Kaufberatung IWC Portugieser Automatic

Diskutiere IWC Portugieser Automatic im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, nachdem ich bereits einen Teil meiner Sammlung verkauft habe und die Kriegskasse gefüllt ist, überlege ich was meine vorübergehend letzte...
L

luxmt

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2008
Beiträge
59
Hallo, nachdem ich bereits einen Teil meiner Sammlung verkauft habe und die Kriegskasse gefüllt ist, überlege ich was meine vorübergehend letzte Neuanschaffung angeht. Diver, Chrono, Dresswatch, Flieger und Panerai sind abgedeckt und jetzt soll eine letzte Uhr in meine 6er Box kommen. Momentan bin ich auf die IWC Portugieser Automatic fixiert in schwarz.

http://www.iwc.com/en-us/collection/portuguese/IW5001/

Ich wollte mal fragen was ihr von der Uhr haltet. Ist sie ihren Preis wert? Habt ihr andere "Provisorische-Exit-Watch" Empfehlungen?

Danke im voraus

luxmt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oelfinger

Oelfinger

Dabei seit
03.11.2007
Beiträge
5.801
Abgesehen davon, dass mir die Uhr viel zu teuer ist, ist sie für mich eine der schönsten Uhren überhaupt.

Exitwatch? Gibt es für Uhrenliebhaber genauso wie für Bergsteiger den Yeti oder für die Yetis den Messner.

Grüsse,

Günter
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
14.833
Ort
Braunschweig
Die IWC hat ein eigenes Werk. Die Uhr ist klasse. Mir persönlich auch zu teuer, aber gut. Ein echter Hingucker.

Und Exituhr ? Da greife ich mal Günters Post auf: Treffen sich 2 Yetis. Sagt der Eine: Ich habe den Messner gesehen. Der Andere: Den gibt es wirklich ? :lol:
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.122
Wenn Du bei den Bildern (unten)
The IWC Portuguese - Calibre 5000 [2000] - TimeZone
ruhig bleiben kannst oder Dir die 42 mm (die m.E. am Arm wie 44 wirken) zu viel sind, dann lass es. Es gibt von anderen Herstellern (JLC, GO etc.) auch schöne klassische Uhren.
Wenn Du aber bei den Bildern feuchte Hände, bei der Gangreserveanzeige Herzklopfen und bei der Rückseite Schnappatmung bekommst: hol sie Dir :-D

Technisch wie optisch eine überaus interessante Uhr mit unterhaltsamer Historie in der Familie. Ziemlich hoch bepreist, aber das sind mittlerweile Viele...zu Viele :???:

Exit-watch ? Nein, das wäre DIE für mich nicht. Für Dich ? Wer soll das entscheiden, wenn nicht Du...

LG
Walter
 
M

Michele

Dabei seit
17.08.2008
Beiträge
269
Ort
Wien
Extrem schöne Uhr ... mit dunklem ZB wäre sie mein Favorit. Im Prinzip würde ich sie mir sofort kaufen, wäre nur das notwendige Kleingeld da :)
Gerade die tolle Gangreserve + Anzeige finde ich praktisch ... bei meiner Schreibtischarbeit bewege ich mich offenbar so effizient, dass die Uhr über Nacht immer wieder stehen bleibt :oops:

Exitwatch - ich fürchte auch dass es sowas nicht gibt. Ich für meinen Teil dachte bisher schon einige Male 'Exitwatch!' ... das hielt aber alles nur mehr oder weniger lang (= eher kurz :lol: )
 
PrinzHerbert

PrinzHerbert

Dabei seit
28.02.2011
Beiträge
197
Ort
Schwarzwald-Baar-Kreis
Super Uhr, ich würde sie mir wieder kaufen. Man muss aber wirklich wissen, dass sie aufgrund des Designs etwas größer wirkt.

Überteuert würde ich nicht sagen.
 
L

luxmt

Themenstarter
Dabei seit
13.02.2008
Beiträge
59
Vielen Dank für eure Antworten. Ich hatte sie 2 Mal am Arm und sie gefällt mir schon äusserst gut, aber es ist schon ein Haufen Geld. Mal schauen ob sie das Rennen macht...;-)
 
Ikarus79

Ikarus79

Dabei seit
01.09.2011
Beiträge
38
Ort
Innsbruck
Ich würde sie mir nie wieder kaufen!
Seit ich sie habe sind meine Hobbies (Klettern und andere Outdooraktivitäten) die reine Hölle, ich freue mich jedes mal schnell wieder zuhause bei meiner Uhr zu sein ;-)
 
Ambrosia

Ambrosia

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
296
Lieber Luxmt,

ich habe mir vor zwei Monaten die schwarze Portugieser Automatik gekauft und kann sie Dir nur empfehlen. Die schlichte zeitlose Eleganz und die absolut außergewöhnliche Verarbeitung hat mich überzeugt. Das ist eine Uhr, die wirklich Klasse hat und an der Du Dich auch noch nach Jahren erfreuen kannst. Derzeit erfreue ich mich jeden Tag an dieser Uhr, im Sommer trage ich jedoch eher eine Portugieser mit Kautschukband. Zuerst wollte ich die Automatik mit blauen Zeigern, beim Anprobieren ist sie mir etwas zu modisch erschienen und hat mich dann aber die Schwarze absolut überzeugt. Das ist eine Uhr, die ich immer tragen werde, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich an dieser Uhr einmal keinen Gefallen finden werde.

Also: Ich empfehle Dir den Kauf der schwarzen. Bin gespannt, wie Du Dich entscheidest!

Alles Gute!
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Hallo,

hier mal ein paar Entscheidungshilfen....auch wenn sie in der Forumsauflösung weniger wirken...

iwc portugieser automatik.jpg

iwc portugieser automatik 1.jpg

iwc portugieser automatik 2.jpg

iwc portugieser automatik 3.jpg

iwc portugieser automatik 5.jpg
 
Ambrosia

Ambrosia

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
296
Wie schön doch immer wieder gute S/W Aufnahmen sind. Danke!
 
monkey

monkey

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
168
Hallo Luxmt

also ich habe eine IW500109 (Such mein Vorstellung) seit ca. 1 Jahr - und bin komplett zufrienden mit der Uhr. Sie ist schlicht aber nicht langweilig, nicht auffällig aber auch nicht unbekannt und die Verabeitung ist TOP. Ich habe mehrere "Premiumuhren" und sie steht in der Verarbeitung z.B meiner RLX GMT nichts nach.

Einzige Manko aus meiner Sicht ist das Saphirglas. Ich gehe nicht glimpflich mit meinen Uhren um, auch nicht mit dieser Dresswatch. So habe ich schon einige Kratzer auf das Glas gezaubert - bei meinen anderen Uhren geht das nicht so leicht.

Am besten lässt du die Uhr auf deinem Handgelenk wirken - sie ist doch recht wuchtig - dass steht nicht Jedem. So oder so - eine super Wahl an der du dich lange erfreuen würdest!
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.427
Ort
Wien Floridsdorf
Ich hatte sie 2 Mal am Arm und sie gefällt mir schon äusserst gut, aber es ist schon ein Haufen Geld. Mal schauen ob sie das Rennen macht...;-)
Ich selbst hatte mich auch verschaut - aber die Paßform sprach dann ein ganz klares Wort dagegen.
Einerseits schade, denn das ist in der Tat eine mehr als nur schicke Uhr (von vorne wie auch von hinten) - andererseits konnte ich dieses quälende Kapitel für mich selbst endlich abhaken.
Heißt aber nicht, daß ich noch immer schaue - aber eben auf Handgelenke anderer. ;-)

Schon alleine das 7-Tage-Werk ist eine Wucht.
Aber auch ganz klar: Eine Uhr zum Täglich-Tragen wird sie nicht sein.
Und wenn man ganz ehrlich ist: Die Ablesbarkeit der schwarzen Version (aber auch die in meinen Augen einzig Verführende) läßt mehr als nur zu wünschen übrig.
Unter Tags spiegelt das ganz schön, nächtens vermißt man nicht belegte Zeiger sehr.

Aber dennoch eine wunderschöne Uhr.

Viel Spaß bei Deiner Entscheidung!

Gruß, Richard
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
Kaufen!
Du wirst es nie bereuen.
Meine, die schwarze, stammt aus 2008.
Damalige UVP waren 8850,-€. Als Stammkunde war noch einiges drinn....
Richard hat allerdings recht, wenn er die spiegelnden Zeiger bemängelt.
Die weiße ist da deutlich besser. Aber warum bei blauen Zeigern auch ein ebensolches Band?
Ich mag keine bunten Bänder.
Allerdings war auch das Band der schwarzen nicht das gelbe vom Ei.
Für ein Alligator-Band in dieser Preisklasse und bei der Größe der Uhr einfach zu dünn.
Am meisten störte mich aber die Faltschließe. Keine Butterfly; liegt somit einseitig am Arm, und beult das Band aus.
Abhilfe war schnell gefunden. Ali-Band von "Lic" mit Dornschließe.

Damit die Entscheidung leichter fällt:

http://www.wortmann-uhren.com/de-uhren_details-portugieser_automatik_iwc-864.shtml
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.427
Ort
Wien Floridsdorf
Danke, daß Du meine Empfindung auch als Eigner teilst, Tourbi.
Zeigt mir wiederum, daß die objektive Betrachtungsweise ja doch noch greifen kann, wenn sie nur will.

Das mit dem Band habe ich bewußt nicht erwähnt, weil ich dieses Ensemble dazu ganz einfach zu wenig lang selbst getragen habe.
Aber mein Eindruck war durchaus, daß Band und Schließe in dieser Preisgruppe doch ein wenig - ääähhh - einfallslos angebaut wurden.

Was aber bleibt, ist eine schicke Uhr, die halt den einen oder anderen Verbesserungsprozeß durchaus vertragen könnte. ;-)
Aber das ist eine andere Geschichte und andererseits: Kaum eine Uhr ist perfekt ...

Gruß, Richard
 
Ambrosia

Ambrosia

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
296
Aber auch ganz klar: Eine Uhr zum Täglich-Tragen wird sie nicht sein.
Also ich sehe das anders. Gerade diese Uhr ist für mich ideal zum täglichen Tragen! Warum ist das aus Deiner Sicht nicht so?
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.427
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Johannes!

In aller Kürze (mir brennt momentan die Zeit ein wenig unter den Nägeln): Zuerst wäre da einmal die wirklich nicht berauschende Ablesefähigkeit. Ein sehr großes Manko in meinen Augen.
Dann sind die Gehäuseabmessungen - und das ist jetzt natürlich nur mein persönliches Empfinden - nicht einmal annähernd den Angaben passend (denn knappe 43 mm hätten eigentlich mit meinem Handgelenk nur so verschmelzen müssen).
Dann wäre da noch die WaDi mit 3 bar - wobei mehr für den gedachten Einsatzraum für mich nicht unbedingt nötig gewesen wäre, aber dennoch ziemliche "Gedankenlosigkeit" widerspiegelt.
Das könnten die besser, wenn sie nur wollten.

Und letztendlich: Reine und pure Dresswatch (jetzt nicht unbedingt ein "Nachteil"), die sie für mich selbst wenig als zum Alle-Tage-Ausführen interessant machte.
Nicht, daß ich sie immer getragen hätte - aber ich würde doch gerne, wenn ich wollen möchte. ;-)
Zugegeben: Gerade letzteres klingt ein wenig versrchoben - aber ich glaube, daß man das besonders hier nachvollziehen kann.

Ich möchte aber nicht, daß jetzt der Eindruck entsteht, der Portugieser Automatic wäre eine Uhr, wo sich kein zweiter Blick lohnen würde.
Oh nein.
Aber ich wagte diesen mehrfach - und probierte - und legte wieder ab.
Reine persönliche Entscheidung, denn mir gefällt diese Uhr nach wie vor ausnehmend gut.
Aber wir kamen eben nicht zusammen - wie das Leben halt so spielt ...

Gruß, Richard
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.579
Ort
Wien
Also was die Ablesbarkeit (bei Tageslicht) angeht, gibt es nicht viele Uhren, die das besser können, als die Portugieser (mit HELLEM BLATT). Die Kombi schwarz/silber ist da fraglos im Hintertreffen, vor allem bei seitlichem Lichteinfall, wenn die Zeiger auch noch abdunkeln.

Die WD ist in gewissen Bereichen schon einschränkend- würde ich aber bei einer Dresswatch nicht unbedingt all zu schwerwiegend beurteilen.

Die optische Wirkund der Uhr ist allerdings tatsächlich so eine Sache. Durch das extrem große Zifferblatt wirkt die Uhr wesentlich größer als 43mm....Die effektiven Abmessungen würden an sich zwar für viele passend sein, durch eben diese optische Vergrößerung ist die Uhr aber sicher nicht für jeden tragbar. Ausprobieren muss man das auf alle Fälle.
 
Ambrosia

Ambrosia

Dabei seit
12.10.2011
Beiträge
296
Also was die Ablesbarkeit (bei Tageslicht) angeht, gibt es nicht viele Uhren, die das besser können, als die Portugieser (mit HELLEM BLATT). Die Kombi schwarz/silber ist da fraglos im Hintertreffen, vor allem bei seitlichem Lichteinfall, wenn die Zeiger auch noch abdunkeln.
Ihr scheint da sehr streng zu sein. Ich habe bisher noch keinen Gedanken an dieses Thema verschwendet und noch nie das Gefühl gehabt, beim Ablesen ein Problem zu haben. Wenn man wirklich liebt, dann sieht man negative Seiten gar nicht :D
 
Thema:

IWC Portugieser Automatic

IWC Portugieser Automatic - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] IWC Portugieser Chronograph Automatic - Schwarzes ZB - Topzustand aus September 2016

    [Erledigt] IWC Portugieser Chronograph Automatic - Schwarzes ZB - Topzustand aus September 2016: Hallo in die Runde, Zum Verkauf steht eine IWC Portugieser Chronograph Automatic in der etwas selteneren Ausführung mit dem wunderschönen...
  • Neue Uhr : IWC Portugieser Automatic 7-Days Steel IW500712

    Neue Uhr : IWC Portugieser Automatic 7-Days Steel IW500712: Da wird sich der Ein oder Andere IWC Platin Portugieser Besitzer aber ganz schoen in den Hintern beissen :D Gehaeuse : Stahl Durchmesser ...
  • Kaufberatung Kaufberatung Omega Deville Tresor vs. IWC Portugieser Automatic

    Kaufberatung Kaufberatung Omega Deville Tresor vs. IWC Portugieser Automatic: Hallo Liebe Uhren-Gemeinde Ich werde in einigen Monaten eine äußerst langwierige Weiterbildung (hoffentlich) erfolgreich abschliessen. Seit...
  • Neue Uhr : IWC Portugieser Automatic Edition “Kuwait”

    Neue Uhr : IWC Portugieser Automatic Edition “Kuwait”: Gehaeuse : Stahl Durchmesser : 42,3mm Hoehe : 14,5mm Wasserdicht : 30m Uhrwerk : 52010 Gangreserve : 168 Stunden Spezial : Auf 98 Stueck...
  • [Erledigt] IWC Portugieser Automatic 7 Days 5001-07

    [Erledigt] IWC Portugieser Automatic 7 Days 5001-07: Schweren Herzens muss ich mich von meiner geliebten IWC Portugieser Automatic trennen, aber andere Dinge im Leben sind derzeit wichtiger... Es...
  • Ähnliche Themen

    Oben