IWC Mark XII bleibt am Handgelenk stehen?!

Diskutiere IWC Mark XII bleibt am Handgelenk stehen?! im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen! Ich weiß, die wenigsten von Euch stellen gerne Ferndiagnosen, aber ich versuch es trotzdem. Habe ein kleines Problem mit meiner...
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Hallo Zusammen!
Ich weiß, die wenigsten von Euch stellen gerne Ferndiagnosen, aber ich versuch es trotzdem.
Habe ein kleines Problem mit meiner Mark XII IWC Cal. 884 bzw. JLC 889/2
Sie läuft im Uhrenbeweger TOP. Auf der Zeitwaage liefert sie mir eine Amplitude von ca. 290, 0,1 Abfallfehler und läuft mit +2sec.
Also spricht alles gegen einen wirklichen Revi-Bedarf.
Kaum am Handgelenk, bleibt sie nach ein paar Minuten stehen und lässt sich erst nach Verstellen der Uhrzeit wieder zum Laufen bewegen.
Wie schon erwähnt würde ich mir eine Revi bei IWC bei diesen Gangwerten gerne ersparen und bitte daher um Eure Hilfe.
Leider bin ich kein Uhrmacher!. Habe jedoch schon das eine oder andere Werk zerlegt, gereinigt und auch wieder (funktionsfähig) zusammengebaut.
Habe mich im Netz etwas schlau gemacht und gelesen, dass es sich um einen Fehler des Sekundenstopphebels handeln könnte??
Würde gerne Eure Meinung dazu hören.
Leider gibt es relativ wenig Infos bzw. Fotos über eine Werksrevision im Netz. Vielleicht hat ja jemand schon mal dieses Werk serviciert und ein paar Fotos gemacht.
Hab ein bisschen Respekt vor diesem Werk und möchte so viele Infos wie möglich einholen, bevor ich mich daran mache.

Vielen Dank für Eure Antworten und verzeiht einem Laien

Lg
Christian
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.914
Ort
Tirol/AUT
Hallo Christian,

ich würde die Uhr einem fähigen Uhrmacher in die Hände geben und ihn die Diagnose stellen lassen.
Bei so hochwertigen Uhren, würde ich persönlich nicht selber rumbasteln, auch wenn du schon das ein oder andere selber gemacht hast.
Mir wäre das Risiko, danach einen noch größeren Schaden zu haben eindeutig zu hoch.
 
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.578
Ort
O W L
Wenn die Uhr auf dem Beweger gut läuft, kann es eigentlich nichts mit dem Sekundenstopphebel zu tun haben. Denn ob am Handgelenk oder auf dem Automaten bewegt, ist eigentlich kein Unterschied. Wenn es wirklich nur an Deinem HG ist, lass die Uhr doch mal von jemand anderem tragen.
Ich nehme mal an, Du machst die Uhr nicht so stramm ans Handgelenk, dass sich der Boden durchbiegt und auf das Werk drückt? (kleiner Scherz :D)
 
H

habring87354

Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
230
Ort
Völkermarkt
Wenn die Uhr nach wenigen Minuten am Handgelenk stehenbleibt, hast Du sie dann vorher vollaufgezogen (d.h. ca. 30 bis 50 Kronenumdrehungen)?
beste Grüße
RIchard
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.976
Ort
Wien
Muß man eine Uhr die am Uhrenbeweger lief noch zusätzlich aufziehen:lol:
Der Themenstarter ist kein Fremder in dem Uhrenhobby, denke das hat er bereits probiert.
Ode hat der TS hier etwas verbockt:hmm:
IWC Mark XII Welle entfernen?!
 
H

habring87354

Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
230
Ort
Völkermarkt
@neset530d
Nehmen wir mal an der automatische Aufzug würde nicht richtig funktionieren, was bei dem Kaliber nicht unüblich ist...…...
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.976
Ort
Wien
Hast wohl Recht, sollte eigentlich spaßig gemeint sein, siehe lol..
Anmerken will ich dazu, dass ich eher umgekehrt meine Erfahrung gemacht habe mit meiner Bond SMP.
am Uhrenbeweger (wohlgemerkt nicht senkrecht) hatte ich wegen dem schwärgängigem Rotoraufzug 2 unnötige Reps bei Omega in 5 Jahren gehabt. Am Arm lief sie wie die Astons vom Bond.
 
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Hallo Zusammen!
Erstmal Danke für die Antworten. Am zu geringen Aufzug kann’s glaube ich nicht liegen und der Rotor dreht sauber und zieht auch auf. Hatte die Uhr vor einiger Zeit bei einem Bekannten (Uhrmacher älteren Semesters) zur Revi. Die Uhr hatte damals nur noch 80 Amplitude. Hat es auch gut hinbekommen. Das Problem bestand aber sofort nach der Revi. Außerdem hat er leider die original Leuchtmasse (wahrscheinlich beschädigt beim Zeiger abheben) und durch neue Leichtmasse (das Bild möchte ich euch ersparen) ersetzt. Habe deshalb damals um eure Hilfe gebeten, um die Welle entfernen zu können und die Zeiger mit neuer Leuchtmasse zu versehen. Hat gut funktioniert und hatte auch keine Probleme mit der Welle und die Uhr lief weiter gut im Uhrenbeweger. Das Problem mit dem Stehenbleiben blieb! Möchte die Uhr natürlich nicht mehr dorthin geben. Leider will kein anderer Uhrmacher in meiner Nähe (Innsbruck) sich um dieses Problem kümmern. Lassen lieber die Finger davon, weil sie auch nicht an Ersatzteile kommen. Darum wollte ich nochmal einen Selbstversuch starten bevor ich sie zur Revi schicke. Aber ist wahrscheinlich nicht sehr klug!
Vielen Dank an alle!
Lg
 
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Doch noch ein schnelles Foto meiner Schönheit, mit selbst gemischter Leuchtmasse der Zeiger!
Lg
2682224
 
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Zwischen IWC und Schaffhausen sieht man leider noch einen Rest der Leuchtmasse des Uhrmachers, den ich, um den Schriftzug zu schonen belassen habe 😢
 
H

habring87354

Dabei seit
28.08.2018
Beiträge
230
Ort
Völkermarkt
889/447/884er benötigten damals (in den 90ern) eine eigene Schulung für Uhrmacher.
Die haben in A nur ganz wenige gemacht, u.a. die Jungs in der Wiener Niederlassung die aber Anfang dieses Jahr aufgelöst wurde.
Wer die Tricks nicht kennt neigt gerne dazu dem automatischen Aufzug Effizienz zu nehmen z.B. durch falsche Ölung.
Das ist ein bekanntes Problem, deswegen auch meine Frage.
Wie lange läuft sie denn von Hand vollaufgezogen?
Um den möglichen Fehler eingrenzen zu können müsstest Du halt leider noch ein paar mehr Details preisgeben.....
R.
P.S. Was hast Du denn bezahlt für die Arbeit?
 
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Wie geschrieben. War oder ist ein Bekannter! Bezahlt habe ich nichts! Werde sie voll Aufziehen, ablegen und mich wieder melden!
 
Vassl

Vassl

Dabei seit
08.08.2014
Beiträge
344
Ort
Tübingen
Ich würde sie direkt zu IWC schicken, die Gangwerte wären für mich wohl zweitrangig, wenn diese nur auf dem Beweger gehalten werden. Die Lume richtig machen lassen und gleich nach dem technischen Problem schauen lassen. Das hat die tolle Uhr verdient.
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
2.358
Ort
Nahe der Alpen
Die Mark XII ist eine Traumuhr! Ich würde auch zu IWC oder einem absoluten Vollprofi raten. Das wird womöglich nicht günstig, aber bevor ich da selber rum doktern würde oder einen Batteriewechsler ran lassen würde, würde ich die Uhr weg sperren und anfangen, auf die teure Reparatur sparen.
 
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Guten Morgen!
Kurzes Update! Die Uhr läuft nun seit 14h mit +1sec auf dem Gehäuseboden liegend.
Lg
 
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Aber dann würde sie ja im Uhrenbeweger nicht über Tage problemlos laufen?!
 
R

Romanow

Dabei seit
21.08.2014
Beiträge
95
Ort
Ratingen
Teste nun mal weitere Stunden, nach erneutem Aufzug, auf dem Glas liegend. Versuche mal so mehrere Lagen durch. Vielleicht zeigt sich das Problem dann.
Trotzdem muss dann jemand ran, der sich auskennt.

Viele Grüße
Roman
 
Nanuk

Nanuk

Themenstarter
Dabei seit
26.11.2014
Beiträge
62
Ort
Alpenrepublik
Kann es nicht doch etwas mit der Bewegung am Handgelenk zu tun haben, die ja doch massiver als im Uhrenbeweger ist?
 
Stumpy

Stumpy

Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
4.914
Ort
Tirol/AUT
Ich würde mal behaupten, dass es sich immer um ein Problem im Werk handelt, wenn die Uhr am Handgelenk einfach stehen bleibt. Glaube nicht, dass das passiert, außer du bewegst dein Handgelenk den ganzen Tag nicht.
Wie ist die Uhr denn bis jetzt gelaufen, hattest du schonmal ein ähnliches verhalten, oder ist das neu?
 
Thema:

IWC Mark XII bleibt am Handgelenk stehen?!

IWC Mark XII bleibt am Handgelenk stehen?! - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] IWC Mark XII, Ref. 3241, Jaeger Le Coultre Werk

    [Erledigt] IWC Mark XII, Ref. 3241, Jaeger Le Coultre Werk: Werte Mitforianer, zum Verkauf steht meine IWC Mark XII, Ref. 3241 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Suche] IWC Mark XII Platinum Edition

    [Suche] IWC Mark XII Platinum Edition: Ich suche die oben genannte Uhr zu einem fairen Kurs. Bitte Angebote unbedingt mit Preisvorstellung und Zustand der Uhr senden.
  • [Verkauf] IWC - Fliegeruhr Mark XII

    [Verkauf] IWC - Fliegeruhr Mark XII: Meine Liebhaberin 1.Grades hat sich satt gesehen:shock: Daher gebe ich diese legendäre Fliegeruhr mit dem JLC Kaliber ab. Zustand optisch mit...
  • IWC Mark XII Welle entfernen?!

    IWC Mark XII Welle entfernen?!: Hallo Zusammen! Kann mir bitte jemand sagen, wie man beim IWC cal. 884/2 bzw. JLC 889 die Krone bzw. Aufzugswelle entfernt! Krone befindet sich...
  • [Erledigt] IWC Mark XII

    [Erledigt] IWC Mark XII: IWC Mark XII in sehr gutem Zustand inkl Beads of Rice Bracelet. Die Uhr kommt ohne Box und Papiere. Zusätzlich sind drei Bulang and Sons-Bänder...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] IWC Mark XII, Ref. 3241, Jaeger Le Coultre Werk

      [Erledigt] IWC Mark XII, Ref. 3241, Jaeger Le Coultre Werk: Werte Mitforianer, zum Verkauf steht meine IWC Mark XII, Ref. 3241 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
    • [Suche] IWC Mark XII Platinum Edition

      [Suche] IWC Mark XII Platinum Edition: Ich suche die oben genannte Uhr zu einem fairen Kurs. Bitte Angebote unbedingt mit Preisvorstellung und Zustand der Uhr senden.
    • [Verkauf] IWC - Fliegeruhr Mark XII

      [Verkauf] IWC - Fliegeruhr Mark XII: Meine Liebhaberin 1.Grades hat sich satt gesehen:shock: Daher gebe ich diese legendäre Fliegeruhr mit dem JLC Kaliber ab. Zustand optisch mit...
    • IWC Mark XII Welle entfernen?!

      IWC Mark XII Welle entfernen?!: Hallo Zusammen! Kann mir bitte jemand sagen, wie man beim IWC cal. 884/2 bzw. JLC 889 die Krone bzw. Aufzugswelle entfernt! Krone befindet sich...
    • [Erledigt] IWC Mark XII

      [Erledigt] IWC Mark XII: IWC Mark XII in sehr gutem Zustand inkl Beads of Rice Bracelet. Die Uhr kommt ohne Box und Papiere. Zusätzlich sind drei Bulang and Sons-Bänder...
    Oben