IWC Inge 3521 - was ist zu beachten?

Diskutiere IWC Inge 3521 - was ist zu beachten? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Uhrenfreunde! Ich überlege nun schon etwas länger mir die besagte Uhr zu kaufen - entweder in komplett Stahl mit schwarzem ZB oder...
D

Denk

Themenstarter
Dabei seit
31.05.2012
Beiträge
2
Hallo liebe Uhrenfreunde!

Ich überlege nun schon etwas länger mir die besagte Uhr zu kaufen - entweder in komplett Stahl mit schwarzem ZB oder mit weißem ZB + goldener Lünette. Mir gefallen beide Ausführungen, würde die Entscheidung daher eher vom Angebot abhängig machen.

Optisch und von der Größe her bin ich mir aber sicher.

Allerdings gibt es zu der Uhr wenig Infos hinsichtlich des Werkes oder dessen Empfindlichkeit - muss ich hier irgend etwas beachten, auch bzgl. des Baujahres?
Ich konnte bis jetzt nur herausfinden, dass das Werk wohl auf einem Jäger L Couture Kaliber basiert.
Und gibt es generell Pro und Contras bei der Uhr die man beachten sollte?

Preislich sehe ich die Uhr bei ca. 4T (guter Zustand mit Box/ Papieren).

Danke für Eure Tipps!
 
Zuletzt bearbeitet:
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.807
Ort
Braunschweig
Hallo,
ja, die IWC wurde / wird mit einem Werk von JLC angetrieben.

Die Gechichte.
Wir schreiben das Jahr 1967. Das 889 geht in die Produktion.
21.600 A/h, kugelgelagerter Zentralrotor, Aufzug in beide Richtungen, Gangreserve von ca. 50 Stunden. In 4 Lagen reguliert, 33 Juwels. Durchmesser 26mm, Höhe 3,25 mm, Rückerzeiger und Schraubenfeinregulierung.

Im Jahre 1990 wurde aus dem 889 das 889/1.
Beim Werk wurde die Schlagzahl auf 28.800 A/h erhöht.

Bei JLC wurde das 889, b.z.w. das 889/1 oft verwendet, und diente u.a. dem JLC Cal. 929/3 als Basis.
Nicht nur bei JLC wurde dieses Werk verwendet.

Das 889 & 889/1 diente auch dem AP Kal. 2125 & 2225 als Basis.
Auch in Uhren von IWC, Breguet & VC ist das Werk zu finden.

Hier das 889/1. Zuverlässig und robust.







Bei IWC sah das dann so aus:

RefNr. 3521
Von 1992 bis 3/1995 wurde das IW 887 verwendet (JLC 889/1)
Von 1995 bis 2000/01 das 887/2 (JLC 889/2)
 
Thema:

IWC Inge 3521 - was ist zu beachten?

IWC Inge 3521 - was ist zu beachten? - Ähnliche Themen

  • [Suche] IWC Inge 3239 Ref.: IW323902

    [Suche] IWC Inge 3239 Ref.: IW323902: Hallo zusammen, suche die oben genannte Inge, würde mich auch für eine Laureus begeistern können. Nir das helle ZB ist nicht meins. Bitte...
  • Kaufberatung IWC Inge 3227-01 taisch gegen Tudor Pelagos LHD?

    Kaufberatung IWC Inge 3227-01 taisch gegen Tudor Pelagos LHD?: Liebe Forianer, Ich könnte meine full set Inge aus 2007 1 zu 1 gegen eine neue Tudor Pelagos LHD tauschen. Macht das Sinn? Soll ich es...
  • Vorstellung Mays Strap an der IWC Big Inge 7 Days

    Vorstellung Mays Strap an der IWC Big Inge 7 Days: Ich hatte vor geraumer eine IWC Big Ingenieur 7 Days gegen eine andere Uhr getauscht, aber obwohl mir die IWC sehr gut gefiel, hat es mich...
  • [Erledigt] IWC "Inge" Chrono IW372504 FullSet gegen OMEGA

    [Erledigt] IWC "Inge" Chrono IW372504 FullSet gegen OMEGA: Liebe Kollegen, da mich meine Sammelei in die Breite geführt hat, ich aber lieber bei OMEGA in die Tiefe tauchen würde, biete ich diese : IWC...
  • Uhr im Stil IWC Inge / Rolex Oysterquartz

    Uhr im Stil IWC Inge / Rolex Oysterquartz: Hallo zusammen, ohne den akuten Drang nach eine neuen Uhr, habe ich dennoch eine Frage an die kollektive Allwissenheit des Forums ;-) Irgendwie...
  • Ähnliche Themen

    Oben