Full Set Keramik

      [Erledigt] IWC Big Pilot Top Gun Miramar Chronograph Full Set Keramik: Ich biete hier meine IWC Big Pilot´s Watch Modell Top Gun Miramar Chronograph zum Kauf oder Tausch an. Es handelt sich um den Keramik Chronograph...
    Oben