IWC Ingenieur Schaden am Gehäuse

Diskutiere IWC Ingenieur Schaden am Gehäuse im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Tag, kurz zu meiner Person , Ich bin Bau-Ingenieur im Tiefabu und beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit dem Hobby Uhren. Ich habe...
M

Mechanikermeister

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
11
Guten Tag,
kurz zu meiner Person , Ich bin Bau-Ingenieur im Tiefabu und beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit dem Hobby Uhren.

Ich habe jetzt von einem größeren Uhren Händler eine IWC Ingenieur gekauft.
Die Uhr läuft sehr gut.
Allerdings wurde beim Kauf nicht darauf hingewiesen, daß sich die Verschraubung der Drücker von unten durch die Gehäuseoberseite drückt.
Es sieht so aus, als ob die verwendetetn Schrauben zu lang waren.
Ich reklamierte das jetzt bei dem Händler.
Daraufhin kam folgendes Schreiben zurück:

Vielen Dank für Ihre Nachricht und ein frohes Neues. Diese Punkte sind bei dieser Ingenieur ein bekanntes Thema und bei vielen Ingen dieser Generation zu finden.
Anbei zwei weitere Beispiele:
Hier wurde weder eine falsche Länge verwendet noch eine Schraube zu fest angezogen. Diese Punkte gab es ab Werk bei machen Uhren mit ausgeliefert und ich würde dies keineswegs als Mangel ansehen.
Wenn das Gehäuse in dem Bereich bearbeitet wurde (entweder abgedreht oder geschliffen), dann sind diese Punkte häufig weggeschliffen.
Gerne können wir Ihnen anbieten das Gehäuse hier auch abzudrehen und diese Punkte zu entfernen bzw. Zu minimieren. Persönlich würde ich dies allerdings eher lassen, da ich eher für Substanz und Originalität und gegen Nachbearbeitung bin. Aber das ist am Ende Ihre Entscheidung und wir richten uns nach Ihren Wünschen.
Wir können dazu gerne einen Termin zur Übergabe vereinbaren oder die Uhr bei Ihnen abholen lassen.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören und wünschen einen angenehmen Tag .


Ich bin jetzt ratlos, kennt jemand das Problem und wie soll ich jetzt eurer Meinung reagieren ?

Gruß Dirk

IWC Schaden 1.jpg

 
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
997
Unglaublich so ein Pfusch bei einer Luxusuhr.
Mein Rat wäre retournieren falls möglich.
 
bugmenot

bugmenot

Dabei seit
29.09.2018
Beiträge
120
Die Uhr zurückgeben oder auf ein neues Gehäuse von IWC mit Nachweis bestehen.
Das ist weder normal noch akzeptabel schon gar nicht in dieser Preisklasse.

An der Stelle wo die Blase ist, da ist nur noch so wenig (Fleisch) Materialstärke, dass es passieren kann, wenn man es abdreht, abfeilt, verschleift, ein Loch entsteht.
 
Zuletzt bearbeitet:
datoni

datoni

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
997
Irgendwie geil, ne Ingenieur mit einem Messfehler:lol:
Vielleicht bald ein begehrtes Sammlerstück.
 
Geraldo

Geraldo

Dabei seit
08.01.2020
Beiträge
47
Ort
Hessen
Würde ich auch nicht akzeptieren wollen.

Abdrehen? Da bin ich der Meinung von bugmenot. Da kann doch eigentlich nur ein Loch übrig bleiben :hmm:
 
M

Mechanikermeister

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
11
Ich stelle mirdas auch schwierig vor, den Schaden zu behebn.
Ausbohren, Schweißen, Gewinde schneiden - das ist schon eine Menge Arbeit
 
Joschik

Joschik

Dabei seit
08.12.2015
Beiträge
282
Ort
Niedersachsen
Zurück mit der Uhr – ein derartiger, konstruktiver Mangel ist nicht tolerabel.
 
M

Mechanikermeister

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
11
Konnte so ein Schaden wirklich durch die Qualitätskontrolle durchgehen ?
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.652
Ort
Braunschweig
Neu gekauft ?
Glaub ich nicht wirklich.

Da hat irgendeiner dran rumgemacht....
 
M

Mechanikermeister

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
11
Der Händler schreibt, daß die Uhren in der Serie teilweise mit Blasen ausgeliefert wurden - ich kann das nicht so recht glauben.
Was meint ihr was IWC jetzt dazu sagen würde ?
 
Eddy Z.

Eddy Z.

Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
2.409
Schreibe die doch einfach an... was nützt dir das was wir denken, was IWC möglicherweise sagen würde?
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.033
Ort
Bayern
Ich würde mit der Aussage des Händlers an IWC herantreten. Der Laden steht doch gerade für top verarbeitete, "ingenieurmässige" Gehäuse und Bänder und dann sollen sie zu doof gewesen sein, die richtige Schraubenlänge zu verwenden? Irgendwie schwer vorstellbar. Bei einer Chinahommage vielleicht aber doch nicht bei IWC. Das hätte doch jeder Erstkäufer sofort reklamiert.

Gruß
Helmut
 
hermannH

hermannH

Dabei seit
14.10.2016
Beiträge
2.045
Ort
Kärnten
Hallo

Elegante Formulieren für:"Ich habe keinen Bock (D)eine Reklamation zu bearbeiten!" :klatsch:

Gruß hermann
 
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.719
Ort
Hannover
In der Tat. Da sollte der Themenstarter erst mal aufklären, woher diese Uhr kommt?

Der Eingangspost könnte die Erwartung wecken als sei dies eine aktuelle IWC die er erst diese Woche von einen Konzessionär als jungfräuliche Neuware erworben hat.

Carsten
 
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
919
Ort
Hamburg
Ich würde sowas nicht akzeptieren.

Grad Inge.......näh.

Die geht zurück.
 
M

Mechanikermeister

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
11
Die Uhr habe ich gebraucht gekauft.
Mit Box und Papieren aus 2008 zu einem Preis von 3700,- €
 
ukhh

ukhh

Dabei seit
16.02.2014
Beiträge
919
Ort
Hamburg
OK.
Aber das bedeutet ja nicht, dass du die so nehmen musst.
 
M

Mechanikermeister

Themenstarter
Dabei seit
16.12.2019
Beiträge
11
Ich habe jetzt einmal IWC angeschrieben.
Ich bin mal gespannt was die dazu sagen.
Der Uhrenhandel, bei dem ich die Uhr gekauft habe, gab mir ein Jahr Garantie auf die Uhr.
 
Thema:

IWC Ingenieur Schaden am Gehäuse

IWC Ingenieur Schaden am Gehäuse - Ähnliche Themen

  • [Suche] IWC Ingenieur 3227-01 oder 05

    [Suche] IWC Ingenieur 3227-01 oder 05: Liebe Forianer, ich suche eine sehr gut erhaltene IWC Ingenieur 3227-01 oder 05 (bitte nur diese Modelle anbieten) mit Box und Papieren. Das...
  • [Verkauf-Tausch] IWC Ingenieur Automatic AMG Titan

    [Verkauf-Tausch] IWC Ingenieur Automatic AMG Titan: Liebe Mitforianer, Zum Verkauf steht meine IWC Ingenieur Automatic AMG Titan Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • [Suche] IWC Ingenieur 40mm

    [Suche] IWC Ingenieur 40mm: Hallo, Ich suche eine gut erhaltene IWC Ingenieur in 40mm. Vorzugsweise mit schwarzem oder idealerweise mit blauem Zifferblatt. Box und Papiere...
  • [Suche] IWC Big Ingenieur Stahl

    [Suche] IWC Big Ingenieur Stahl: Hallo, ich suche eine IWC BIG INGENIEUR mit Stahlarmband , und auch eine Mssion Earth mit Stahlband. Ich bedanke mich im voraus. Gruß aus dem...
  • [Verkauf] IWC Ingenieur 323906 wie neu

    [Verkauf] IWC Ingenieur 323906 wie neu: Liebe Forianer, als Privatperson unter Auschluss der Sachmängelhaftung mit Ausnahme von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit verkaufe ich eine IWC...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] IWC Ingenieur 3227-01 oder 05

      [Suche] IWC Ingenieur 3227-01 oder 05: Liebe Forianer, ich suche eine sehr gut erhaltene IWC Ingenieur 3227-01 oder 05 (bitte nur diese Modelle anbieten) mit Box und Papieren. Das...
    • [Verkauf-Tausch] IWC Ingenieur Automatic AMG Titan

      [Verkauf-Tausch] IWC Ingenieur Automatic AMG Titan: Liebe Mitforianer, Zum Verkauf steht meine IWC Ingenieur Automatic AMG Titan Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
    • [Suche] IWC Ingenieur 40mm

      [Suche] IWC Ingenieur 40mm: Hallo, Ich suche eine gut erhaltene IWC Ingenieur in 40mm. Vorzugsweise mit schwarzem oder idealerweise mit blauem Zifferblatt. Box und Papiere...
    • [Suche] IWC Big Ingenieur Stahl

      [Suche] IWC Big Ingenieur Stahl: Hallo, ich suche eine IWC BIG INGENIEUR mit Stahlarmband , und auch eine Mssion Earth mit Stahlband. Ich bedanke mich im voraus. Gruß aus dem...
    • [Verkauf] IWC Ingenieur 323906 wie neu

      [Verkauf] IWC Ingenieur 323906 wie neu: Liebe Forianer, als Privatperson unter Auschluss der Sachmängelhaftung mit Ausnahme von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit verkaufe ich eine IWC...
    Oben