IWC Ingenieur Mission Earth Ref. 3236 - Frisch gekauft und schon vorgestellt

Diskutiere IWC Ingenieur Mission Earth Ref. 3236 - Frisch gekauft und schon vorgestellt im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde und Forumskollegen, :ok: heute möchte ich Euch meinen Neuerwerb vorstellen. :klatsch: Ich bin guter Hoffnung, dass es für...
Erntehelfer

Erntehelfer

Themenstarter
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
Schweizer Grenze
Hallo Uhrenfreunde und Forumskollegen, :ok:

heute möchte ich Euch meinen Neuerwerb vorstellen. :klatsch:

Ich bin guter Hoffnung, dass es für lange Zeit mein letzter Uhrenkauf war.

Nach vielen Zwischenmahlzeiten, die letztendlich den großen Hunger nicht stillen konnten, war es nach langer Zeit des Suchens und Wartens soweit.

Der Kauf meiner IWC Ref. 3236 Ingenieur Mission Earth stand an. :D

Der Findungsprozess, auch hier im Forum, führte mich zu dieser Uhr, mithin selbige meine Vorgaben in Gänze erfüllt.

In die engere Wahl kamen durchaus Schmuckstücke von Oris (Pro Diver Chronograph), über Rolex (DeepSea) und Carl F. Bucherer (Patravi Eco Tec PR) bis Panerai (351).

Letztendlich sollte es die Inge werden.

Meine „Vorgaben“ erfüllt sie perfekt:
1. Die für mich passende Größe mit 46mm Durchmesser. Mit der Inge hatte ich schon immer geliebäugelt, aber mit den 42mm Durchmesser war sie für mich nie ein Thema, da schlicht und ergreifend zu winzig. Dies wurde mir deutlich, als ich nach dem Probetragen der Inge meinen 44mm-Zwerg wieder anlegte.

2. Kautschukband. Ich präferiere weder Leder noch Stahl.

3. Dreizeiger-Uhr. Ich wollte ein aufgeräumtes und hochwertiges Ziffernblatt, welches durch Totalisatoren nicht überfrachtet wirkt.

4. Kronenschutz.

5. Ansatzweise kein ETA-Werk.

6. Ehrliche Modellhistorie.

7. Schönes Zeigerspiel.

8. Zentralsekunde.

9. Kein Austauschbares Design auch innerhalb der Modellfamilie eines Unternehmens.

10. „Hommagen“-sicher.

11. Aufgesetzte Indizes und nix be- oder gedrucktes.

12. Über jeden Zweifel erhabene Qualitätsanmutung.

13. Proprietäres Band.

14. „Ist die echt?“-Nachfragensicher.

15. Keine „Hier bin ich“-Marke die jeder Laie kennt.

16. Eine Uhr mit Ecken und Kanten. Ich mag kein rundgelutschtes Design.

17. Bezahlbar, was für mich bedeutet bis max. 10k.
… und und und 8-)

Ausschlaggebend waren letztendlich zwei Dinge:

1. Meine Einladung zur IWC nach Schaffhausen
Dieser individuelle Besuch erhöhte dramatisch die emotionale Bindung zu einem Unternehmen, zu dem ich mich seit langem und aus unerfindlichen Gründen hingezogen fühle.

„IWC“ Diese drei Buchstaben klingen wie Musik in meinen Ohren und vermitteln mir Seelenfrieden.

Ich kann mich mit dieser Marke vollkommen identifizieren.

Zu diesem Besuch hatte ich bereits einen Thread erstellt: KlickKlack https://uhrforum.de/tag-bei-der-iwc-in-schaffhausen-t72602


2. CatWalk
Sicherlich bin ich auch davon getrieben, ein Schwergewicht von Marke am Handgelenk zu tragen.

Ein Live-Beschau sollte endgültige Sicherheit bringen, mit dem Ergebnis der nun vorgestellten Uhr.

Nur ganz wenige Uhren (eigentlich nur eine) konnten mir bisher das Gefühl vermitteln, dass es meine und DIE Uhr ist.

Eine Uhr deren Begeisterung nicht vom Neuerwerb als solchen kommt, sondern von der Uhr alleine bestimmend ist.

Das passt wie die sprichwörtliche Faust auf’s Auge.

Etwas salopper geschrieben: Das Teil ist einfach ein Kracher am Handgelenk. Präsent aber nicht aufdringlich. Eine Uhr für Männer die es gewohnt sind mit Größe und Gewicht umzugehen.

So, nun ist genug der Worte geschrieben.

Es folgen Bilder. Viel Spaß damit... :-D

Teil 2 folgt gleich.
 

Anhänge

Funbiker

Funbiker

Dabei seit
19.09.2008
Beiträge
1.857
Ort
LC100
Einfach und genial deine Uhr.
Mehr braucht es eigentlich nicht.
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.443
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Sali!

Bis auf das im letzten Bild in Teil 1 ersichtliche "MADE IN CHINA", das aber nicht einmal ansatzweise zu Verwirrung und Erstaunen führt ;-), ist Dir hier eine großartige Vorstellung gelungen. :super:

Selbst auf eine Verlinkung Deines Erfahrungsberichtes hast Du verzichtet*, die ich aber gerne nachholen würde: https://uhrforum.de/tag-bei-der-iwc-in-schaffhausen-t72602
Darf man doch schon als Vorgeschichte zu Deiner hier Vorgestellten betrachten ...

Gratulation zu Deiner Neuen, die Dich ja offensichtlich vollkommen in Beschlag genommen hat.
Und ehrlich gesagt: Absolut nachvollziehbar!

Rein von den Eckdaten wäre das wohl nichts für meinen Arm, aber bei Dir sitzt sie wie angegossen.
Fast wie extra für Dich gemacht.

Danke für Deine schöne Vorstellung inklusive wunderbarer Bilder einer verwechslungssicheren Uhr - und weiterhin viel Freude an ihr und auch an der künftigen Uhrenwelt!

Denn das hier ...

Ich bin guter Hoffnung, dass es für lange Zeit mein letzter Uhrenkauf war.
... glaubt Dir hier sowieso kein Mensch. :D

Gruß, Richard

* Hoppala - beim nochmaligen Durchlesen kam ich dann auf meine erstmalige Fehleinschätzung drauf.
Aber Du verzeihst sicherlich, war ich doch beim ersten Mal von den Bildern "geblendet" ...
 
Zuletzt bearbeitet:
yacanto66

yacanto66

Dabei seit
10.09.2009
Beiträge
3.160
Ort
Mittelfranken
Glückwunsch Sali,

wirklich ein markantes Ührchen, damit würde auch Florian Silbereisen einem Mann ähneln.

Ich würde zwar ein Stahlband und vermutlich eine Milgauss bevorzugen, aber deine Argumente zum Kauf sind eigentlich unwiderlegbar. In diesem Sinne wünsch ich dir, dass diese Gründe ewig Bestand haben.



Ich bin guter Hoffnung, dass es für lange Zeit mein letzter Uhrenkauf war.
Der war nicht schlecht.:klatsch:
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Themenstarter
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
Schweizer Grenze
Vielen Dank funbiker.

Vielen Dank Richard und auch an die Forenbetreiber, dass Ihr uns hier so ein tolles Forum zur Verfügung stellt. :super:

Sali

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Danke Stefan.

Leider passt kein Nato dran.

Sali
 
Zuletzt bearbeitet:
rlbiker

rlbiker

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
241
Ort
München
Gottseidank hast du dir keine "Alternative" geholt und bist zu deiner ursprünglichen Wunschuhr zurückgekehrt :)

Herzlichen Glückwunsch zur tollen IWC und was soll man da schon noch dazu sagen, außer "g**** Uhr" ;)
 
Paul Kawka

Paul Kawka

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
2.031
Eine Traum-uhr. Wirkt aber meiner Meinung nach zu groß am Handgelenk. Keine Ahnung, vielleicht sieht das auf dem Foto nur so aus. Immerhin schreibst Du ja das die Größe genau Deine ist. Glückwunsch meinerseits und ich hoffe das sie alle Deine Erwartungen erfüllt hat!
 
T

tomzack68

Gast
Glückwunsch auch von mir.
Mehr Uhr braucht man(n) eigentlich nicht;-)

Wie sieht die Leuchtmasse im Dunkeln aus?
Könntest Du mal Bitte ein Foto machen?
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Themenstarter
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
Schweizer Grenze
Hallo Thomas,

schnell aus der Hüfte geschossen nach 30sek. Aufladen.

Es ist so ein Türkisgrün.

Das Blau der DeepSea gefällt mir besser.

Sali
 

Anhänge

axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Hallo Sali,

ich gratuliere Dir zur IWC Ingenieur Mission Earth. :super:
Was soll man dazu sagen ?

Eine wunderschöne Uhr. Und die perfekte Größe. :super:8-)
Das Design ist IWC mehr als gelungen.

Für mich eine perfekte Uhr.

Viel Spaß damit.:klatsch::klatsch::klatsch:
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Themenstarter
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
Schweizer Grenze
Vielen Dank Axel.

Freut mich sehr, das sie auch Dir ein wenig gefällt.

Sali
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.015
Ort
Bayern
Hi,
Da ist ja das schöne Stück.Gefällt mir wirklich ganz toll :klatsch:
Auch die Bilder und dein Text :super:
Sag mal was für einen Durchmesser hat die IWC?
 
Erntehelfer

Erntehelfer

Themenstarter
Dabei seit
21.11.2010
Beiträge
803
Ort
Schweizer Grenze
Hallo Locki, :-P

46mm ohne Krone.

Was mir aber gerade auffällt ist ein schönes Aufzugsgeräusch.

Klingt wie ein Drehen an einem Tresorschloss.

Bin ja mehr das 7750'er und das Schleifgeräusch des Rotors gewohnt.

Sali
 
Zuletzt bearbeitet:
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.015
Ort
Bayern
Danke Sali.
Sie steht Dir augezeichnet solche schönen Uhren müßen Big sein;-)
Vieleicht kommt irgendwann noch eine Pam dazu :D
 
Thema:

IWC Ingenieur Mission Earth Ref. 3236 - Frisch gekauft und schon vorgestellt

IWC Ingenieur Mission Earth Ref. 3236 - Frisch gekauft und schon vorgestellt - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] IWC INGENIEUR Mission Earth Automatik Full-Set

    [Erledigt] IWC INGENIEUR Mission Earth Automatik Full-Set: Hallo Zusammen, zum Verkauf steht meine IWC INGENIEUR MISSION EARTH AUTOMATIK REF: 323604 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] IWC Ingenieur Mission Earth IW3236

    [Erledigt] IWC Ingenieur Mission Earth IW3236: Hallo zusammen, auch die IWC Ingenieur Mission Earth soll weichen. Gekauft 2009, selten getragen, normale Tragespuren. Inklusive zusätzlichem...
  • [Erledigt] IWC Big Ingenieur Automatik Mission Earth Ref. IW323601

    [Erledigt] IWC Big Ingenieur Automatik Mission Earth Ref. IW323601: Zum Verkauf steht diese IWC Armbanduhr Big Ingenieur Automatik aus Edelstahl am Kautschuk Band. Modell : Ingenieur Automatic Mission Earth Die...
  • [Erledigt] IWC Ingenieur Mission Earth, Fullset

    [Erledigt] IWC Ingenieur Mission Earth, Fullset: IWC Ingenieur Mission Earth, Fullset IWC Ingenieur Mission Earth aus 2012. Ich bin der zweite Besitzer der Uhr. Die IWC ist in optisch gutem...
  • [Erledigt] IWC Ingenieur Mission Earth mit Stahlband

    [Erledigt] IWC Ingenieur Mission Earth mit Stahlband: Verkaufe meine IWC Ingenieur Mission Earth mit dem, bei dieser Uhr, seltenen Stahlband. Die Uhr kommt mit Servicebox und allen Papieren, gekauft...
  • Ähnliche Themen

    Oben